Lesen den Artikel : Leserdiskussion: Hätten die Patente für Corona-Impfstoffe freigegeben werden müssen?
Wirtschaft

ÖBB-Chef Matthä fordert Deutsche Bahn zur finanziellen Beteiligung auf

Die österreichische Staatsbahn will ihr Nachtzug-Angebot sukzessive erweitern. Andreas Matthä sieht mehr Hotelzüge allerdings als gesamteuropäische Aufgabe.

    Welt

    Sinnlos, teuer und kaum umsetzbar – Lauterbachs neue Test-Vorschriften

    Schon bisher waren die Corona-Bürgertests keine Erfolgsgeschichte, aus mehreren Gründen. Das, was Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) in der neuen Verordnung festgeschrieben hat, zementiert ein milliardenschweres Fehlprojekt. Professionelles Regieren s

      Staat & Soziales

      Uno-Bericht über Hunger: Zahl der Betroffenen steigt

      Bis 2030 will die Weltgemeinschaft den Hunger eigentlich beendet haben. Doch laut Uno stieg in den vergangenen beiden Jahren die Zahl der Hungernden wieder an. Auch die Prognose ist düster.

        Wirtschaft

        Aktien: Anleger verdrängen Rezessionssorgen

        In den vergangenen Wochen scheiterten die Erholungsversuche des Dax zumeist, am Mittwoch aber kann sich der Leitindex stabilisieren. Lieferdienst-Aktien sind besonders gefragt.

          Wirtschaft

          Devisen und Rohstoffe: Euro-Kurs fällt unter 1,02 Dollar

          Der Euro bleibt unter Druck und markiert den zweiten Tag in Folge ein 20-Jahres-Tief. Damit rückt der Rutsch unter die Parität immer näher. Am Rohstoffmarkt fallen die Ölpreise.

            Wirtschaft

            Curevac vs. Biontech – der seltsame Angriff des Verlierers

            Anfangs gehörten die deutschen mRNA-Spezialisten Curevac und Biontech zu den größten Hoffnungsträgern bei der Suche nach einem wirksamen Impfstoff. Erfolgreich wurde nur einer der beiden Konzerne. Jetzt beginnt das Duell von Neuem – vor Gericht. Die

              Wirtschaft

              Aldi: Warum Kunden sich über sinkende Fleischpreise nicht wirklich freuen können

              Alles wird teurer? Nein, die Fleischpreise sinken gerade, dank Aldi. Kann man das als Verbraucher begrüßen? Es sieht eher nach einer Abkehr vom versprochenen Haltungswechsel aus.

                Wirtschaft

                Viele bauen wieder an derselben Stelle

                Das Hochwasser hat die Versicherer 8,5 Milliarden Euro gekostet. Viele Schäden sind beglichen, aber die Probleme sind nicht gelöst.

                  Verbraucher & Service

                  Energiekrise: Heizkosten sparen - mit diesen Tricks funktioniert es

                  Die Angst vor massiven Energieengpässen wächst. Der Chef eines Handwerksbetriebs erzählt, was das für Kunden und seinen Betrieb bedeutet – und gibt Tipps, wie sich mit wenigen Handgriffen viel Energie sparen lässt.

                    Wirtschaft

                    Öko-Taxonomie: Wie Atomkraftwerke "grün" wurden

                    Die EU-Abgeordneten sprechen sich überraschend klar für das umstrittene Ökosiegel für Kern- und Gaskraftwerke aus. Kritiker sind sauer - und sehen das Gesetz auch als Verrat an der Ukraine an.

                      Wirtschaft

                      Regierung: Kabinett beschließt Eckpunkte zur Tourismusstrategie

                      Die nationale Tourismusstrategie soll weiterentwickelt werden. Es geht dabei um Klimaneutralität sowie Umwelt- und Naturschutz, Digitalisierung und Fachkräftesicherung.

                        Wirtschaft

                        „Mindestens Verdopplung, wenn nicht sogar eine Verdrei- oder Vervierfachung“

                        „Die bittere Wahrheit ist, wir müssen dringend Gas sparen“, sagt Ökonom Prof. Jens Südekuum bei WELT. Man müsse mindestens mit einer Verdopplung, wenn nicht sogar einer Verdrei- oder Vervierfachung der Gaspreise rechnen.

                          Wirtschaft

                          Commerzbank: Risikovorstand geht

                          Die Commerzbank baut erneut die Führung um: Für Personal ist künftig eine Bankerin aus Österreich zuständig. Risikochef Chromik, in dessen Zeit der verlustreiche Kredit an Wirecard fällt, verlässt das Institut im kommenden Jahr.

                            Wirtschaft

                            Luftverkehr: Zoff bei Lufthansa: Flugausfälle und mangelnder Service

                            Im laufenden Flugsommer bleiben viel zu häufig die Passagiere oder ihr Gepäck auf der Strecke. Im Lufthansa-Konzern gehen die Arbeitnehmer das Management um Carsten Spohr scharf an.

                              Wirtschaft

                              Krankenkasse: Long-Covid-Patienten mehr als 100 Tage krankgeschrieben

                              Wie lange Erkrankte ausfallen, hat eine Krankenkasse berechnet. Dabei gebe die Diagnose noch viele Rätsel auf.

                                Wirtschaft

                                Energie: Habeck lehnt staatliche Deckelung der Gaspreise ab

                                Deutschland wird die Preissteigereungen «in der einen oder anderen Form» tragen müssen, sagt der Bundeswirtschaftminister. Die Belastung durch die hohen Gaspreise sollte aber «gerecht» verteilt werden.

                                  Wirtschaft

                                  Steigende Preise: Etwas weniger Inflations-Panik, bitte

                                  Die Inflation ist da - und die Probleme, die die hohen Preise mit sich bringen, sind real. Doch Unternehmen, Verbraucher und Politik können etwas tun, um die Preisspirale zu durchbrechen.

                                    Wirtschaft

                                    Naturkatastrophen: GDV: Prävention spielt weiter zu kleine Rolle

                                    Die Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz hat ganze Landstriche verwüstet. Trotzdem bauen viele Betroffene, die dort ihr Haus verloren haben, an selber Stelle wieder neu.

                                      Wirtschaft

                                      Schifffahrt: Stau in der Nordsee

                                      16 große Frachter warten in der Deutschen Bucht auf Weiterfahrt, die Lage hat sich im Juni verschärft. Das liegt an vielfältigen Problemen in den Häfen.

                                        Wirtschaft

                                        Klimaschutz: Koalition stutzt Habecks Pläne für Neubauten

                                        Es bleibt vorerst bei den alten Standards für die Dämmung von neuen Häusern. Damit setzt sich die FDP in der Ampel-Koalition durch. Energieberater warnen aber schon, dass das nicht reicht.

                                          Load time: 1.5011 seconds