Lesen den Artikel : Paul Haggis: Brutale Vorwürfe, wieder mal
Leben & Stil

Sorge um Travis Barker: Deswegen liegt der Musiker im Krankenhaus

"Gott schütze mich": Mit diesen Worten kommentierte Travis Barker seine Einlieferung in die Klinik. Jetzt ist die Diagnose bekannt.

    Welt

    Frau beim Kinderwagen-Schieben in Manhattan erschossen

    Eine 20 Jahre alte Frau spaziert mit einem Baby im Kinderwagen durch Manhattan. Plötzlich schießt ihr ein Unbekannter in den Kopf. Das Kind bleibt unverletzt.

      Deutschland

      Widerliche Tierquälerei in Italien - Touristen ziehen Hai aus Wasser und machen Fotos

      Touristen ziehen Haiaus Wasser und machen FotosFoto:www.cagliaripad.itDauer: 01:00

        Auto

        Faszination : Bereit für eine neue Ära?

        Die Autofirmen tun sich weltweit aktuell schwerer denn je und kaum einer vermisst eine neue Automarke. Aehra, ein neuer Hersteller aus Norditalien, will es trotzdem versuchen und ab 2025 im absoluten Luxussegment antreten. Kann das klappen?

          Welt

          Polizei hat keine Spur von Juwelenräubern von Maastricht

          Am helllichten Tag überfallen Räuber eine Kunstmesse in Maastricht und erbeuten Juwelen in Millionenwert. Zwei Tage später sucht die Polizei noch immer.

            Amerika

            Nancy Pelosi erhält Kommunion im Vatikan – in den USA ausgeschlossen.

            Weil sie für das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche eintritt, hat der Erzbischof von San Fransisco Nancy Pelosi von der Kommunion ausgeschlossen. Im Vatikan wurde anders mit der Top-Demokratin umgegangen.

              Unterhaltung

              Missbrauch, Gewalt, Erniedrigung - 30 Jahre Knast für R. Kelly

              30 Jahre Knast für R. KellyFoto: BILDDauer: 03:04

                Amerika

                US-Bundesstaat Texas: Tote Migranten in Lkw – Fahrer gibt sich als Überlebender aus

                Nachdem in einem Lastwagen in Texas Dutzende tote Migranten entdeckt worden waren, gab sich der Fahrer des Wagens offenbar selbst als Opfer aus – wurde aber inzwischen festgenommen. Die Zahl der Toten steigt auf 53.

                  Welt

                  Prozess gegen R. Kelly: "Sie haben den Opfern beigebracht, dass Liebe Versklavung und Gewalt bedeutet"

                  Im Herbst war der US-Musiker R. Kelly in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen worden. Jetzt hat das Gericht das Strafmaß verkündet: Er muss für 30 Jahre ins Gefängnis.

                    Leben & Stil

                    R. Kelly: Sänger zu 30 Jahren Haft verurteilt

                    Der Sänger R. Kelly ist in einem Missbrauchsprozess in New York zu einer Freiheitsstrafe von 30 Jahren verurteilt worden.

                      Unterhaltung

                      Sharon Battiste: Die Bachelorette zwischen Bällebad und Testosteron-Suppe

                      Welcome to the jungle - grunzen, wutschnauben, aufblasen – nun wird es auch aggressiver zwischen den Alpha-Männchen, die um Bachelorette Sharon buhlen. In der dritten Folge fahren die Gefühle Achterbahn, es wird sehr emotional und es fliegen die Fetz

                        Welt

                        Ex-Popstar R. Kelly muss 30 Jahre in Haft

                        R. Kelly ist im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen worden. Der frühere Popstar muss 30 Jahre ins Gefängnis.

                          Politik

                          "I believe I can fly"-Sänger: Ex-Popstar R. Kelly im Missbrauchsprozess zu 30 Jahren Haft verurteilt

                          Die Jury erklärt den Musiker R. Kelly bereits im letzten Jahr in allen Anklagepunkten für schuldig. Jetzt ist das Strafmaß gegen den einstigen Pop-Superstar verkündet worden.

                            Welt

                            Hauptangeklagter im Bataclan-Prozess zu lebenslanger Haft verurteilt

                            Mehr als sechs Jahre nach den Terroranschlägen in Paris ist der Prozess gegen 20 Angeklagte zu Ende gegangen. 19 von ihnen wurden schuldig gesprochen.

