Lesen den Artikel : „Als Bundesfinanzminister möchte ich die Gasumlage nicht besteuern“
Wirtschaft

So will Deutschland unabhängig werden von russischem Gas

Die ersten beiden deutschen Terminals zum Import von Flüssiggas sollen bereits in wenigen Monaten einsatzbereit sein. Behörden ermöglichten den dafür notwendigen Pipeline-Bau in Rekordgeschwindigkeit. Auf schnell sinkende Gaspreise können Verbraucher

    Politik

    SZ am Abend: Nachrichten am 16. August 2022

    Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

      Sport

      Streitgespräch zwischen Ministerpräsident Kretschmer und Wirtschaftsminister Dulig

      Im Gespräch sind Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) zum Thema „Deutschland und Sachsen in der Zeitenwende. Was jetzt zu tun ist“ der Friedrich Ebert Stiftung. Ein wichtiger Punkt ist die Energievers

        Politik

        News des Tages: Vitali Klitschko, Fischsterben

        Warum vielen das Ehe-Aus im Hause Klitschko so nah geht. Wie eine Übergewinnsteuer pro Jahr bis zu 100 Milliarden Euro in die Staatskasse spülen könnte. Und das Fischsterben in der Oder bleibt rätselhaft. Das ist die Lage am Dienstagabend.

          Politik

          Sind die Explosionen der Beginn der ukrainischen Gegenoffensive?

          Kiew sieht im Süden derzeit die größten Chancen für die Gegenoffensive. Angriffe auf Krim-Stützpunkte wären nach Expertenansicht ein logischer Schritt dafür.

            Politik

            Rückkehr nach Sarajevo

            Erstmals seit 2012 sind wieder Bundeswehrsoldaten in Bosnien-Herzegowina stationiert. Sie sollen bei den bevorstehenden Wahlen Präsenz zeigen.

              Gesundheit

              Giftiger Gliederfüßer: Nosferatu-Spinne breitet sich in Deutschland aus – ist ihr Biss gefährlich?

              Aktuell häufen sich die Sichtungen von der Nosferatu-Spinne – vor allem in Südwestdeutschland. Das Tier kann mit seinem Biss die menschliche Haut durchdringen.

                Politik

                Ferda Ataman als Beauftragte für Antidiskriminierung: Und jetzt bitte zur Sache

                Die Wahl von Ferda Ataman zur Beauftragten für Antidiskriminierung löste eine heftige Debatte aus. Bei ihrem ersten Auftritt versucht sie, den Fokus auf Inhalte zu lenken. Mit begrenztem Erfolg.

                  Wirtschaft

                  „Ich denke, Herr Lindner könnte die Mehrwertsteuer auf das EU-Mindestmaß senken“

                  Die steigenden Energiekosten bringen nicht nur Privathaushalte in Bedrängnis, sondern auch den Mittelstand. Es drohen Tausende Firmenpleiten. „Wir brauchen einen Gemeinschaftsgipfel, bei dem die Krise, aber auch die Zukunft besprochen wird“, so Marku

                    Politik

                    Fischsterben in der Oder: Was man über die Oder-Katastrophe weiß

                    War es ein Cocktail aus mehreren Umweltgiften? Noch ist die Ursache des Fischsterbens nicht aufgeklärt. Hätte Polen früher informiert, wäre das Unglück vielleicht glimpflicher verlaufen.

                      Politik

                      Zwei Flüsse in Not bezeugen die Ignoranz des Menschen

                      Wegschauen, abwarten, hoffen: Der Öko-Gau an der Oder zeigt, was sich beim Klimawandel über Jahre abspielte und zur aktuellen Rhein-Ebbe führte. Ein Kommentar.

                        Wirtschaft

                        Deutschland hat im Juni fast ein Viertel weniger Gas verbraucht

                        Laut dem Energieverband BDEW hat die Reduzierung des Gasverbrauchs viele Gründe. Einer davon dürfte der hohe Preis sein.

                          Politik

                          Australien: Bulldozer mit Tarnkappe

                          Ex-Premier Scott Morrison ließ sich in der Pandemie zum Zweitchef von fünf Ministerien ernennen - so heimlich, dass selbst die Minister nichts erfuhren. Sein Nachfolger spricht von einem "beispiellosen Verdreschen der Demokratie".

                            Welt

                            „So etwas habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen“

                            Das Fischsterben in der Oder ist eine Umweltkatastrophe – und wächst sich jetzt zu einer wirtschaftlichen Belastung für die Region aus. Gerade kleine Fischereibetriebe fürchten um ihre Existenz. Ein Besuch dort, wo die Luft nach Verwesung riecht.

                              Digital

                              GPS-Smartwatch: Amazfit T-Rex 2: Überzeugt die wuchtige Outdoor-Smartwatch in Sport und Alltag?

