München

Boss Robert Reisinger - „Einen tätowierten Präsidenten hat 1860 schon lange!“

Vor der Wahl spricht Robert Reisinger im großen BILD-Interview...Foto: picture alliance / Guido Kirchner

    München

    Planegg: Schwimmen auf eigene Gefahr

    Das Wellenbad an der Würm ist von Samstag an wieder geöffnet, die Gemeinde warnt aber.

      München

      Ottobrunn: Klangperformance zur Feuerleiter

      Cellist Jost Henrich Hecker improvisiert am Sonntag in der Michaelskirche zu einer Kunstinstallation von Werner Mally.

        München

        Ottobrunn: Platz für Flüchtlinge und Familien

        Der Anbau des Hotels Pazific soll aufgestockt werden. Zunächst ziehen aber einmal Ukrainer in das leer stehende Gebäude.

          München

          Kunstmesse: Vielfalt in Zeiten des Stillstands

          Bei der "Art Gräfelfing" im ehemaligen Schulungsgebäude der Doemens-Brauakademie zeigen 70 Künstler neue Werke aus der Zeit der Pandemie. Mit der Verkaufsausstellung begeht der Kunstkreis zugleich verspätet sein 40-jähriges Bestehen.

            München

            Habeck zu Russland-Sanktionen: "Von mir aus laden wir nochmal nach"

            Beim Besuch in München warnt der Bundeswirtschaftsminister vor Rezession und Kreditklemme als Folgen der Energiekrise. Und nennt einen Bereich, in dem aus seiner Sicht mit weiteren Russland-Sanktionen schnell eine Wirkung entfaltet werden könnte.

              München

              Kritik: Königlicher Klamauk

              "Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)" hat im Münchner Hofspielhaus Premiere.

                München

                Kino: Träume weiterleben

                Die Münchner Hochschule für Fernsehen und Film hat Studierende aus der Ukraine aufgenommen, die ihre Heimat verlassen mussten.

                  München

                  Auszeichnung für Verleger: Legenden der Lettern

                  Antje Kunstmann und Franz Greno erhalten von Bayerns Kunstminister Markus Blume das Bundesverdienstkreuz.

                    München

                    Kammerkonzert: Stadien der Gebrochenheit

                    Magdalena Kožená singt, Simon Rattle spielt Klavier: Ein turbulenter Abend mit diversen Ophelias in der Isarphilharmonie.

                      München

                      Literatur: Worte wälzen

                      Lesungen und Schreibworkshops bei den Texttagen in Nürnberg.

                        München

                        SZ-Kostprobe: Wok-Meister im Werksviertel

                        Das thailändische Lokal "Khanittha" sieht aus wie ein echter Streetfood-Market in Thailand, und es schmeckt dort auch so. Ein Holztisch neben einem Tuk Tuk unter bunten Wimpeln und Leuchtreklame ist der perfekte Ort für einen ultimativen Pad-Thai-Test.

                          München

                          Kino: Liebe lieber luftig

                          Die Baltischen Filmtage im Gasteig HP8

                            München

                            Olympia-Jubiläum: Gemeinsam zwischen den Seilen

                            Im Original-Boxring von 1972 treffen sich Boxer und Ballett-Tänzer zu einem ganz besonderen Kampf.

                              München

                              Kino: Frau am Steuer

                              "Hive": Film und Konzert unter freiem Himmel

                                München

                                Brauchtum: Bayerisches Bier soll zum Weltkulturerbe werden

                                Ein neuer Verein will für das "Bierland Bayern" bei der Unesco den begehrten Status eines immateriellen Weltkulturerbes erreichen. Hubert Aiwanger und Alfons Schuhbeck sollen die Sache voranbringen, doch die Hürden sind hoch.

                                  München

                                  Insolvenz der Green City AG: Jeder vierte Euro fließt zurück

                                  Nach der Pleite des Unternehmens sollen anspruchsberechtigte Anleger wenigstens 25 Prozent ihrer Investitionen wiederbekommen. Das Insolvenzverfahren dürfte sich bis 2025 hinziehen, der Standort München bleibt erhalten.

                                    Load time: 0.1014 seconds