Lesen den Artikel : Neue Spinnenart - Breitet sich rasch in Deutschland aus: Dieses Tier sollten Sie unbedingt melden
Unterhaltung

"Wer weiß denn sowas?": TV-Show läuft 25 Stunden durchgehend live

"Wer weiß denn sowas?" meldet sich aus der Sommerpause zurück. Die Show startet mit einer 25 Stunden langen Live-Sendung.

    Wirtschaft

    Energie: Opposition fordert Plan für Verteilung bei Gasmangel

    Die Gasspeicher sind gefüllt - vorerst. Doch was geschieht bei einer Mangellage? Wen könnte es als erstes treffen? Die Opposition erwartet von der Ampel-Koalition dazu keinen klaren Plan.

      Welt

      Viele halten Wiedervereinigung für wenig geglückt - SPD-Chef sieht Fortschritte

      Während SPD-Chef Lars Klingbeil glaubt, dass die Deutschen nach 32 Jahren enger zusammengewachsen sind, zweifeln die Menschen in Umfragen daran: Nur 47 Prozent der Westdeutschen und 56 Prozent der Ostdeutschen halten die Wiedervereinigung für geglückt.

        Politik

        Konflikte: Streit mit China über deutschen Besuch in Taiwan

        China droht Taiwan mit einer Eroberung. Die Spannungen haben jüngst zugenommen. Eine Delegation des Bundestages besucht jetzt die demokratische Inselrepublik - und setzt damit ein Zeichen.

          Politik

          Nord Stream 1&2: Buschmann hält deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks für möglich – "verfassungsfeindliche Sabotage"

          Justizminister Marco Buschmann zieht nach den Beschädigungen der Ostsee-Pipelines Nordstream 1 und 2 auch eine Ermittlung des Generalbundesanwalts in in Betracht – wegen Sabotage mit Auswirkungen auf Deutschland.

            Politik

            „Ein Nachgeben würde Putin ermuntern, noch aggressiver aufzutreten“

            Grünen-Politiker Anton Hofreiter drängt zur Lieferung schwerer Waffen an Kiew. Auf Putins nukleare Drohungen solle man kühl und besonnen reagieren, rät er. Mit Sorge beobachtet der Europapolitiker, wie der russische Einfluss sich auf dem Balkan ausbre

              Politik

              Bundestagsdelegation in Taiwan: »Chinesischer Protest ist die Überreaktion einer nervösen Diktatur«

              Mehrere Bundestagsabgeordnete besuchen derzeit Taiwan. Kritik Chinas daran lässt der Leiter der Delegation nicht gelten: Es handle sich um einen friedlichen Austausch von Parlamentariern.

                Wirtschaft

                Einzelhandel: Umfrage: Verbraucher wollen beim Weihnachtsshopping sparen

                Energiekrise, Krieg in der Ukraine - viele Menschen in Deutschland werden das kommende Weihnachtsfest nicht so üppig ausfallen lassen wie früher. Vor allem die Geschenke dürften schrumpfen.

                  Politik

                  „Da wird auch das eigene Leben aufs Spiel gesetzt“

                  Sich an Straßen festzukleben oder Autobahnen zu blockieren, das alles mag harmlos klingen. Doch Experten sehen in der Szene der Klimaaktivisten das Potenzial zur Radikalisierung. Dem niedersächsischen Verfassungsschutzpräsident bereitet das inzwischen

                    Welt

                    Angeblich darf man Rechts- und Linksfaschisten nicht gleichsetzen. Echt?

                    In Italien war die Partei von Wahlsiegerin Giorgia Meloni in letzter Zeit die einzige echte Oppositionspartei. Hätte Meloni in ihrer Jugend statt für Mussolini für Mao geschwärmt, würden die Antifa-Leitartikler das heute auch sicher milde beurteilen.

                      Politik

                      Phänomen Lieblingskind – und welche Folgen es im Erwachsenenleben hat

                      Es ist eine gesellschaftliche Schweigezone: Kaum eine Mutter oder ein Vater gibt offen zu, unter ihren Kindern einen Liebling zu haben. Doch in einem Großteil der Familien gehört Bevorzugung zum Alltag. Das hat dauerhafte Folgen – für das Lieblingski

                        Politik

                        Was ist los mit Michael Kretschmer?

                        Der sächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz wirft Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer vor, ein „Russland-Versteher“ zu sein. Tatsächlich weicht dessen Position stark ab von der im Rest der Union. Doch der Verdacht der Anbied

                          Politik

                          Regierung: Wahl in Brasilien: Erwacht der grüne Riese wieder?

                          Die Brasilianer entscheiden bei der Präsidentschaftswahl über ihre Zukunft, aber auch für den Rest der Welt steht einiges auf dem Spiel. Das Land spielt nicht nur beim Klimaschutz eine Schlüsselrolle.

                            Wirtschaft

                            Energie: Bundesnetzagentur: Gaspreisdeckel bis Sommer 2024 nötig

                            Verbraucher und Firmen sollen vom Staat wegen der gestiegenen Energiepreise mit viel Geld gestützt werden. Aber wie lange? Der Chef der Netzagentur überbringt der Politik eine Hiobsbotschaft.

                              Welt

                              AfD und Linke legen zu – SPD wieder vor den Grünen

                              Die AfD erreicht in einer aktuellen Umfrage ihren höchsten Wert seit Februar 2020. Auch die Linke legt um einen Prozentpunkt zu. Weil die Grünen an Zustimmung verlieren, landet die SPD vor dem Koalitionspartner.

