Welt

Warum das Festnetz in Deutschland boomt

Obwohl das mobile Internet schneller wird, nimmt die Zahl der Festnetzanschlüsse zu. Trotzdem erreicht nur jeder fünfte Anschluss eine Geschwindigkeit von mehr als 100 Megabit. Experten sorgen sich deshalb zunehmend um Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit

    Welt

    Die AfD erwärmt sich für die Atomkraft

    Sollte Deutschland neue Atomreaktoren bauen? In der AfD wird der Wiedereinstieg in die Kernenergie diskutiert. Im Umkehrschluss bedeutet das: Plötzlich erwärmt sich die Partei für ein Thema, von dem sie bislang nichts wissen wollte.

      Welt

      „Am Ende kann es bei diesem Spiel keinen Gewinner geben“

      Adidas-Chef Kasper Rorsted warnt vor den Folgen des Konflikts zwischen USA und China, den nicht nur sein Konzern spürt. Im Gespräch mit Gabor Steingart erklärt er außerdem, was ein 50 Jahre altes Turnschuh-Modell mit gutem Wein gemeinsam hat.

        Welt

        Deutschlands Pläne für die Welt nach dem Brexit

        Boris Johnson trifft am Mittwoch Angela Merkel in Berlin. Ob der Besuch mehr Klarheit über den Brexit bringt, ist zu bezweifeln. Aber in Deutschland laufen ohnehin längst die Vorbereitungen. Nordrhein-Westfalen und Bayern haben da ihre eigene Taktik.

          Welt

          Johnsons Hardliner-Rezept wird zum Problem für Farage

          Der britische Premier erklärt in einem Brief an Brüssel, dass er den Brexit-Deal neu verhandeln will - wohlwissend, dass die EU sich darauf nicht einlassen wird. Mit dieser Taktik bremst er sogar seinen schärfsten Gegner aus.

            Welt

            Italienische Justiz ordnet Beschlagnahmung der „Open Arms“ an

            Auf dem Rettungsschiff „Open Arms“ ist die Lage außer Kontrolle. Migranten springen ins Wasser. Nun soll das Rettungsschiff anlanden und beschlagnahmt werden - das erklärte der italienische Innenminister Salvini.

              Welt

              Jetzt soll der Klimawandel auch noch Schuld an Fukushima sein

              Die Grünen-Politikerin erklärt die Havarie des Atomkraftwerks in Fukushima mit dem Klimawandel. Dabei löste ein Erdbeben der Stufe 9,1 das verheerende Unglück aus. Offensichtlich darf jetzt jedes Problem mit der Erderwärmung begründet werden.

                Welt

                Fahrgeschäft "Adlerflug": Aus für Hakenkreuz-Karussell

                Ein Freizeitpark im Schwarzwald eröffnet seine neue Attraktion "Adlerflug". Was der Betreiber übersieht: Das Karussell sieht aus wie ein Hakenkreuz. Nun musste er reagieren.

                  Welt

                  Waldbrand im Amazonas: Feuer frei

                  In Brasilien wüten die schlimmsten Waldbrände seit Jahren, begünstigt durch eine Dürre, ausgelöst aber durch Brandstiftung von Viehzüchtern. Doch seit der Amtsübernahme von Jair Bolsonaro haben sie kaum etwas zu befürchten.

                    Welt

                    Hannover: Eine Stunde im Aufzug

                    Sieben Kinder und Jugendliche bleiben in einem Fahrstuhl stecken. Zwei von ihnen geraten in Panik.

                      Welt

                      Lieblingsstrand: Warum Menschen Sand klauen (und was ihnen jetzt auf Sardinien droht)

                      Ein französisches Urlaubspaar hat größere juristische Probleme wegen Sand-Diebstahl. Auf das Mitleid der Inselbewohner können sie schon mal nicht zählen.

                        Welt

                        Missbrauchsfall Epstein: Prinz Andrew in Erklärungsnot

                        Queen Elizabeths zweiter Sohn verkehrte weiter mit Jeffrey Epstein - auch als der bereits wegen Missbrauchs verurteilt worden war.

                          Welt

                          Hamburg: Lange Haft für Bankräuber

                          Ein 70-Jähriger soll für drei Überfälle und einen Schuss für mehr als 12 Jahre ins Gefängnis.

                            Welt

                            Trumps Provokation gegen Europa kommt für Deutschland zur Unzeit

                            Kurz vor dem G-7-Gipfel droht Donald Trump erneut mit Strafzöllen gegen Europa. In Zeiten schwacher Konjunktur träfe das vor allem Deutschland. Wie sehr die Bundesrepublik dem US-Präsidenten ein Dorn im Auge ist, offenbart schon sein Reiseplan.

                              Welt

                              In einem Objekt wurde das Material für eine „Monsterbombe“ gefunden

                              Anleitungen zum Bau von Kriegswaffen und Bomben, für jeden abrufbar im Internet: Knapp ein Jahr nach Beginn der Ermittlungen gelingt der Polizei ein Schlag gegen eine Sprengstoff-Plattform. 1000 Ermittler waren im Einsatz. Sie fanden brisantes.

                                Welt

                                Usedom: Angeklagte gestehen Mord an schwangerer 18-Jähriger

                                Der erste Verhandlungstag in dem Fall hat mit einem umfassenden Geständnis begonnen. Die Aussage eines Angeklagten ist für die Zuschauer im Saal kaum zu ertragen.

                                  Welt

                                  Sachsens Ministerpräsident Kretschmer legt sich fest

                                  Er will nicht mit der AfD regieren und auch nicht mit der Linkspartei: Nun hat der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer eine weitere Konstellation ausgeschlossen. Es bleibt wenig Spielraum.

                                    Welt

                                    Im Biosprit-Tarif kostet Frankfurt-New York dann 360 Euro mehr

                                    Um die CO2-Belastung zu kompensieren, bietet die Fluggesellschaft ihren Kunden eine Art Biosprit-Tarif an. Die praktische Umsetzung ist simpel. Doch der Preisaufschlag ist fast so hoch wie die Gesamtkosten für ein Billigairline-Ticket.

                                      Welt

                                      „Ich schwöre auf Allah, ich habe damit nichts zu tun“

                                      Alaa S. ist einer der Angeklagten im Prozess um den gewaltsamen Tod des Chemnitzer Daniel H. Vor Gericht schwieg der Syrer bisher. Nun gab er erstmals einem TV-Magazin ein Interview – und beteuerte seine Unschuld.

                                        Welt

                                        Salvinis Lega „muss für Fehler geradestehen“, schimpft Di Maio

                                        Die Regierungskrise in Italien ist auf ihrem Höhepunkt. Die Schlüsselrolle kommt Ministerpräsident Giuseppe Conte zu. Vor der entscheidenden Parlamentssitzung tauschen Lega und die Fünf-Sterne-Partei noch Beleidigungen aus.

                                          Welt

                                          „Die Regierung endet hier“ – Conte tritt zurück

                                          Giuseppe Conte hat die Regierung aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung in Italien für beendet erklärt und seinen Rücktritt angekündigt. Zuvor hatte er Salvini als „verantwortungslos“ kritisiert.

                                            Load time: 0.0664 seconds