Politik

Fehltage: Beschäftigte fehlen immer häufiger wegen Stresses

In den vergangenen zehn Jahren haben die Fehltage wegen psychischer Belastungen um 144 Prozent zugenommen. Die Linkspartei fordert eine Antistressverordnung.

    Politik

    Klimaschutz: Kabinett beschließt neue CO2-Abgabe

    Sprit wird von 2021 an teurer: Denn auf jede Tonne Kohlendioxid müssen Verbraucher dann extra zahlen. Ab 2026 wird der Neueinbau von Ölheizungen verboten – mit Ausnahmen.

      Politik

      SPD-Politiker: Joe Weingarten übernimmt Bundestagsmandat von Andrea Nahles

      Der SPD-Politiker will im Bundestag die Nachfolge von Andrea Nahles annehmen. Er wolle für eine "klare Regulierung" von Zuwanderung eintreten, sagte Weingarten.

        Kunst

        Berliner Galerist: Fälschung lautet die Diagnose

        Ein Berliner Galerist wollte ins ganz große Kunstgeschäft einsteigen. Jetzt wurde er wegen dringenden Betrugsverdachts verhaftet.

          Politik

          Hongkong: Regierung zieht Auslieferungsgesetz offiziell zurück

          Die Behörden des halbautonomen Stadtstaates haben den Streit um das umstrittene Gesetz jetzt beendet. Monatelang hatten Hunderttausende dagegen protestiert.

            Hamburg

            Hamburger Wochenmärkte : Ein Wochenmarkthändler erzählt: »Wir sind eine aussterbende Spezies«

            Weniger Kunden als früher: Wochenmärkte in Hamburg bangen um ihre Zukunft. Außerdem: Warum Hunderte Wissenschaftler heute über Wasserstoff reden

              Politik

              Impeachment-Ermittlungen: Das könnte zu lange dauern

              Zum ersten Mal bringt ein Zeuge Donald Trump persönlich mit dem Ukraine-Skandal in Verbindung. Doch ob das den Demokraten hilft oder sogar schaden wird, ist offen.

                Politik

                Bürgerkrieg in Libyen: Moodi lebt nicht mehr

                Für meine Arbeit in den Krisengebieten des Nahen Ostens war ich auf lokale Helfer angewiesen. Sie machen unsere Geschichten erst möglich. In Libyen war das Moodi.

                  Wirtschaft

                  Coworking: WeWork von japanischem Technologieinvestor übernommen

                  Sein größter Investor muss den Bürodienstleister WeWork retten. Das Start-up hat kein Geld mehr übrig und musste kürzlich seinen Börsengang absagen.

                    Politik

                    23. Oktober 2019: Slow Deal statt No Deal

                    Bis spät in die Nacht hat das britische Unterhaus über das Austrittsabkommen verhandelt. Und nun? Außerdem: Geht die Bundeswehr nach Nordsyrien? Und wäre das sinnvoll?

                      Politik

                      Nordsyrien: Türkei sieht keine Notwendigkeit für Fortsetzung der Militäroffensive

                      US-Angaben zufolge hätten sich alle Kurden aus der Sicherheitszone zurückgezogen. Zum jetzigen Zeitpunkt sei deshalb keine neue Operation nötig, hieß es von der Türkei.

                        Politik

                        Ukraine-Affäre: Weiterer US-Diplomat belastet Donald Trump

                        Die Aussage von William Taylor bestätigte den Vorwurf, dass Trump Militärhilfe zurückhielt, um sich einen persönlichen Vorteil zu verschaffen. Trump wies das zurück.

                          Politik

                          Brexit: EU-Ratspräsident empfiehlt Brexit-Verschiebung

                          Donald Tusk will mit einem weiteren Brexit-Aufschub einen ungeregelten Ausstieg verhindern. Frankreich sieht dafür keine Rechtfertigung. Die US-Märkte reagierten negativ.

                            Sport

                            Champions League: Bayern gewinnt gegen Piräus, Leverkusen weiter punktelos

                            Für die Bayern war es der dritte Sieg in drei Spielen. Trotz Defensiv-Schwächen gelang ein 3:2 bei Olympiakos Piräus. Bayer Leverkusen verlor bei Atlético Madrid.

                              Politik

                              Benny Gantz: Netanhaju-Rivale soll Regierung in Israel bilden

                              Nach den vergeblichen Koalitionsverhandlungen von Benjamin Netnajahu soll es nun Benny Gantz versuchen. Scheitert auch er, könnte es Neuwahlen geben.

                                Politik

                                Großbritannien: Verlängerung, die dritte?

