Lesen den Artikel : Auflösung des Parlaments: Historische Koalition vor dem Aus: Israels Regierung will Neuwahlen einleiten
Politik

„Hier wird langsam auch die Munition knapp“

Deutschland liefert weitere Panzerhaubitzen, doch „man braucht natürlich auch immer wieder Nachschub“, sagt WELT-Reporterin Tatjana Ohm. Sie berichtet aus Kiew über die aktuelle Lage im Ukraine-Krieg.

    Politik

    Zusatzbeitrag für Krankenkassen soll steigen

    Auf die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen kommen im nächsten Jahr höhere Beiträge zu. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag solle um 0,3 Prozentpunkte steigen, kündigt Gesundheitsminister Karl Lauterbach an.

      Politik

      „Schweden und Finnland werden die Nato stärken“

      Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gibt seine wochenlange Blockadehaltung gegenüber Schweden und Finnland auf. Annalena Baerbock zeigt sich erleichtert. Die Außenministerin plädiert für eine schnelle Aufnahme der beiden skandinavischen Lä

        Politik

        Zeugin sagt verstörendes aus - „Bringt mich zum Kapitol“

        Bei der Aufarbeitung des Sturms aufs Kapitol kommen verstörende Trump-Szenen an Licht.Foto: JE/AP

          Politik

          Ukraine-Krieg im Mittelpunkt – Türkei stimmt Norderweiterung zu

          Die Türkei hat ihren Widerstand gegen die Aufnahme von Schweden und Finnland in die Nato aufgegeben. Im Mittelpunkt des beginnenden Nato-Gipfels in Madrid steht der Ukraine-Krieg. Unterdessen fordert der ukrainische Präsident Selenskyj, Russland müsse

            Politik

            „Es ist mir egal, dass sie Waffen haben“

            Eine ehemalige Mitarbeiterin belastet Donald Trump schwer. In einer Anhörung vor dem Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol schildert sie einen Wutanfall des Ex-Präsidenten. Außerdem soll er einen Mitarbeiter des Secret Service angegriffen ha

              Politik

              Sturm auf Parlamentssitz: "Ich bin der verdammte Präsident, bringt mich zum Kapitol": Trump soll am 6. Januar 2021 völlig ausgerastet sein

              Ihr Auftritt dürfte Donald Trump gar nicht geschmeckt haben: Bei einer Anhörung zum Sturm auf das US-Kapitol trat die ehemalige Mitarbeiterin des Weißen Hauses Cassidy Hutchinson in den Zeugenstand — und machte brisante Aussagen.

                Welt

                Trump soll Leibwächter attackiert haben – Ex-Mitarbeiterin schildert Wutanfall

                Eine ehemalige Mitarbeiterin im Weißen Haus schildert die turbulenten Stunden beim Sturm aufs Kapitol. Weil Trump auch selbst zum Sitz des Kongresses gefahren werden wollte, soll er in seiner Limousine sogar einem seiner Leibwächter ins Steuer gegriffen

                  Politik

                  Bundesregierung wirft Flugbranche „erhebliche Fehlplanungen“ vor

                  Zum Start der Sommerferien sind die Terminals der Flughäfen überfüllt mit Wartenden. Folge falscher Personalplanung der Branche, sagt die Tourismusbeauftragte.

                    Politik

                    Chersons Bürgermeister festgenommen – Heftige Kämpfe um Lyssytschansk

                    Russische Truppen haben den Bürgermeister der Großstadt Cherson festgenommen – die Ukraine spricht von einer „Entführung“. Die Kämpfe im Osten des Landes gehen mit unverminderter Härte weiter. Die ukrainische Armee konnte laut eigenen Angaben e

                      Politik

                      Türken sollen an Flughäfen aushelfen - Kommen jetzt wieder die „Gastarbeiter“?

                      Und wieder sollen SIE es richten: Gastarbeiter aus der Türkei! In den 1960er-Jahren ermöglichten sie das Wirtschaftswunder.Foto: Friedl Ulrich

                        Politik

                        Im Schnitt sieben antisemitische Vorfälle pro Tag in Deutschland

                        Antisemitische Beschimpfungen, Schmierereien und Angriffe – die Anfeindungen gegenüber Jüdinnen und Juden sind deutlich gestiegen. In Deutschland haben sich 2021 im Schnitt sieben antisemitische Vorfälle pro Tag ereignet.

                          Politik

                          Günther steht vor Wiederwahl zum Ministerpräsidenten in Kiel

                          Knapp acht Wochen nach der Landtagswahl will sich der CDU-Politiker im Amt bestätigen lassen. Zugleich steht das Nordland vor einer schwarz-grünen Premiere.

                            Politik

                            „Ich bin der verfluchte Präsident, bringt mich zum Kapitol“

                            Eine Ex-Mitarbeiterin des Weißen Hauses sagt zum Sturm auf das Kapitol aus. Trump war die Gefährlichkeit seiner Anhänger bewusst – er hetzte sie dennoch auf.

                              Politik

                              Wehrbeauftragte sieht „enorme Herausforderung“ für die Bundeswehr

                              Von rund 40.000 auf 300.000 Kräfte will die Nato ihre Eingreiftruppe aufbauen. Die Wehrbeauftragte Högl sieht das als schwere Belastung für die Bundeswehr.

                                Politik

                                Russische Besatzungstruppen nehmen Bürgermeister von Cherson fest – der Überblick

                                Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert von den UN, Russland als Terrorstaat zu bestrafen. Derweil gehen die heftigen Kämpfe im Osten des Landes weiter.