                              Als robuste Outdoor-GPS-Smartwatch schickt die in Deutschland noch wenig bekannte Fitnessmarke Amazfit seine neue T-Rex 2 ins Rennen um Marktanteile. Wie alltags- und outdoortauglich ist das Wearable? Wir haben uns die T-Rex 2 genau angeschaut.

                                Politik

                                Satellitenbilder zeigen „Razoni“ offenbar in syrischem Hafen

                                Putin gibt Westen Verantwortung für Krieg + Offenbar russische Truppen in Mali gesichtet +Estland entfernt Sowjet-Ehrenmale + Der Newsblog.

                                  Welt

                                  „Für mich ist Trump der beste Präsident meines langen Lebens“

                                  Viele Trump-Anhänger glauben noch immer, ihnen sei die Wahl gestohlen worden. Fast alle Medien des Landes hätten dabei geholfen. Die größte Gefahr für die USA und die Welt sind demnach Wahlmaschinen. Nur Trump könne das Land retten – oder ein ande

                                    Welt

                                    Nur wenige Bundesbürger vertrauen den Entlastungsversprechen von Scholz

                                    Vor dem Hintergrund der jüngst beschlossenen Gasumlage versicherte Olaf Scholz den Bürgern, sie mit den steigenden Energiepreisen nicht allein zu lassen. Doch nur 29 Prozent der Deutschen glauben den Versprechungen. Mehr Zuspruch gab es hingegen für da

                                      Welt

                                      In Sachen „Kartoffel“ sieht Ataman keinen Grund zur Reue

                                      Bei ihrem ersten großen Auftritt als Antidiskriminierungsbeauftragte betont Ferda Ataman: Sie werde den „Finger in die Wunde“ legen. Beschwerden zu Ungleichbehandlung hätten nichts mit Identitätspolitik zu tun. Was Islamismus angeht, geht sie auf i

                                        Unterhaltung

                                        RTL+ Musik: Mehr als 90 Millionen Songs: RTL startet neue Musikstreaming-App

                                        RTL ist auf dem Weg zur umfassenden Medien-Plattform ein großes Stück weiter gekommen: Ab Mittwoch bietet der Konzern mit der neuen RTL+ Musik-App den Zugriff auf mehr als 90 Millionen Songs und bis zu 100 Radio-Streams.

                                          Politik

                                          Energiepreise: Debatte um Entlastungen wird lauter

                                          Die wachsenden Lasten für deutsche Haushalte werden zunehmend greifbar, die Antwort der Regierung dagegen noch nicht. Die EU lehnt ein Wegfallen der Mehrwertsteuer auf die Gasumlage ab.

                                            Politik

                                            Krieg in der Ukraine: Putin nicht "in den Arsch kriechen": Gericht verurteilt russischen Rockstar für Kritik am Krieg

                                            Menschen werden nach Explosion in Munitionslager auf der Krim evakuiert +++ Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk Saporischschja auf +++ Erdgas-Verband erwartet keine Energie-Engpässe im Winter +++ Die News zu Russlands Krieg in der

                                              Wirtschaft

                                              SZ-Podcast "Auf den Punkt": So funktioniert die Gasumlage

                                              Die Gasumlage kommt - und zwar schon ab dem 1. Oktober. Damit wird das Gas für Industrie und Verbraucher noch teurer, pro Kilowattstunde sind es 2,4 Cent. Welche Entlastungen jetzt am dringendsten sind.

                                                Politik

                                                Der Kanzler sucht frische Energie und kommt ans Limit

                                                Der Kanzler setzt auf Norwegen als wichtigsten Gaslieferanten. In Oslo merkt er, dass das nicht so einfach wird. Dafür entdeckt er eine neue Aufgabe für sich.

                                                  Politik

                                                  Rauchwolken über der Krim

                                                  Sind die Explosionen auf russischen Stützpunkten der Beginn einer ukrainischen Gegenoffensive im Süden?

                                                    Politik

                                                    Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Deutschland muss Mehrwertsteuer auf Gasumlage erheben

                                                    Damit entstehen für einen Vier-Personen-Haushalt in einem durchschnittlichen Einfamilienhaus Kosten von 570 Euro im Jahr. Der Gazprom-Konzern warnt vor weiteren Preissteigerungen.

                                                      Wirtschaft

                                                      Kohlezug statt ICE? Regierung plant Vorfahrt für Energieträger

                                                      Geht es nach den Plänen der Bundesregierung, erhalten künftig Güterzüge Vorrang vor Personenzügen. Dann nämlich, wenn sie Kohle, Gas, Öl oder andere Fracht an Bord haben, um Fabriken und Kraftwerke am Laufen zu halten.

                                                        Load time: 1.4753 seconds