Hamburg

Hamburg - Vor 41 Jahren: 17 Menschen sterben! So kam es zum Winter-Chaos in Norddeutschland

Vor 41 Jahren sterben bei der größten Schneekatastrophe in der Geschichte Norddeutschlands 17 Menschen. Es ist der 28. Dezember 1978, als innerhalb kürzester Zeit das Thermometer um 20 Grad sinkt. Regen verwandelt sich blitzschnell in Schnee. 90 Stunde

    Hamburg

    Hamburg - Hamburgs schlimmste Baustelle: Arbeiten dauern ein Jahr länger – aus gutem Grund

    Chaos, Pendler-Ärger, Anwohner-Frust – die Baustelle am Ehestorfer Heuweg hat einen bescheidenden Ruf. Wegen eines Bergwerk-Problems wird bereits seit eineinhalb Jahren an der wichtigen Verkehrs-Verbindung nach Niedersachsen gewerkelt, im November 2020

      Hamburg

      Hamburg - Mega-Investition: Hamburg baut Obdachlosen-Unterkunft komplett neu!

      Deutschlands älteste Obdachlosenunterkunft bietet Menschen in Not seit mehr als 100 Jahren Schutz vor Regen und Kälte. Nun soll Hamburgs größte Notübernachtungsstätte, das Pik As, für 12,8 Millionen Euro am bewährten Standort in der Neustädter St

        Hamburg

        Hamburg - Im Hamburger Hauptbahnhof gefasst: Unbelehrbare Diebin muss zurück in den Knast

        Diese 48-jährige Frau scheint nicht aus ihren Fehlern gelernt zu haben: Ein Ladendetektiv hat sie am Wochenende auf frischer Tat ertappt, als sie in der Wandelhalle im Hamburger Hauptbahnhof Parfüm klauen wollte. Nun muss sie ins Gefängnis – und das

          Hamburg

          Hamburg - Razzien in Hamburg und Berlin: Bande mietet Luxus-Autos – und verkauft sie ins Ausland

          Schlag gegen eine Bande Autodiebe: Bei Razzien in Hamburg, Niedersachsen und Berlin wurden sechs Verdächtige festgenommen. Die Bande soll Luxus-Karossen gemietet und dann ins Ausland verkauft haben.

            Hamburg

            Hamburg - Nazi-Symbole bei Gamer-Plattform: Hamburg meldet 219 Steam-Profile

            Nazis im Netz sind schon seit längerer Zeit ein Problem, nun reagiert ein beliebter Gaming-Anbieter. Auf der Gamer-Plattform Steam wurden in Hamburg 219 Profile mit Nazi-Symbolen gemeldet und sieben Profile gelöscht.

              Hamburg

              Semesterstart im April - Uni Hamburg: Noch immer bekommt Lucke Personenschutz, doch er will ihn nicht mehr

              Er wurde als „Nazischwein“ beschimpft, angerempelt, niedergebrüllt: Die heftigen Proteste gegen die Vorlesungen von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke nach seiner Rückkehr an die Universität Hamburg lösten nicht nur eine bundesweite Debatte über Meinu

                Wirtschaft

                Lidl im News-Ticker - Lidl lockt Kunden mit Samsung-Modell zum Tiefstpreis - jetzt ist Amazon noch günstiger

                Lidl-News im Überblick: Mit über 10.200 Filialen in 29 Ländern ist Lidl der größte Discounter-Konzern europaweit. Rückrufe, Angebote, kuriose Geschichten und ernste Entwicklungen: Hier lesen Sie News zum Unternehmen - und bekommen Hinweise auf beson

                  Gesundheit

                  Experten geben Tipps - Essen gegen Bluthochdruck: Das gehört auf Ihren Teller

                  Mit der richtigen Ernährung können Sie Bluthochdruck nachhaltig senken. Eines schon mal vorweg: Alkohol und Fleisch stehen nur bedingt auf dem Speiseplan.

                    Wirtschaft

                    Vermeintliche Fehlprägung - Warnung vor Betrügern: 2-Euro-Münze in Umlauf, die viel Geld wert sein soll

                    Werfen Sie einen Blick in Ihren Geldbeutel - es kann sich lohnen. Fehlprägungen können ein stattliches Vermögen wert sein. Doch Vorsicht: Nicht alles ist Gold, was glänzt.

                      Wirtschaft

                      Nach Manipulationsvorwürfen - Geben die Spekulanten auf? Was hinter dem Kursanstieg bei Wirecard steckt

                      Die Aktie von Wirecard kennt seit Mitte Dezember nur den Vorwärtsgang. Um 20 Prozent ging es seitdem nach oben. Besonders in der vergangenen Woche gab es einen Schub. Der hatte zwei Gründe.Von FOCUS-Online-Autor Christoph Sackmann

                        Wirtschaft

                        Neues Gesetz illegal? - Millionen Sparer betroffen: Staat kassiert jetzt sogar bei Verlusten Steuern

                        Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der Bundestag ein neues Gesetz beschlossen, das für Millionen von Sparern Folgen haben könnte. Es geht um die Verrechnung von Verlusten aus Termingeschäften.

