Sport

Jetzt schlägt der DFB beim Nachwuchs Alarm

Der DFB bereitet die Fußballfans auf erfolglose Zeiten vor. Alte Fehler im Nachwuchsbereich würden in den kommenden Jahren für eine Delle sorgen. Vor allem eine Zahl lässt die Verantwortlichen Alarm schlagen.

    Politik

    Türkischer Bürgerrechtler Osman Kavala bleibt trotz Freispruch in Haft

    Nur Stunden nachdem der türkische Bürgerrechtler Osman Kavala nach mehr als zwei Jahren Untersuchungshaft freigesprochen wurde, ist erneut seine Festnahme angeordnet worden. Dieses Mal geht es um völlig andere Vorwürfe.

      Wirtschaft

      Bauernhofromantik adé – Jetzt kommt die digitalisierte Landwirtschaft

      Landwirt und jung – diese Kombination ist immer seltener anzutreffen. Radikale Umwälzungen in der Landwirtschaft durch Digitalisierung brauchen aber frisches Know-how.

        Welt

        Gegen Röttgen wirken Merz, Laschet und Spahn wie verliebte Teenager

        Merz, Laschet und Spahn erklären sich nicht – und doch schaffen sie es nicht, zu schweigen. Gegen Röttgen wirken sie wie verliebte Teenager. Wer von den Vieren der richtige Kandidat ist, hängt von einer Frage ab.

          Wirtschaft

          Bezos will zehn Milliarden Dollar für den Klimaschutz spenden

          Amazon-Chef Jeff Bezos kündigt auf Instagram an, zehn Milliarden Dollar für den Klimaschutz spenden zu wollen. Doch nicht alle sind von seiner Großzügigkeit begeistert. Kritiker werfen ihm eine Doppelmoral vor.

            Wirtschaft

            Altmaier will Zusammenarbeit mit Russland stärken

            Der Ukraine-Konflikt hat die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen hart getroffen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier bedauert, dass es nun zusätzliche Sanktionen der USA gibt, die sich gegen die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 richten.

              Politik

              Die Whistleblower, die das Regime bedrohen

              Mit der „Karakax“-Liste über die Internierung der Uiguren gerät zum vierten Mal innerhalb weniger Monate Geheimes aus dem chinesischen Machtapparat nach außen. Bröckelt die Macht von Xi?

                Welt

                Warum Sie seit 1990 keinem Foto mehr trauen sollten

                Eigentlich war es nur eine harmlose Bildbearbeitungssoftware für Kreative. Heute sind dank Photoshop Dinge möglich, die wir uns früher nicht hätten vorstellen können. Eine Geschichte von der allmählichen Verfälschung der Wahrheit.

                  Wirtschaft

                  „Wir sind für diese Art von Feinden schlecht gerüstet“

                  Auf das Coronavirus war die Welt schlecht vorbereitet, kritisiert Seth Berkley, Chef der globalen Impfstoffallianz Gavi. Der Abwehrkampf gegen solche Erreger sei genauso wichtig wie die militärische Verteidigung. Seine Forderung ist entsprechend rigoros.

                    Welt

                    Bürgeramts-Mitarbeiterin soll Aufenthaltserlaubnisse „verkauft“ haben

                    Systematisch soll eine Bande mit illegalen Aufenthaltstiteln gehandelt haben. Dabei half mutmaßlich die Mitarbeiterin eines Berliner Bürgeramts. 5000 Euro soll sie pro Dokument bekommen haben. Dass es Sicherheitslücken gab, war längst bekannt.

                      Welt

                      Die Wahrheit über die größte Spende aller Zeiten

                      Zehn Milliarden Dollar: Amazon-Chef Bezos verspricht im Kampf gegen den Klimawandel die größte Spende der Geschichte. Doch ganz freiwillig war die Wohltat offenbar nicht. Seine Angestellten drängten ihn dazu – und haben weitere knallharte Forderungen

                        Welt

                        CDU kritisiert Söder-Vorschlag scharf und unterstellt ihm eigene Ambitionen

                        CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Gespräche mit möglichen Nachfolgern begonnen. Den Anfang machte Friedrich Merz. Christian Baldauf kritisiert derweil Markus Söder deutlich. Alle Entwicklungen um die Unionskrise im Live-Ticker.

                          Welt

                          Für die Wasserstoff-Strategie braucht Altmaier noch mehr Gas aus Russland

                          Die Gas-Pipeline Nord Stream 2 ist hoch umstritten. Wirtschaftsminister Peter Altmaier setzt trotz Sanktionen auf das Erdgas aus Russland. Man werde davon in Zukunft mehr und nicht weniger brauchen – auch um daraus Wasserstoff herzustellen.

