Politik

Christian Meyer, Grünen-Spitzenkandidat in Niedersachsen: »Diese Vorwürfe sind alt, widerlegt und Quatsch!«

Im Landtag nannten sie ihn den »Ziegen-Meyer«. Nach dem verpatzten Wahlkampf 2017 und einem Skandal in seinem Landwirtschaftsministerium tritt der Grüne Christian Meyer wieder als Spitzenkandidat an. Hat er Chancen?

    Politik

    Auf Weisung des Kreml: Russisches Staatsfernsehen berichtet erstmals von Niederlagen in der Ukraine

    Russische Fernsehzuschauer bekommen neuerdings ein realistischeres Bild aus der Ukraine. Dahinter steckt eine Strategie.

      Fußball

      Europa League: Union Berlin schlägt Malmö FF nach langer Spielunterbrechung

      Beim 1:0-Sieg von Union Berlin bei Malmö FF flogen mehrere Feuerwerksraketen aufs Spielfeld. Schiedsrichter Halil Umut Meler unterbrach das Spiel für 30 Minuten. Von wem die Böller gezündet wurden, war zunächst unklar.

        Politik

        Nena Schink - „Die Politik verbreitet Blackout-Panik!“

        „Die Politik verbreitetBlackout-Panik!“Foto: BILDDauer: 10:37

          Politik

          Rückschläge für Russland: Putin gesteht indirekt Misserfolge ein, während die Kritik an der Kriegsführung wächst

          Erneut hat Wladimir Putin eingeräumt, dass der russische Feldzug gegen die Ukraine nicht nach Plan verläuft. Das dürfte nicht zuletzt dem wachsenden Unmut der kremltreuen Kriegsbefürworter geschuldet sein. 

            Politik

            Ukraine: IAEA: Gefahr von Atomunfall in Saporischschja nicht gebannt

            Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Rafael Grossi, ist in Kiew. Dort ging es erneut um die Lage im russisch besetzten Atomkraftwerk Saporischschja.

              Berlin

              Nach dem Wahldebakel: Senator Geisel bleibt im Amt – eine gute und schlechte Nachricht für die Berliner

              Zwei Anträge gegen Andreas Geisel scheitern im Parlament. Dass niemand für die Berliner Wahlpannen Verantwortung übernehmen will, schadet der Demokratie.

                Auto

                Auto International: VW ID4 aus Chattanooga : Von wegen Choo-Choo

                Darauf hat Volkswagen lange gewartet – ab sofort muss der elektrische VW ID4 nicht mehr aus Deutschland in die USA exportiert werden, sondern wird lokal in Chattanooga / Tennessee gefertigt.

                  Auto

                  Von wegen Choo-Choo

                  Darauf hat Volkswagen lange gewartet – ab sofort muss der elektrische VW ID4 nicht mehr aus Deutschland in die USA exportiert werden, sondern wird lokal in Chattanooga / Tennessee gefertigt.

                    Sport

                    Handball-Champions-League: SC Magdeburg holt nächsten Sieg in Königsklasse

                    Deutschlands Handballmeister SC Magdeburg hat in der Champions League den dritten Sieg im vierten Gruppenspiel eingefahren.

                      Leben & Stil

                      Kevin Spacey: Prozess gegen Schauspieler hat begonnen

                      Kevin Spacey muss sich vor Gericht verantworten. Am Donnerstag wurde die Jury in einem Prozess gegen den Schauspieler ausgewählt.

                        Berlin

                        Europa League - Union-Spiel in Malmö vorerst unterbrochen

                        Das Europa-League-Spiel des 1. FC Union Berlin bei Malmö FF ist nach Vorfällen im Block der Gäste-Fans unterbrochen worden. Nach rund 55 Minuten...

                          Politik

                          Europäische Politische Gemeinschaft: Liz Truss und Olaf Scholz – zwei Welten prallen aufeinander

                          Erste persönliche Begegnung in Prag: Die konservative Premierministerin erklärt dem Kanzler ihre Krisenpläne. Gemeinsam haben die beiden vor allem eines: den Druck zuhause.

                            Politik

                            Energiekrise: Alles nur Panikmache? So wahrscheinlich ist ein Blackout in Deutschland

                            Die EU bereitet sich auf Blackouts in verschiedenen Mitgliedstaaten vor. Doch wie wahrscheinlich ist so ein großer Stromausfall in Deutschland? Der stern hat Branchenvertreter und Energieexperten um eine Einschätzung gebeten.

                              Berlin

                              Zu langsam für Berliner Behörde: Ordnungsamt kritisiert Abschleppdienst

                              Verkehr und mehr in unserem meistgelesenen Berliner Bezirksnewsletter, zum Wochenende aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier ein Themen-Überblick.

                                Hamburg

                                - Die Flaute im St. Pauli-Sturm: So will Schultz den Knoten lösen

                                Wenn sich die Stürmer des FC St. Pauli über etwas beklagen können, dann über eigenes Unvermögen oder das fehlende Quäntchen Glück vor dem Tor, als Lohn für ihre Laufarbeit. An Chancen mangelt es ihnen jedenfalls nicht – und auch nicht an Geduld

                                  Hamburg

                                  - Senior in Hamburg angefahren – Autofahrer flüchtete

                                  In Stellingen ist am vergangenen Samstagmorgen ein Senior von einem Auto angefahren worden. Der Mann ging bei grüner Ampel über die Straße und wurde von einem abbiegenden Transporter erfasst. Der Fahrer flüchtete.

