Staat & Soziales

Gehalt: »Corona-Helden« in Pflegeheimen und Supermärkten bleiben laut Studie abgehängt

Zu Beginn der Pandemie klatschten viele für Pflegerinnen und Kassierer. Deren Gehälter entwickeln sich laut einer Prognos-Studie aber unterdurchschnittlich. Es drohen sogar reale Einkommensverluste.

    Staat & Soziales

    EU-Entsenderichtlinie: Ungarn und Polen scheitern mit Klagen

    Für EU-Bürger gilt der gleiche Lohn wie für Einheimische: Die Neufassung der europäischen Entsenderichtlinie für Arbeitnehmer ist rechtens. Der Europäische Gerichtshof wies Klagen Ungarns und Polens ab.

      Staat & Soziales

      Handwerk: Schusterstadt Preetz verliert letzten Schuhmachermeister

      Früher gab es 160 in der Stadt, nun schließt der letzte seinen Laden: Im schleswig-holsteinischen Preetz gibt es bald keinen einzigen Schuster mehr – das Handwerk droht, in Deutschland auszusterben.

        Staat & Soziales

        Bildungsniveau: Berlin hat die meisten Hochqualifizierten

        Studium oder Meisterbrief: Diese Abschlüsse sind laut einer neuen Studie in Deutschland sehr unterschiedlich verteilt. Regionen mit vielen Niedrigqualifizierten müssten schon in der Kita gegensteuern.

          Staat & Soziales

          China: Exporte steigen im November stark - Plus 21,1 Prozent mehr Ausfuhren

          Unerwartet stark gestiegene Ausfuhren stützen die chinesische Wirtschaft. Das Bruttoinlandsprodukt des Landes wächst trotz Coronakrise weiter, Infektionen gibt es nur noch vereinzelt.

            Staat & Soziales

            Tiefsee: Greenpeace warnt vor Oligopol bei Rohstoff-Förderung

            Eine Gruppe von Konzernen beeinflusst laut einer Greenpeace-Recherche kleine Staaten, um wertvolle Rohstoffe in der Tiefsee zu bergen. Es drohe ein Oligopol – und eine Gefährdung einzigartiger Ökosysteme.

              Staat & Soziales

              Erdöl: Opec+ dreht den Ölhahn nur vorsichtig wieder auf

              Das Ölkartell Opec und seine Partnerländer fahren die Förderung ein wenig hoch. Das Produktionsplus fällt aber deutlich kleiner aus, als ursprünglich geplant.

                Staat & Soziales

                Corona-Folgen: Europäer sparen so viel wie nie 

                Um 400 Milliarden Euro sind die Sparsummen der Europäer in den ersten neun Monaten des Jahres gewachsen. Ein großer Teil davon kommt aus Deutschland.

                  Staat & Soziales

                  Coronavirus: Peter Altmaier verspricht Auszahlung der Novemberhilfen

                  Hilfe ist unterwegs – wenn man dem Bundeswirtschaftsminister glaubt. Bei vielen Anträgen auf Corona-Hilfen sind demnach inzwischen Zahlungen veranlasst worden.

                    Staat & Soziales

                    Homeoffice: Koalition einigt sich auf Steuer-Pauschale

                    Heimarbeit dürfte bald deutlich leichter von der Steuer abzusetzen sein. Die Koalition hat einen Kompromiss für eine sogenannte Homeoffice-Pauschale ausgehandelt.

                      Staat & Soziales

                      Behinderte Arbeitnehmer: Hubertus Heil will Schwerbehindertenabgabe für Betriebe ohne Inklusion verdoppeln

                      Null Verständnis für Nullbeschäftiger: Um die Integration von Schwerbehinderten zu stärken, will Arbeitsminister Heil die Abgabe für die Unternehmen erhöhen, die solche Mitarbeiter nicht beschäftigen.

                        Staat & Soziales

                        Coronavirus: Unions-Haushälter hält Corona-Hilfen für zu hoch

                        Der Chef-Haushälter der Unionsfraktion plädiert dafür, die Corona-Hilfen für Unternehmen zu reduzieren. »Der Staat wird nicht alles leisten können«, sagte er.

                          Staat & Soziales

                          Umfrage: Angst vor Corona-Ansteckung am Arbeitsplatz wächst

                          Der Sommer war für viele vergleichsweise sorgenfrei, nun wächst laut einer Umfrage die Angst, sich während der Arbeit zu infizieren. Doch längst nicht alle Arbeitnehmer sind gleich bekümmert.