                            Welt

                            Röttgen entlarvt die Absurdität der CDU-Kandidatenkür

                            CDU-Außenpolitiker Röttgen hat mit seiner Vorsitzkandidatur zwar kaum Chancen. Doch er geht damit auf Konfrontationskurs zur intern gepriesenen Teamlösung mit Merz, Spahn und Laschet. Und er legt ein grundlegendes Problem der Partei offen.

                              Sport

                              RB Leipzig gut, aber ohne Geschichte

                              Tottenham Hotspur bekommt es im Achtelfinale der Champions League mit RB Leipzig zu tun. Spurs-Trainer Jose Mourinho vergleicht RB im Vorfeld mit dem FC Barcelona und Real Madrid.

                                Sport

                                DFB verbietet Türkgücü München Umzug nach NRW

                                Türkgücü München will bei einem Aufstieg in die 3. Liga nach NRW umziehen. Doch nun schaltet sich der DFB ein und erteilt den Plänen eine Absage. Die Gründe für die Entscheidung liegen auf der Hand.

                                  Politik

                                  „Frage ist, mit welcher Strategie wir die AfD klein machen können“

                                  Die FDP will nach dem Thüringen-Debakel ihren Umgang mit der AfD grundsätzlich prüfen. Innenpolitiker Strasser leitet das Projekt. Er stellt einen Strategiewechsel bei den Rechtsnationalen fest: die „Selbstverharmlosung“.

                                    Politik

                                    „Männer wissen nicht, wie sie sein sollen“

                                    Feminismus, MeToo und Quote: Der Zeitgeist ist weiblich. Aber was heißt das für die Männer? Berater Richard Schneebauer rät davon ab, sich übermäßig an Frauenwünschen und politischer Korrektheit zu orientieren. Er ermutigt Männer, sich selbst bes

                                      Welt

                                      Wie mit der AfD umgehen? ARD und ZDF sollten von den Briten lernen

                                      Der Brexit spaltet Großbritannien - aber die öffentlich-rechtliche BBC bemüht sich immer, beiden Seiten gerecht zu werden. ARD und ZDF sollten sie zum Vorbild nehmen, fordert unser deutsch-britischer Gastautor. Schließlich zahlen auch AfD-Wähler den

                                        Welt

                                        „Man kann Röttgen nicht mangelnden Mut vorwerfen“

                                        Die CDU erlebt seit dem Thüringer Wahl-Debakel einen Paukenschlag nach dem nächsten. Der stellvertretende WELT-Chefredakteur Robin Alexander spricht über Norbert Röttgen – und analysiert Bodo Ramelows jüngsten Coup. (Video 10:30 Min.)

                                          Welt

                                          „Kann nicht sein, dass sich die Leute im Adenauer-Haus zum Kaffeetrinken treffen“

                                          Die CDU erlebt seit dem Thüringer Wahl-Debakel einen Paukenschlag nach dem nächsten. Der stellvertretende WELT-Chefredakteur Robin Alexander spricht über Norbert Röttgen – und analysiert Bodo Ramelows jüngsten Coup. (Video 10:30 Min.)

                                            Welt

                                            „Made in Germany“ wird zum Risiko

                                            Deutschlands Produktion steckt in der Rezession. Das hat Folgen für Sparer. Denn im Dax finden sich viele Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes. Im besten Fall ist es ein Umbau, im schlechtesten Fall ein langer Abstieg. Was Anleger jetzt wissen müssen

                                              Sport

                                              Unfall "war ein großer Schock"

                                              Sophia Flörsch erhält als erste Deutsche den Laureus Sports Award in der Kategorie "Comeback des Jahres". Die 19-Jährige spricht in Berlin über den schweren Unfall und ihr Comeback.

                                                Sport

                                                "Emre Can gibt uns mehr Stabilität"

                                                Mit Emre Can hat sich Borussia Dortmund die Antwort auf die Mentalitätsdebatte geholt. Sein Mitspieler in der Zentrale, Axel Witsel, schwärmt von Can und spricht von seinen Qualitäten.

                                                  Wirtschaft

                                                  Das sind die wichtigsten Zusatzfunktionen der Messenger-Apps

                                                  WhatsApp, Signal, Threema, Telegram: Messenger-Apps nutzen die meisten auf dem Smartphone zum Nachrichtenverschicken. Doch die Dienste können noch mehr. Privatsphäre spielt dabei oft eine große Rolle.

                                                    Sport

                                                    "Erling Haaland hat viel Verbesserungspotenzial"

                                                    Erling Haaland hat sich schnell bei Borussia Dortmund zurechtgefunden. Lucien Favre freut sich über den Blitzstart des 19-Jährigen, weiß aber auch, dass er sich noch verbessern kann.

                                                      Load time: 0.6904 seconds