                                In der Sache ist sich das Londoner Parlament weitgehend einig, aber ein Zeitplan für den Brexit fehlt. Also soll noch einmal verlängert werden. Aber für wie lange?

                                  Politik

                                  Brexit: Boris Johnsons Niederlagen könnten zum Vorteil werden

                                  Der Tag im Unterhaus endete für den britischen Premierminister mit einer erneuten Schlappe. Doch falls es zu Neuwahlen kommt, könnte er von den Misserfolgen profitieren.

                                    Politik

                                    Hessen: NPD-Politiker als Ortsvorsteher abgewählt

                                    Die Wahl von Stefan Jagsch in den Vorstand eines Ortsbeirats in Hessen hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Nun muss er sein Amt wieder aufgeben.

                                      Politik

                                      Syrien: Wladimir Putin, der eigennützige Friedensstifter

                                      Russland ist es gelungen, die türkische Offensive wenigstens vorerst zu stoppen. Ein Erfolg, bei dem der Präsident nicht zuletzt seine eigenen Interessen im Blick hat.

                                        Hamburg

                                        Hamburger Wochenmärkte: "Wir Marktleute sind eine aussterbende Spezies"

                                        Alle reden von Nachhaltigkeit, aber dann hat doch niemand Geld für frisches Gemüse. Um Hamburgs Wochenmärkte steht es schlecht, berichtet ein Markthändler.

                                          Politik

                                          EU-Austritt: Boris Johnson vertagt Verhandlungen über Brexit-Gesetz

                                          Die britischen Abgeordneten haben Johnsons Brexit-Zeitplan abgelehnt. Nun will der Premier zunächst mit der EU reden - aber auch einen ungeregelten Brexit vorbereiten.

                                            Sport

                                            Schach : Jetzt jagt ein zweiter Chinese Magnus Carlsen

                                            Chinas Spieler werden immer stärker, zwei von ihnen könnten den Schachweltmeister Magnus Carlsen entthronen. Ein junger Deutscher ist noch nicht so weit.

                                              Politik

                                              Angela Merkel: Kanzlerin stellt sich hinter Syrien-Vorstoß von Kramp-Karrenbauer

                                              Der Vorschlag, eine Schutzzone in Syrien einzurichten, sei einen Versuch wert, findet Angela Merkel. Allerdings brauche man dafür ein Mandat der Vereinten Nationen.

                                                Musik

                                                Neil Young: "Sogar Trump mag meine Musik"

                                                Neil Young ist einer der letzten großen Rockstars unserer Zeit. Ein Gespräch über die digitale Revolution, politischen Aktivismus und Youngs neues Album "Colorado"

                                                  Politik

                                                  Migration: Noch schnell nach England, vor dem Brexit

                                                  Immer mehr Migranten versuchen von Frankreichs Nordküste aus Großbritannien zu erreichen. Mit dem Boot ist das lebensgefährlich. Schleuser verdienen am drohenden Brexit.

                                                    Wirtschaft

                                                    Bauernproteste: Mit Traktoren gegen "Bauernbashing"

                                                    Mit Kundgebungen in 17 Städten protestierten Zehntausende Landwirte gegen ihrer Meinung nach zu strenge Auflagen. Sie beschweren sich zudem über herablassende Äußerungen.

                                                      Kino

                                                      "Der Aufstieg Skywalkers": Der neunte "Star Wars"-Film wird die Saga beenden

                                                      Im Dezember kommt "Der Aufstieg Skywalkers" in die deutschen Kinos. Die drei Filme, die Disney ab 2022 angekündigt hat, werden nicht mehr zur Skywalker-Saga gehören.

                                                        Politik

                                                        Brexit: Boris Johnson droht mit Rückzug von Brexit-Gesetz

                                                        Der Premier will sein Brexit-Gesetz bis Donnerstag durchs Unterhaus bringen. Sollten die Abgeordneten nicht zustimmen, will Johnson Neuwahlen anstreben. Das Liveblog

                                                          Politik

                                                          USA: Donald Trump nennt Amtsenthebungsverfahren "Lynchmord"

                                                          Der US-Präsident hat das gegen ihn angestrengte Amtsenthebungsverfahren kritisiert. Die Demokraten verurteilten seine Wortwahl als "aufhetzend".

                                                            Sport

                                                            FC Bayern München: Schon wieder Herbstblues in München

                                                            Der FC Bayern spielt nicht gut. Nun keimen wieder Zweifel an Niko Kovač, die nie verschwunden waren. Und dann hat er sich auch noch mit dem beliebtesten Spieler angelegt.

                                                              Load time: 0.1258 seconds