Politik

Anführer einer rechten US-Miliz festgenommen

Larry Mitchell Hopkins ist Chef einer schwer bewaffneten Bürgerwehr. Deren Mitglieder patrouillieren auf eigene Faust an der US-mexikanischen Grenze und nehmen Migranten fest. Jetzt traf es den 70-Jährigen selbst.

    Politik

    «Urbi et Orbi»: Papst beendet Osterfeierlichkeiten mit Messe und Segen

    Rom/Jerusalem - Papst Franziskus feiert heute (10.00 Uhr) mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Anschließend spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et Orbi».

      Politik

      UN-Blauhelmsoldat bei Angriff in Mali getötet

      Bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi ist ein UN-Blauhelmsoldat aus Ägypten getötet worden. Vier weitere wurden verletzt. Ein Angreifer wurde eliminiert – acht wurden festgenommen.

        Politik

        Libyen: Heftige Gefechte bei Tripolis

        Der Kampf um Tripolis hat sich laut Berichten verschärft. Regierungstruppen haben eine Gegenoffensive im Süden der Stadt gestartet.

          Politik

          Umfrage zur Mietpreis-Debatte - Mehrheit der Deutschen gegen Enteignung

          Die große Mehrheit der Deutschen hält Enteignung von Wohnungsunternehmen nicht für geeignet, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.Foto: Roberto Pfeil / dpa

            Politik

            Im Haus von Sudans Ex-Präsidenten: Sicherheitskräfte finden Säcke mit Banknoten bei Baschir

            Nach dem Sturz des sudanesischen Präsidenten al-Baschir wurden mehr als Hundert Millionen Dollar in bar in dessen Haus gefunden. Zudem kamen ranghohe Mitglieder seiner Regierung offenbar in Haft.

              Politik

              „Die AfD wird sich weiter radikalisieren“

              Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki glaubt nicht, dass die AfD eine normale konservative Partei wird. Die rechte Partei irre sich an einem entscheidenden Punkt – und werde letztlich aus dem Parlament gefegt, prognostiziert der FDP-Politiker.

                Politik

                Zusätzliche Bezüge für Abgeordnete: Brexit-Verschiebung kommt EU-Parlament teuer

                Bleiben die Briten nach der Europawahl Ende Mai in der EU, müssen die britischen Abgeordneten in Straßburg weiter bezahlt werden. Dem EU-Parlament drohen laut einem Medienbericht Kosten in Millionenhöhe.

                  Politik

                  Doch nicht so umweltfreundlich?: Forscher sehen Elektroauto als Klimasünder

                  Das geht aus einer kürzlich veröffentlichten Studie hervor.

                    Politik

                    Pannenserie bei Regierungsfliegern: Ministerium prüft, ob Lufthansa-Tochter Wartungsfehler gemacht hat

                    Der Beinahe-Absturz eines Regierungsfliegers hat Folgen. Der oberste Ermittler der Bundeswehr soll nun untersuchen, ob es systemische Probleme bei der Instandhaltung der Jets durch eine Tochter der Lufthansa gibt.

                      Politik

                      Vorstands-Beschluss - Daimler streicht Spenden für alle Parteien

                      Seit mehr als 20 Jahren spendete Daimler jedes Jahr hohe Summen an die Parteien in Deutschland. Doch jetzt ist Schluss!Foto: AP

                        Politik

                        Werner Patzelt: Der Wahlhelfer

                        Werner Patzelt hat schon die AfD beraten. Nun macht der Politikwissenschaftler Wahlkampf für die CDU in Sachsen. Bereitet er eine Koalition mit den Rechtspopulisten vor?

                          Politik

                          Stichwahl in der Ukraine: Sehnsucht nach Präsident Anständig

                          Vor der Stichwahl am Sonntag in der Ukraine führt der TV-Star Selensky Wolodymyr haushoch. Warum ist der politisch unerfahrene Kandidat so beliebt? Antworten sind in der Provinz zu finden.

                            Politik

                            Lizenz-Gebühren nicht gezahlt - Schummel-Verdacht bei Arbeitsagentur

                            Ausgerechnet der Bundesagentur für Arbeit-Chef Bernd Becking steht unter Schummel-Verdacht. Es geht um mehrere tausend Euro.Foto: Sonja Wurtscheid / dpa

                              Politik

                              Mehr Frieden anzetteln

                              „Nie wieder Krieg!“ lautet das Leitmotiv der Ostermärsche. Eine Überprüfung der Realität.

                                Politik

                                Einige Tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in ganz Deutschland

                                Früher kamen Hundertausende zu den Ostermärschen. Nun meldet Berlin mit 1000 Menschen die größte Teilnahme. Doch Zahlen sind den Organisatoren nicht wichtig.

                                  Politik

                                  Digital-Staatsministerin erklärt Notwendigkeit von Rohrpost im Kanzleramt

                                  Digital-Staatsministerin Bär ist eine Anhängerin moderner Kommunikationsmittel. Für das Kanzleramt muss sie eine andere Methode verteidigen.

                                    Politik

                                    Kommt mein Hund in den Himmel?

                                    Evangelische Herrchen können sich nicht sicher sein, meint unser Autor. Katholische dagegen schon, dank Papst Franziskus.

                                      Politik

                                      Stundenlanger Schusswechsel: Mehrere Tote bei Angriff auf Ministerium in Kabul

                                      Wieder wird die afghanische Hauptstadt Zielscheibe einer blutigen Attacke. Mitten im Regierungsviertel stürmen Bewaffnete ein Ministerium. Mehrere Stunden liefern sie sich Schusswechsel mit Sicherheitskräften. Wer und was dahinter steckt, ist noch unkla

                                        Politik

                                        Taiwan: Göttlicher Kandidat

                                        Der Milliardär Terry Gou will Präsident von Taiwan werden. Zugutekommen dürfte dem Geschäftsmann eine besondere Beziehung zu Donald Trump. Am meisten von dem kühnen Plan profitieren könnte jedoch Taiwans Rivale China.

                                          Politik

                                          Paris: Ausschreitungen bei Gelbwesten-Protesten

                                          In Frankreich haben erneut zahlreiche Anhänger der Gelbwesten demonstriert. In Paris kam es zu Gewalt. Die Demonstrierenden warten auf Emmanuel Macrons Reformvorschläge.

                                            Politik

                                            Verfassungsänderung: Ägypter entscheiden über mehr Macht für Präsident Sisi

                                            In Ägypten hat am Samstag ein dreitägiges Referendum über die Verlängerung der Amtszeit von Präsident Abdel Fattah al-Sisi begonnen - Menschenrechtsgruppen kritisierten die Abstimmung.

                                              Politik

                                              Parallelen zur realen Welt - Warum schauen Politik-Fans „Game of Thrones“?

                                              Erleichterung. Mit diesem Gefühl hat für Millionen Fans die achte Staffel der Serie „Game of Thrones“ begonnen. So makaber es klingt...Foto: AP

                                                Politik

                                                Marodes Schienennetz: Bahn-Betriebsräte schlagen Alarm

                                                270 Bahn-Betriebsräte fordern von Verkehrsminister Scheuer in einem Brandbrief 2,7 Milliarden Euro mehr Investitionen in das marode Schienennetz. Sie monieren einen "besorgniserregenden Zustand".

                                                  Load time: 0.1533 seconds