Lesen den Artikel : Kabarett: Endlich Mut
Politik

"Holocaust"-Eklat: Berliner Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Abbas

Anfangsverdachts der Volksverhetzung: Die Holocaust-Äußerungen des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas gegen Israel beschäftigen nun auch die Polizei in der deutschen Hauptstadt.

    Sport

    European Championships: An einem windigen Abend in der Riesenschüssel

    Frisch und regnerisch: Bei schwierigen Bedingungen springen Weitspringerin Malaika Mihambo und Hochspringer Tobias Potye zu Silber. Konstanze Klosterhalfen gewinnt gar Gold über 5000 Meter und alle überraschen auf ihre Weise.

      Deutschland

      Bilder wie bei George Floyd - Security-Kontrolle in München eskaliert

      Security-Kontrolle in München eskaliertFoto: Privat, BILDDauer: 01:08

        Sport

        Olympiasiegerin Mihambo verpasst den Titel im Weitsprung

        Am Ende fehlten drei Zentimeter: Weitsprung-Olympiasiegerin landet bei der Leichtathletik-EM auf Platz 2. Das Ergebnis lag am Ende bei 7,03 Meter.

          Sport

          Klosterhalfen gewinnt überraschend EM-Titel über 5000 Meter

          „Das ist der schönste Moment in meinem Leben“, sagte sie nach dem Sieg. In 14:34,20 Minuten endete der Triumph der deutschen Rekordlerin Klosterhalfen.

            München

            Weltfototag: Die Lieblingsbilder der SZ-Fotografen

            Sebastian Gabriel, Florian Peljak, Alessandra Schellnegger und Claus Schunk haben ihre gelungensten Aufnahmen aus dem Landkreis München herausgesucht und erzählen die Geschichte dahinter.

              München

              Natur und Umwelt: Baumschutz contra Baurecht

              In Haar und Hohenbrunn verstoßen Bauherrn gegen Baumschutzverordnungen und ziehen gegen Bußgelder vor Gericht.

                München

                Kritik: Jubelstürme

                Die US-Band "Future Islands" feiert in der Tonhalle den Schmerz.

                  München

                  Lokalrunde: Biere, Bars und Bio-Tage

                  Ein zweites Wohnzimmer feiert sein Zehnjähriges, und ein Schloss lädt zum Tomatenfest

                    München

                    Kunst: Die ganz realen Traumwelten der Anna Klüssendorf

                    Als es pandemiebedingt plötzlich keine Ausstellungsmöglichkeiten mehr gibt, sucht die Münchner Malerin nach einem Weg, ihre Bilder wieder sichtbar machen - und malt sie einfach in ihre Bildräume ein.

                      München

                      102-jährige Münchnerin: "Ich trau's mir schon noch zu, das Schwimmen"

                      Mit viel Stil und ohne Hörgerät: Eva Warth ist 102 Jahre alt. Wie erreicht man dieses Alter? Zum Beispiel dank ausreichend Bewegung. Ein Treffen.

                        München

                        Verkehrssicherheit: Smileys fürs Tempolimit

                        Auf Wunsch von Lokalpolitikern schafft die Stadt 50 Dialog-Displays an. Doch ein Pilotversuch hat gezeigt: Die Wirkung der elektronischen Geschwindigkeitsanzeigen ist äußerst gering.

                          München

                          Typisch deutsch: Fünf Ringe für ein Habe die Ehre

                          Für unseren Autor ist der Olympiaberg seit seiner Ankunft in München ein Symbol für Freiheit - aber wegen seiner Geschichte auch eine Art Mahnmal.

                            München

                            SZ-Serie: Grün im Grau: "Die Huckel tun mir weh"

                            Der Pasinger Stadtpark ist von den Behörden als barrierefrei ausgewiesen. Doch wer wie Gabi Messerer im Rollstuhl unterwegs ist, stößt dennoch immer wieder auf Hindernisse.

                              Welt

                              SZ-Kolumne "Mitten in ...": Zaubertrank gefällig?

                              Eine SZ-Autorin ist coronapositiv, muss aber dringend einen Einkauf erledigen. Gut, dass die Gemüsefrau ein Wundermittel parat hat. Drei Anekdoten aus aller Welt.

                                Wirtschaft

                                Reden wir über Geld: "Meine Kunst hat mir damals wohl das Leben gerettet"

                                Der Komödiant Willy Astor, 60, hat es aus einer Sozialwohnung auf die großen Bühnen geschafft. Wie er 1,6 Millionen Euro an einen Anlagebetrüger verlor, danach nie wieder einen Cent investierte und wie viel er mit der Bayern-Hymne "Stern des Südens"

                                  Verbraucher & Service

                                  Wärmepumpen-Ausbau: Die Deutschen wollen, aber können nicht

                                  Wärmepumpen sollen Deutschland unabhängig von russischem Heizgas machen, aber es geht nur langsam voran. Eine Umfrage unter Energieberatern zeigt nun: Am Willen der Hausbesitzer mangelt es nicht.

                                    München

                                    Kino: Was es beim Fünf-Seen-Filmfestival zu sehen gibt

                                    Das Festival lockt mit 130 Werken und prominenten Gästen nach Starnberg und Umgebung. Viele Filme verhandeln aktuelle Themen. Ein Überblick.

                                      München

                                      Bilanz der Polizei: 340 Autos wegen der European Championships abgeschleppt

                                      Die Münchner Polizei zieht ein positives Zwischenfazit zu den European Championships. Im Umfeld der Veranstaltung kam es bisher nur zu wenigen Straftaten.

                                        Load time: 2.0831 seconds