Lesen den Artikel : EZB und Fed haben haben bei der Inflationsbekämpfung nur eines gemein
Wirtschaft

ÖBB-Chef Matthä fordert Deutsche Bahn zur finanziellen Beteiligung auf

Die österreichische Staatsbahn will ihr Nachtzug-Angebot sukzessive erweitern. Andreas Matthä sieht mehr Hotelzüge allerdings als gesamteuropäische Aufgabe.

    Wirtschaft

    Überraschender Bericht - Verlängerung von Atomkraftwerken würde nur ein Prozent des Erdgasbedarfs ersetzen

    Die Kosten einer Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke würden in keinem sinnvollen Verhältnis zum Nutzen stehen, ergeben neue Berechnungen. Denn sie würde nur ein Prozent des Erdgasbedarfs ersetzen. Die Debatte sei deswegen „unverhältnismäßig

      Wirtschaft

      Wegen Inflation - US-Notenbank Fed stellt weitere große Zinserhöhungen in Aussicht

      Die US-Notenbank Fed hat angesichts der hohen Inflation weitere größere Zinserhöhungen um 0,50 oder 0,75 Prozentpunkte Ende Juli in Aussicht gestellt. Die US-Notenbank hatte ihren Leitzins auf der jüngsten Sitzung um 0,75 Prozentpunkte auf 1,50 bis 1,

        Staat & Soziales

        Uno-Bericht über Hunger: Zahl der Betroffenen steigt

        Bis 2030 will die Weltgemeinschaft den Hunger eigentlich beendet haben. Doch laut Uno stieg in den vergangenen beiden Jahren die Zahl der Hungernden wieder an. Auch die Prognose ist düster.

          Wirtschaft

          Energie: Chef der Bundesnetzagentur ruft zum Gassparen auf

          Seit April führt die Bundesnetzagentur die Aufsicht über den größten deutschen Gasspeicher in Rehden bei Diepholz. Für den Präsidenten der Agentur ist dieser Speicher sein größtes Sorgenkind.

            Unternehmen & Märkte

            EU-Klimapolitik: Umweltschützer reagieren enttäuscht auf neue Taxonomie

            Atomkraft und Gas gelten in der EU künftig als nachhaltig – die Industrie begrüßt das. Umweltschützer dagegen sind enttäuscht: Der Entschluss würde alle »ins Nirwana greenwashen«, schreibt Luisa Neubauer. Die Übersicht.

              Staat & Soziales

              Von Russland reduzierte Gaslieferungen: Robert Habeck fürchtet Wirtschaftseinbruch durch Energieknappheit

              Der steile Anstieg der Energiepreise könnte in Deutschland zu einer Rezession führen, warnt Robert Habeck – sogar eine Kreditklemme sei möglich. Der Wirtschaftsminister sieht zugleich Spielraum für weitere Sanktionen.

                Wirtschaft

                Aktien: Anleger verdrängen Rezessionssorgen

                In den vergangenen Wochen scheiterten die Erholungsversuche des Dax zumeist, am Mittwoch aber kann sich der Leitindex stabilisieren. Lieferdienst-Aktien sind besonders gefragt.

                  Wirtschaft

                  Devisen und Rohstoffe: Euro-Kurs fällt unter 1,02 Dollar

                  Der Euro bleibt unter Druck und markiert den zweiten Tag in Folge ein 20-Jahres-Tief. Damit rückt der Rutsch unter die Parität immer näher. Am Rohstoffmarkt fallen die Ölpreise.

                    Wirtschaft

                    Fachkräftemangel: Wie sich junge Menschen für den Pflegeberuf begeistern lassen

                    Die Kreisklinik in Ebersberg bei München zeigt Schulabgängern, wie anspruchsvoll und vielseitig der Pflegeberuf ist. Etwas zu lachen gibt es auch.

                      Wirtschaft

                      Luftverkehr: British Airways streicht 10.300 weitere Kurzstreckenflüge

                      Nicht nur an deutschen Flughäfen läuft es derzeit nicht rund. Auch Großbritannien machen hohe Nachfrage und Personalmangel schwer zu schaffen.

                        Welt

                        „Deutlich unter dem Bedarf“ – Immer weniger Hilfen für die Ukraine

                        Der bisherige Umfang der Militärhilfen bleibt weit hinter dem zurück, was die ukrainischen Streitkräfte benötigen. Auch die Finanzhilfen reichen nicht, um den Kiewer Staatshaushalt zu stabilisieren, stellen Ökonomen fest. Sie ziehen ein nüchternes F

                          Wirtschaft

                          Curevac vs. Biontech – der seltsame Angriff des Verlierers

                          Anfangs gehörten die deutschen mRNA-Spezialisten Curevac und Biontech zu den größten Hoffnungsträgern bei der Suche nach einem wirksamen Impfstoff. Erfolgreich wurde nur einer der beiden Konzerne. Jetzt beginnt das Duell von Neuem – vor Gericht. Die

