Lesen den Artikel : Donald Trump: Warum die neue Klage gegen ihn so heikel ist
Politik

Nach den Annexionen durch Putin verkündet Selenskyj neue Erfolge

Gerade erst hat Kremlchef Putin die Annexion von vier ukrainischen Gebieten besiegelt, da verkündet Kiew neue militärische Erfolge: In Donezk sollen russische Truppen eingekesselt sein. Die Lage in der Ukraine im Überblick.

    Welt

    Nordkorea startet zwei weitere ballistische Raketen

    Bereits zum vierten Mal diese Woche hat Nordkorea zwei Kurzstreckenraketen abgefeuert. Die gehäuften Waffentests werden auch als Reaktion auf die Entsendung eines US-Flugzeugträgers nach Südkorea gewertet.

      Politik

      Konflikte: Nordkorea startet zwei weitere ballistische Raketen

      Bereits zum vierten Mal diese Woche feuert Nordkorea zwei Kurzstreckenraketen ab. Die gehäuften Waffentests werden auch als Reaktion auf die Entsendung eines US-Flugzeugträgers nach Südkorea gewertet.

        Wirtschaft

        Jeder vierte Familienbetrieb sieht hohe Energiekosten als Gefahr

        Eine aktuelle Umfrage zeigt: Nun geht es den Familienunternehmen im Land an den Kragen. Die hohen Energiepreise zwingen viele von ihnen zur Verlagerung der Produktion ins Ausland, einige müssen sogar ganz schließen.

          Politik

          Reaktionen auf Russlands Eskalation: EU verurteilt Annektierungen, Selenskyj unterzeichnet Antrag auf beschleunigten Nato-Beitritt

          Aus Sicht des Kreml gelten die Regionen Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja nun als russisches Territorium. Die EU werde das nie akzeptieren, so EU-Ratspräsident Charles Michel. Auch Kiew zeigte Reaktionen auf den Schritt des Kreml.

            Politik

            Baerbock reagiert zurückhaltend auf ukrainischen Nato-Beitrittsantrag

            Nach der besiegelten Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland will die Ukraine schnell in die Nato. Außenminister Annalena Baerbock betont in ihrer Antwort, man werde alles tun, „dass die Nato nicht in diesen Krieg hineingezogen wird“.

              Welt

              „Die Bundesregierung sollte spätestens jetzt alles auf die militärische Karte setzen“

              Die ukrainische Armee wolle auch weiterhin die von Russland besetzten Regionen befreien, sagt Andrij Melnyk. Im Interview mit WELT fordert der scheidende ukrainische Botschafter die Bundesregierung auf, ihre „bisherige Zurückhaltung“ zu beenden.

                Politik

                „Die USA und ihre Verbündeten werden sich nicht von Putin einschüchtern lassen“

                US-Präsident Joe Biden sichert der Ukraine weitere Unterstützung zu. Damit regiert Biden auf die Äußerungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin nach der Annexion mehrerer ukrainischer Gebiete durch Russland. Biden bekräftigte, dass die USA die

                  Politik

                  219. Kriegstag: US-Präsident Biden sichert Ukraine weitere Militärhilfe zu – und richtet seine Worte auch direkt an Putin

                  Selenskyj will heute Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen+++ UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Scheinreferenden +++ Selenskyj ruft zum Kampf gegen Putin auf +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                    Politik

                    Raketenbeschuss: 30 Tote bei Angriff von zivilem Autokonvoi in Saporischschja

                    Sie wollten offenbar Angehörige in dem von russischen Truppen besetzten Gebiet abholen und Hilfe bringen. Dann wird die Autokolonne von russischen Raketen getroffen. 30 Menschen sterben.

                      Berlin

                      Bundesliga - Hertha geht Berichten über Klage gegen Tennor Holding nach

                      Fußball-Bundesligist Hertha BSC lässt Berichte über eine in Tel Aviv erhobene Klage gegen Investor Lars Windhorst und dessen Tennor Services Suis...

