Apps

TikTok entsperrt Interview mit Andrij Melnyk und gesteht Fehler ein

Im Video von »Jung & Naiv« hatte der Botschafter seine Verehrung für den ukrainischen Nationalisten und Antisemiten Stepan Bandera offenbart. TikToks Erklärung für die vorübergehende Sperrung ist dünn.

    Apps

    Notfallinformationen auf dem Handy: Wie wichtig ist die Funktion wirklich?

    Für Notfälle lassen sich auf Smartphones Informationen und Kontakte hinterlegen, die auch ohne Entsperren abrufbar sind. Doch welche Rolle spielt diese Funktion im Alltag von Rettungskräften?

      Apps

      Ikea Kreativ ausprobiert: Das kann die neue Mixed-Reality-Funktion der Ikea-App

      Ikea möbelt seine App auf: Eine Mixed-Reality-Funktion erlaubt es, reale Räume virtuell leerzuklicken – und sie dann mit Produkten der Kette zu befüllen. Ist das mehr als nur eine Spielerei? Der Test.

        Apps

        Abtreibung und Datenschutz in den USA: Warum Frauen jetzt ihre Zyklus-Apps löschen

        Bestimmte Apps sollen Nutzerinnen helfen, ihren Zyklus zu überblicken – und speichern dabei hochsensible Daten. In den USA rufen nun immer mehr Menschen dazu auf, sie zu löschen. Wie unsicher sind die Dienste?

          Apps

          DAZN: Preiserhöhung trifft jetzt auch Bestandskunden

          Seit Februar zahlen Neukunden von DAZN deutlich mehr als die Bestandskunden des Sportdienstes. Jetzt ist es mit diesem Unterschied vorbei: Ab August gilt der neue Preis auch für langjährige Abonnenten.

            Apps

            Digitale Krankenkasse: Barmer bringt Versichertenkarte auf das Smartphone

            Die Digitalisierung im Gesundheitswesen kommt schleppend voran. Nun kündigt die Barmer eine App an, die die Plastikkarte ersetzen kann. Offen bleibt, ob die neuen Funktionen Versicherte überzeugen.

              Apps

              Wie die Fitness-App Strava israelische Militärs verraten konnte

              Mit einem einfachen Trick konnte jeder Nutzer der App Strava die Bewegungen israelischer Soldaten auf geheimen Stützpunkten verfolgen. Dabei war das Problem seit Jahren bekannt.

                Apps

                Telegram veröffentlicht großes Update für Bezahlkunden

                Die Betreiber der Chat-App wollen mit einem Abo-Modell Geld verdienen. Neu sind unter anderem exklusive Sticker, aber auch praktische Funktionen. Deutsche Nutzer müssen sich aber noch gedulden.

                  Apps

                  WhatsApp erweitert Privatsphäre-Optionen: Wer darf was sehen?

                  Welche WhatsApp-Kontakte künftig noch Profilbild und -info, Status sowie den »Zuletzt-online«-Zeitstempel sehen dürfen, lässt sich jetzt granular einstellen. Auch für Gruppenchats gibt es neue Funktionen.

                    Apps

                    Defender: Microsoft-App soll PCs, Macs, Android und iPhones zugleich schützen

                    Eine neue Version von Microsofts Sicherheits-App für Unternehmen soll nun auch Privatkunden schützen – auf allen populären Plattformen. Doch wie der »Defender« dort tätig wird, ist höchst unterschiedlich.

                      Apps

                      Tausende Nutzerdaten einer App gegen Depressionen waren schlecht geschützt

                      Gesundheits-Apps auf Rezept sind teuer – und mitunter nicht sicher: Nutzer einer App gegen Depressionen hätten Daten aller anderen einsehen können. In einer App für Krebskranke konnten sich Hacker als Ärzte ausgeben.

                        Apps

                        China: Behörden nutzen angeblich Corona-Apps, um Proteste zu unterbinden

                        Missbraucht China Software, die gegen die Pandemie helfen soll? Manche Bankkunden fühlten sich zuletzt willkürlich durch ihren App-Status ausgebremst – teils trotz eines negativen PCR-Tests. Nun hagelt es Kritik.

                          Apps

                          Internet Explorer: Der Support läuft aus, Microsoft rät zu Edge

                          Der 15. Juni ist ein Tag für die Internet-Geschichtsbücher: Microsoft schickt seinen Internet Explorer in Rente. Weiterlaufen soll der Browser nur in Sonderfällen.

                            Apps

                            WhatsApp: Apple erleichtert den Umzug von Android zum iPhone

                            Alle Messengerchats auf ein neues Smartphone übertragen? Klingt einfach, ist aber oft aufwendig – wenn es überhaupt geht. Bei der populären Chat-App will Apple es Wechselwilligen nun leichter machen.

                              Apps

                              Apple: Bundeskartellamt untersucht Tracking-Bremse

                              Seit gut einem Jahr können Apple-Kunden Apps verbieten, ihr Verhalten für Werbezwecke zu verfolgen. Nun untersucht das Bundeskartellamt, ob das Unternehmen dabei eigene Dienste bevorzugt.

