Weltall

Iran: Maharloo-Salzsee erstrahlt Orange

Karge Landschaft mit Farbtupfer: Im Iran schimmert der Maharloo-See in zartem Orange. Wie ist das möglich?

    Weltall

    SpaceX-Kapsel sicher gelandet: Zurück auf dem Planeten Erde

    Mit einem Platsch landeten die Weltraumtouristen im Golf von Mexiko: Die vier Crew-Mitglieder waren drei Tage ohne professionelle Astronauten im All gewesen. Eine Mission, die mit großem Aufwand inszeniert wurde.

      Weltall

      Weltraumflug »Inspiration 4«: Jared Isaacman und drei Gäste sicher zurück auf der Erde

      Im All gab es Nudeln mit Hackfleischsoße, Süßes und ein Telefonat mit Tom Cruise. Nach drei Tagen im Weltraum ist die erste Amateurcrew um US-Milliardär Jared Isaacman wieder auf der Erde angekommen.

        Weltall

        Raumfahrt: Esa-Chef Josef Aschbacher wirbt für europäisches Taxi ins All

        Bisher können Europas Astronauten nur mit fremder Hilfe in den Weltraum fliegen. Esa-Generaldirektor Josef Aschbacher möchte das ändern – und schlägt eine politisch heikle Lösung vor.

          Weltall

          Matthias Maurer: Der nächste Deutsche vor seinem Flug zur ISS

          Bald startet Astronaut Matthias Maurer zu einer Langzeitmission ins All. Hier spricht er über den Flug in der brandneuen SpaceX-Kapsel von Elon Musk, Hygiene im All und die Gefahren seines Außeneinsatzes.

            Weltall

            Jared Isaacman: US-Milliardär mit drei Gästen ins All gestartet

            Bei der Mission »Inspiration 4« sind vier Menschen ins All gestartet – ohne Profi an Bord. Raumfahrt für alle ist das natürlich nicht, trotzdem ist der Flug spannend. Wenn nichts passiert.

              Weltall

              Weltraumtourismus: Wie wäscht man sich im All die Haare?

              In einer Art Beauty-Tutorial erklärt ISS-Astronautin Megan McArthur angehenden Weltraumtouristen, wie Körperpflege im Orbit funktioniert. Auch für eine vierköpfige Crew von Laien-Astronauten, die schon am Mittwoch abheben soll.

                Weltall

                Internationale Raumstation ISS: Rauch-Alarm im All - Plastikgeruch im russischen Modul

                Auf der ISS hat in der Nacht ein Rauchmelder Alarm ausgelöst – offenbar wegen defekter Batterien. Ein Brand wäre auf der Raumstation eine große Gefahr.

                  Weltall

                  Marsmission: »Perseverance« gelingt Probenentnahme im zweiten Anlauf – vielleicht

                  Mit dem Rover »Perseverance« Proben einzusammeln, scheiterte beim ersten Anlauf im August. Diesmal soll es geklappt haben. Ganz sicher ist die US-Raumfahrtbehörde aber noch nicht.

                    Weltall

                    Richard Branson: US-Luftfahrtbehörde untersucht Kursabweichung bei Weltraumflug

                    Es geht um fragwürdige 1:41 Minuten: Bei seiner Rückkehr aus dem All verließ das Raumschiff von Milliardär Richard Branson laut Medienberichten die vorgeschriebene Flugbahn. Nun laufen Ermittlungen.

                      Weltall

                      Nasa: Probleme bei Raumanzügen gefährden US-Mondpläne

                      Bis 2024 will die Nasa wieder Astronauten auf den Mond schicken, aber der Zeitplan wackelt: Es gibt Probleme mit der Ausrüstung. Was ist da schiefgelaufen?

                        Weltall

                        Corona-Pandemie: Sauerstoffkrise macht Raumfahrt zu schaffen

                        Wegen der großen Zahl von Corona-Patienten im Krankenhaus ist in Teilen der USA der Flüssigsauerstoff knapp. Für Raumfahrtmanager ist das ein Problem. Nun wurde sogar ein Raketenstart verschoben.

