Lesen den Artikel : Gustavo Petro: An Kolumbiens Spitze steht nun ein Ex-Guerillero. Mit ihm könnte die linke Macht in Lateinamerika zurückkehren
Politik

Krieg in der Ukraine: G7-Gipfel berät über Ukraine – Selenskyj per Video zugeschaltet

Schwarzmeerregion Odessa meldet Raketenangriffe +++ Selenskyjs Appell an Belarus: Lasst Euch nicht in Krieg hineinziehen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

    Politik

    G7-Antwort auf „Seidenstraße“ - Biden und Scholz schmieden Anti-China-Bollwerk

    China erkauft sich Macht entlang neuer Handelsrouten weltweit – jetzt reagieren die G7.Foto: ddp/Sven Simon

      Politik

      G7 wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen

      Klimaclub will engere Zusammenarbeit + Scholz will G20 trotz Russlands Krieg erhalten + G7-Gegner wollen zum Schloss Elmau ziehen + Der Newsblog.

        Welt

        Radikale Lösungen für radikale Probleme? Das ist der falsche Weg!

        Dramatische Entwicklungen bedrohen Mensch und Umwelt. Dennoch sollte die Politik behutsam vorgehen – und sich rückbesinnen auf Alfred Müller-Armack, der vor 75 Jahren die „Soziale Marktwirtschaft“ verkündete.

          Politik

          Liveblog zum G-7-Gipfel: G 7 vereinbaren weitere Sanktionen gegen Russland

          Das neue Paket soll vor allem Produktions- und Lieferketten treffen. Ein Importverbot von russischem Gold wird wohl erst einmal nicht beschlossen. Die Gegner planen einen Sternmarsch Richtung Tagungshotel.

            Politik

            Gipfeltreffen: G7 verhängen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau

            Die G7-Staaten wollen Russland zur Rechenschaft ziehen. Die US-Regierung kündigt nun eine Ausweitung der Strafmaßnahmen an. Bei einem wichtigen Punkt gibt es aber noch keinen Durchbruch.

              Politik

              Eilmeldung : Laut US-Regierung: G7 verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

              Nach Angaben der US-Regierung wollen die G7 weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese richteten sich unter anderem gegen militärische Produktions- und Lieferketten, teilte das Weiße Haus am Rande des Gipfels mit.

                Politik

                „Staaten wie Indien oder Indonesien mit ins Boot zu holen, wird ganz entscheidend sein“

                Die G-7-Staatschefs wollen Länder ins Boot holen, die sich nicht an den Sanktionen gegen Russland beteiligen. Indien etwa importiert Öl aus Russland und leidet unter der Getreideblockade. Ist es eine Illusion zu glauben, es gäbe gemeinsame Interessen?

                  Politik

                  Krieg in der Ukraine: G7 kündigen neue Sanktionen gegen Russlands Rüstungsindustrie an – Odessa meldet Raketenangriffe

                  Schwarzmeerregion Odessa meldet Raketenangriffe +++ Selenskyjs Appell an Belarus: Lasst Euch nicht in Krieg hineinziehen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                    Welt

                    „Russland muss für die Kosten seines Krieges aufkommen“ – G 7 verhängen neue Sanktionen

                    Die USA und die anderen G-7-Staaten wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese sollen sich gegen militärische Produktions- und Lieferketten richten. Man wolle sicherstellen, „dass Russland für die Kosten seines Krieges aufkommt“.

                      Welt

                      „Der Gipfel ist für Scholz die erste Chance zu zeigen, dass er weltpolitisch mitführen kann“

                      In Elmau werden die Gastländer erwartet – also zum Teil Staaten, die den russischen Angriffskrieg in der Ukraine nicht verurteilen. WELT-TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard spricht mit Wolfgang Ischinger, dem ehemaligen Leiter der Münchner Sicherheit

                        Politik

                        Wirtschaftsmächte-Treffen: Scholz will G20 trotz Russlands Angriffskrieg

                        Beim G20-Gipfel im November kommen führende Wirtschaftsmächte zusammen - auch Russland ist dabei. Geht das inmitten des Angriffskriegs gegen die Ukraine? Der Bundeskanzler sieht vorerst kein Problem.

                          Politik

                          Krieg in der Ukraine: Vor G7-Schalte: Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen – Odessa meldet Raketenangriffe

                          Schwarzmeerregion Odessa meldet Raketenangriffe +++ Selenskyjs Appell an Belarus: Lasst Euch nicht in Krieg hineinziehen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                            Politik

                            Ukraine verhindert Kessel um Lyssytschansk – Russland setzt auf Teilzeitkräfte

                            Der Ukraine gelang es, einen russischen Angriff zurückgeschlagen und damit die Einkesselung der strategisch wichtigen Großstadt Lyssytschansk zu entgehen. Allerdings gab es Artillerieangriffe in Cherson und in Odessa schlugen Raketen ein, die von einem

                              Politik

                              Schutzschild im Schattenkrieg

                              Die Gespräche über ein neues Atomabkommen stehen vor dem Aus. Irans Gegner bereiten sich darauf vor. Es droht eine fatale Konfrontation. Ein Kommentar.