                              Welt

                              Prozess gegen den Sänger: R. Kelly muss 30 Jahre ins Gefängnis

                              Bereits im vergangenen September war der Sänger in allen Anklagepunkten für schuldig befunden worden. Jetzt hat ein New Yorker Gericht über die Länge der Haft entschieden. Doch R. Kelly drohen noch weitere Konsequenzen.

                                Welt

                                R. Kelly zu 30 Jahren Haft verurteilt

                                Der frühere Pop-Superstar R. Kelly ist in einem Missbrauchsprozess zu einer Haftstrafe von 30 Jahren verurteilt worden. Bevor die das Strafmaß verkündete, erzählten sieben Opfer von Kelly nacheinander und teilweise unter Tränen noch einmal, was ihnen

                                  Welt

                                  Fast ein Viertel der Weltbevölkerung von schweren Überschwemmungen bedroht

                                  Wissenschaftler haben das Risiko von Überschwemmungen mit Armutsstatistiken verglichen. Dabei sind ihnen starke Gemeinsamkeiten aufgefallen.

                                    Sport

                                    Regel-Revolution - Italien führt Titel-Finale!

                                    In der italienischen Serie A kommt es zu einer Regel-Revolution!Foto: Antonio Calanni/dpa

                                      Welt

                                      Gutachter hält Angeklagten für vermindert schuldfähig

                                      Die Steuerungsfähigkeit soll aufgrund von Wahnstörung schwerwiegend beeinträchtigt gewesen sein. Ein Gutachten empfiehlt psychiatrische Behandlung.

                                        Reise

                                        Italien: "Wir müssen die Touristen schützen"

                                        An der weltbekannten Amalfiküste wird der Verkehr auf der Küstenstraße in diesem Sommer stark eingeschränkt, um den Kollaps zu vermeiden. Was das für Urlauber bedeutet.

                                          Welt

                                          Gesundheit: Fit wie ein Beatle

                                          Paul McCartney, 80 Jahre alt, steht immer noch auf der Bühne und versetzt sein Publikum in Ekstase. Wie zur Hölle macht er das? Und kann man sich dabei etwas abschauen?

                                            Welt

                                            So häufig werden Priester im Vergleich zu anderen Männern zu Missbrauchstätern

                                            Die katholische Kirche gilt als Hotspot sexualisierter Gewalt. Aber: Werden Priester wirklich häufiger zu Tätern als andere Männer? Unser Autor, als Koordinator der MHG-Missbrauchsstudie führender Experte, deutet die Kriminalitätsstatistik. Und ergä

                                              Welt

                                              Kunst und Kriminalität: Sakko-Gangster überfallen Kunstmesse

                                              Vier Männer stürmen die Halle bei laufendem Betrieb und zertrümmern eine Vitrine: Nach dem Schmuckdiebstahl auf der Tefaf-Messe in Maastricht stellt sich die Frage, ob die Sicherheitsvorkehrungen ausreichend waren.

                                                Welt

                                                Querdenken-Gründer Michael Ballweg festgenommen

                                                Ermittler haben am Mittwochvormittag das Haus des 47-jährigen Querdenken-Gründers durchsucht. Ballweg werden Geldwäsche und Betrug vorgeworfen.

                                                  Welt

                                                  39 Prozent aller Erwerbstätigen wollen Ausgaben für Lebensmittel einschränken

                                                  Laut einer Umfrage wollen viele Menschen weniger Nahrungsmittel, Kleidung und Strom kaufen. Geringverdiener müssen besonders sparen.

                                                    Welt

                                                    Kriminalität: Geldtransporter in Berlin ausgeraubt

                                                    Vier Personen werden bei dem Überfall vor einer Postbankfiliale verletzt. Es sollen auch Schüsse gefallen sein. Die Täter sind mit der Beute geflüchtet.

                                                      Welt

                                                      Mordopfer und Verdächtiger beide mutmaßlich aus dem Obdachlosenmilieu

                                                      Am Dienstag entdeckten Zeugen einen abgetrennten Kopf und verständigten Zeugen die Polizei. Der 38-jährige Verdächtige ist bereits durch Drogendelikte bekannt.