Wirtschaft

Warum die Rallye an der Börse noch nicht zu Ende sein dürfte

Dax, Dow Jones und Bitcoin erreichen neue Höchststände, obwohl die Corona-Einschränkungen die Wirtschaft belasten. Wie ist das möglich?

    Wirtschaft

    Wie Cyberattacken den Welthandel bedrohen

    Cyber-Attacken auf Lieferketten richten sich immer häufiger gegen die Schifffahrt. Aber Interpol sorgt sich auch um die Impfstofflogistik

      TV

      So lief Jan Hofers letzte „Tagesschau“-Ausgabe

      Nach 35 Jahren hat sich „Mr. Tagesschau“ verabschiedet. Ein letztes Mal war Jan Hofer am Montagabend als Nachrichtensprecher tätig.

        Lernen

        Antigentests auf Covid-19 funktionieren auch mit Selbstabstrich

        Ob eine mit Sars-CoV-2 infizierte Person ansteckend ist, kann mit einem Schnelltest gut beurteilt werden. Doch der Test muss korrekt ausgeführt werden.

          Lernen

          75 Infizierte nach Nikolaus-Besuch in Heim in Belgien

          Spahn strebt Corona-Impfbeginn schon im Dezember an + Kostenlose FFP2-Masken ab Dienstag + Erste US-Amerikanerin geimpft + Der Newsblog.

            Welt

            Schwibbögen haben es in sich

            Die schönen Leuchter haben eine lange Tradition im Erzgebirge. Inzwischen werden sie in alle Welt exportiert. Eine Kulturgeschichte.

              Lernen

              Von der Anfeindung zum Pogrom

              Die russische Revolution von 1905 lehrt viel über politische Radikalisierung und die Rolle, die Minderheiten, Polizei und Justiz dabei spielen. Ein Gastbeitrag.

                Welt

                Wie Stars männlichen Style neu definieren

                Weg mit dem dunklen Anzug: Männliche Stars trauen sich was in Sachen Mode – auch Kleider und Röcke sind kein Tabu mehr.

                  Lernen

                  Krankenschwester als Erste in den USA gegen Corona geimpft

                  Sandra Lindsay hat in New York den Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer erhalten. „Ich möchte öffentlich Vertrauen schaffen“, sagte sie.

                    Lernen

                    Forschende Mediziner verschweigen häufig mögliche Interessenkonflikte

                    Eigentlich sind die Regeln klar. Doch weil keine Strafe droht, steht in Fachpublikationen oft nichts über jene, die das Thema nicht nur fachlich interessiert.

                      Lernen

                      Appell, Giffeys Arbeit diesmal genauer zu untersuchen

                      Bei der ersten Prüfung hat die Freie Universität Giffeys Dissertation nur auf direkte Plagiate untersucht. Jetzt müsse sie weiter gehen, fordert VroniPlag Wiki.

                        Lernen

                        Wie Schulen in Berlin und Deutschland in den Lockdown gehen

                        Bundesweit wird der Beschluss zur Schulschließung ganz unterschiedlich umgesetzt. An den Berliner Schulen sind bis zu den Ferien noch Prüfungen möglich.

                          Lernen

                          Blog-Archiv vom 12. Oktober bis 14. Dezember

                          Lesen Sie die Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie in unserem archivierten Newsblog.

                            Lernen

                            „Sie haben nicht verstanden, wie die neuen Impfstoffe funktionieren“

                            Der Epidemiologe Herwig Kollaritsch hat ein Buch mit Pro- und Contra-Argumenten zur Corona-Impfung geschrieben. So blickt er auf die kommenden Wochen.

                              Welt

                              Wie John le Carré die Uni Freiburg von einem Anschlag verschonte

                              Eine persönliche Erinnerung an die Entstehung des Romans „Die Libelle“ und einen Briten, der in bestem Schwyzerdütsch Witze erzählte.

                                Welt

                                Mann schießt um sich – und wird von der Polizei erschossen

                                In Manhattan eröffnet ein Mann nach einem Konzert das Feuer. Niemand wird verletzt. Die Polizei tötet den Mann, der noch weitere Waffen dabei hatte.

                                  Sport

                                  „Mir geht's ganz gut“

                                  Mark Uths schwerer Zusammenprall im Spiel gegen Augsburg schockierte die Bundesliga zutiefst. Jetzt konnte er Entwarnung geben.

