Technik

Unglück in Indonesien: Ermittler machen Boeing für 737-Max-Absturz verantwortlich

Nach dem Absturz von zwei Boeing 737 Max tauchen immer wieder Details auf, die den US-Flugzeugbauer belasten. Der Abschlussbericht des Unglücks sieht die Schuld in einem Konstruktionsfehler.

    Technik

    Morsleben: Als der Westen seinen Atommüll im Osten versenkte

    Nach der Wende deponierte der Westen Atommüll im DDR-Endlager Morsleben in Sachsen-Anhalt. Anwohner fühlen sich bis heute benachteiligt. Der Versuch einer gesamtdeutschen Versöhnung.

      Technik

      737 Max: US-Flugaufsicht fordert von Boeing Erklärung zu belastendem Dokument

      Ein Boeing-Pilot hatte sich offenbar bereits lange vor den Abstürzen zweier 737 Max 8 intern über das Flugverhalten der Maschinen beschwert. Nun fordert die FAA von Boeing eine "sofortige Erklärung".

        Technik

        Stormquakes: Wie Wirbelstürme Erdbeben entstehen lassen

        Tropische Wirbelstürme wühlen das Meer auf - manchmal so stark, dass sogar der Ozeanboden zu schwingen beginnt. Forscher haben das Phänomen jetzt in Messdaten der vergangenen Jahre nachgewiesen. Und das gleich viele Tausend Mal.

          Technik

          Nano-Technik: Die wohl kleinste Gitarre der Welt spielt sich selbst

          Eine Saite, die 100.000 Mal dünner ist als an einer normalen Gitarre. Ein Ton, der 21 Oktaven über dem eines normalen Instruments liegt: Forscher präsentieren die wohl kleinste Gitarre der Welt.

            Technik

            Atomenergie: Frankreich will angeblich sechs neue AKW bauen

            Deutschland steigt aus der Atomkraft aus - und Frankreich offenbar weiter ein. Laut einem Medienbericht plant Paris sechs neue AKW. Die Grünen im Bundestag sehen das extrem kritisch.

              Technik

              Technologische Entwicklung: Kühlschrank senkt Temperatur mithilfe verdrillter Nickel-Titan-Drähte

              Kühlmittel in Kühlschränken und Klimaanlagen sind klimaschädlich. Forscher arbeiten an umweltfreundlicheren Alternativen und drehen dafür Kautschuk, Angelschnüre und Nickel-Titan-Drähte zusammen.

                Technik

                Chemie-Nobelpreis 2019: Aufladen, bitte

                Die Erfinder der Lithium-Ionen-Batterie haben den Chemie-Nobelpreis gewonnen. Ihre Forschung hat Smartphones, Laptops und Elektroautos ermöglicht und ist die Grundlage für eine Welt ohne fossile Brennstoffe.

                  Technik

                  Ministerin Karliczek in der Kritik: Dokumente erhärten Zweifel an  Vergabeverfahren für Forschungsfabrik

                  Eine Batteriefabrik soll in Münster angesiedelt werden - in der Nähe hat die Forschungsministerin ihren Wahlkreis. Interne Dokumente legen nahe: Das Auswahlverfahren lief offenbar nicht sauber ab.

                    Technik

                    Bericht zu 737-Max-Absturz: Indonesische Behörden sehen Mitschuld offenbar bei Boeing

                    Eine Kommission in Indonesien beleuchtet, wie es zum Absturz einer Boeing 737 Max der Lion Air kam, bei dem 189 Menschen starben. Ein Entwurf des Abschlussberichts geht angeblich hart mit dem Flugzeugbauer ins Gericht.

                      Technik

                      Klimabilanz von Solar- und Windenergieanlagen: Wie grün ist Ökostrom?

                      Solar- und Windanlagen produzieren CO2-freien Strom. Doch ganz emissionsfrei ist Ökostrom nicht. Entscheidend für die Klimabilanz ist, unter welchen Bedingungen die Module und Windräder hergestellt werden.

                        Technik

                        Angriffe auf saudische Ölanlagen: Das Rätseln der Waffenexperten

                        Waren es tatsächlich Drohnen, mit denen die weltgrößte Ölraffinerie angegriffen wurde? Oder doch Marschflugkörper? Wer könnte sie abgefeuert haben? Und warum ließen sie sich nicht abfangen? Experten versuchen sich an Antworten.

