Politik

Pressekonferenz der Polizei zu den 39 Leichen in einem LKW-Container

In Großbritannien hat die Polizei in der Grafschaft Essex einen LKW-Container mit 39 Leichen entdeckt. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen. Mehr zum aktuellen Stand der Ermittlungen von Pippa Mills, Polizei Essex, jetzt hier live.

    Welt

    Draghis größter Verdienst? Deutschlands Interessen zu übergehen

    Mario Draghi räumt nach acht Jahren den Chefsessel der Europäischen Zentralbank. Oft musste er sich harscher Kritik – vor allem aus der Bundesrepublik – widersetzen. Doch damit hat er den Euro vor dem Untergang bewahrt.

      Welt

      „Ich wollte den Feind besser verstehen“

      Als sie für die CIA arbeitete, musste sie Anschläge verhindern – und zugleich ihr Baby versorgen. Sie lebte unter falscher Identität, andere Agenten wollten sie töten. Ein Gespräch mit Ex-CIA-Frau Amaryllis Fox, die nun ihre Geschichte erzählt.

        Sport

        Kawhi Leonard setzt erste Duftmarke in Los Angeles

        Gleich im ersten Spiel der neuen NBA-Saison für die Los Angeles Clippers hinterlässt Kawhi Leonard einen bleibenden Eindruck und schlägt Stadtrivale LA Lakes um LeBron James.

          Sport

          LeBron James lässt es vorne und hinten krachen

          Für viele Experten in LeBron James auf dem absteigenden Ast. Im ersten Saisonspiel seiner Lakers beweist er jedoch, dass er in der Offense und in der Defense weiterhin eine Macht ist.

            Sport

            Dortmunds verschobene Priorität ist Götzes Chance

            Kapitän Marco Reus soll sich für die Bundesliga kurieren, anstatt in der Champions League aufzulaufen. Diese Personalie illustriert die neuen Prioritäten beim BVB. Profitieren könnte Mario Götze. Ausgerechnet.

              Welt

              Relotius geht wegen „Unwahrheiten“ juristisch gegen Morenos Buch vor

              Ende 2018 wurde bekannt, dass der „Spiegel“-Journalist Claas Relotius Ereignisse in seinen Texten frei erfunden hatte. Sein Ex-Kollege Juan Moreno schrieb darüber ein Buch – und sieht sich nun selbst mit dem Vorwurf der Falschbehauptung konfrontier

                Politik

                Maas – AKKs Syrien-Plan kam zum falschen Zeitpunkt 

                Heiko Maas hat den Zeitpunkt des Vorstoßes von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer für eine internationale Schutztruppe im Syrien-Konflikt kritisiert. Er erwartet nun, dass sie ihre Vorschläge konkretisiert.

                  Welt

                  Der Nahles-Nachfolger ist in der SPD sehr umstritten

                  Das Bundestagsmandat von Andrea Nahles wird der SPD-Politiker Joe Weingarten übernehmen. Dieser hatte Migranten in drei Gruppen unterteilt und war dafür scharf kritisiert worden.

                    Politik

                    39 Leichen in LKW-Container entdeckt – Ein Verdächtiger festgenommen

                    In Großbritannien hat die Polizei in der Grafschaft Essex einen LKW-Container mit 39 Leichen entdeckt. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen. Mehr dazu jetzt von WELT-Korrespondentin Daniela Will aus London.

                      Politik

                      Ein Toter bei Zusammenstoß von Flüchtlingsboot und Küstenwache

                      Vor der griechischen Insel Kos ist ein Flüchtlingsboot, das ohne Licht unterwegs gewesen sein soll, mit einem Schiff der griechischen Küstenwache zusammengestoßen. Dabei starb ein Mensch, sechs Personen wurden verletzt, zwei werden vermisst.

                        Welt

                        Nur zwei Geschirrspülmittel reinigen „gut“

                        Was spült besser, Geschirrspültabs oder -pulver? Diese Frage stellten sich die Tester von „Stiftung Warentest“ und fanden heraus: Die Konsistenz ist eigentlich egal. Anders stehen die Dinge beim Preis.

                          Politik

                          Wie man trotz offener Grenzen sehen kann, ob Gefährder kommen

                          In Nordsyrien konnten auch deutsche IS-Kämpfer aus Haftanstalten fliehen. BKA-Chef Holger Münch bleibt ruhig und verweist auf seine Erfolge. Philipp Amthor (CDU) gibt ihm Rückendeckung, fordert aber mehr Zugang zu den Daten.

                            Welt

                            Fast 40 Tote in Container entdeckt

                            Die britische Polizei hat einen schrecklichen Fund gemacht: In einem Container in England entdeckten Beamte 39 Tote. Der Lkw-Fahrer, der den Container ins Land brachte, wurde unter Mordverdacht festgenommen.

                              Politik

                              Sevim Dagdelen – „Dieser politischen Amokfahrt eine rote Karte erteilen“

                              Sevim Dagdelen, Bundestagsabgeordnete der Linken, hat Kramp-Karrenbauers Vorstoß für eine Sicherheitszone in Syrien stark kritisiert. Im Studiogespräch bei WELT fordert sie stattdessen andere Maßnahmen, um die Unruhen in Syrien zu beenden.