                            Wirtschaft

                            Umstrittene Gerichtsentscheidung - Russland sperrt Export von kasachischem Öl: Warum das für Deutschland wichtig ist

                            Ein Gericht in der südrussischen Stadt Noworossijsk hat ein Öl-Terminal am Schwarzen Meer am selben Ort für 30 Tage gesperrt. Über das Terminal floss bisher Öl aus Kasachstan in den Westen. Experten werten das Urteil als politisch motiviert.Von FOCUS

                              Wirtschaft

                              Börse in Frankfurt: Dax nach Kursrutsch mit Erholungsversuch

                              Nach dem Fall auf das niedrigste Niveau seit November 2020 hat der Dax am Mittwoch einen Stabilisierungsversuch durchgestanden. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Tagen behauptete sich der deutsche Leitindex nach einem freundlichen Start im Plus.

                                Unternehmen & Märkte

                                EDF: Frankreich will Energiekonzern komplett verstaatlichen

                                Bei der Energiewende setzt Frankreich auf Atomkraftwerke, die vom Energiekonzern EDF betrieben werden. Doch der kämpft mit Kostensteigerungen – und soll nun komplett vom Staat übernommen werden.

                                  Wirtschaft

                                  Konflikte: Ecco bald nicht mehr dänischer Hoflieferant

                                  Auch nach Putins Einmarsch in die Ukraine macht der dänische Schuhproduzent weiter Geschäfte in Russland. Dafür ist Ecco öffentlich in die Kritik geraten. Das Königshaus reagiert.

                                    Wirtschaft

                                    Aldi: Warum Kunden sich über sinkende Fleischpreise nicht wirklich freuen können

                                    Alles wird teurer? Nein, die Fleischpreise sinken gerade, dank Aldi. Kann man das als Verbraucher begrüßen? Es sieht eher nach einer Abkehr vom versprochenen Haltungswechsel aus.

                                      Wirtschaft

                                      Ukraine-Krieg: Die Nachfrage nach Luftabwehr steigt

                                      Wie viele Rüstungshersteller hofft auch der Familienkonzern Diehl auf Aufträge aus dem 100-Milliarden-Euro-Paket für die Bundeswehr. Davon abhängig sind die Franken aber nicht.

                                        Verbraucher & Service

                                        Energiekrise: Heizkosten sparen - mit diesen Tricks funktioniert es

                                        Die Angst vor massiven Energieengpässen wächst. Der Chef eines Handwerksbetriebs erzählt, was das für Kunden und seinen Betrieb bedeutet – und gibt Tipps, wie sich mit wenigen Handgriffen viel Energie sparen lässt.

                                          Wirtschaft

                                          Öko-Taxonomie: Wie Atomkraftwerke "grün" wurden

                                          Die EU-Abgeordneten sprechen sich überraschend klar für das umstrittene Ökosiegel für Kern- und Gaskraftwerke aus. Kritiker sind sauer - und sehen das Gesetz auch als Verrat an der Ukraine an.

                                            Wirtschaft

                                            Regierung: Kabinett beschließt Eckpunkte zur Tourismusstrategie

                                            Die nationale Tourismusstrategie soll weiterentwickelt werden. Es geht dabei um Klimaneutralität sowie Umwelt- und Naturschutz, Digitalisierung und Fachkräftesicherung.

                                              Wirtschaft

                                              „Mindestens Verdopplung, wenn nicht sogar eine Verdrei- oder Vervierfachung“

                                              „Die bittere Wahrheit ist, wir müssen dringend Gas sparen“, sagt Ökonom Prof. Jens Südekuum bei WELT. Man müsse mindestens mit einer Verdopplung, wenn nicht sogar einer Verdrei- oder Vervierfachung der Gaspreise rechnen.

                                                Wirtschaft

                                                Commerzbank: Risikovorstand geht

                                                Die Commerzbank baut erneut die Führung um: Für Personal ist künftig eine Bankerin aus Österreich zuständig. Risikochef Chromik, in dessen Zeit der verlustreiche Kredit an Wirecard fällt, verlässt das Institut im kommenden Jahr.

                                                  Wirtschaft

                                                  Luftverkehr: Zoff bei Lufthansa: Flugausfälle und mangelnder Service

                                                  Im laufenden Flugsommer bleiben viel zu häufig die Passagiere oder ihr Gepäck auf der Strecke. Im Lufthansa-Konzern gehen die Arbeitnehmer das Management um Carsten Spohr scharf an.

                                                    Wirtschaft

                                                    Krankenkasse: Long-Covid-Patienten mehr als 100 Tage krankgeschrieben

                                                    Wie lange Erkrankte ausfallen, hat eine Krankenkasse berechnet. Dabei gebe die Diagnose noch viele Rätsel auf.

                                                      Load time: 1.0042 seconds