Lesen den Artikel : Lufthansa fährt Kapazitäten langsamer hoch als geplant
Wirtschaft

Bildung: Jetzt muss es um die Kinder gehen

Tanken, Heizen, Essen: Alles wird teurer. Jetzt auch noch der Schulbesuch. Doch Bildung darf kein Luxusgut sein.

    Wirtschaft

    EU will keinen Verzicht auf Mehrwertsteuer bei Gasumlage

    Es gebe keine Möglichkeit für eine Ausnahme, sagte die Kommission. Man arbeite aber an einer Lösung, die dem Endverbraucher genauso hilft.

      Staat & Soziales

      Diesel und Benzin: Bayern ist Hochpreisland, Hamburg relativ billig

      Teurer Süden, günstiger Norden: Wer in Bayern oder Baden-Württemberg tankt, zahlt aktuell deutlich mehr als in Hamburg oder Berlin. Wie das niedrige Rheinwasser die Misere verschärft.

        Wirtschaft

        Großbritannien: Das sind die Pläne der Möchtegern-Premiers

        Während Boris Johnson schon Umzugskartons packen lässt, streiten seine möglichen Nachfolger darum, was gegen eine drohende Wirtschaftskrise zu tun ist. Unterschiedlicher könnten ihre Konzepte kaum sein.

          Wirtschaft

          SZ-Podcast "Auf den Punkt": So funktioniert die Gasumlage

          Die Gasumlage kommt - und zwar schon ab dem 1. Oktober. Damit wird das Gas für Industrie und Verbraucher noch teurer, pro Kilowattstunde sind es 2,4 Cent. Welche Entlastungen jetzt am dringendsten sind.

            Wirtschaft

            Mobilität: Was das Neun-Euro-Ticket wirklich bringt

            Die staatliche Flatrate für Busse und Bahnen scheint ein Erfolg zu sein: 38 Millionen Fahrkarten haben die Deutschen bislang gekauft. Doch wem hilft es tatsächlich, dem Klima oder nur dem Geldbeutel?

              Wirtschaft

              Siemens Energy will bis zu 400 Arbeitsplätze verlagern

              Wandel im Schaltwerk: Die traditionellen Produkte sollen in China und Mexiko hergestellt werden, die neuen, klimafreundlichen in Berlin.

                Politik

                Kanzleramt: Ausbau wird teurer als geplant

                Das Kanzleramt soll einen Anbau bekommen – so groß wie das jetzige Gebäude. 600 Millionen Euro sind eingeplant, doch laut »Bild«-Zeitung steigen die Kosten.

                  Staat & Soziales

                  Energiekrise: Wer profitiert wie stark von den Entlastungspaketen?

                  Die Entlastungspakete I und II sollen Inflation und Energiekrise abfedern. Doch nicht allen Bürgern kommen die beschlossenen Maßnahmen der Regierung gleichermaßen zugute. Der Überblick.

                    Wirtschaft

                    „Projekt ‚Wärmepumpe‘ jetzt anschieben für 2023“

                    Die kommende Gasumlage wird große Auswirkungen haben. Bei einer Familie mit Haus können dann etwa 480 Euro plus Mehrwertsteuer dazukommen. Wo es überall Sparpotenzial gibt, erklärt Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur Finanztip.

                      Wirtschaft

                      Verbraucher: EU: Keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage

                      Die Bundesregierung wollte verhindern, dass auf die Gasumlage noch Mehrwertsteuer gezahlt werden muss. Eine Streichung der Steuer ist laut EU-Kommission aber nicht möglich.

                        Wirtschaft

                        Großteil der Firmen will Homeoffice weiterführen – dadurch droht eine Spaltung

                        Nicht jeder Chef ist ein Homeoffice-Fan, trotzdem hat Corona mobilem Arbeiten einen Boost verpasst. 86 Prozent der Firmen will es weiterführen. Bleibt eine entscheidende Frage: Was passiert mit jenen, deren Arbeit sich nur vor Ort machen lässt?