                                Wirtschaft

                                „Digitalisierung bedeutet in Deutschland anscheinend Seiten einscannen“

                                Der deutsche Immobilienmarkt ist geprägt von Intransparenz. In einer Recherche von WELT am Sonntag wird deutlich, wie veraltet das deutsche Katasterwesen ist. „Man kann nicht nachvollziehen, wem welches Gebäude in Deutschland gehört“, sagt WELT-Inv

                                  Politik

                                  Konflikte: Trotz Widerstands aus China: Bundestagsabgeordnete in Taiwan

                                  China droht Taiwan mit einer Eroberung. Die Spannungen haben jüngst zugenommen. Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten besucht jetzt die demokratische Inselrepublik - und setzt damit ein Zeichen.

                                    Welt

                                    Migrationsforscher befürchtet „historischen Fluchtwinter“

                                    Schutzsuchende Menschen aus der Ukraine sind in Europa zu ungleich verteilt, kritisiert der Migrationsexperte Gerald Knaus. Das könne im Winter zum echten Problem werden, wenn sich die Lage in der Ukraine weiter zuspitze.

                                      Welt

                                      „Corona gehört dann zum allgemeinen Lebensrisiko“ – Buschmann erwägt Ende der Maßnahmen

                                      Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) stellt ein Ende aller Corona-Maßnahmen ab dem nächsten Frühjahr in Aussicht. Über die Isolationsempfehlungen des RKI könnten sich die Länder schon jetzt hinwegsetzen, sagt er.

                                        Politik

                                        Nord Stream 1&2: Buschmann: Deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks möglich

                                        Möglicherweise handele es sich bei den Explosionen um verfassungsfeindliche Sabotage, so der Bundesjustizminister. Er bringt eine Strafverfolgung durch den Generalbundesanwalt ins Gespräch.

                                          Deutschland

                                          Tausende protestieren in Deutschland gegen Regime in Iran

                                          Die Proteste im Iran gegen den Tod der Kurdin Mahsa Amini in Teheran halten an. Nun haben sich in deutschen Städten Tausende Menschen mit der Protestbewegung im Iran solidarisiert.

                                            Welt

                                            Deshalb „pendeln“ Ukrainer zwischen Kiew und Berlin

                                            Munteres Reisen zwischen ukrainischem Kriegsgebiet und sozialer Hängematte in Deutschland, so sprechen manche Scharfmacher über Kriegsflüchtlinge. Auch bei CDU-Chef Merz verfing die Erzählung. Was bewegt die Menschen, sich auf den Weg in die Ukraine u

                                              Wirtschaft

                                              Trotz voller Speicher - Ampel weiß nicht, wie viel Gas im Winter überhaupt zur Verfügung steht

                                              Obwohl Deutschlands Gasspeicher gut gefüllt sind, könnte das knappe Gut in ganz Europa verteilt werden. Die Bundesregierung kann nicht sagen, wie viel eingespeichertes Gas im Winter zur Verfügung steht. Selbst die mit Steuermitteln gekaufte Reserve kö

                                                Politik

                                                Karl Lauterbach twittert »Wir sind im Krieg mit Putin«

                                                So deutlich hatte es noch kein Regierungsmitglied ausgedrückt: In einem Tweet kritisiert Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) den Philosophen Richard David Precht – und verortet Deutschland im Krieg.

                                                  Politik

                                                  Bundesverteidigungsministerin: Lambrecht besucht Ukraine – und sagt schnelle Waffenlieferung zu

                                                  Erstmals seit dem russischen Angriff ist Verteidigungsministerin Christine Lambrecht in die Ukraine gereist. Ihrem ukrainischen Amtskollegen sagte sie schon für die nächsten Tage ein Luftabwehrsystem zu.

                                                    Politik

                                                    Waffen angekündigt: Lambrecht erstmals seit Kriegsbeginn in Ukraine

                                                    Die Verteidigungsministerin informiert sich in der ukrainischen Hafenstadt Odessa über die militärische Lage. Ein Besuch nahe der Front muss aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

                                                      Politik

                                                      Demonstrationen in Berlin: Wie es zur ersten Querfront im "heißen Herbst" kam

                                                      Seit Monaten wurde es befürchtet, an jetzt wurde es Realität: Eine als »Handwerker«-Protest getarnte Demo Rechtsextremer verschmolz in Berlin mit einer Veranstaltung linker Friedensaktivisten. Diese reagierten spät auf den Besuch.

                                                        Welt

                                                        Lambrecht besucht überraschend Ukraine - und sichert Waffenlieferung zu

                                                        Zum ersten Mal seit Kriegsbeginn ist Verteidigungsministerin Christine Lambrecht in die Ukraine gereist. In Odessa kündigt sie die rasche Lieferung einer ersten versprochenen Einheit des bodengestützten Luftabwehrsystems Iris-T SLM an.

                                                          Politik

                                                          Demonstrationen : Tausende auf Protest-Kundgebungen gegen iranisches Regime

                                                          Solidaritätskundgebungen in Hamburg und Frankfurt: Tausende Menschen sind in Deutschland gegen das Herrschaftssystem und die Diskriminierung von Frauen im Iran auf die Straße gegangen.

                                                            Politik

                                                            Russland: Der letzte Bus nach Finnland: Wie stern-Reporterin Bettina Sengling es gerade noch über die russische Grenze schaffte

                                                            Die wahren Auswirkungen der Teilmobilmachung: Wladimir Putin ist wie besessen von der Ukraine. Er glaubt unbeirrt an einen Sieg Russlands. Für dieses Ziel sollen nun noch mehr Russen kämpfen: Hunderttausende werden eingezogen.

                                                              Load time: 0.3489 seconds