Technik

Mikroplastik: Erfindung fängt Gummipartikel von Reifen ab

Jedes Mal, wenn ein Fahrzeug bremst, verlieren die Reifen Kleinstpartikel - die dann die Luft verdrecken. Britische Studenten haben eine Vorrichtung entwickelt, die das Mikroplastik abfängt.

    Technik

    Boeing 737 Max: US-Ausschuss prangert nach Flugzeugabsturz Schlamperei und Vertuschung an

    Die Abstürze zweier Boeing 737 Max kosteten 346 Menschen das Leben. Der abschließende Befund des US-Repräsentantenhauses: Ursache war die Gier des Konzerns, die zu gutgläubige Luftfahrtbehörde ist mit schuld.

      Technik

      "Oceanbird": Schwedische Reederei plant Frachtschiff mit Segeln

      40 Tonnen Brennstoff pro Tag: so viel verbraucht ein einziges Autotransportschiff. Eine schwedische Firma will nun einen emissionsfreien Frachtsegler auflegen - mit 80 Meter hohen Masten.

        Technik

        Boeing 737 Max: Flugsicherheits-Behörde EASA beendet Testflüge mit überarbeitetem Krisenjet

        346 Menschen sind bei Abstürzen des Unglücksfliegers gestorben: Nun durfte die überarbeitete Boeing 737 Max für Testflüge abheben - und könnte bald wieder für den Normalbetrieb zugelassen werden.

          Technik

          Boeing 787 Dreamliner: FAA ermittelt wegen Konstruktionsfehlern

          Das Boeing-Modell 737 Max steht seit anderthalb Jahren am Boden, jetzt könnte der Langstreckenflieger 787 folgen. Wieder ermittelt die FAA gegen Boeing, wo sich die Produktionsmängel häufen - vor allem in einem US-Werk.

            Technik

            Klimawandel: Eiswolken - der größte Klimakiller beim Fliegen

            Laut einer aktuellen Analyse verursacht der Flugverkehr 3,5 Prozent des menschengemachten Klimawandels. Besonders schädlich sind Kondensstreifen.

              Technik

              Tiefengeothermie: Das Wärmewunder aus der Tiefe

              Für die Energiewende braucht Deutschland nicht nur clevere Strom-, sondern auch gute Wärmekonzepte. Tiefengeothermie wurde in der DDR gefördert, nun könnte sie eine Renaissance erleben.

                Technik

                Atomkraft-Kritiker gegen Reaktoringenieur im Streitgespräch

                Paul Dorfman und Staffan Qvist sind beide Klimaschützer. Doch der eine will Atomkraftwerke abschaffen, der andere neue bauen. Hier treffen sie sich zum Streitgespräch.

                  Technik

                  Ziegelsteine zu Batterien: Wie Wände zu Energiespeichern werden

                  Rote Backsteine sind billig und gehören zu den bekanntesten Baumaterialien der Welt. Wissenschaftler wollen sie nun als Energiespeicher nutzen und wie Batterien aufladen.

                    Technik

                    Luft in Flugzeugen soll sauberer werden - ein bisschen

                    Die Kabinenluft in Flugzeugen kann manchmal durch chemische Dämpfe belastet sein, die am Triebwerk entstehen. Medienberichten zufolge soll eine neue Norm die giftigen Gase künftig eliminieren.

                      Technik

                      "Air Force One" soll Überschallantrieb bekommen

                      Von New York nach London in anderthalb Stunden: Das soll ein neuer Überschalljet schaffen, für den sich das US-Militär interessiert. Er könnte für den Präsidenten angeschafft werden. Aber Donald Trump wird ihn nicht nutzen können.

                        Technik

                        Kohleausstieg: Klimaaktivisten besetzen Kraftwerke in Berlin und Mannheim

                        Sie fordern "ein Ende des fossilen Kapitalismus": Protestierende drangen in Kohlekraftwerke in Berlin-Moabit und Mannheim ein - zum Teil musste der Betrieb eingestellt werden.

