Technik

Aerogel: Forscher wollen mit Laser-Segel nach Proxima Centauri

Ein neu entwickeltes Material könnte laut Forschern Reisen zu anderen Sternen möglich machen. Extrem sind neben dem Gewicht auch andere Eigenschaften des Superisolators.

    Technik

    Ökostrom-Ausbau: Windräder und Naturschutz - geht das zusammen?

    Bringen Windräder die Energiewende voran oder gefährden sie Tiere und Pflanzen? Klima- und Naturschutz sind schonend möglich, glaubt das Bundesamt für Naturschutz. Und gibt neue Empfehlungen.

      Technik

      Netzausbau: Gigabatterien sollen Stromnetz entlasten

      Neue Stromtrassen sind unbeliebt, deshalb soll das vorhandene Netz möglichst viel Energie transportieren. Die Betreiber wollen dazu milliardenteure Riesenbatterien erproben - für die Versorgungssicherheit ein Paradigmenwechsel.

        Technik

        Elektroautos: Stau im Stromnetz

        Mehr Klimaschutz, keine Stickoxide: Auf der E-Mobilität ruhen die Hoffnungen für eine Verkehrswende. Doch das Stromnetz ist auf Millionen E-Autos vielerorts nicht vorbereitet. Forscher arbeiten an Lösungen.

          Technik

          Deutscher Chemiker: Nobelpreisträger Manfred Eigen ist tot

          1967 erhielt er für seine Arbeiten zu ultraschnellen chemischen Reaktionen den Nobelpreis. Nun ist der Chemiker Manfred Eigen mit 91 gestorben. Eigen wurde so häufig geehrt wie kaum ein anderer deutscher Wissenschaftler.

            Technik

            Riesenflugzeug Stratolaunch "Roc" in der Krise: Am Boden

            Aus zwei Jumbojets ein Riesenflugzeug formen, eine fliegende Startrampe für Satelliten: Das war der Plan des US-Unternehmens Stratolaunch. Ein wahrhaft gigantisches Vorhaben, das nun von Schicksalsschlägen gebeutelt wird.

              Technik

              CLIP-Verfahren: Revolutionärer 3D-Drucker formt Objekte aus Licht und Kunstharz

              Ein Anblick wie aus einem Science-Fiction-Film: Forscher haben eine Drucktechnik entwickelt, bei der sich eine Skulptur wie von Zauberhand aus einer Flüssigkeit herausbildet.

                Technik

                Türmchen-Spiel: Roboter meistert Jenga in kurzer Zeit

                Forscher haben einem Roboter beigebracht, Jenga zu spielen. Die Maschine lernte schnell: Statt nach tausenden Versuchen lieferte sie schon nach 300 ein passables Ergebnis.

                  Technik

                  Medizinische Forschung: China soll erstmals genveränderte Affen geklont haben

                  Chinesische Forscher haben nach eigenen Angaben einen Gendefekt in einen Makaken eingeschleust und ihn fünfmal geklont. Die Kopien sollen klären, welche Auswirkungen ein gestörter Biorhythmus hat.

                    Load time: 0.0168 seconds