                                    Sport

                                    Edin Terzic soll den BVB stabilisieren

                                    Der bisherige Assistent von Lucien Favre soll Borussia Dortmund wieder auf Kurs bringen. Viel Zeit zur Eingewöhnung hat er nicht.

                                      Lernen

                                      RKI meldet rund 16.400 Neuinfektionen – deutlich mehr als vor einer Woche

                                      188 neue Todesfälle in Deutschland innerhalb von 24 Stunden + Lauterbach kritisiert geringe Impfbereitschaft unter Gesundheitspersonal + Der Newsblog.

                                        TV

                                        Über 130 Journalisten wegen Corona-Berichterstattung inhaftiert

                                        Fast 400 Medienschaffende sind weltweit im Gefängnis. Viele kamen Reporter ohne Grenzen zufolge in Haft, weil sie einfach nur über Corona berichteten.

                                          TV

                                          Liebe zeigen durch „Schutz der Anderen“

                                          Anne Will und ihre Gäste diskutierten Weihnachten im Zeichen des Lockdowns. Wer sich wie mit wie vielen treffen dürfe, war eine leitmotivische Frage.

                                            Berlin

                                            In Bussen und Bahnen meldet sich eine neue Stimme zu Wort

                                            Die BVG hat neue Töne: Nicht nur die Ansagen werden überarbeitet, sondern auch der Ton beim Türenschließen und die Warteschleifenmusik. Eine Glosse.

                                              Berlin

                                              Mehr als 500 neue Corona-Fälle gemeldet

                                              Diese Lockdown-Regeln gelten ab Mittwoch + In Kitas nur Notbetreuung + Brandenburg setzt ab Montag Präsenzunterricht an Schulen aus + Der Corona-Newsblog.

                                                Berlin

                                                Wie die Suppenköche der Berliner Aidshilfe bedürftige Erkrankte versorgen

                                                Rund 16.500 Menschen mit HIV leben in Berlin. Ihre Situation verschärft sich durch die Pandemie. Tagesspiegelleser können helfen.

                                                  Sport

                                                  Alba Berlin gewinnt gegen Bamberg

                                                  Die Berliner trotzen dem engen Spielplan mit vier Spielen in sieben Tagen und gewinnen das Duell der früheren Serienmeister gegen Bamberg.

                                                    Berlin

                                                    Senat korrigiert sich - Kitas doch nur mit Notbetreuung

                                                    Berliner Senat weicht doch nicht von Bund-Länder-Beschlüssen ab + In Kitas nur Notbetreuung + Brandenburg entscheidet am Montag + Der Corona-Newsblog.

                                                      Sport

                                                      Schalke verpasst Sieg – Mark Uth erleidet Gehirnerschütterung

                                                      Beim 2:2 der Schalker in Augsburg verletzt sich Stürmer Mark Uth nach einem Zusammenprall schwer. Das Spiel muss minutenlang unterbrochen werden.

                                                        Politik

                                                        „Die Menschen in Belarus brauchen dringend Hilfe“

                                                        In Berlin wirbt die belarussische Oppositionsführerin Tichanowskaja um Unterstützung - und kritisiert die zu langsame Reaktion der EU. 

                                                          Politik

                                                          Was vom Aufbruch im Nahen Osten geblieben ist

                                                          Vor zehn Jahren gingen die Menschen im Nahen Osten auf die Straße und stürzten Regime – bis die Herrscher zurückschlugen. Bleibt Freiheit ein Traum?

                                                            Politik

                                                            Warten auf den Tag X

                                                            In Brüssel geht die Brexit-Hängepartie weiter. Und in Großbritannien wird simuliert, wie der Verkehr vor Dover aufrecht erhalten werden kann.

                                                              Berlin

                                                              Berliner Kitas bleiben offen - Ausgangsbeschränkungen kommen

                                                              Berliner Senat weicht von Bund-Länder-Beschlüssen ab + Kitas offen, Kinder sollen aber möglichst zu Hause bleiben + Brandenburg entscheidet am Montag + Der Corona-Newsblog.

                                                                Politik

                                                                Späte Einsicht

                                                                Lange sträubten sich Ministerpräsidenten gegen einen zweiten harten Lockdown. Der Druck der Kanzlerin und das Corona-Virus selbst erzwingen ihn.

                                                                  Load time: 1.1473 seconds