                                Apps

                                Sky Ticket heißt jetzt Wow: Neuer Name für Streamingdienst

                                Der Pay-TV-Anbieter Sky hat seinem Monatsabo einen neuen Namen verpasst: Es heißt jetzt Wow. Sky wirbt vor allem um Film- und Serienfans.

                                  Apps

                                  Enkeltrick auf WhatsApp: Mein Kind braucht dringend Hilfe!

                                  Als sich sein »Ältester« mit Geldsorgen meldet, ist der SPIEGEL-Redakteur verblüfft: Minuten zuvor war sein Kind noch eine Frau und keineswegs Not leidend. Das Protokoll eines versuchten Enkeltricks.

                                    Apps

                                    TikTok lässt Propaganda aus Russland zu

                                    Sperren gegen russische Staatsmedien wie RT DE werden auf TikTok umgangen – und die App-Betreiber tun wenig dagegen. Ihr Algorithmus hilft offenbar sogar, prorussische Inhalte weit zu verbreiten.

                                      Apps

                                      WhatsApp bekommt Emoji-Reaktionen und größere Gruppen

                                      Meta hat seinem Messenger WhatsApp ein Update spendiert: Auf Nachrichten kann fortan platzsparend reagiert werden – und das jetzt auch in Chatgruppen mit mehr als 500 Nutzern.

                                        Apps

                                        BlaBlaCar: Vorsicht vor Online-Betrügern, die Links schicken

                                        In Zeiten hoher Benzinpreise sind Mitfahrgelegenheiten attraktiv. Doch Vorsicht: Auf Plattformen wie BlaBlaCar tummeln sich auch Fake-Profile Krimineller. Die haben es auf Zahlungsdaten abgesehen.

                                          Apps

                                          Luca-App löscht alle wegen der Pandemie gesammelten Nutzerdaten

                                          Die App Luca soll künftig beim Bezahlen in der Gastronomie zum Einsatz kommen. Bei der Kontakterfassung haben die Macher des Dienstes nun einen Schlussstrich gezogen.

                                            Apps

                                            Spotify: Kriminelle versuchen, User mit Fake-Mails zu überrumpeln

                                            Mit fingierten Nachrichten sollen Kunden des Streamingdienstes abgezockt werden. Die Fakes sind an bestimmten Merkmalen erkennbar. Wer trotzdem hereingefallen ist, sollte sich nicht nur an Spotify wenden.

                                              Apps

                                              Twitter verzeichnet deutlichen Nutzer-Zuwachs

                                              Twitter zählte zuletzt 229 Millionen täglich aktive Nutzerinnen und Nutzer – auf seine etwas eigenwillige Weise. Trotzdem bleibt das operative Geschäft im Minus.

                                                Apps

                                                Apple wirft alte Apps aus dem App Store

                                                Auf Twitter klagen Entwickler, Apple drohe ihnen damit, ihre Apps aus seinem Online-Marktplatz zu entfernen – wenn sie nicht zeitnah eine Aktualisierung veröffentlichen. Was ist da los?

                                                  Apps

                                                  Apple: iPhone-Hersteller verbessert seine Deutschlandkarte

                                                  Monate nach der Einführung in den USA und anderen Ländern werden Funktionen und Look der Karten-App verbessert. Einige Lücken bleiben dennoch.

                                                    Apps

                                                    Corona-Warn-App bekommt Update: Das ist neu in der Version 2.21

                                                    Mit einer neuen Version der Corona-Warn-App können Eltern die Testzertifikate ihrer Kinder aufs Handy laden. Außerdem informiert die App nun gründlicher über den Impfstatus.

                                                      Apps

                                                      Luca: Die App zur Kontaktverfolgung ist Geschichte. Oder doch nicht?

                                                      Als App zum Eindämmen der Coronapandemie hat Luca offiziell ausgedient. Ihre Macher und Investoren aber haben mit der Anwendung, für die 13 Bundesländer Millionen ausgegeben haben, große Pläne.

                                                        Apps

                                                        Steuererklärung: Gute Programme müssen laut »Finanztest« nicht teuer sein

                                                        Vielen Menschen graust es vor der Steuererklärung. Etliche Anbieter versprechen, auf Smartphone und PC durch den Formular-Wirrwarr zu führen. Doch nicht alle Programme sind wirklich hilfreich.

                                                          Apps

                                                          Meta arbeitet offenbar an neuer digitaler Währung

                                                          Von der Kryptowährung Diem hat sich Meta verabschiedet. Laut einem Medienbericht tüftelt der Konzern aber weiter an einem Digitalgeld – vor allem mit Blick auf seine geplante virtuelle Parallelwelt.

                                                            Apps

                                                            Twitter: Edit-Button kommt – aber zunächst nur für zahlende Kunden

                                                            Nachdem Elon Musk viel Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt hatte, hat Twitter einen Testlauf angekündigt: Tweets sollen sich demnächst nachträglich bearbeiten lassen – jedoch nur von bestimmten Nutzern.

                                                              Load time: 0.0088 seconds