                        Politik

                        Konflikte: Schüsse in den Straßen von Burkina Fasos Hauptstadt

                        Chaotischen Szenen in der Nacht und eine heftige Militärpräsenz. Die Lage auf den Straßen in der Hauptstadt Burkina Fasos weckt Befürchtungen, dass sich erneut ein Putsch zutragen könnte.

                          Politik

                          Wahlen in Brasilien : Neymar ruft zur Wahl Bolsonaros auf – warum der Fußballer damit seinen Einfluss auf die Brasilianer überschätzt 

                          Nachdem Jair Bolsonaro von Fußballspieler Neymar als "Quelle des Stolzes" für Brasilien schwärmte, bedankte sich dieser bei dem Präsidenten öffentlich mit den Worten: "Wählt Bolsonaro!". Und das, obwohl der brasilianische Präsident gegen all das

                            Amerika

                            Ketanji Brown Jackson: Erste Afroamerikanerin als Richterin am Supreme Court in Amt eingeführt

                            Schwarze Männer wurden in den USA bereits als Verfassungsrichter ernannt. Nun wird mit Ketanji Brown Jackson erstmals in der US-Geschichte eine schwarze Frau am Obersten Gerichtshof mitentscheiden.

                              Politik

                              Nato-Generalsekretär: Stoltenberg: Größte Eskalation seit Beginn des Kriegs

                              Auch die Nato verurteilt die Annexion ukrainischer Gebiete scharf. "Nichts davon zeugt von Stärke", sagt Generalsekretär Stoltenberg. Die Ukraine müsse vom Militärbündnis weiter unterstützt werden.

                                Politik

                                Afghanistan: Selbstmordattentat: Mindestens 30 Menschen sterben bei Anschlag auf Schule in Kabul

                                Mindestens 30 Menschen sind bei einem Bombenanschlag auf eine Schule in der afghanischen Hauptstadt Kabul ums Leben gekommen. Weitere 56 sind verletzt. Unter den Opfern in einem schiitischen Stadtviertel sind viele Schülerinnen und Schüler.

                                  Politik

                                  Nach Sturm "Ian" in Florida: Wie das Hurrikan-Management die US-Präsidentenwahl beeinflussen kann

                                  Die Fähigkeit, für ein gutes Krisenmanagement auch politischen Streit beiseite zu wischen, ist entscheidend für US-Politiker. Hurrikan "Ian" fordert nun Floridas Gouverneur DeSantis und US-Präsident Biden gleichermaßen. Pikant: Die beiden könnten s

                                    Politik

                                    219. Kriegstag: Nato-Generalsekretär Stoltenberg über Annexion: "Nichts davon zeugt von Stärke. Es zeigt Schwäche"

                                    Selenskyj will heute Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen+++ UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Scheinreferenden +++ Selenskyj ruft zum Kampf gegen Putin auf +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                                      Politik

                                      Nord Stream: Pipeline-Lecks: Skandinavier vermuten massive Sprengladung

                                      Noch am Freitag sollte der UN-Sicherheitsrat zu den Lecks an den Nord-Stream-Pipelines tagen. Dänische und schwedische Experten geben ihm die aktuellsten Informationen mit auf den Weg.

                                        Welt

                                        Baerbock rechtfertigt Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien 

                                        Deutsche Rüstungslieferungen nach Saudi-Arabien sind seit Längerem weitgehend ausgesetzt. Nun wird bekannt: Trotz des generellen Exportverbotes genehmigt die Ampel einen Rüstungsdeal mit dem Golfstaat. Das Land ist als Kunde sehr umstritten.

                                          Politik

                                          Podcast "Ukraine – die Lage": Militärexperte Carlo Masala: Russlands Annexion verbaut den Weg zur Verhandlungslösung

                                          Nach der Annexion der östlichen Gebiete der Ukraine durch Russland sieht der Militärexperte Carlo Masala kaum noch Chancen, zu einer friedlichen Beilegung des Konflikts zu kommen. 

