Politik

Nigeria: Präsidentenwahl in letzter Minute verschoben

Kurz vor Beginn der Abstimmung hat Nigerias Wahlkommission überraschend die Präsidentenwahl um eine Woche verschoben. Die Stimmzettel seien noch nicht überall angekommen.

    Kino

    Hollywood: Oscars werden nach Protesten doch alle live verliehen

    Die Oscar-Akademie hat nach der Kritik namhafter Filmemacher eingelenkt. Sie hatte zunächst geplant, die Preise in vier Kategorien während der Werbepause zu vergeben.

      Politik

      Hessen: AfD-Parteijugend äußerte sich in Chats extremistisch

      Vorstandsmitglieder der Jungen Alternative haben laut einem Bericht verfassungsfeindliche Positionen in Chats vertreten. Einer von ihnen trat daraufhin aus der JA aus.

        Politik

        Truppenabzug aus Syrien: "Ich hätte diesen Vorschlag nicht gemacht"

        Der ranghohe General Joseph Votel kritisiert US-Präsident Trumps Entscheidung, die Truppen aus Syrien abzuziehen. Dies sei verfrüht, der IS sei noch lange nicht besiegt.

          Politik

          Münchner Sicherheitskonferenz: Läuft nicht bei der Nato

          Auf der Münchner Sicherheitskonferenz geben sich die Europäer Mühe, die Nato stark zu reden. Doch auf der anderen Seite des Atlantiks gibt es ein Problem.

            Gesundheit

            Zecken: Höchststand bei Hirnhautentzündung FSME

            2018 erkrankten überdurchschnittlich viele Menschen an der von Zecken übertragenen Krankheit. Erstmals wurde ein FSME-Risikogebiet in Norddeutschland ausgewiesen.

              Politik

              Katalonien: Spanien droht der Rechtsruck

              In Spanien wird schon wieder gewählt, auch wegen der Katalonien-Krise. Der sozialistische Hoffnungsträger Pedro Sánchez ist gescheitert. Die Rechtspopulisten holen auf.

                Kino

                Dieter Kosslick: "I will miss myself, too"

                Wie war sie nun, die letzte Berlinale unter Dieter Kosslick? Enttäuschend, was den Wettbewerb betrifft. Politisch und sozialkritisch wie gewohnt. Und etwas nostalgisch.

                  Politik

                  Konversionstherapie: Jens Spahn will Pseudotherapien gegen Homosexualität verbieten

                  Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, ein Gesetz gegen sogenannte Konversionstherapien zu erarbeiten. Homosexualität sei keine Krankheit, sagte Spahn.

                    Sport

                    Bundesliga-Vorschau : Was Sie nicht sagen, Herr Rummenigge

                    Seitdem die Champions League nur im Pay-TV läuft, schaut keiner mehr zu, klagt der Bayernchef. Das hätte man ganz vielleicht auch vorher ahnen können. Der 22. Spieltag

                      Politik

                      Mietzuschuss: Bundesregierung will Wohngeld erhöhen

                      Das Wohngeld soll laut Innenministerium im kommenden Jahr steigen. Laut Schätzungen erhält den Mietzuschuss allerdings nur jeder Dritte – trotz Anspruch.

                        Politik

                        Münchener Sicherheitskonferenz: USA geben zehnmal mehr Geld für Rüstung aus als Russland

                        Die US-Verteidigungsausgaben bleiben laut einer Studie weltweit am höchsten. Russland rangiert demnach auf Rang vier, in Europa gibt Großbritannien am meisten aus.

                          Politik

                          Rüstungspolitik: Erobern mit deutscher Wertarbeit

                          Deutsche Panzer rollen durch Syrien. Eine Geschichte über die Folgen leichtfertiger Rüstungsexporte, Geschäfte unter Verbündeten und enttäuschte politische Hoffnungen.

                            Gesundheit

                            Finasterid: Es ging doch nur um kahle Stellen

                            Als ein Mann ein Haarwuchsmittel absetzt, hat das schlimme Folgen. Wer haftet dafür? In Berlin wird nun verhandelt, ob künftig die Patientenrechte gestärkt werden.

