Politik

Die Morgenlage: Urteil zur Sterbehilfe wird mit Spannung erwartet

Coronavirus erreicht Südamerika +++ Verdächtiger von Volkmarsen in U-Haft wegen Mordversuchs +++ Opa von Greta Thunberg gestorben +++ Die Nachrichtenlage am Mittwochmorgen.

    Politik

    Merz bestreitet Streben nach Rechtsruck der CDU

    Friedrich Merz wird kritisiert für Aussagen, wie er frühere CDU-Wähler von der AfD zurückholen will. Eine Rechtsverschiebung der CDU wolle niemand, sagt er.

      Politik

      Wer soll diesen Sozialisten noch schlagen?

      Wie steht das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US- Demokraten? Ein Überblick nach drei Vorwahlen, zehn Fernsehdebatten und Werbe-Ausgaben von schon jetzt einer Milliarde Dollar

        Politik

        Alle gegen Sanders – und keiner stellt ihn wirklich

        Seine Mitbewerber gehen Bernie Sanders hart an. Doch wenige Tage vor den Vorwahlen in South Carolina und am „Super Tuesday“ ist er weiter der große Favorit.

          Politik

          Sterbehilfe: "Dieses Gesetz behindert die Hilfe in extremen Ausnahmefällen"

          Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute, ob Ärzte beim Sterben assistieren dürfen. Außerdem: Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen wollen Parteichef der CDU werden.

            Politik

            Hohe Haftstrafe für Hongkonger Verleger in China löst Empörung aus

            Der Hongkonger Buchhändler Gui Minhai wird nach China verschleppt und unter vagen Vorwürfen verurteilt. Die EU und Menschenrechtler protestieren.

              Politik

              Drei Kandidaten für Vorsitz: Brinkhaus: «Das Profil der CDU ist das Einende»

              Drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben sich in Stellung gebracht, der Machtkampf ist voll im Gange. Der Fraktionschef will sich ausdrücklich nicht zu einzelnen Bewerbern äußern, formuliert aber inhaltliche Leitplanken.

                Politik

                Gleichstellung: Frauen holen auf - doch sie überholen noch nicht

                Gleichberechtigt ist nicht gleichgestellt: Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung stellt fest, in welchen Bereichen Frauen inzwischen gleichauf mit den Männern sind - und wo die Politik noch ran muss.

                  Politik

                  Sterbehilfe: Die Freiheit am Ende des Lebens

                  So intensiv wie selten hat das Bundesverfassungsgericht über die Selbstbestimmung von Patienten im Angesicht des Todes beraten - nun fällen die Richter ein Urteil.

                    Politik

                    Zehnter Fernsehauftritt: Sanders gerät bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Kritik

                    Bei der Fernsehdebatte der demokratischen Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur ist der führende Kandidat Bernie Sanders von seinen Konkurrenten scharf angegangen worden.

                      Politik

                      CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen fordert mehr Einsatz im Kampf gegen Rechtsextremismus

                      Der Kandidat für den CDU-Vorsitz fordert ein Anti-Rechtsextremismus-Kabinett. Er will zudem nach neuen Wegen im Umgang mit dem "Sprachgift der AfD" suchen.

                        Politik

                        Kandidaten-Talk bei Markus Lanz - AKK wusste nichts vom Team Laschet-Spahn

                        Die Noch-Chefin wollte ihre Nachfolge würdevoll als langsamen Walzer intonieren, doch die Kandidaten treten lieber gleich mal um sich.Foto: Christian Charisius / dpa

                          Politik

                          CDU-Geständnis bei Lanz - Wegen dieser Frage gibt AKK den Chefposten ab

                          Die Noch-Chefin wollte ihre Nachfolge würdevoll als langsamen Walzer intonieren, doch die Kandidaten treten lieber gleich mal um sich.Foto: Christian Charisius / dpa

                            Politik

                            "Markus Lanz": Annegret Kramp-Karrenbauer nicht vorab über Armin Laschet/Jens Spahn informiert

                            Armin Laschet will die CDU führen, Jens Spahn soll sein Vize werden. Von dem Plan habe sie erst aus der Presse erfahren, sagte nun die Noch-Parteichefin - und sprach auch über ihr Verhältnis zu Friedrich Merz.