                                            Welt

                                            Der wichtigste Moment der Putin-Rede

                                            In einer großen Zeremonie verkündet Russlands Machthaber Wladimir Putin die Einverleibung ukrainischer Gebiete und attackiert den Westen heftig. Doch was Patriotismus fördern soll, könnte sich als fataler Fehler erweisen. Das wird an einem Detail beso

                                              Politik

                                              „Der Grundsatz muss sein: Wir können Putin überhaupt nicht vertrauen“

                                              Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnet ein Papier über den angeblichen Anschluss von Teilen der Ukraine an Russland. In seiner Rede bietet Putin Verhandlungen an. „Ich glaube Putin überhaupt gar nichts mehr“, sagt Marieluise Beck, Zen

                                                Politik

                                                „Dann stellen wir fest, dass er massiv unter Druck seiner Verbündeten China und Indien steht“

                                                Putin hat eine Rede zur Annexion der vier mehrheitlich von eigenen Truppen besetzten ukrainischen Gebiete Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja gehalten. Anton Hofreiter von den Grünen sagt bei WELT, Putin stünde „massiv unter Druck seiner sogen

                                                  Welt

                                                  Ukraine stellt Antrag auf beschleunigten Nato-Beitritt

                                                  Nachdem Kremlchef Wladimir Putin die Annexion von vier Gebieten in der Ostukraine besiegelt hat, reagiert der ukrainische Präsident in einer Video-Ansprache: Sein Land werde einen Antrag auf einen beschleunigten Nato-Beitritt stellen. Verhandlungen mit M

                                                    Amerika

                                                    Russland-Ukraine-News am Freitag: USA verhängen wegen Annexion weitere Sanktionen gegen Russland

                                                    Die USA verschärfen die Strafmaßnahmen gegen Russland. Betroffen sind etwa die Familien von Verteidigungsminister Schoigu und Ex-Kremlchef Medwedew. Und: Putin lässt offenbar Unterstützer nach Moskau karren. Die News.

                                                      Politik

                                                      219. Kriegstag: Selenskyj will noch heute Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen – Nato-Chef Stoltenberg kündigt Statement an

                                                      UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Scheinreferenden +++ Selenskyj ruft zum Kampf gegen Putin auf +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                                                        Politik

                                                        Rede zur Annexion: Gekränkter Nationalstolz und Angriffe gegen den "Westen" – Putins Auftritt offenbart einmal mehr Großmachtsfantasien

                                                        Mit Spannung war die Rede von Wladimir Putin zu seiner Landnahme in der Ukraine erwartet worden. Doch Antworten auf drängende Fragen gab es kaum – stattdessen jede Menge Nationalismus und krude Angriffe auf den "Westen". Die stern-Blitzanalyse.

                                                          Politik

                                                          „Das waren 45 Minuten Kampfansage, ein Rundumschlag gegen den Westen“

                                                          Putin hat im Kreml die Annexion ukrainischer Staatsgebiete verkündet. Seine Rede hat in ihrer Härte selbst unseren Moskau-Korrespondenten Christoph Wanner überrascht. Wanner spricht von „einem Komplex, der sich in den letzten Jahren beim Kremlchef un

                                                            Welt

                                                            USA verkünden wegen Annexion weitere Sanktionen gegen Russland

                                                            Die USA und die EU verurteilen die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland. Die US-Regierung sanktioniert weitere russische Vertreter und deren Angehörige. Auch Brüssel kündigt weitere Maßnahmen gegen Moskau an.

                                                              Politik

                                                              EU verurteilt Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland

                                                              Weder die EU noch die UN wollen die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland anerkennen. Die EU wirft Russland die Gefährdung der „weltweiten Sicherheit“ vor und kündigt weitere Maßnahmen an. Ein achtes Sanktionspaket ist bereits in Vorbereitun

                                                                Politik

                                                                „Das Problem ist, dass Putin gewisse Dinge wirklich glaubt“

                                                                Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Papier unterzeichnet, dass den Anschluss von Teilen der Ukraine an Russland besiegeln soll. Gustav Gressel, Militär- und Osteuropa-Experte: „Seine eigene Realität ist mittlerweile das Bestimmende.“

                                                                  Load time: 0.3220 seconds