                                Politik

                                Gipfeltreffen: Selenskyj spricht bei G7-Gipfel

                                Der ukrainische Präsident wird den Staats- und Regierungschefs wohl ins Gewissen reden - er pocht auf mehr Militärhilfe. Am Rande des G7-Gipfels sorgt ein Foto vor einer weltbekannten Holzbank für Gesprächsstoff.

                                  Politik

                                  Güter-Blockade: Greift Putin das Nato-Land Litauen an? stern-Experte bewertet die Kaliningrad-Krise

                                  Das kleine Nato-Land Litauen blockiert derzeit Gütertransporte in die russische Exklave Kaliningrad. Putin droht mit Vergeltung. Wie wahrscheinlich ist eine militärische Eskalation zwischen Russland und Litauen? stern-Militärexperte Gernot Kramper ordn

                                    Politik

                                    Gipfeltreffen: Protest gegen G7: Demonstranten dürfen in Schlossnähe

                                    Der Protest gegen das G7-Treffen in Elmau geht weiter. Obwohl am Wochenende das Interesse an den Demos überschaubar blieb, planen die G7-Gegner weitere Aktionen.

                                      Politik

                                      Putins willige deutsche Wunschdenker werden wieder sichtbar

                                      Es mehren sich die Anzeichen, dass viele deutsche Politiker die Ambitionen des russischen Diktators unterschätzen – wieder einmal. Dabei ist Putin klar, im Gegensatz zu Olaf Scholz. Vor allem die Antwort des Kanzlers auf eine grundlegende Frage wäre v

                                        Politik

                                        Scholz will G-20-Gipfel trotz Russlands Angriffskrieg „nicht torpedieren“

                                        Im Herbst findet der G-20-Gipfel statt – womöglich auch mit Wladimir Putin. Bundeskanzler Olaf Scholz spricht sich trotz dessen Angriffskriegs für den Erhalt der G 20 aus. Auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will das Treffen zum Gespräch m

                                          Politik

                                          Die neue Währung heißt: Einsatzerfahrung

                                          Der Ukraine-Krieg bringen dem Westen Erkenntnisse über die Güte der exportierten Waffen. Man sollte Ertüchtigung künftig auch rückwärts denken. Ein Gastbeitrag.

                                            Sport

                                            Schelmisches Brazzo-Grinsen verrät es... - Bayern hat schon das nächste Transfer-Ziel

                                            Bayern hat schondas nächste Transfer-ZielFoto: BILDDauer: 01:55

                                              Politik

                                              G7-Gipfel – News am Montag: G7 werden sich wohl nicht auf Gold-Embargo verständigen

                                              Ein mögliches Gold-Embargo der G7-Staaten soll erst in der EU besprochen werden. Klimaschützer blockieren die Eingänge des Bundesfinanzministeriums. Und: Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht beim Gipfel. Die News.

                                                Deutschland

                                                Vier Tote, hunderte verletzt - Stierkampf-Tribüne stürzt ein

                                                Stierkampf-Tribüne stürzt einFoto: Reuters, APDauer: 01:18

                                                  Politik

                                                  Parteien: Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

                                                  Der Krisen-Parteitag der Linken ist überstanden, doch prompt gibt es wieder Querschüsse von prominenter Seite. Der neue Co-Vorsitzende beschwört das Verbindende.

                                                    Politik

                                                    Scholz will Staaten in einem Klimaclub auf CO2-Ziele verpflichten

                                                    An Tag zwei des G7-Gipfels will der ukrainische Präsident Selenskyj den Teilnehmern ins Gewissen reden. Gipfelgegner wollen demonstrieren. Der Newsblog.

                                                      Politik

                                                      Lindner will Tankrabatt und Neun-Euro-Ticket nicht verlängern

                                                      Höhere Energiepreise könnten nicht auf Dauer mit Staatsgeld ausgeglichen werden, sagt Finanzminister Lindner. Die Entlastung sei jetzt schon spürbar.

                                                        Politik

                                                        Verteidigung: Deutscher General: Größte Gefahr an Nordostflanke der Nato

                                                        Für den neuen Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr ist «glaubwürdige Abschreckung» in der Eskalation mit Russland zentral. Er will Übungen im Bereich «intensiver Kriegsführung» verstärken.

                                                          Politik

                                                          Polizei sucht mehr als 100 Rechtsextreme wegen politischer Delikte via Haftbefehl

                                                          Allgemein fahnden die Behörden nach Hunderten Neonazis. Gegen 25 Personen wird ausdrücklich wegen politisch motivierter Gewalttaten ermittelt.