                          Technik

                          Katzengold könnte doch wertvoll sein - Physik-Experiment erinnert an Alchemie

                          Es glänzt, ist gelb, aber trotzdem kein Gold: Pyrit enttäuschte so manchen Schürfer, der glaubte auf einen Schatz gestoßen zu sein. Doch nun konnten Physiker das Narrengold doch in etwas Wertvolles verwandeln.

                            Technik

                            Waffen im Weltall: "Wir geraten in eine Rüstungsspirale hinein"

                            Das US-Militär wirft Russland vor, heimlich Angriffswaffen im All zu testen. Der Weltraumexperte Kai-Uwe Schrogl befürchtet einen Rüstungswettlauf und fordert die EU als Vermittler.

                              Technik

                              China: Größtes Amphibienflugzeug der Welt auf offener See getestet

                              Die AG600 „Kunlong“ ist so groß wie eine Boeing 737 und damit das größte Amphibienflugzeug der Welt. Das chinesische Staatsfernsehen veröffentlichte jetzt Bilder von einem Test des Flugboots über dem Meer.

                                Technik

                                Behörde in Russland: "Guten Tag, ich bin ein Roboter"

                                Ein humanoider Roboter betreut seit Kurzem Kunden in einer russischen Behörde. Mehr als 600 menschliche Gesichtsausdrücke kann er imitieren, doch nicht allen Besuchern ist das geheuer.

                                  Technik

                                  Mikroplastik: Autoreifenabrieb weht um die Welt

                                  Kleine Plastikpartikel fanden Forscher schon in den entlegensten Regionen der Erde. Eine Studie zeigt nun, wie Reifenabrieb von Straßen um die Welt fliegt. Winde tragen ihn sogar bis in die Arktis.

                                    Technik

                                    Wasserstoff-Strategie der EU: Wie der Stoff helfen soll, die Energiewende zu schaffen

                                    Nach Deutschland setzt auch die EU auf sauberen Kraftstoff aus Wasser. Doch die Technologie ist noch nicht ausgereift und kostspielig. Sind die Fördermilliarden wirklich gut investiert?

                                      Technik

                                      Photovoltaik: Tausenden Solaranlagen droht das Aus

                                      Wegen einer Gesetzeslücke stehen etliche in die Jahre gekommene Fotovoltaikanlagen vor der Abschaltung. Nach derzeitiger Rechtslage ist ihr Weiterbetrieb praktisch unmöglich.

                                        Technik

                                        Russland: Putin verkündet Fortschritte bei Entwicklung von Hyperschall-Waffen

                                        Russlands Präsident Wladimir Putin brüstet sich erneut mit Äußerungen zu Hyperschallwaffen. Ein Rüstungsexperte hielt die Technologie jedoch zuletzt für überbewertet.

                                          Technik

                                          Drohnen sollen Schwefelausstoß von Seeschiffen messen

                                          Für die Emissionen von Schiffsmotoren gelten strenge Grenzwerte. Zur Kontrolle will das zuständige Bundesamt die Abgasfahnen der Schiffe nun durch unbemannte Fluggeräte prüfen lassen.

                                            Technik

                                            Südkorea: Tracking-App gegen das Coronavirus

                                            Schon früh setzte Südkorea eine Tracking-App ein, um Infizierte zu lokalisieren. Das funktioniert - taugt als Vorbild aber nur, wenn man Datenschutzbedenken über Bord wirft.

                                              Technik

                                              Neue Konzepte für erneuerbare Energien: Oben Solar, unten Sellerie

                                              Für die Energiewende müssen zahlreiche neue Solarparks gebaut werden. Doch Flächen sind knapp. Nun gibt es Ideen, Landwirtschaft und Energieerzeugung zu kombinieren.

                                                Technik

                                                Airbus A380 und Corona: Europas kranker Supervogel

                                                Schon vor der Coronakrise war das Schicksal des größten Passagierjets der Welt besiegelt. Doch jetzt verschwindet der A380 wohl noch schneller aus dem aktiven Dienst. Es ist das Ende eines europäischen Traums.

                                                  Load time: 0.0486 seconds