                          Weltall

                          Dürre am Euphrat und Tigris: Panik im Paradies - Satellitenbild

                          Irgendwo nahe der Flüsse Euphrat und Tigris soll der Garten Eden liegen, hießt es. Doch derzeit herrscht dort die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten.

                            Weltall

                            Mars-Simulation auf einem Vulkan: Wie es ist, als analoge Astronautin zu leben

                            Sarafina Nance ist Astrophysikerin – und eine von fünf Personen, die im Moment auf einem Vulkan auf Hawaii leben. Dort tun sie so, als wären sie auf dem Mars. Warum?

                              Weltall

                              Asteroid Bennu: Einschlag wohl wahrscheinlicher als gedacht

                              In den kommenden 300 Jahren könnte der Asteroid Bennu der Erde gefährlich nahe kommen – und im schlimmsten Fall einschlagen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1 zu 1750.

                                Weltall

                                Rover »Perseverance« bohrt den Mars an

                                Die Tests sind absolviert, alle Funktionen überprüft, jetzt macht sich der Mars-Rover »Perseverance« an die Arbeit. Die Nasa präsentiert stolz das erste Bohrloch.

                                  Weltall

                                  Mars-Erkundung: Helikopter »Ingenuity« schafft bisher schwierigsten Flug

                                  Drei Minuten schwebte der kleine Hubschrauber »Ingenuity« über die Planeten-Oberfläche – in bis zu zwölf Metern Höhe. Seine Flüge dienen dazu, das Gelände für den Mars-Rover »Perseverance« zu erkunden.

                                    Weltall

                                    Rückschlag für Boeing: »Starliner«-Testflug zur ISS erneut verschoben

                                    Seit Jahren verzögern Pannen das »Starliner«-Projekt von Boeing. Eigentlich sollte die Raumkapsel schon längst regelmäßig zur ISS fliegen – jetzt wurde der Testflug erneut abgesagt.

                                      Weltall

                                      Nasa-Sonde »Insight«: Mars hat größeren Kern und dünnere Kruste als vermutet

                                      Mehr als zwei Jahre haben Forschende nach Beben auf dem Mars gelauscht, um mehr über das Innere des Roten Planeten zu erfahren. Nun legen sie die Ergebnisse vor – und klagen über nervigen Staub.

                                        Weltall

                                        Jeff Bezos: Amazon-Gründer fliegt jetzt auch ins All - warum das wichtig ist

                                        Nun startet auch Jeff Bezos ins All, wenige Tage nach Richard Branson. Doch wirklich historisch ist nur dieser Flug: Weil der Amazon-Gründer im Orbit ganz andere Pläne hat.

                                          Weltall

                                          Centaurus A: Schwarzes Loch schießt gigantische Fackel ins All

                                          Centaurus A gehört zu den hellsten Galaxien am Himmel. Fachleute haben das schwarze Loch im Zentrum erstmals hochauflösend abgelichtet – und die Entstehung eines gewaltigen Plasmastroms beobachtet.

                                            Weltall

                                            »James Webb«-Teleskop: Rohstoff für das Auge im All

                                            Nach jahrelanger Verzögerung soll im Herbst das »James Webb«-Weltraumteleskop starten. Das wichtigste Baumaterial für sein ausgeklügeltes Spiegelsystem stammt aus einer menschenleeren Region im Westen der USA.

                                              Weltall

                                              »Hubble«-Weltraumteleskop seit einem Monat defekt - was ist da los?

                                              Wohl kein Weltraumteleskop hat die Forschung so vorangebracht wie »Hubble«. Doch seit einem Monat ist das Observatorium wegen eines Computerproblems nicht nutzbar. Bei der Nasa probt man verzweifelt ein Rettungsmanöver.

                                                Weltall

                                                Richard Bransons Start ins All verzögert sich

                                                Der Start von Milliardär Richard Branson ins All wurde wegen schlechter Wetterbedingungen verschoben. Macht ein Gewitter seinen lebenslangen Traum zunichte?

                                                  Load time: 0.0144 seconds