Welt

„Ich sah einen Regen von Dreck und Steinen niederprasseln“

Vier-Sterne-General Alexander Haig war am 25. Juni 1979 auf dem Weg zur Arbeit, als an seinem Wagen eine Bombe explodierte. Doch der Plastik-Sprengstoff der RAF-Terroristen zündete nicht exakt.

    Politik

    Johnson will EU auch ohne Abkommen zum 31. Oktober verlassen

    Boris Johnsen will die EU zum 31. Oktober auf jeden Fall verlassen, notfalls auch ohne Vereinbarung mit Brüssel. Ein privater Vorfall mit seiner Freundin hat den Anwärter auf die May-Nachfolge jedoch einige Sympathiepunkte gekostet.

      Welt

      Leben wie eine Sklavin in Deutschland

      In Deutschland werden Vietnamesinnen in Nagelstudios ausgebeutet, oft arbeiten sie ohne Erlaubnis. Die Opfer sind häufig noch minderjährig. Bringt die Polizei sie in ein Heim, tauchen sie meist schnell wieder ab – in die vietnamesische Community.

        Politik

        Vom Dong-Xuan-Center in die Illegalität der Nagelstudios

        In Deutschland werden Vietnamesinnen in Nagelstudios ausgebeutet, Rumäninnen zwangsprostituiert, Bulgaren auf dem Bau verheizt. Die Politik bekommt das Problem kaum in den Griff. Sogar die USA rügen jetzt Deutschland.

          Sport

          Einer der besten Basketballer der Welt war 18 Jahre staatenlos

          Beinahe zwei Jahrzehnte besaß Giannis Antetokounmpo keinen Pass. Jetzt ist er zum wertvollsten Basketballer der NBA gewählt worden. Sogar Legende Kobe Bryant lobt: Für ihn kann nur der Himmel die Grenze sein.

            Wirtschaft

            In diesen Ländern ist Ihr Urlaub besonders günstig

            Urlaub ist vielerorts billiger als in der Heimat. WELT zeigt, in welchen europäischen Ländern Verbraucher bei den täglichen Ausgaben richtig viel Geld sparen können. Und welche Produkte auch in Deutschland überraschend günstig sind.

              Sport

              Cristiano Ronaldo? "Legende und Mythos"

              Cristiano Ronaldo ist nicht nur in Portugal ein absoluter Superstar. Dem ehemaligen portugiesischen Nationalspieler Paulo Futre gehen nun die Worte aus, um seinen Landsmann zu loben.

                Wirtschaft

                Dieses Gaming-Notebook ist wie ein Fitness-Prolet auf Anabolika

                Gaming-Notebook von Medion: Mit dem Erazer X15805 lassen sich auch aufwendige Spiele zocken. Eine Stärke ist das sehr gute Display. Im Test zeigt sich aber auch ein Manko. Und das ist extrem nervig.

                  Wirtschaft

                  Ist ein Beamer eine günstige Alternative zum Fernseher?

                  Fernseher sind Ihnen nicht groß genug? Dann sind Beamer genau das Richtige. Doch nicht alle neuen Video-Projektoren lohnen sich auch. Der Test aktueller Geräte verrät, worauf es beim Kauf ankommt.

                    Politik

                    Kushner legt Teil des US-Nahost-Friedensplans vor

                    Jared Kushner will den wirtschaftlichen Teil seines US-Nahost-Friedensplans vorstellen. Vorgesehen sind internationale Investitionen in Höhe von umgerechnet 44 Milliarden Euro und eine Million neue Jobs. Die Palästinenser boykottieren die Konferenz.

                      Sport

                      Doch kein Sane? Die Transfer-Zwischenbilanz des FCB

                      Präsident Uli Hoeneß hat eine große Transfer-Offensive des FC Bayern München in diesem Sommer angekündigt. Bislang fällt die Bilanz beim deutschen Meister aber noch dürftig aus.

                        Politik

                        Mexiko schickt fast 15.000 Soldaten an US-Grenze

                        Mexiko beugt sich dem Druck der USA und verlegt weitere Soldaten an die gemeinsame Grenze. Sie sollen illegale Migranten davon abhalten, die Grenze in Richtung USA zu passieren.

                          Sport

                          Spektakulär! Münchner Wakeboarder rockt Bangkok

                          Dominik Gührs ist zweifacher Weltmeister im Wakeboarden und sucht immer nach neuen Herausforderungen. Mitten in Bangkok ist der Deutsche auf einem schwimmenden Markt fündig geworden.

