Sport

Sportlerprotest in den USA: Wahlsieg der Basketballerinnen

Das WNBA-Team von Atlanta Dream stellt sich gegen seine Eigentümerin, die Republikanerin Kelly Loeffler - und unterstützt den Gegenkandidaten für den Platz im Senat. Eine erstaunliche Aktion - und ein Beispiel für den organisierten Protest von Sportl

    Sport

    Basketball: Überraschungseffekt verpufft

    Verletzungsprobleme, Ballverluste, nicht gegebene Fouls: Die Profis des FC Bayern hadern nach dem 82:84 in der Euroleague bei Olympiakos Piräus mit den Umständen.

      Formel 1

      Formel 1: Der Große Preis von Australien fällt wohl zum zweiten Mal in Folge aus

      Die Formel 1 startet seit Jahren in Melbourne in die Saison. So steht es auch im provisorischen Kalender für 2021 – doch die Corona-Bestimmungen machen den traditionellen Auftakt unmöglich.

        Sport

        „Du irische F*tze“: YouTuber beschimpft McGregor und fordert ihn mit Mega-Summe heraus

        Der YouTuber Jake Paul provoziert UFC-Legende Connor McGregor in einem Video.

          Sport

          Stindl holt Punkt für Borussia Mönchengladbach

          Die Fußball-Bundesliga startet mit einem munteren Duell auf Augenhöhe in den 12. Spieltag. Drei Tore in zehn Minuten reichen Frankfurt nicht zum Sieg gegen Mönchengladbach. Eines davon sorgt für erregte Diskussionen.

            Sport

            Sportfreunde Lotte entlässt Trainerin Imke Wübbenhorst

            Imke Wübbenhorst ist nicht mehr Trainerin der Sportfreunde Lotte. Der Regionalligist reagiert damit auf die sportliche Durstrecke. Derzeit sind die Sportfreunde Drittletzter der Regionalliga West.

              Formel 1

              Formel-1-Sportchef Brawn - "Lasst uns hoffen und beten": Mick erinnert Schumi-Freund an "Tragödie" um Michael

              Mick Schumacher debütiert 2021 in der Formel 1 für Haas. Der aktuelle F1-Sportchef Ross Brawn, langjähriger Ferrari-Freund von Michael Schumacher, fühlt sich an die "Tragödie" von dessen Skiunfall erinnert: "Niemand von uns weiß, wie viel Michael in

                Sport

                Clevelands Baseball-Team wird nicht mehr "Indians" heißen

                Das Baseballteam Cleveland Indians trennt sich von seinem Beinamen. Der Klub reagiert damit auf Rassismus-Vorwürfe. Die Suche nach einem neuen Namen für das Team aus dem Bundesstaat Ohio könnte aber dauern.

                  Sport

                  Zweifel nach Umfragen : Olympia 2021? So denken die Japaner über die Spiele

                  Dieses Jahr waren die Spiele wegen der Corona-Pandemie verlegt worden.

                    Sport

                    US-Klub will rassistischen Namen ändern: Trump reagiert empört und verhöhnt Ureinwohner

                    Der Name Cleveland Indians wurde zuletzt immer stärker kritisiert.

                      Sport

                      Nach eineinhalb Jahren Pause: Achillessehnenriss: NBA-Superstar gibt Comeback

                      Nach eineinhalb Jahren Verletzungspause kehrt er zurück auf die Basketball-Bühne.

                        Formel 1

                        Rennen in Abu Dhabi - Formel-1-Pressestimmen: Für Ferrari ist der letzte Tanz ein Schmerz

                        Max Verstappen gewinnt das letzte Formel-1-Rennen der Saison vor Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und Weltmeister Lewis Hamilton. Während die internationalen Medien den Sieg des Niederländers feiern, kann Ferrari froh sein, dass die Saison endlich vorbei

                          Formel 1

                          Formel 1 - internationale Pressestimmen: »Das schwarze Jahr für Ferrari«

                          Es ist endlich vorbei: Ferraris Albtraumjahr endete beim Großen Preis von Abu Dhabi. Die internationale Presse widmet sich lieber Weltmeister Hamilton – und den Fahrern, die ihn beerben könnten.

                            Sport

                            Leverkusen stürmt an die Tabellenspitze

                            Mit einem souveränen Heimsieg schiebt sich Leverkusen am FC Bayern vorbei. Hoffenheim beendete die Partie mit acht Feldspielern.

                              Formel 1

                              Schluss nach 30 Jahren - RTL glänzt bei Formel-1-Abschied - nur die letzten Worte hätten mehr Wucht vertragen

                              RTL überträgt nach 30 Jahren zum letzten Mal ein Formel-1-Rennen. Ein Glanzpunkt zum Ausstand: Florian König, Kai Ebel, Heiko Wasser und Christian Danner zelebrieren die TV-Ära, ohne sich selbst zu überhöhen. Nur die berühmten letzten Worte hätten

                                Sport

                                Bundesliga: Leverkusen ist pünktlich Tabellenführer

                                Durch ein 4:1 gegen Hoffenheim überflügelt Bayer die Bayern - eine Woche, bevor die beiden Klubs in der Liga aufeinandertreffen.

                                  Sport

                                  Beim 2:2 gegen Augsburg: Schalke-Stürmer Mark Uth meldet sich nach Zusammenstoß aus dem Krankenhaus

                                  Das sah schlimm aus: Nach einem Zusammenstoß im Spiel gegen Augsburg geht der Schalker Stürmer Mark Uth zu Boden und bleibt zunächst regungslos liegen. Das Bundesligaspiel wird minutenlang unterbrochen. Mittlerweile geht es ihm besser.

                                    Sport

                                    Schalke verpasst Sieg – Mark Uth erleidet Gehirnerschütterung

                                    Beim 2:2 der Schalker in Augsburg verletzt sich Stürmer Mark Uth nach einem Zusammenprall schwer. Das Spiel muss minutenlang unterbrochen werden.

                                      Sport

                                      Duisburgs Hattrick-Holländer - Vermeij ballert MSV aus dem Keller

                                      Die Hoffnung lebt wieder in Duisburg. nach dem 4:1 über Wehen scheint der MSV sportlich langsam wieder in die Spur zu kommen. . .Foto: Getty Images Europe

                                        Formel 1

                                        Formel 1 in Abu Dhabi: Sebastian Vettels letztes Rennen im Ferrari - Gegen Zahlen hilft keine Magie

                                        Sebastian Vettel hat seine schlechteste Formel-1-Saison in einem nicht konkurrenzfähigen Ferrari beendet. Nach dem letzten Rennen nahm er Abschied von der Scuderia – und sein Team von ihm.

                                          Sport

                                          Tischtennis: Nur Winter bleibt oben

                                          TSV Schwabhausen muss nach 2:6 gegen Langstadt Bundesliga-Tabellenführung abgeben

                                            Sport

                                            Meinung: Beim BVB sind die Fußstapfen von Jürgen Klopp zu groß

                                            Lucien Favre muss gehen. Das ist nach zwei Fast-Titeln nur konsequent. Ein sehr guter Trainer zu sein, reicht in Dortmund nicht. Auch das Herz muss schwarz-gelb schlagen, meint DW-Sportredakteurin Olivia Gerstenberger.

                                              Load time: 2.0902 seconds