Lesen den Artikel : Großbritannien – Russische Truppen nutzen AKW als Schutzschild
Wirtschaft

Großbritannien: Das sind die Pläne der Möchtegern-Premiers

Während Boris Johnson schon Umzugskartons packen lässt, streiten seine möglichen Nachfolger darum, was gegen eine drohende Wirtschaftskrise zu tun ist. Unterschiedlicher könnten ihre Konzepte kaum sein.

    Politik

    Energiepreise: Debatte um Entlastungen wird lauter

    Die wachsenden Lasten für deutsche Haushalte werden zunehmend greifbar, die Antwort der Regierung dagegen noch nicht. Die EU lehnt ein Wegfallen der Mehrwertsteuer auf die Gasumlage ab.

      Politik

      Krieg in der Ukraine: Putin nicht "in den Arsch kriechen": Gericht verurteilt russischen Rockstar für Kritik am Krieg

      Menschen werden nach Explosion in Munitionslager auf der Krim evakuiert +++ Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk Saporischschja auf +++ Erdgas-Verband erwartet keine Energie-Engpässe im Winter +++ Die News zu Russlands Krieg in der

        Politik

        Der Kanzler sucht frische Energie und kommt ans Limit

        Der Kanzler setzt auf Norwegen als wichtigsten Gaslieferanten. In Oslo merkt er, dass das nicht so einfach wird. Dafür entdeckt er eine neue Aufgabe für sich.

          Politik

          Rauchwolken über der Krim

          Sind die Explosionen auf russischen Stützpunkten der Beginn einer ukrainischen Gegenoffensive im Süden?

            Politik

            Folgen des Ukraine-Krieges: Heizkosten, Steuern, Kinder: Wie der deutsche Staat seine Bürger entlastet

            Der Krieg in der Ukraine hat heftige wirtschaftliche Folgen für Deutschland – vieles wird teurer. Die Bundesregierung versucht, die Folgen für die Bürgerinnen und Bürger abzufedern. Welche Hilfen es bereits gibt – und was noch zur Debatte steht.

              Welt

              „Ämterkauf, Klüngelei und Bestechung“ – Berliner Grünen-Größe schwer belastet

              Der grüne Bürgermeister von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, steht schwer unter Druck – wegen des Verdachts unbotmäßiger Einflussnahme auf eine Jobausschreibung. Im Zentrum steht der Vorwurf von grünem Filz. Das Berliner Schmierenphänomen holt di

                Politik

                Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle: Den Finger in die Wunde legen

                Ferda Ataman, die umstrittene neue Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes, will die Aufmerksamkeit von ihrer Person auf das Thema Benachteiligung lenken.

                  Politik

                  Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Gazprom warnt vor weiteren Preissteigerungen

                  Das Gas in Europa könne im Winter um 60 Prozent teuer werden, warnt der russische Staatskonzern - und verweist auf westliche Sanktionen als Grund dafür. Auf der Krim gab es wieder eine Explosion, für die eine ukrainische Elitetruppe verantwortlich sein

                    Politik

                    Spahn fordert von SPD Positionswechsel beim AKW-Streckbetrieb

                    Laut Betreiber ist ein AKW-Betrieb im Emsland noch bis Frühjahr 2023 möglich. Die Union pocht daher auf ein Ende der „politisch motivierten Blockade“.

                      Politik

                      So operiert der ukrainische Widerstand in russisch besetzten Gebieten

                      Aus den von Russland besetzten Gebieten in der Ukraine mehren sich die Berichte über Attentate auf Kollaborateure. Sie sollen sich nicht mehr sicher fühlen.

                        Politik

                        Plan für Bevölkerungswarnung: Grüne: Sirenenalarm auch bei Blackout

                        Ein Duo aus den Reihen der Grünen hat sich Gedanken gemacht, wie Bund und Länder die Warnung der Menschen vor Naturkatastrophen und anderen akuten Gefahren verbessern könnten.

                          Politik

                          „Richtet großen Schaden an“ – Kritik an Diskussion über vierte Impfung

                          Die Diskussion über eine vierte Corona-Impfung wird in Deutschland mittlerweile erbittert geführt. Der Chef der Deutschen Krankenhausgesellschaft hält das für fatal. Derweil gibt es wohl zeitnah eine neue Stiko-Entscheidung über einen zweiten Booster

                            Wirtschaft

                            Kommentar von Ulrich Reitz - Der Staat darf sich nicht an der Energienot der Bürger bereichern

                            Die Gas- und Strompreise explodieren. Die Gasumlage ist mit heißer Nadel gestrickt. Jetzt soll auch noch die Mehrwertsteuer draufkommen, hat Brüssel entschieden. Geht es in Deutschland noch gerecht zu? Die Probleme von Olaf Scholz wachsen. Von FOCUS-on

                              Politik

                              Antidiskriminierungs-Beauftragte: Von der streitlustigen Publizistin zur staatstragenden Behördenleiterin: die vorläufige Zähmung der Ferda Ataman

                              Erstmal keine Provokationen mehr – bei der Vorstellung des aktuellen Antidiskriminierungsberichts wirkt Ferda Ataman auffallend staatstragend.

                                Amerika

                                Paul Whelan: Familie des in Russland inhaftierten Amerikaners hofft auf Freilassung

                                Seit 2018 sitzt der Amerikaner Paul Whelan in russischer Haft. Hier erzählt sein Bruder David, wie es ihm geht – und welche Chancen er hat, nun gemeinsam mit der Basketballerin Brittney Griner freizukommen.

                                  Politik

                                  „Politisch motivierte Blockade“ – Spahn fordert Laufzeitverlängerung

                                  Angesichts der Energiekrise hatte sich Jens Spahn (CDU) für eine Verlängerung der AKW-Laufzeiten ausgesprochen. Nun ruft der Parteivize die SPD dazu auf, einer solchen zuzustimmen. Deutschland benötige im Winter jede verfügbare Energie.

                                    Politik

                                    „Das schlechte deutsch-polnische Verhältnis hat die Behörden erreicht“

                                    Noch immer ist die Ursache für das Fischsterben in der Oder nicht gefunden. Quecksilber scheint als Ursache nicht in Betracht zu kommen. „Wasserproben sollen jetzt auch in Drittländern untersucht werden“, sagt WELT-Polen-Korrespondent Philipp Fritz.

                                      Load time: 1.8553 seconds