                                  Politik

                                  Nato will die Stärkung ihrer Ostflanke beschließen

                                  Erfolg schon vor dem Gipfel-Beginn: Der Weg für Finnland und Schweden in die Nato ist frei. Nun soll es um die Strategie und mehr Hilfe für die Ukraine gehen.

                                    Politik

                                    Nach G7-Treffen: Vorneweg statt nur dabei: Kanzler Scholz definiert Deutschlands Rolle in der Welt neu

                                    Olaf Scholz will Deutschland endlich als Führungsmacht etablieren. Das ist ambitioniert – und riskant.

                                      Politik

                                      Faeser hält Abbau von Sirenen für einen Fehler

                                      Deutschland müsse sich besser vorbereiten auf Katastrophen wie Hochwasser oder Waldbrände, sagt die Innenministerin. Der Bund gehe die Aufgabe verstärkt an.

                                        Politik

                                        "heute wichtig": Louisa Dellert und Markus Ehrlich wollen mit Podcast "Climate Crime" das Klima wieder auf die Agenda holen

                                        Mit ihrem neuen Podcast wollen Gründerin Louisa Dellert und Journalist Markus Ehrlich den Klimaschutz wieder stärker ins Bewusstsein rufen. Eben dieses vermissen sie auch bei der Bundesregierung: "Mich stört die Haltung: Jetzt sind viele Probleme akut,

                                          Politik

                                          Nato berät über Umgang mit Russland

                                          Die Nato-Mitglieder wollen bei ihrem Treffen in Madrid Geschlossenheit im Vorgehen gegen Russland demonstrieren. Verfolgen Sie alle Entwicklungen rund um den Gipfel, um den Ukraine-Krieg und weitere Nachrichten in unserer WELT-Sondersendung.

                                            Politik

                                            Anhörungen zum Kapitol-Sturm: Wie eine mutige Zeugin Trumps Putschplan enthüllt

                                            Ex-Mitarbeiterin Cassidy Hutchinson schildert, wie irre ernst Donald Trump offenbar der Machterhalt war. Er soll etwa einem Fahrer ins Lenkrad gegriffen haben, damit der ihn zu den Ausschreitungen ans Kapitol bringt - wo der US-Präsident sich an die Spit

                                              Politik

                                              Anhörungen zum Kapitol-Sturm: Wie die vielleicht mutigste Frau Amerikas Trumps Putschplan enthüllt

                                              Eine Zeugin schildert, wie irre ernst Donald Trump der Machterhalt war: Er soll einem Fahrer ins Lenkrad gegriffen haben, damit der ihn zu den Ausschreitungen ans Kapitol bringt - wo der Präsident sich an die Spitze einer gewalttätigen Bewegung stellen

                                                Amerika

                                                Donald Trump: Aussage von Cassidy Hutchinson zum Sturm auf US-Kapitol wird für ihn zum Problem

                                                Wutanfälle, ein versuchter Griff ins Lenkrad, ein Angriff auf seinen Leibwächter: Eine Zeugin berichtet vor dem US-Kongress von Donald Trumps Verhalten rund um den Kapitol-Sturm – die Untersuchung wird für den Ex-Präsidenten immer mehr zum Problem.

                                                  Politik

                                                  News: Nato-Gipfel in Spanien, Donald Trump, 6. Januar, US-Kapitol, Ghislaine Maxwell

                                                  Historische Norderweiterung des westlichen Bündnisses kommt. Donald Trumps irrer Wutausbruch am 6. Januar. Und: Warum Fliegen noch lange ein Albtraum bleiben könnte. Das ist die Lage am Mittwochmorgen.

                                                    Politik

                                                    Selenskyj verlangt vor UN-Sicherheitsrat Vorgehen gegen Russland

                                                    Kämpfe um wichtige Versorgungsstraße im Osten dauern an + Ukraine reicht Klage gegen Russland ein + Rubel erklimmt Sieben-Jahres-Hoch + Der Newsblog.

                                                      Politik

                                                      Ab 2035 sollen Neuwagen in der EU nur noch CO2-frei sein

                                                      Bundeswirtschaftsminister Habeck spricht vom „größten Klimaschutzpaket seit 15 Jahren in Europa“. Ausnahmen für Verbrenner bleiben dennoch möglich – vorerst.

                                                        Politik

                                                        Polen: EU-Kommission hält Polens Änderungen am Justizsystem offenbar für unzureichend

                                                        Polen hat eine umstrittene Disziplinarkammer, die Richter absetzen durfte, abgeschafft - um so den Weg für Milliardenhilfen aus Brüssel freizumachen. Dort zweifelt man Medieninformationen zufolge aber weiter an der Unabhängigkeit der Justiz.

                                                          Politik

                                                          Prof. behauptet bei Maischberger - Waffenlieferungen sind eine Gefahr!

                                                          Putin bombt immer brutaler, der Westen redet von einem neuen Marshall-Plan. Der Talk bei Maischberger.Foto: WDR/Melanie Grande

                                                            Politik

                                                            Schleswig-Holstein: Sozialministerin Touré: «Biografie ersetzt keine Politik»

                                                            Ihre aus Mali geflüchteten Eltern gaben Aminata Touré mit auf den Weg, «immer 200 Prozent» geben zu müssen. Jetzt ist sie die erste afrodeutsche Ministerin - und sich ihrer Verantwortung sehr bewusst.