                                    Sportlicher als je zuvor

                                    Politik

                                    Ukrainischer Präsident bittet um mehr Waffenhilfe: Selenskyj warnt vor Vorrücken russischer Panzer auf Prag und Warschau 

                                    Der ukrainische Präsident fordert weitere Unterstützung von den EU-Staats-und Regierungschefs. Es drohe sonst ein russischer Angriff auch auf Zentraleuropa.

                                      Deutschland

                                      Ukraine aktuell: Schweden sieht Sabotage-Verdacht bei Gas-Lecks erhärtet

                                      Am Tatort wurden Teile beschlagnahmt, die nun genau untersucht werden. Der Chef der Atomenergiebehörde ringt um eine Sicherheitszone um das AKW Saporischschja. Ein Überblick.

                                        München

                                        Kultur in München: "Freischwimmen" trifft auf "Rodeo"

                                        Zwei Festivals der freien Szene verknüpfen sich. Neun Tage lang sind Tanz, Theater und Performance an verschiedenen Spielstätten zu sehen.

                                          Welt

                                          J. K. Rowling protestiert gegen Gesetz zum Geschlechtswechsel

                                          In Schottland soll künftig eine Selbsterklärung ausreichen, um das Geschlecht zu ändern. Dagegen gibt es Widerstand von Frauenrechtlerinnen. Auch Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling schaltet sich in die Debatte ein. In Deutschland ist Ähnliches geplant

                                            Auto

                                            Erste Fahrt: Mercedes EQS SUV: Ein bisschen Raumschiff-Enterprise-Gefühl

                                            Ein 544 PS starkes Elektro-SUV soll dazu beitragen, das Klima zu schützen. Zu Preisen von 110 658 Euro aufwärts. Um die Luftqualität kümmert er sich tatsächlich - vor allem im Innenraum.

                                              München

                                              Café Eberlhof: Frühstücken auf dem Land

                                              Der Eberlhof in Emmering bietet viele Gründe, den Münchner Großstadttrubel für ein paar Stunden zu verlassen. Einer davon ist das hausgemachte Bio-Frühstück.

                                                Welt

                                                Rechtswidrig gehandelt? Die brisanten Details der Operation „Sturmhaube“

                                                Missbrauchte der Militärische Abschirmdienst die Feldjäger der Bundeswehr, um Druck auf Soldaten auszuüben, die unter Rechtsextremismus-Verdacht stehen? Lambrechts (SPD) Verteidigungsministerium will von der Aktion nichts gewusst haben. Doch es gibt an

                                                  Welt

                                                  Die nicht ganz rote Linie der Deutschen Welle

                                                  Nach dem Bekanntwerden antisemitischer Vorfälle bei der Deutschen Welle versprach der Sender einen Neubeginn. Ein halbes Jahr später wurde einer Zusammenarbeit mit Israelfeinden weiter keine klare Absage erteilt, wie ein Dokument zeigt.

                                                    Politik

                                                    Nach Ankunft in Frankfurt: Mögliche IS-Terroristen nach Rückholaktion aus Syrien in U-Haft

                                                    Die Bundespolizei hat drei Rückkehrer aus kurdischen Gefangenenlagern festgenommen. Ein Verdächtiger soll zur Tatzeit noch minderjährig gewesen sein.

                                                      Unterhaltung

                                                      Georg Baselitz: Pinakothek soll NS-Kunst entfernen

                                                      Ein Bild des NS-Künstlers Adolf Ziegler hängt in der Dauerausstellung der Münchener Pinakothek. Georg Baselitz fordert das Museum dazu auf, das Werk zu entfernen. Denn Ziegler verfolgte jüdische und "entartete" Künstler.

                                                        Berlin

                                                        Zehn Jahre Geflüchtetenprotest in Kreuzberg: „Freiheit ist ein ständiger Kampf“ – Bürgerrechtlerin Angela Davis zu Gast auf dem Oranienplatz

                                                        Berühmter US-Besuch in Kreuzberg: Angela Davis spricht beim Kunstfestival „10 Jahre O-Platz“ zu den Widerstandsbewegungen von geflüchteten Menschen.

                                                          Kino

                                                          »Sparta« von Ulrich Seidl: Wenn ein Kind kurz weint

                                                          Nach Wochen der Kontroverse feiert Ulrich Seidl auf dem Filmfest Hamburg die Deutschlandpremiere seines umstrittenen Films »Sparta«. Der Regisseur zeigt sich uneinsichtig, das Publikum begeistert.

                                                            München

                                                            Vor dem Semesterstart: Nur 19 Grad, aber wenigstens im Hörsaal

                                                            Die Münchner Universitäten bereiten sich auf ein Präsenz-Semester vor und hoffen, dies trotz Corona auch aufrechterhalten zu können. Sparmaßnahmen sollen die horrenden Energiepreis-Steigerungen zumindest eindämmen.

                                                              Load time: 0.0342 seconds