Lesen den Artikel : Energiekrise: Linke fordert Gaspreissenkung nach Uniper-Verstaatlichung
Welt

Flugtaxi-Bauer Lilium zweifelt an seinen Finanzzahlen

Der junge Flugtaxi-Entwickler räumt nach seinem Börsengang Schwächen bei der internen Kontrolle des Zahlenwerks ein. Die Irritationen treffen das Unternehmen in einer heiklen Phase. Immerhin: Auf technischer Seite meldet Lilium beachtliche Fortschritte

    Wirtschaft

    Rentenbeiträge werden steuerfrei: Was der erste Schritt gegen die Doppelbesteuerung bringt

    Die Bundesregierung muss verhindern, dass Rentner vom Fiskus zwei Mal zur Kasse gebeten werden. Nun gibt es einen ersten Schritt. Was bringt er?

      Wirtschaft

      Energie: Opposition fordert Plan für Verteilung bei Gasmangel

      Die Gasspeicher sind gefüllt - vorerst. Doch was geschieht bei einer Mangellage? Wen könnte es als erstes treffen? Die Opposition erwartet von der Ampel-Koalition dazu keinen klaren Plan.

        Leben & Stil

        Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung

        Franziska van Almsick setzt sich dafür ein, dass Kinder schwimmen lernen. Doch angesichts der Energieknappheit werden überall im Land Bäder geschlossen.

          München

          Newsblog zum Oktoberfest 2022: Schmerzhafte Papierkügelchen gegen Schnarcher

          Ein Besucher aus Sachsen steckt sich in einem Schlafsaal Papierkügelchen in die Ohren, um bei dem Lärm aus den Nachbarbetten schlafen zu können. Am Morgen erlebt er eine böse Überraschung.

            Wirtschaft

            Anders als in Westdeutschland: Frauen verdienen im Osten in Vollzeit mehr als Männer

            Noch immer gibt es in der Lohnstruktur große Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland. Das zeigen neue Zahlen der Arbeitsagentur.

              Wirtschaft

              Einzelhandel: Umfrage: Verbraucher wollen beim Weihnachtsshopping sparen

              Energiekrise, Krieg in der Ukraine - viele Menschen in Deutschland werden das kommende Weihnachtsfest nicht so üppig ausfallen lassen wie früher. Vor allem die Geschenke dürften schrumpfen.

                Berlin

                „Munition für demokratiefeindliche Propaganda“: Bundesjustizminister Buschmann fordert rechtssichere Wahl in Berlin

                Als „grenzenlose Peinlichkeit“ bezeichnet der FDP-Politiker die Berliner Chaoswahl. Zugleich zeige das laufende Verfahren, dass rechtsstaatliche Kontrollmechanismen funktionieren.

                  Gesundheit

                  News zur Corona-Pandemie - Diese neuen Corona-Regeln gelten jetzt, Ende der Maßnahmen möglich im Frühjahr

                  Diese neuen Corona-Regeln gelten ab Oktober. Laut Justizminister Buschmann könnten alle Corona-Maßnahmen Ende Frühjahr entfallen. Alle News finden Sie hier im Corona-Ticker auf FOCUS online.

                    Wirtschaft

                    Dienstleistungen: Ärger über die Post: Zahl der Beschwerden steigt deutlich

                    Milliarden Briefe gehen jährlich an Verbraucher. Wenn wichtige Schreiben nicht ankommen, ist das frustrierend. Dem Ärger kann man Luft machen bei einer Bonner Behörde. Die hat derzeit viel zu tun.

                      Wirtschaft

                      Die wichtigsten Fragen und Antworten - Wer vom erhöhten Mindestlohn am meisten profitiert

                      Seit Samstag gibt es in Deutschland ein neue Lohnuntergrenze: Der Mindestlohn stieg auf zwölf Euro. Wer davon am meisten profitiert.

                        Wirtschaft

                        Ärger über Post: Zahl der Beschwerden steigt deutlich

                        Allein im September seien knapp 5000 Beschwerden bei der zuständigen Stelle eingegangen. Die Behörde hat nun Prüfungen eingeleitet.

                          Politik

                          „Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten“

                          Um den Krieg zu beenden, hatte der Philiosoph Richard David Precht vorgeschlagen, einige Länder sollten Russland garantieren, dass die Ukraine kein Nato-Mitglied wird. Gesundheitsminister Karl Lauterbach wiedersprach - und zwar deutlicher als jedes ander

                            Berlin

                            Energiekrise - Lieber Kerzen? Vorbereitung für Weihnachtsbaum-Saison

                            Nordmanntanne oder doch eine Fichte? Auf den Weihnachtsbaum-Plantagen in Brandenburg laufen die Vorbereitungen. Fraglich, ob wegen der Energiespar-Debatte mehr Menschen zu echten Kerzen greifen.

                              Wirtschaft

                              Lebensmittelpreise: Nicht alle Preise steigen: Mit diesem Obst können Sie beim Einkaufen sparen

                              Die Lebensmittelpreise steigen an und viele Menschen sind schockiert, wenn sie an der Kasse erfahren, was sie für einen kleinen Einkauf zahlen müssen. Doch nicht alle Lebensmittel sind teurer geworden. Sehen Sie im Video, welches Obst immer noch günsti

                                Welt

                                Nichts wie rein in die Grundversorgung? Vorsicht vor diesen Fallstricken

                                Zum örtlichen Grundversorger zu wechseln kann für viele Gas- und Stromkunden mit überteuerten Tarifen die Rettung sein – oder ein Bumerang. Denn in der Grundversorgung kann sich der Preis schnell erhöhen – und es gibt einen weiteren Haken.

                                  Welt

                                  „Wir brauchen mehr Entscheidungen und weniger Waschlappen in der Politik“

                                  Hamburgs Sozial- und Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (SPD) blickt auf einen Herbst mit Corona und Gaspreisschock. Sie fordert schnelle Strukturentscheidungen statt Spartipps und ist in der Corona-Politik eher bei Joe Biden als bei Karl Lauterbach.

                                    Welt

                                    AfD und Linke legen zu – SPD wieder vor den Grünen

                                    Die AfD erreicht in einer aktuellen Umfrage ihren höchsten Wert seit Februar 2020. Auch die Linke legt um einen Prozentpunkt zu. Weil die Grünen an Zustimmung verlieren, landet die SPD vor dem Koalitionspartner.

                                      Deutschland

                                      Brücken-Abriss endet im Chaos - SO hätte er besser nicht gebaggert ...

                                      SO hätte er besser nicht gebaggert ...Foto: KameraOneDauer: 00:54

                                        Unternehmen & Märkte

                                        Tesla bekommt »Verschlossene Auster« für schlechten Umgang mit Medien

                                        Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche wirft Tesla einen intransparenten Umgang mit Medien vor. Berichterstattung werde verhindert, Fragen nicht beantwortet. Das Unternehmen ignoriert die Kritik.

                                          Welt

                                          „Zehn-Prozent-Chance, dass es schwieriger wird als 2008“

                                          In die Schelte für die neue britische Ministerpräsidentin Liz Truss will der renommierte US-Ökonom Tyler Cowen nicht einstimmen. Ihr massives Steuersenkungsprogramm sei nachvollziehbar – aber noch nicht genug. Die Weltwirtschaft sieht er vor ähnlich

                                            Load time: 0.7228 seconds