Weltall

Dürre und Trockenheit machen Europa zur roten Zone

Seit drei Jahren regnet es in vielen europäischen Ländern zu wenig. Forscher haben nun die dramatische Lage der niedrigen Grundwasserspiegel kartiert.

    Weltall

    GPS-Konkurrenz Beidou: China bringt letzten Satelliten ins All

    Das chinesische Navigationsprogramm Beidou ist zehn Milliarden Dollar teuer, umfasst 35 Satelliten. Der letzte ist nun in den Weltraum geschossen worden - und könnte dem US-System GPS Konkurrenz machen.

      Weltall

      Sonnenfinsternis: Seltenes Himmelsspektakel über Teilen Afrikas, Chinas und Indiens

      In mehreren afrikanischen und asiatischen Staaten konnten Schaulustige eine ringförmige Sonnenfinsternis bestaunen. Zum Schutz der Augen kamen dabei spezielle Brillen, aber auch Röntgenbildern zum Einsatz.

        Weltall

        Leben im All: "Ich halte die Chancen auf dem Jupitermond Europa für viel besser"

        Astrobiologe Dirk Schulze-Makuch spricht im Interview über die Suche nach Leben im All.

          Weltall

          Nasa-Roboter "Perseverance": Neuer Versuch, den Mars zu erkunden

          Vor kurzem flog die Nasa erstmals seit 2011 wieder Astronauten ins All, nun will die US-Raumfahrtbehörde den Roboter "Perseverance" zum Mars senden. Er hat zwar keine Mannschaft, aber elf Millionen Namen an Bord.

            Weltall

            Außerirdische: Milchstraße könnte mehr als 30 intelligente Zivilisationen beherbergen

            Sind wir Menschen allein im Weltall? Forscher der Universität Nottingham kommen zu dem Ergebnis: Die Milchstraße könnte mehr als 30 außerirdische Zivilisationen beherbergen.

              Weltall

              Corona: Satellitenbilder zeigen gestrandete Flugzeuge und Kreuzfahrtschiffe

              Die Coronakrise hat den Reiseverkehr lahmgelegt. Satellitenbilder zeigen, wo Zigtausende Flugzeuge und Schiffe nun parken.

                Weltall

                Nasa: Kathy Lueders wird Chefin des US-Raumfahrtprogramms

                Nur wenige Tage bevor erstmals nach knapp einem Jahrzehnt wieder Astronauten von den USA aus ins All starteten, verließ der verantwortliche Manager seinen Posten. Nun steht die Nachfolge fest.

                  Weltall

                  Schwarzes Loch: Forscher entdecken Röntgensignal wieder, das schlägt wie ein Herz

                  Astronomen haben ein ungewöhnliches Signal im Weltraum aufgespürt. Es kommt von einem schwarzen Loch und erinnert an einen Herzschlag.

                    Weltall

                    SpaceX-Kapsel für die Nasa: Die großen Stars-and-Stripes-Festspiele

                    Zum ersten Mal seit fast zehn Jahren sollen Astronauten heute von US-Boden aus ins All fliegen, mit einer SpaceX-Kapsel. Fast alles daran ist hochpolitisch.

                      Weltall

                      Virgin Orbit: Testflug von Trägerrakete ist gescheitert

                      Rückschlag für Richard Bransons Virgin Orbit: Ein erster Versuch, eine Trägerrakete ins Weltall zu befördern, ist missglückt. Dennoch habe man einen Schritt vorwärts gemacht, so das Unternehmen.

                        Weltall

                        "Artemis Accords" der Nasa: Amerika schreibt neue Regeln für den Mond

                        Wassereis für Raketenantriebe, Helium-3 als Energiequelle: Der Mond hat interessante Rohstoffe - doch wer darf sie nutzen? Die Nasa will Partner jetzt dazu bringen, eine umstrittene Rechtsposition zu stützen.

                          Weltall

                          Chinesischer Weltraumschrott stürzt in den Atlantik

                          Es war der größte unkontrollierte Absturz von Weltraumschrott seit Jahrzehnten - doch zum Glück ist nichts passiert. Eine ausgebrannte chinesische Raketenstufe ist im Atlantik niedergegangen.

                            Weltall

                            Langer Marsch 5B: Riesige chinesische Raketenstufe stürzt zur Erde

                            Sie ist 30 Meter lang und fast 20 Tonnen schwer: Eine ausgebrannte chinesische Raketenstufe schlägt am Montag auf der Erde auf. Weltraumexperten verfolgen die Lage gespannt.

                              Weltall

                              Raumfahrt: Chinesische Transportkapsel abgestürzt

                              Rückschlag für Chinas ehrgeiziges Raumfahrtprogramm: Der Testflug einer Transportkapsel ist gescheitert. Die Verantwortlichen sprachen von einer "Anomalie".

                                Weltall

                                Tom Cruise plant Filmdreh im Weltall - Elon Musk soll Raumkapsel liefern

                                Die Nasa freut sich auf die Zusammenarbeit, nun fehlt noch ein Filmstudio: Tom Cruise will für Dreharbeiten zur Internationalen Raumstation reisen. Die Raumkapsel soll von Elon Musk kommen.

                                  Weltall

                                  Nasa und SpaceX wollen im Mai Astronauten zur ISS schicken

                                  Es soll für SpaceX ein Meilenstein sein: Erstmals will das US-Raumfahrtunternehmen nicht nur Fracht, sondern auch Astronauten zur ISS bringen - trotz Coronakrise.

                                    Weltall

                                    Indien: Luftverschmutzung geht wegen Corona-Lockdown stark zurück

                                    Seit März müssen mehr als 1,3 Milliarden Inder wegen der Coronakrise zu Hause bleiben. Was teils dramatische soziale Folgen hat, wirkt sich positiv auf die Umwelt aus.

                                      Weltall

                                      Nasa: Wie finden wir Außerirdische? Und wo? Star-Astronomen diskutieren Online

                                      Entdecken wir im All große Strukturen, die Außerirdische gebaut haben? Oder winzigste Formen von Leben? Fragen wie diese spalten die Gemeinde der Astronomen - heute haben sie online darüber diskutiert.

                                        Weltall

                                        Nasa will erstmals Astronauten mit SpaceX zur ISS schicken

                                        Erstmals seit zehn Jahren schickt die Nasa Ende Mai wieder Astronauten von den USA aus ins All. Es wird der erste Flug mit dem privaten Raumtransporter SpaceX.

                                          Weltall

                                          ISS-Raumfahrer kehren in Coronakrise zur Erde zurück - Landung in Kasachstan

                                          Die Sojus-Kapsel von Jessica Meir, Andrew Morgan und Oleg Skripotschka landete sicher in der kasachischen Steppe. Die drei Raumfahrer haben trotz Corona-Pandemie ihren monatelangen Einsatz im All beendet.

                                            Load time: 0.0486 seconds