                              Gesundheit

                              Schadstoff-Grenzwerte: So schwächt man das Vertrauen in die Wissenschaft

                              Wochenlang stellte Lungenarzt Dieter Köhler die Glaubwürdigkeit von Kollegen infrage. Nun kam heraus: Er hat die Stickoxidwerte falsch berechnet. Es ist eine Schande.

                                Hamburg

                                Armut: Wie Armut Kinder krank macht – eine Ärztin berichtet

                                Wie Armut krank machen kann. Außerdem: Aus für Airbus A380, Diesel-Fahrverbote auf dem Prüfstand, Hamburger Theaterfestival startet schon im Frühjahr, "Trump muss weg".

                                  Wirtschaft

                                  EU-Austritt: Was kostet der Brexit?

                                  Der Brexit ist noch nicht vollzogen, Großbritannien spürt die Folgen aber schon: Firmen sind abgewandert, die Inflation ist gestiegen. Zehn Grafiken zum EU-Austritt

                                    Kino

                                    Martin Scorsese und Quentin Tarantino: Hollywood-Regisseure kritisieren Pläne für kürzere Oscarverleihung

                                    Die Oscarakademie will einige Preise während der Werbepausen überreichen. Filmemacher wie Martin Scorsese und Quentin Tarantino sehen darin eine Beleidigung.

                                      Wirtschaft

                                      Brexit: No Deal, Tag eins

                                      Ende März verlässt Großbritannien die EU – möglicherweise ohne Abkommen. Sind die Briten darauf vorbereitet? Ein Szenario, was in den ersten Tagen passiert

                                        Wirtschaft

                                        Waffenverkäufe: Rüstungsexporte in die Türkei erneut gesunken

                                        Die Entspannung in den deutsch-türkischen Beziehungen macht sich nicht bei Rüstungsgeschäften bemerkbar: 2018 wurden weniger Waffen an den Nato-Partner verkauft.

                                          Wirtschaft

                                          Christine Lagarde: IWF-Chefin warnt vor wachsender Kluft zwischen Nord- und Südeuropa

                                          Das Wohlstandsgefälle zwischen Nord- und Südstaaten gefährdet laut Christine Lagarde die Stabilität der EU. Europa brauche ein neues Wohlstandsversprechen.

                                            Musik

                                            Rosalía: Doña Quixota des Pop

                                            Die katalanische Sängerin Rosalía ist die spannendste Künstlerin dieser Tage. Sie mischt R'n'B, Techno und Flamenco – der Kosmopolitismus kehrt zurück zu seinen Wurzeln.

                                              Wirtschaft

                                              Nahverkehr: Hunderttausende Berliner sitzen wegen Warnstreiks fest

                                              In Berlin stehen Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen bis Freitagmittag still. Die 14.000 Beschäftigten fordern unter anderem kürzere Arbeitszeiten.

                                                Politik

                                                Donald Trump: Asylbewerber klagen wegen Abschiebung nach Mexiko

                                                Die US-Regierung schiebt Migranten aus Zentralamerika neuerdings noch während ihrer Asylverfahren ab – sogar Kinder. Dagegen klagen Bürgerrechtsgruppen in San Francisco.

                                                  Sport

                                                  Europa League: Leverkusen spielt unentschieden in Krasnodar

                                                  Bayer und der russische Tabellenzweite trennen sich in ihrem Hinspiel torlos. In der kommenden Woche geht es dann in Leverkusen um den Einzug ins Achtelfinale.

                                                    Hamburg

                                                    Elbphilharmonie: Die Debatte über die Akustik der Elbphilharmonie

                                                    Debatte über Elbphilharmonie-Akustik. Auch: Bürgerschaft an Belastungsgrenze, Hochbahn schafft Wasserstoffbusse ab, Scheidender Airbus-Chef: Toulouse ist Firmenzentrale.

                                                      Politik

                                                      USA: Senat bestätigt William Barr als neuen Justizminister

                                                      Barr folgt als Justizminister auf Jeff Sessions, der auf Druck Trumps zurückgetreten war. Er wird damit auch oberster Dienstherr von Sonderermittler Robert Mueller.

                                                        Load time: 0.0560 seconds