Welt

„Das dauert zehn Tage“ – Mein letzter Besuch im Media Markt

Unser Autor hat erstmals seit Jahren wieder einen Elektronikmarkt betreten. Der Besuch war noch viel ernüchternder als erwartet. Spätestens als Vicky Leandros nicht „aufzufinden“ war, wurde dem Besucher klar, dass das Ende von Media Markt naht.

    Welt

    Der große Irrtum vom steuerfreien Rentnerdasein

    Durch die Rentenerhöhung rutschen 2019 wieder 50.000 Ruheständler in die Steuerpflicht. Dabei glauben viele, ab Renteneintritt mit dem Finanzamt durch zu sein. Ein teurer Irrtum. Besonders die „Witwen-Falle“ sollte unbedingt gemieden werden.

      Welt

      Der Verdacht fiel auf das Amalgam

      Vor 24 Jahren forschte eine Kinderärztin zu einer Häufung von Fehlbildungen bei Babys in Norddeutschland. Sie befragte die Eltern – und stieß auf eine auffällige Gemeinsamkeit. Ein Aufsatz, den sie dazu schrieb, wurde jedoch nie veröffentlicht.

        Welt

        Wie Saudi-Arabien einen Vorposten auf dem Balkan baut

        Die größte Moschee, die größte Shoppingmall und die größte Gated Community – die Saudis investieren Hunderte Millionen Dollar in Bosnien-Herzegowina. Und bringen dem Land mit seinem gemäßigten Islam ihren Fundamentalismus mit.

          Welt

          Fast jeder dritte Häftling ist inzwischen Ausländer

          Es gibt immer mehr ausländische Häftlinge in deutschen Gefängnissen: Im Vergleich zum Jahr 2017 ist die Zahl um fast fünf Prozent gestiegen. Trotzdem machen Behörden nur selten Gebrauch vom Instrument der Haftvollstreckung im Herkunftsland.

            Welt

            Bundesregierung predigt das E-Auto, aber kauft Diesel und Benziner

            Die Regierung wirbt für eine Verkehrswende. Ihre Ministerien und Behörden aber haben im laufenden Jahr 8386 Pkw mit konventionellem Motor angeschafft. Demgegenüber stehen nur 253 E-Autos. Einige Ministerien fallen besonders negativ auf.

              Welt

              Heidel kritisiert Schalkes Aufsichtsratschef Tönnies

              Schalkes 1:0-Sieg über Lokomotive Moskau zum Abschluss der Champions-League-Vorrunde wurde zur Nebensache, ebenso wie das Wiedersehen mit Benedikt Höwedes. Stattdessen ärgerte sich Manager Heidel über einen Vorstoß von Aufsichtsratschef Tönnies.

                Welt

                Huawei-Managerin kommt gegen Kaution frei, China verhaftet Kanadier

                Ein kanadisches Gericht in Vancouver hat entschieden, dass die inhaftierte Huawei-Managerin Meng gegen Kaution freigelassen wird. Die Höhe wurde auf zehn Millionen kanadische Dollar festgesetzt. In China wurde wiederum ein Kanadier verhaftet.

                  Welt

                  Trump und führende Demokraten streiten vor laufender Kamera im Oval Office

                  Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko hat sich US-Präsident Trump vor laufenden Kameras einen heftigen Schlagabtausch mit den Demokraten geliefert. Fast 20 Minuten fielen sich die Kontrahenten ins Wort.

                    Welt

                    Trump attackiert Demokraten vor laufender Kamera im Oval Office

                    Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko hat sich US-Präsident Trump vor laufenden Kameras einen heftigen Schlagabtausch mit den Demokraten geliefert. Fast 20 Minuten fielen sich die Kontrahenten ins Wort.

                      Welt

                      Klopp zittert sich ins Achtelfinale, auch Tuchel ist weiter

                      Der FC Liverpool und Paris St. Germain stehen im Achtelfinale der Champions League, der SSC Neapel muss in die Europa League. In einem dramatischen Spiel setzte sich Jürgen Klopp gegen Carlo Ancelotti durch.