                              Politik

                              In Pflegeheimen fehlen rund 100.000 Hilfskräfte

                              In den Pflegeheimen kann die Fachkraftquote ruhig sinken, meinen Wissenschaftler. Nötig sind dort vor allem deutlich mehr Hilfskräfte.

                                Politik

                                Geständnis der Noch-CDU-Parteichefin - AKK wusste nichts vom Team Laschet/Spahn

                                Hat sie die Kontrolle im Machtkampf um den CDU-Vorsitz verloren? AKK gibt zu: Sie wurde nicht über das Bündnis Laschet/Spahn informiert.Foto: Christian Charisius / dpa

                                  Politik

                                  „Die nächsten vier Wochen werden entscheidend sein“

                                  In Brüssel weiß man: Bald könnten Millionen Europäer mit dem Coronavirus infiziert sein. Hinter den Kulissen wird intensiv über Grenzkontrollen nachgedacht. Was kann die EU unternehmen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

                                    Politik

                                    Merz begründet Kandidatur und Easyjet streicht innerdeutsche Verbindung – was heute wichtig war

                                    Außerdem: Coronavirus breitet sich aus. Neues zur Amokfahrt in Rosenmontagszug. Die Themen des Tages - und ein paar Empfehlungen für den Abend.

                                      Politik

                                      Mehr Spielraum für Länder: Altmaier will 1000-Meter-Abstandsregel für Windräder lockern

                                      Seit vielen Monaten streiten Union und SPD, wie es mit dem Ausbau von Ökostrom in Deutschland weitergehen soll. Die Zeit drängt, denn Atom- und Kohleausstieg kommen. Nun gibt es einen neuen Vorschlag zu einem besonders heiklen Punkt - er könnte den Dur

                                        Politik

                                        Coronavirus: Juan Moreno über Quarantäne-Zone in Norditalien

                                        Zehn Dörfer südlich von Mailand sind seit mehreren Tagen wegen der Corona-Epidemie abgeriegelt. SPIEGEL-Reporter Juan Moreno über die Situation am Rande der "Roten Zone".

                                          Politik

                                          Wie gut sind die Chancen der Kandidaten?

                                          Norbert Röttgen, Friedrich Merz oder Armin Laschet plus Jens Spahn: Das Rennen um den CDU-Vorsitz hat begonnen.

                                            Politik

                                            AfD war bei ARD und ZDF unter 5% - Wer ist schuld an den falschen AfD-Prognosen?

                                            Wie kann es sein, dass die Umfrageinstitute bei der AfD in Hamburg so daneben lagen? Und sind die AfD-Wähler etwa selbst daran Schuld?Foto: Frank Molter / dpa

                                              Politik

                                              Italien: Leben zwischen Panik und Beschwichtigung

                                              Italiens Politiker versuchen im Kampf gegen das Coronavirus die Bürger zu beruhigen. Gleichzeitig legen sie das öffentliche Leben still. Ein Land im Ausnahmezustand.

                                                Politik

                                                Merz erntet für Antwort viel Kritik

                                                Wie gegen Rechtsradikalismus vorgehen? Auf einer Pressekonferenz zieht Merz die stärkere Thematisierung von Clankriminalität und Grenzkontrollen in Betracht.

                                                  Politik

                                                  Treffen in Rom: Coronavirus: Italiens Nachbarländer werden Grenzen nicht schließen

                                                  In Rom kamen am Dienstag Gesundheitsminister europäischer Staaten zusammen, um über ihr weiteres Vorgehen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Europa zu beraten.

                                                    Politik

                                                    Stress hinter den Kulissen - Spielen CDU-Frauen nur noch die zweite Geige?

                                                    Mit Armin Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz wollen drei Männer an die CDU-Spitze. Eine Kandidatin ist nicht in Sicht.Foto: Federico Gambarini / dpa

                                                      Politik

                                                      Ruprecht Polenz im Gespräch: "Die CDU wird Angela Merkel noch sehr vermissen"

                                                      Ruprecht Polenz war Angela Merkels erster Generalsekretär. Nun erklärt der CDU-Politiker, woran Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteichefin gescheitert ist - und nennt seinen Favoriten im Rennen um ihre Nachfolge.

                                                        Load time: 0.1513 seconds