                            Staat & Soziales

                            Sanktionen bei Menschenrechtsverletzungen: EU-Staaten einigen sich auf neues Instrument

                            Einzelpersonen sollen bei schweren Menschenrechtsverletzungen künftig weltweit von der EU sanktioniert werden können. Geplant sind Einreiseverbote oder das Einfrieren von Vermögen.

                              Staat & Soziales

                              Koalition verdoppelt Steuerentlastung für Alleinerziehende

                              Die Bundesregierung will Alleinerziehende stärker unterstützen. Der sogenannte steuerliche Entlastungsbetrag soll dauerhaft verdoppelt werden.

                                Staat & Soziales

                                Corona-Krise: Arbeitslosigkeit in Deutschland geht im November zurück

                                Trotz Shutdown ist die Zahl der Arbeitslosen zurückgegangen, berichtet die Bundesagentur für Arbeit für November. Gleichzeitig steigt die Kurzarbeit. Doch das könnte nicht das ganze Bild des Monats wiedergeben.

                                  Staat & Soziales

                                  Coronavirus: Weltweite Not und Armut wächst laut Uno rasant

                                  Die Uno warnt vor den Folgen der Coronakrise: Jeder 33. Mensch wird im nächsten Jahr Hilfe brauchen. Doch bisher hat die Organisation weniger als die Hälfte der benötigten Hilfsmilliarden zusammen.

                                    Staat & Soziales

                                    Corona: Hunderte Franzosen demonstrieren für Öffnung der Skilifte

                                    Frankreichs Regierung will die Seilbahnen in den Skigebieten geschlossen halten, um Corona-Infektionen zu verhindern. Die Liftbetreiber sehen darin eine »wahnwitzige« Entscheidung.

                                      Staat & Soziales

                                      Zahl der Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe wächst wieder

                                      Die Corona-Pandemie schlägt wieder auf den US-Arbeitsmarkt durch: Die wirtschaftliche Erholung ebbt ab – obwohl die US-Industrie von großen Rüstungsaufträgen profitiert.

                                        Staat & Soziales

                                        Corona-Maßnahmen: Bund plant 17 Milliarden Euro an »Dezemberhilfen«

                                        Die Corona-Maßnahmen sollen bundesweit bis zum 20. Dezember fortgeführt werden. Betriebe, die seit Anfang November dicht sind, erhalten weiter Geld vom Staat. Die Details.

                                          Staat & Soziales

                                          Corona-Prämie wegen Homeoffice: Diese Unternehmen zahlen für Heimarbeit

                                          Wer von zu Hause arbeitet, hat höhere Kosten – für Strom, Heizung oder Büroausstattung. Einige Firmen beteiligen sich daran, zum Beispiel mit einem Bonus am Jahresende.

                                            Staat & Soziales

                                            Berlin - Mietendeckel: Vermieter verlieren 21 Millionen Euro – pro Monat

                                            Ab diesem Montag startet Phase zwei des Mietendeckels in Berlin: Überhöhte Mieten können abgesenkt werden. Laut einer neuen Studie dürften deutlich mehr Mieter profitieren als bislang angenommen.

                                              Staat & Soziales

                                              Armut in Deutschland: Anteil laut Paritätischem Wohlfahrtsverband auf Rekordhoch

                                              15,9 Prozent der Deutschen lebten 2019 unterhalb der Armutsgrenze – seit der Wiedervereinigung war der Wert nie höher. Geografisch ist Deutschland hier zweigeteilt.

                                                Staat & Soziales

                                                Coronakrise: Die Hälfte der Geringverdiener lebt am Existenzminimum

                                                Die meisten Deutschen kommen finanziell ohne große Abstriche durch die Krise. Geringverdiener aber trifft es hart, wie eine Umfrage zeigt.

                                                  Staat & Soziales

                                                  Windenergie: Stromproduktion von Windrädern könnte rasant steigen

                                                  In Deutschland wird über eine drohende Ökostromlücke diskutiert. An der Technik liegt es nicht, wie nun eine Studie zeigt. Demnach steht der Windkraft an Land ein gewaltiger Produktivitätsschub bevor.

                                                    Staat & Soziales

                                                    Berlin meldet nur wenige Verstöße gegen Mietendeckel

                                                    Die Klageflut ist ausgeblieben, der Berliner Senat spricht von einem Erfolgsmodell: Nun soll die nächste Stufe der Mietendeckel-Regelung in Kraft treten.

                                                      Staat & Soziales

                                                      Kinderarmut in Deutschland: Anteil gefährdeter Kinder sinkt stark

                                                      In Deutschland leben mehr als zwei Millionen Kinder in Armut – doch ihr Anteil geht laut Statistischem Bundesamt kontinuierlich zurück.

                                                        Load time: 0.0591 seconds