                        Welt

                        Mutmaßlicher Terrorist greift Weihnachtsmarkt an

                        Bei einem Angriff auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt sind mindestens zwei Menschen getötet worden, weitere wurden verletzt. Die Polizei geht von einem terroristischen Hintergrund aus.

                          Welt

                          Schüsse am Weihnachtsmarkt in Straßburg - ein Toter, mehrere Verletzte

                          Im Zentrum der elsässischen Metropole Straßburg sind am Abend Schüsse gefallen. Die Behörden melden einen Toten und sechs Verletzte.

                            Welt

                            Schüsse nahe des Weihnachtsmarkts in Straßburg – mehrere Verletzte

                            Bei einem Vorfall in Straßburg sind Schüsse gefallen. Das Innenministerium forderte die Menschen auf, wegen eines „ernsthaften Zwischenfalls“ ihre Häuser nicht zu verlassen. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei hat die Verfolgung aufgenommen.

                              Welt

                              Drei Tote in Straßburg – mutmaßlicher Schütze auf der Flucht

                              In der Straßburger Innenstadt sind Schüsse gefallen. Der mutmaßliche Täter wurde von Soldaten angeschossen, sei aber auf der Flucht, teilte die Polizei mit. Er war den Behörden als Gefährder bekannt - und wurde in Deutschland und Frankreich verurtei

                                Welt

                                Wer hat Angst vor Friedrich Merz?

                                Nach seiner knappen Niederlage bei der Vorsitzenden-Wahl stellt sich die Frage nach der künftigen Rolle des Wirtschaftsliberalen in der CDU. Die neue Parteichefin hat bereits ein Gespräch mit ihm angekündigt. Merz selbst will der Union ein Angebot mach

                                  Welt

                                  Die aufgeheizte Arktis verändert den Jetstream der Erde

                                  Die Arktis erlebte laut Forschern ihr zweitwärmstes Jahr. Sie erwärmt sich doppelt so schnell wie der Rest der Welt. Aufgrund dessen mäandert der Jetstream, das Windband der Erde, und wird unberechenbarer. Mit unvorhersehbaren Folgen.

                                    Welt

                                    Lüdenscheid: SEK-Kommando irrt sich in der Tür

                                    Eigentlich sollte ein Rocker der "Freeway Riders" festgenommen werden, der einen anderen Rocker durch einen Schuss lebensgefährlich verletzt haben soll. Doch die Beamten überraschten eine 88-Jährige.

                                      Welt

                                      Wien: Wo die Toten ruhen

                                      Zwischen Falco und Beethoven: Neuerdings kann man für den Zentralfriedhof in Wien auch Nachtführungen buchen.

                                        Welt

                                        Köln: Schwere Kopfverletzungen

                                        Die Mutter des toten Mädchens aus dem Flüchtlingsheim ist tatverdächtig.

                                          Welt

                                          Kreativdorf "Holzmarkt": Verplant in Berlin

                                          Es sollte Co-Working-Space und Ausgehmeile zugleich werden: Nun steht das Kreativdorf "Holzmarkt" am Spreeufer mit Wohnungen, Galerien, Cafés, Kindertagesstätte und Ateliers auf der Kippe.

                                            Welt

                                            Plastikverbot: Sind Luftballons nicht mehr zeitgemäß?

                                            Umweltschützer in Elmshorn, Schleswig-Holstein, stemmen sich dagegen, dass Luftballons mit Kinderwünschen in die Luft steigen dürfen - mit Erfolg.

                                              Welt

                                              Er hielt sie für einen Baumstamm – Mann im Todeskampf mit Riesenpython

                                              Ein Mann in Indonesien hält eine acht Meter lange Schlange für einen Baumstamm und fasst sie an – was sich diese nicht gefallen lässt. Es entsteht ein dramatischer Kampf um Leben und Tod.

                                                Load time: 0.0804 seconds