                                Sport

                                Hooligans flohen mit Zaunfahnen und 40 Motorrädern

                                Nach dem brutalen Angriff griechischer Hooligans auf Bayern-Fans am Rande des Youth-League-Spiels in Piräus kommen immer mehr Details ans Licht. Die Spieler beendeten die Partie anschließend stilvoll.

                                  Sport

                                  Ist Kylian Mbappe fit, spielt er immer durch

                                  Kylian Mbappe entscheidet nach seiner Einwechslung mit drei Toren das Spiel bei Club Brügge fast im Alleingang. Paris Saint-Germains Trainer Thomas Tuchel ist begeistert.

                                    Wirtschaft

                                    Ab 2026 keine neuen Ölheizungen mehr

                                    Ab 2026 sollen keine neuen Ölheizungen mehr eingebaut werden. Ein entsprechendes Verbot will das Bundeskabinett beschließen.

                                      Politik

                                      „Putin ist es tatsächlich gelungen, Erdogan zu zähmen“

                                      Die Türkei verlängert die Waffenruhe für Nordsyrien um mehr als sechs Tage. Das ist das Ergebnis nach dem Treffen zwischen Kremlchef Wladimir Putin mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan. Dazu WELT-Korrespondent Christoph Wanner aus Moska

                                        Sport

                                        Lucas Hernandez? Hasan Salihamidzic reagiert verärgert

                                        Bayern München muss nach dem Kreuzbandriss von Abwehrchef Niklas Süle auch länger auf Weltmeister Lucas Hernandez verzichten. Sportdirektor Hasan Salihamidzic kritisiert in diesem Zusammenhang den französischen Verband.

                                          Sport

                                          Können nicht mehr lange mithalten

                                          Maurizio Sarri sieht eine klaffende finanzielle Lücke zwischen den Teams der Serie A und denen in England. Trotz professionellerer Arbeit, werde man so nicht lange mithalten können.

                                            "Hätten mehr verdient"

                                            "Bin ein Kämpfer"

                                            Sport

                                            Romelu Lukaku? Julian Weigl nennt Robert Lewandowski und Sebastian Haller

                                            Falls Julian Weigl im CL-Spiel Borussia Dortmunds bei Inter Mailand aufläuft, bekommt er es mit Romelu Lukaku zu tun. Der 24-Jährige lässt sich davon allerdings nicht einschüchtern.

                                              Sport

                                              Jandon Sancho "wird bereit sein"

                                              Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat Jadon Sancho zuletzt suspendiert. Laut Mitspieler Julian Weigl sei der Youngster für den CL-Kracher bei Inter Mailand wieder bereit.

                                                Politik

                                                „Ich hätte ein Vermögen verdient“, behauptet Donald Trump

                                                Immer wieder wird Donald Trump vorgeworfen, aus seinem Amt Profit für sein Hotelgeschäft zu ziehen. Nun reagiert der US-Präsident und beziffert, welch immense Summe ihn die vier Jahre im Weißen Haus gekostet hätten.

                                                  Welt

                                                  Völkerwanderung – Tödliches Staatsversagen

                                                  Ein IS-Anhänger reist ungehindert nach Deutschland, tötet mehrere Menschen – und kann das Land unbemerkt verlassen. Wie war das möglich und wie viele potenzielle Terroristen konnten noch ins Land gelangen? Eine Videoreportage von Stefan Aust und Helm

                                                    Welt

                                                    „Sorry, so einfach ist es nicht“

                                                    Im ZDF-Talk von Markus Lanz diskutiert „Fridays for Future“-Aktivistin Luisa Neubauer mit dem Moderator unter anderem darüber, wie verantwortungsvoll es ist, heute noch Kinder zu bekommen. Und sie äußert sich über eine Karriere als Politikerin.

                                                      Welt

                                                      Neid, eine zerstörerische Kraft

                                                      Es ist ein Stich ins Herz, der Motor von Social Media und ein Killer für Freundschaften: der Neid. Wieso fällt es so schwer, ihn zuzugeben? Wie verhindert man, dass er einen zerfrisst? Und wie geht man mit missgünstigen Mitmenschen um?

                                                        Welt

                                                        Wie wir Neid ausleben, ehe er uns zerfrisst

                                                        Es ist ein Stich ins Herz, der Motor von Social Media und ein Killer für Freundschaften: der Neid. Wieso fällt es so schwer, ihn zuzugeben? Wie verhindert man, dass er einen zerfrisst? Und wie geht man mit missgünstigen Mitmenschen um?

                                                          Politik

                                                          Russland nimmt 500 entflohene IS-Kämpfer ins Visier

                                                          Tausende Kämpfer der Terrormiliz IS befanden sich in kurdischen Haftlagern. Durch das Chaos im Zuge der türkischen Militäroffensive konnten Hunderte fliehen. Nun kündigt Russland „Maßnahmen“ an, um sie wieder einzufangen.

                                                            Wirtschaft

                                                            So hart trifft Continental der Abschied vom Verbrenner

                                                            Fachleute fürchten, der Umstieg auf das E-Auto werde die Industrie schwer schädigen. Nun muss Zulieferer Continental hohe Milliardenabschreibungen vornehmen. Während sich Aktionäre freuen, ist die Stimmung in der Belegschaft getrübt.

                                                              Load time: 0.1915 seconds