Wirtschaft

So gefährlich ist die Arbeit im öffentlichen Dienst

Mitarbeiter im öffentlichen Dienst fühlen sich nicht genug geschützt. Ihre Bedrohung nimmt zu, warnt der Beamtenbund.

    Berlin

    Toter in Neukölln gefunden

    Polizisten haben einen toten Mann auf einer Sitzbank in Nord-Neukölln geborgen. Laut Ermittlerkreisen soll es sich um einen Suizid gehandelt haben.

      Berlin

      Die rätselhafte Zurückhaltung der Brandenburger Kandidaten

      Die Parteien in Brandenburg liegen dichtauf, spätestens beim TV-Duell hätte es deshalb hoch hergehen müssen. Doch seltsamerweise schonten sich die Wahlkämpfer.

        Politik

        Der Verlierer heißt Matteo Salvini

        Regierungschef Conte ist zurückgetreten. Lange hatte er seinen Vize Salvini schalten und walten lassen. Aber der hat sich verkalkuliert. Ein Kommentar.

          Berlin

          Prozess gegen 22-Jährigen startet am Mittwoch

          Ein 22-Jähriger muss sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht in Tiergarten verantworten. Der Mann soll nach einem Autounfall geflohen sein.

            Politik

            Beim Thema Klima geht es rund

            Die TV-Debatte läuft überwiegend gesittet, doch dann fängt ein Zuschauer eine Diskussion mit AfD-Mann Kablitz an – zum Klimaschutz. Unser Liveblog.

              Politik

              So schlugen sich die sechs Kandidaten in der Fernseh-Debatte

              In der TV-Debatte der Brandenburger Kandidaten war Woidke blass, Nonnenmacher gut vorbereitet und Kalbitz zurückhaltend. Unser Liveblog zum Nachlesen.

                Berlin

                Wie Air Berlin noch immer die Luftfahrtbranche beeinflusst

                Fallende Preise und schlecht ausgelasteter Flugverkehr. Zwar ist Air Berlin eigentlich längst Geschichte – doch die Airline beeinflusst noch immer die Branche.

                  Sport

                  Matthäus ist für einen offiziellen Status von E-Sport

                  Lothar Matthäus findet, dass E-Sport von den Sportverbänden anerkannt werden soll. Ganz objektiv dürfte seine Meinung allerdings nicht sein.

                    Politik

                    Keine Scheu vor wechselnden Mehrheiten

                    Wissenschaftler haben mögliche Koalitionen nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen untersucht. Ihr Fazit: bisherige Traditionen über Bord werfen.

                      Berlin

                      „Ich bin mit den Zahlen nicht zufrieden“

                      Mietendeckel und fehlende Wohnungen in Berlin: Im Interview spricht Stadtentwicklungssenatorin Lompscher über die Wohnungsnot, den Neubau und das Gemeinwohl.

                        Politik

                        Wie schlagen sich die sechs Spitzenkandidaten im Fernseh-Wettstreit?

                        Wer patzt, wer glänzt? Führende Politiker der sechs großen Parteien treten in TV gegeneinander an. Wir bloggen ab 20 Uhr live von dem Ereignis.

                          Politik

                          Italiens Regierung ist gescheitert

                          Das Land befindet sich nach 15 Monaten der Koalition mit Lega und Fünf-Sterne-Bewegung in einer tiefen Krise. Am Dienstag wurde die Regierung beendet.

                            Lernen

                            Kombination von Blutwerten soll Sterberisiko voraussagen

                            14 Biomarker sollen eine Aussagen zur Sterblichkeit in den nächsten fünf beziehungsweise zehn Jahren liefern. Experten zeigen sich skeptisch.

                              Welt

                              Crew wettet um Ankunftszeit in New York

                              Wann erreicht die „Malizia II“ New York? Dazu hat die Crew eine Wette laufen. Greta Thunberg tippt auf den 28. August um 13 Uhr.

                                Politik

                                Eine Strategin für Olaf Scholz

                                Sie bewirbt sich an der Seite von Olaf Scholz um den SPD-Vorsitz: Die Brandenburger Abgeordnete Klara Geywitz paart scharfen Verstand mit Gespür für Menschen.

                                  Politik

                                  Conte rechnet mit Salvini ab

                                  Italiens Premier erklärt im Senat seinen Rücktritt und wirft seinem Innenminister autoritäre Attitüden vor.

                                    TV

                                    Rezo schimpft auf Journalisten

                                    Nach der CDU-Kritik nimmt sich Rezo die Medien vor: Der YouTuber regt sich etwa über die Bild-Zeitung auf – er sei froh, dass ihm die „Printwelt ganz fern“ sei.

                                      Politik

                                      Plattform "Xplosives" geht nach Razzia offline

                                      Auf der Internetplattform sollen Drogen und Waffen gehandelt worden sein. Niedersachsens Innenminister Pistorius lobte den Einsatz gegen illegalen Marktplatz.

                                        Lernen

                                        Servicestelle für internationale Studienbewerbungen streikt

                                        Mitarbeiter von Uni-Assist beklagen prekäre Arbeitsverhältnisse. Auch das nächste Auswahlverfahren könnte bestreikt werden.

                                          Wirtschaft

                                          Die Stützen der Gesellschaft werden angegriffen

                                          Die Arbeit im öffentlichen Dienst wird immer gefährlicher. Mitarbeiter fühlen sich nicht genug geschützt. Der Beamtenbund schlägt Alarm.

                                            Politik

                                            Wie Frankreich über die Restaurierung streitet

                                            Die Flammen ließen das Land zusammenrücken. Doch nun streitet Frankreich über die Rekonstruktion von Notre-Dame und die Ideen von Präsident Macron

                                              Wirtschaft

                                              Wohnraum ist kein Eigentum wie jedes andere

                                              Die Mietpreisbremse ist verfassungskonform. Der Beschluss ermuntert die Politik, weiter zu regulieren. Aber mit Bedacht. Ein Kommentar.

                                                Load time: 0.1229 seconds