                          Wirtschaft

                          Ende der Handschaltung – Warum Autohersteller das manuelle Getriebe ausmustern

                          Die Handschaltung im Auto galt lange Zeit nicht nur als sportlichere, sondern auch als sparsamere Lösung. Doch die Tage des manuellen Schaltgetriebes sind gezählt. Hersteller bieten bei neuen Fahrzeugen oft nur noch Automatikschaltung an. Dahinter steck

                            Wirtschaft

                            EU will keinen Verzicht auf Mehrwertsteuer bei Gas-Umlage

                            Es gebe keine Möglichkeit für eine Ausnahme, sagte die Kommission. Man arbeite aber an einer Lösung, die dem Endverbraucher genauso hilft.

                              Wirtschaft

                              Bankgebühren im Vergleich: "Finanztest": Hier gibt's die letzten kostenlosen Girokonten

                              Wieviel darf das Girokonto kosten? Die Stiftung Warentest hat hunderte Kontomodelle verglichen und gewaltige Gebührenunterschiede gefunden. Zwölf Konten sind noch komplett kostenlos.

                                Unternehmen & Märkte

                                Philips wechselt nach einjährigem Kursrutsch Konzernchef van Houten aus

                                Zwölf Jahre stand Frans van Houten an der Spitze von Philips, das Ende seiner Amtszeit wurde überschattet von Problemen mit Beatmungsgeräten. Jetzt wurde ein Nachfolger vorgestellt.

                                  Wirtschaft

                                  Bankensterben: Auf dem Land fehlt das Wechselgeld

                                  Kleinen Geschäften und Boutiquen gehen die Münzen aus. Und um ihre Einnahmen einzuzahlen, müssen Einzelhändler teils stundenlang fahren. Das Bankensterben nimmt skurrile Formen an.

                                    Wirtschaft

                                    Studie berechnet bis zu 100 Milliarden Euro im Jahr durch Übergewinnsteuer

                                    Die Gasumlage reicht Mehrkosten von Unternehmen an Verbraucher weiter. Übergewinne werden jedoch nicht umgelegt. Dabei ließe sich dabei viel Geld abschöpfen.

                                      Wirtschaft

                                      Mit diesen Spartipps können Sie die Gasumlage ausgleichen

                                      Nach Verkündung der Gasumlage von 2,4 Cent pro Kilowattstunde, kommen deutlich mehr Kosten auf die Gaskunden zu. Abgesehen davon, die Heizung herunterzudrehen, weniger zu duschen oder öfter das Auto stehenzulassen – wo kann man jetzt noch sparen und w

                                        Wirtschaft

                                        Dem Rhein geht das Wasser aus – Industrie warnt vor schwerwiegenden Folgen

                                        Dem Rhein geht das Wasser aus, an einem Teilabschnitt des Flusses ist der Pegelstand wegen ausbleibender Regenfälle auf null gefallen. Der Bundesverband der Deutschen Industrie warnt angesichts der Entwicklung an Deutschlands wichtigster Wasserstraße vo

                                          Das perfekte Depot

                                          Wirtschaft

                                          Trigema-Chef: "Im Homeoffice verlustiert man sich nur noch": Die provokanten Aussagen von Wolfgang Grupp

                                          Wolfgang Grupp nimmt kein Blatt vor den Mund. Ob zum Thema Homeoffice, Arbeitsmentalität junger Menschen oder Kleidungsstil – der Trigema-Chef polarisiert immer wieder mit seinen Aussagen.

                                            Welt

                                            Fachkräftemangel? Die Lösung ist mehr Marktwirtschaft, nicht mehr Zuwanderung!

                                            Der Preismechanismus bedarf keines Plans der Politik, keiner Steuerung, die vorgibt, was zu produzieren oder konsumieren sei. Der Verzicht darauf ausgerechnet am Jobmarkt ist Mitursache des Fachkräftemangels. Das verzögert die unverzichtbare Anpassung a

                                              Wirtschaft

                                              Homeoffice für immer? Damit droht eine Spaltung

                                              Nicht jeder Chef ist ein Homeoffice-Fan, trotzdem hat Corona mobilem Arbeiten einen Boost verpasst. 86 Prozent der Firmen will es weiterführen. Bleibt eine entscheidende Frage: Was passiert mit jenen, deren Arbeit sich nur vor Ort machen lässt?

                                                Politik

                                                SZ-Podcast "The Great Firewall": Der Big Tech Crackdown in China

                                                Ende 2020 startet die chinesische Regierung einen Angriff auf ihre großen Technologie Unternehmen. Was steckt dahinter? Die vierte Folge der neuen SZ-Podcast-Serie.

                                                  Load time: 1.2564 seconds