                          Wirtschaft

                          Gastbeitrag von Daniel Stelter - Sie müssen alles riskieren: Notenbanken bereiten das Endspiel um unser Geld vor

                          Die Notenbanken griffen in der Finanzkrise beherzt ein. Sie senkten deutlich die Zinsen und pumpten Milliarden in die Märkte. Das Konzept funktionierte. Nur: Die Notenbanken sind auch fast am Ende ihrer Möglichkeiten. Im Fall einer weiteren Krise steht

                            Lernen

                            Wie im alten Rom - Wie Adelige mit Sex-Partys im Jagdschloss Grunewald den Kaiser brüskierten

                            Im Jahr 1891 vergnügten sich 15 Adlige im Jagdschloss Grunewald bei aufregenden Sex-Spielchen. Als die Sache bekannte wurde, war das Volk empört und der Kaiser brüskiert – denn auch Mitglieder seines engeren Umfelds hatten an der Orgie teilgenommen.V

                              Digital

                              Achtung Fake - Kunden von dm im Visier: Warnung vor betrügerischem Gewinnspiel auf Facebook

                              Ein angebliches Gewinnspiel der Drogeriemarktkette dm hat es derzeit auf ahnungslose Facebook-Nutzer abgesehen. Das Fake-Gewinnspiel hat die Daten von Nutzern im Visier, zu gewinnen gibt es nichts. Das müssen Sie wissen.

                                Lernen

                                Dramatische Zustände im Sudan - Aktivist entdeckt abgemagerte Löwen in Zoo - nun will er die Tiere retten

                                Ein Tierschützer ist in einem Zoo in der sudanesischen Hauptstadt Khartum auf dramatische Zustände gestoßen. Offenbar verhungern dort fünf afrikanische Löwen. Dabei werden sie ohnehin als gefährdete Spezies eingestuft. Mit einem Aufruf sollen die L

                                  Digital

                                  Ursache unklar - Keine Bilder und Videos mehr: Nutzer melden massive Störung bei WhatsApp

                                  Der Nachrichtendienst WhatsApp war am Sonntag mindestens in Deutschland von einer erheblichen Störung betroffen. Es konnten offenbar nur reine Textnachrichten verschickt werden, der Versand von Videos, Bildern oder Audionachrichten war nicht möglich.

                                    Digital

                                    - US-Firma erstellt heimlich Datenbank mit drei Milliarden Bildern

                                    Es ist ein Privatsphäre-Alptraum: Ein US-Unternehmen soll heimlich eine Datenbank aufgebaut und dafür über drei Milliarden Fotos gesammelt haben. Aufhorchen lässt der Kundenkreis des Start-ups.

                                      Digital

                                      5G-Mobilfunknetz - Österreich treibt 5G-Ausbau voran und schickt Breitseite gegen Deutschland

                                      Der Ausbau des besonders leistungsfähigen 5G-Netzes macht in Österreich weitere Fortschritte. Am 25. Januar werde man 350 5G-Standorte in 129 Gemeinden in Betrieb nehmen, teilte das teilstaatliche Telekommunikations-Unternehmen A1 am Montag mit.

                                        Digital

                                        Wegen Google-Bann - Huawei-Smartphones bekommen völlig neuen Kartendienst - was Nutzer wissen müssen

                                        Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat offenbar einen großen Deal mit dem niederländischen Unternehmen Tomtom geschlossen. Das sagte ein Sprecher des auf Karten- und Navigationsgeräte spezialisierten Unternehmens.

                                          Digital

                                          Gender-Diskussion auf DLD-Konferenz - Harvard-Professorin zeigt mit Versuch, warum sich Menschen mit Gleichberechtigung schwertun

                                          Frauen stehen im Beruf schlechter da als Männer. Werden eher unterschätzt. Kriegen weniger Geld. Harvard-Professorin Iris Bohnet und Computerwissenschaftlerin Joy Buolamwini erklären, warum es so schwer ist, das zu ändern – und was wir tun können.V

                                            Lernen

                                            Sie nannten ihn den "Todesengel" - Operierte ohne Betäubung: SS-Massenmörder Josef Mengele sah Kinder als "totes Material"

                                            Josef Mengele, ein Arzt aus Günzburg, wird zum SS-Massenmörder in Auschwitz. Er flieht nach dem Krieg nach Südamerika. Die Opfer seiner mörderischen Praktiken leiden bis heute.

                                              Lernen

                                              Herzinfarkt erkennen - Auf welche Symptome Frauen achten sollten

                                              Herzkreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Frauen. Das liegt auch daran, dass Studien zu Symptomen, Vorsorge und Behandlung sich lange nur um Männer gedreht haben. Herzinfarkte bei Frauen sind anders.

                                                Load time: 0.6534 seconds