Deutschland

Kampagne für ökofreundliches Grillen in Niger

In Niger steht das muslimische Eid al-Adha-Fest an. Zur Tradition gehört es, große Mengen Fleisch zu grillen. Umweltschützer haben eine Kampagne gestartet, um den immensen Brennholzverbrauch zu reduzieren.

    Berlin

    54-Jähriger will auf Lok-Puffer mit Regionalzug nach Berlin fahren

    Der Mann war am Bahnhof Werder (Havel) auf den Lok-Puffer gestiegen. Gut 600 Fahrgäste mussten wegen des Vorfalls ihre Fahrt mit nachfolgenden Zügen fortsetzen.

      Berlin

      Bereits 73 Verfahren gegen Klimaaktivisten bei der Staatsanwaltschaft

      Auch am Mittwoch demonstrierte die Gruppe „Letzte Generation“ in Berlin. Die Reaktionen sind zunehmend gereizt. Auch in der Politik und bei der Justiz.

        Berlin

        Berlin verbeamtet 220 Lehrer bei Festakt

        Mit der Wiedereinführung der Verbeamtung will Berlin Pädagogen in die Stadt locken. Dennoch könnten kommendes Schuljahr 920 Vollzeitstellen unbesetzt bleiben.

          Deutschland

          Mitten auf der Autobahn - Blitz schlägt in fahrendes Auto ein

          Blitz schlägt in fahrendes Auto einFoto: StoryfulDauer: 01:16

            Berlin

            Natürlich, auch Ex-Innensenator Geisel ist für die Chaoswahl verantwortlich!

            Niemand wollte für die Wahlpannen verantwortlich sein. Experten werfen dem Senat nun schwere Versäumnisse vor. Geisel hat Glück, dass er ein neues Amt hat.

              Berlin

              Bildungsstadträtin Korte will deutsch-ukrainische Schule eröffnen

              In Berlin sind die Schulplätze knapp - und in Neukölln steht eine ganze Schule leer. Das will Bildungsstadträtin Karin Korte nicht akzeptieren und schlägt die Gründung einer deutsch-ukrainischen Schule vor.

                Berlin

                Besucher verärgert über Massenfestival im Britzer Garten

                40.000 Besucher kamen am Wochenende zum Pokémon-Go-Fest im Britzer Garten. Die regulären Besucher zeigen sich davon irritiert, die Betreiberin wiegelt ab.

                  Berlin

                  Über 35.000 Meldungen zu Ordnungswidrigkeiten in einem Jahr

                  In Berlin-Neukölln werden viele Ordnungswidrigkeiten an das Ordnungsamt gemeldet. Zu Verfahren kommt es aber nur in einem Teil der Fälle. 

                    Deutschland

                    EU-Parlament billigt Gas- und Atomkraft als nachhaltig

                    Zu wenige Abgeordnete stimmten für eine Blockade der neuen EU-Taxonomie. Gas- und Atomkraft dürften damit bald als "grüne" Energieformen gelten. Die Bundesregierung bleibt skeptisch, klagen will sie jedoch nicht.

                      Berlin

                      Berliner Polizei sucht mit Bildern nach Brandstifter

                      Im April brannten in einem Autohof in Lichtenberg sieben Fahrzeuge. Nun sucht die Polizei mit Bildern nach dem Brandstifter.

                        Berlin

                        Raser verursacht Unfall, gefährdet Polizisten und entkommt per S-Bahn

                        Eine riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein Audi-Fahrer auf der A100. Er verursachte Sachschaden und konnte schließlich unerkannt entkommen.

                          Berlin

                          „Dieser Jahrgang wird besonders in Erinnerung bleiben, weil er so viel aushalten musste“

                          Das sagt ein Lehrer, der es beurteilen kann. Dennoch wurden Bestleistungen erzielt. Jetzt heißt es: endlich wieder feiern!

                            Berlin

                            Berlins Innensenatorin will zentrales Landeswahlamt

                            „Die Pannen waren kein Naturereignis“, hieß es bei der Vorstellung des Berichts zur Berlin-Wahl. Iris Spranger will das System widerstandsfähig machen.

                              Berlin

                              Ein Irish Pub mit Sommergarten zum Rumlümmeln

                              Unser Autor spaziert ständig durch die Altstadt von Berlin-Spandau und hat immer dieses Örtchen übersehen. Ein kleiner Tipp zum Feierabend.

                                Berlin

                                Waldbrand in der Lieberoser Heide auf 66 Hektar ausgeweitet

                                Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen in der Lieberoser Heide. Nach Einschätzung der Feuerwehr wird sich der Brand weiter ausbreiten.

                                  Berlin

                                  Erneut Blockaden durch „Letzte Generation“ – Aktivisten kleben sich am Asphalt fest

                                  Mitglieder der Gruppe „Letzte Generation“ haben am Mittwochmorgen wieder Straßen in Berlin blockiert. Betroffen waren die A111 sowie mehrere Kreuzungen.

                                    Deutschland

                                    Kolumbien: Neuer Anlauf für Frieden mit der ELN

                                    Kolumbiens künftiger Präsident Gustavo Petro hat einen Waffenstillstand mit der letzten aktiven Guerilla-Gruppe, der ELN, vorgeschlagen. Unter seinen Vorgängern waren Friedensgespräche mit den Kämpfern gescheitert.

                                      Berlin

                                      Erneute Straßenblockaden durch „Letzte Generation“

                                      Mitglieder der Gruppe „Letzte Generation“ haben am Mittwochmorgen wieder Straßen in Berlin blockiert. Betroffen waren die A111 sowie mehrere Kreuzungen.

                                        Berlin

                                        Junge stürzt auf Friedrichshainer Schulhof in sechs Meter tiefen Schacht

                                        Ein 13-Jähriger ist durch eine Abdeckung in einen Schacht gefallen und schwer verletzt worden. Er musste mit einer Leiter geborgen werden.

                                          Berlin

                                          „Letzte Generation“ blockiert Autobahnausfahrten – Rettungswagen muss Umweg fahren

                                          Erneut haben Klimaschützer an mehreren Stellen Straßen besetzt und sich am Asphalt festgeklebt. Rettungskräfte im Einsatz mussten wenden.

                                            Berlin

                                            Kommission legt Bericht zur Berliner Chaos-Wahl vor

                                            Fehlende Stimmzettel, überforderte Helfer: Der Superwahltag 2021 lief gründlich schief. Wie es besser laufen kann, zeigen die Vorschläge einer Expertengruppe.

                                              Deutschland

                                              Exklusive Einblicke in Israel - BILD-Besuch beim Iron Dome

                                              BILD-Besuchbeim Iron DomeFoto: BILDDauer: 07:31

                                                Deutschland

                                                Nach Kälte-Ei kommt Glutofen - Ab Mitte Juli bis zu 42 Grad

                                                Ab Mitte Juli bis zu 42 GradFoto:Wetter.netDauer: 04:51

                                                  Load time: 0.1470 seconds