Lesen den Artikel : Nahost: Israelische Luftangriffe im Gazastreifen, 400 Raketen auf Israel
Politik

Energiepreise: Debatte um Entlastungen wird lauter

Die wachsenden Lasten für deutsche Haushalte werden zunehmend greifbar, die Antwort der Regierung dagegen noch nicht. Die EU lehnt ein Wegfallen der Mehrwertsteuer auf die Gasumlage ab.

    Politik

    Krieg in der Ukraine: Putin nicht "in den Arsch kriechen": Gericht verurteilt russischen Rockstar für Kritik am Krieg

    Menschen werden nach Explosion in Munitionslager auf der Krim evakuiert +++ Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk Saporischschja auf +++ Erdgas-Verband erwartet keine Energie-Engpässe im Winter +++ Die News zu Russlands Krieg in der

      Politik

      Der Kanzler sucht frische Energie und kommt ans Limit

      Der Kanzler setzt auf Norwegen als wichtigsten Gaslieferanten. In Oslo merkt er, dass das nicht so einfach wird. Dafür entdeckt er eine neue Aufgabe für sich.

        Politik

        Rauchwolken über der Krim

        Sind die Explosionen auf russischen Stützpunkten der Beginn einer ukrainischen Gegenoffensive im Süden?

          Politik

          Folgen des Ukraine-Krieges: Heizkosten, Steuern, Kinder: Wie der deutsche Staat seine Bürger entlastet

          Der Krieg in der Ukraine hat heftige wirtschaftliche Folgen für Deutschland – vieles wird teurer. Die Bundesregierung versucht, die Folgen für die Bürgerinnen und Bürger abzufedern. Welche Hilfen es bereits gibt – und was noch zur Debatte steht.

            Welt

            „Ämterkauf, Klüngelei und Bestechung“ – Berliner Grünen-Größe schwer belastet

            Der grüne Bürgermeister von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, steht schwer unter Druck – wegen des Verdachts unbotmäßiger Einflussnahme auf eine Jobausschreibung. Im Zentrum steht der Vorwurf von grünem Filz. Das Berliner Schmierenphänomen holt di

              Welt

              EU-Kommission lehnt Ausnahme ab – Gasumlage wird noch teurer

              Die Bundesregierung würde die geplante Gasumlage gern von der Mehrwertsteuer befreien. Eine Ausnahmegenehmigung lehnte die EU nun aber ab. Dabei wird der Staat wohl allein wegen des Preisanstiegs beim Gas Milliarden Euro mehr einnehmen.

                Welt

                EU-Kommission lehnt Ausnahme für deutsche Gasumlage ab

                Die Bundesregierung würde die geplante Gasumlage gern von der Mehrwertsteuer befreien. Eine Ausnahmegenehmigung lehnte die EU nun aber ab. Dabei wird der Staat wohl allein wegen des Preisanstiegs beim Gas Milliarden Euro mehr einnehmen.

                  Politik

                  Kanzleramt: Ausbau wird teurer als geplant

                  Das Kanzleramt soll einen Anbau bekommen – so groß wie das jetzige Gebäude. 600 Millionen Euro sind eingeplant, doch laut »Bild«-Zeitung steigen die Kosten.

                    Politik

                    Plan für Bevölkerungswarnung: Grüne: Sirenenalarm auch bei Blackout

                    Ein Duo aus den Reihen der Grünen hat sich Gedanken gemacht, wie Bund und Länder die Warnung der Menschen vor Naturkatastrophen und anderen akuten Gefahren verbessern könnten.

                      Politik

                      Ukraine-Krieg: Video zeigt Explosion: Seemine nahe Odessa tötet drei Strandbesucher

                      Russland und die Ukraine setzen im Krieg Seeminen ein. Wie fatal das ist, filmt eine Überwachungskamera: Bei Odessa detoniert eine Seemine am Badestrand, drei Menschen sterben.

                        Politik

                        Kanzler in Skandinavien: Schweden und Finnland: Scholz erwartet bald Nato-Beitritt

                        Beim Antrittsbesuch des Kanzlers in Stockholm geht es vor allem um sehr ernste Themen wie den Ukraine-Krieg oder den Nato-Beitritt Schwedens. Scholz gönnt sich bei seinem Kurzaufenthalt aber auch ein bisschen Spaß.

                          Politik

                          Russland spricht von „Sabotageakt“ – Kiew lobt „Meisterleistung“ seiner Armee

                          In einem provisorischen Munitionslager im Norden der Krim brach am Dienstagmorgen ein Brand aus. In der Folge kam es zu einer dreistündigen Explosion.

                            Politik

                            Finnland begrenzt Visa-Ausgabe für Russen deutlich

                            „Russische Mörder und Helfer“ dürften keine Schengen-Visa nutzen, fordert Selenskyj. Während die EU-Kommission gegen ein Reiseverbot ist, prescht Finnland vor.

                              Politik

                              „Das schlechte deutsch-polnische Verhältnis hat die Behörden erreicht“

                              Noch immer ist die Ursache für das Fischsterben in der Oder nicht gefunden. Quecksilber scheint als Ursache nicht in Betracht zu kommen. „Wasserproben sollen jetzt auch in Drittländern untersucht werden“, sagt WELT-Polen-Korrespondent Philipp Fritz.

                                Politik

                                Klimakrise: Wie kann man Bürger zum Energiesparen motivieren?

                                Kalt duschen, Pullover tragen: Wie können Menschen motiviert werden, das Klima zu schützen, ohne sie zu überfordern? Die Psychologin Lea Dohm verlangt, dass Politiker sich ehrlich machen – und rät zu einer Doppelstrategie.

                                  Politik

                                  "Ukraine – die Lage": Militärexperte Masala: Putin nutzt Atomkraftwerk als Drohpotenzial

                                  Der Militärexperte Carlo Masala analysiert die Situation an der umkämpften Nuklearanlage Saporischschja sowie die Kalküle Russlands und der Ukraine.

                                    Politik

                                    Das sind die Männer, die für Putin sterben

                                    Russland hat bekanntermaßen Probleme bei der Rekrutierung von Soldaten für seinen Krieg gegen die Ukraine. Daten gefallener Soldaten zeigen, wen er an die Front schickt. Der Anreiz ist ein ganz bestimmter.

                                      Welt

                                      „Mehr geht nicht“– Im Traumreich der SPD ist die Einigkeit schnell aufgebraucht

                                      Der Besuch in Norwegen und Schweden verläuft für Kanzler Olaf Scholz (SPD) ernüchternd: Auch die wohlwollenden Genossen können Deutschland nicht aus der Energie-Misere helfen. Und die Osloer Regierung hat auch noch eine politisch unkorrekte Geschäfts

                                        Politik

                                        Krieg in der Ukraine: Russland spricht nach neuer Explosion auf Krim von "Sabotageakt"

                                        Menschen werden nach Explosion in Munitionslager auf der Krim evakuiert +++ Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk Saporischschja auf +++ Erdgas-Verband erwartet keine Energie-Engpässe im Winter +++ Die News zu Russlands Krieg in der

                                          Load time: 1.5846 seconds