                            Politik

                            Hunderte Migrantenkinder aus umstrittener Grenzstation abgeholt

                            Die Lebensbedingungen von Migrantenkindern in US-Lagern haben für viel Kritik gesorgt. Nun wurden 300 von ihnen in anderen Einrichtungen untergebracht. Ob es ihnen dort besser gehen wird, ist allerdings fraglich.

                              Welt

                              Der erfahrene Fluglehrer überlebte – der Jungoffizier starb

                              Die Bundeswehr sucht in Mecklenburg-Vorpommern nach der Ursache für das Eurofighter-Unglück. Dem überlebenden Piloten gehe es den Umständen entsprechend gut, hieß es. Er soll einer der erfahrensten Fluglehrer der Luftwaffe sein.

                                Welt

                                Boris Johnson fordert „Kooperation“ der EU im Brexit-Streit

                                Boris Johnson will ein neues Brexit-Abkommen mit der EU verhandeln - und setzt auf „Gegenseitigkeit“. Im eigenen Land steht der Anwärter auf das Amt des Premiers weiterhin wegen eines Streits mit seiner Lebensgefährtin in der Kritik.

                                  Politik

                                  „Das wird über den Jahreswechsel hinaus nicht gut gehen“

                                  Krisenstimmung in der GroKo: Die Union steht in den Umfragen nicht so gut da, wie es die Parteiführung gerne hätte. Bei der SPD sucht man dagegen händeringend eine Führung. Aber keiner will. Sogar eine Doppelspitze wie bei den Grünen wird diskutiert.

                                    Wirtschaft

                                    In diesen Fällen dürfen Sie Hitzefrei verlangen

                                    In dieser Woche dürften an vielen Arbeitsplätzen in Deutschland Rekordtemperaturen herrschen. Das müssen Beschäftigte nicht stillschwitzend ertragen. Denn es gibt gesetzliche Grenzen, was zumutbar ist. Diese Regeln sollten Sie kennen.

                                      Wirtschaft

                                      Regierung und Industrie wollen Ladenetz für Elektrofahrzeuge ausbauen

                                      Bundesregierung und Autoindustrie wollen den Ausbau des Ladenetzes für Elektrofahrzeuge in Deutschland vorantreiben. Über finanzielle Zusagen und Fördermittel wurde bei dem Autogipfel im Kanzleramt zunächst nicht gesprochen.

                                        Politik

                                        General Flugsicherheit übernimmt die Untersuchungen

                                        Nach dem Absturz von zwei Eurofighter-Kampfjets in Mecklenburg-Vorpommern sucht die Bundeswehr fieberhaft nach der Unglücksursache. Der verletzte Pilot soll befragt und die Flugdatenschreiber beider Maschinen ausgewertet werden.

                                          Politik

                                          Russland erhält Stimmrecht im Europarat zurück

                                          Nach fünf Jahren Unterbrechung erhält Russland trotz Protesten sein Stimmrecht in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats zurück. Die nach der Krim-Annexion gegen die russische Delegation verhängten Sanktionen wurden aufgehoben.

                                            Welt

                                            „Das Verweilen im Ungefähren ist derzeit das Erfolgsmodell der Grünen“

                                            „Hart aber fair“ wagt eine Prophezeiung über den nächsten Kanzler. Der Vorsitzende der Jungen Union sieht Ähnlichkeiten zwischen Grünen und AfD. Und Schriftstellerin Juli Zeh befürchtet eine stärkere Polarisierung zwischen Land- und Stadtbewohne

                                              Welt

                                              Europarats-Parlamentarier heben Sanktionen gegen Russland auf

                                              Die Parlamentarier-Versammlung des Europarats hat ein Ende der Sanktionen gegen Russland beschlossen. Heftiger Proteste kam vor allem von ukrainischen Abgeordneten. Die Versammlung beuge sich damit der „russischen Erpressung“.

                                                Politik

                                                Trennung von Parteispitze und Kanzleramt „nur eine Phase“

                                                Geht es nach der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer sollen die Führung von Partei und Regierung bald wieder in einer Hand liegen. Das sei in der CDU-Geschichte der Normalfall gewesen. Die aktuelle Situation hingegen sei „ein Experiment“.

                                                  Load time: 0.0890 seconds