                          Technik

                          Russland: Erstes schwimmendes Atomkraftwerk legt im Zielhafen an

                          5000 Kilometer sind zurückgelegt: Russlands AKW-Schiff "Akademik Lomonossow" hat seinen Zielhafen erreicht. Umweltschützer warnen vor einem "schwimmenden Tschernobyl".

                            Technik

                            Mitgründer von "Extinction Rebellion" Roger Hallam: "Wenn eine Gesellschaft so unmoralisch handelt, wird Demokratie irrelevant"

                            Was darf Protest? Der radikale Klimaschutz-Aktivist Roger Hallam fordert den kalkulierten Gesetzesbruch, um Aufmerksamkeit zu schaffen. Am Donnerstag wurde er in London festgenommen, kurz vorher sprach er mit dem SPIEGEL.

                              Technik

                              Kernuhr: Forscher tüfteln an der genauesten Uhr der Welt

                              Physikern ist ein entscheidender Durchbruch bei der Entwicklung einer Kernuhr gelungen. Die Apparate sollen die Zeit noch präziser messen als Atomuhren.

                                Technik

                                Nordkoreas "supergroßes" Raketensystem: "Es geht vor allem um Prahlerei"

                                Nordkorea hat ein vermeintlich "supergroßes" und neuartiges Waffensystem erprobt. Der Münchner Raketenexperte Robert Schmucker erklärt, was wirklich dahintersteckt.

                                  Technik

                                  Energiewende: Hamburg plant weltgrößte Anlage für Wasserstoff-Elektrolyse

                                  Wasserstoff aus Ökostrom könnte zu einem zentralen Baustein werden, um die Wirtschaft klimaneutral zu machen. Hamburg will nun eine weltweit einzigartige Anlage in den Hafen holen.

                                    Technik

                                    Angeblicher Vorschlag von Donald Trump: Hurrikans mit Atombomben zu stoppen, ist keine gute Idee - und unmöglich

                                    Der US-Präsident soll vorgeschlagen haben, Wirbelstürme mithilfe von Atombomben zu stoppen. Aus wissenschaftlicher Sicht sprechen gleich mehrere Argumente dagegen. Trump dementiert die Berichte.

                                      Technik

                                      Russland: Weltweit erstes schwimmendes  Atomkraftwerk legt Richtung Arktis ab

                                      Die Anlage ist weltweit einzigartig: Russlands AKW-Schiff "Akademik Lomonossow" hat abgelegt und steuert nun in die Arktis. Umweltschützer warnen vor der "Atom-Titanic".

                                        Technik

                                        Für den nuklearen Notfall: Deutschland kauft 189,5 Millionen Jodtabletten

                                        Der Bund stockt seinen Vorrat an Jodtabletten deutlich auf. Die Pillen sollen im Fall eines nuklearen Notfalls verteilt werden.

                                          Technik

                                          Immer mehr Drohnen im deutschen Luftraum: Auf Kollisionskurs

                                          In den kommenden Jahren drängen Hunderttausende Drohnen in den Himmel über Deutschland. Wie lässt sich das Platzproblem in der Luft lösen?

                                            Technik

                                            Atomwaffen: Das neue nukleare Wettrüsten

                                            Russland hat womöglich einen atomar betriebenen Marschflugkörper getestet. Die USA investieren Milliarden in neue Kernwaffen. Die Rüstungskontrolle liegt in Trümmern. Welche Chance hat da die Diplomatie?

                                              Technik

                                              "Biosphere 2": Im Glashaus

                                              Es war ein wahnwitziges Experiment: In der Wüste Arizonas ließen sich Freiwillige in einer riesigen Kunstwelt einschließen - bis das Projekt "Biosphere 2" spektakulär floppte. Nun wird dort wieder Wissenschaft betrieben. Ein Besuch.

                                                Technik

                                                Leichter "Exosuit": Aufs Schlachtfeld im Roboteranzug

                                                Forscher haben einen Anzug entwickelt, der Menschen beim Gehen und Laufen unterstützt. Er lässt sich unauffällig unter der Kleidung tragen. Finanziert hat das Projekt auch das US-Verteidigungsministerium.

                                                  Load time: 0.0455 seconds