Unterhaltung

Humboldt Forum: Klarheit über koloniales Erbe?

Nach ihrem Umzug eröffnen zwei weitere Museen im Humboldt Forum. Das will transparenter mit kolonialen Ursprüngen umgehen. Ob das die Kritiker überzeugt?

    Deutschland

    Libysche Übergangsregierung verliert Vertrauensabstimmung

    Libyens Parlament hat der Regierung des Landes das Vertrauen entzogen. Das Problem: Es handelt sich ohnehin schon um eine Übergangsregierung. Ob die für Ende des Jahres geplanten Wahlen stattfinden, ist unklar.

      Unterhaltung

      K-Pop-Stars sprechen vor UN für junge Generation

      "Keine verlorene Generation": BTS, eine der beliebesten Boybands der Welt, bricht vor den Vereinten Nationen in New York eine Lanze für die Corona-Jugend.

        Sport

        WM-Quali: Lea-Schüller-Gala gegen Serbien

        Die deutschen Fußballerinnen gewinnen auch ihr zweites WM-Qualifikationsspiel klar. Dafür reichen eine Halbzeit - und eine treffsichere Lea Schüller. Für Aufregung sorgt eine Schiedsrichter-Assistentin.

          Sport

          Geisterspiele: FIFA-Strafe gegen Ungarn

          Der Fußball-Weltverband reagiert auf die jüngsten Rassismus-Vorfälle in Budapest. Englische Profis waren beim Länderspiel Anfang September verhöhnt worden.

            Deutschland

            US-Präsident Biden ruft zu mehr internationaler Zusammenarbeit auf

            In seiner ersten Rede vor der Generalversammlung der UN hat US-Präsident Joe Biden versöhnliche Töne angestimmt - und damit erneut klar gemacht, dass er einen komplett anderen Kurs nimmt als sein Vorgänger Trump.

              Deutschland

              Auch erweiterte Regierung in Kabul kommt ohne Frauen aus

              Rund fünf Wochen nach der Machtübernahme in Afghanistan haben die radikalislamischen Taliban weitere Mitglieder ihrer Übergangsregierung vorgestellt. Diesmal sind Minderheiten vertreten, aber weiterhin keine Frauen.

                Deutschland

                Migrationsroute durch Panama erlebt großen Ansturm

                Die Zahl der Migranten, die den gefährlichen Darién-Dschungel in Panama nach Norden durchqueren, steigt dramatisch. Von Januar bis August nutzten so viele Menschen die Route wie in den fünf Jahren zuvor zusammen.

                  Sport

                  US-Sportstars setzen sich für Recht auf Abtreibung ein

                  Megan Rapinoe, Sue Bird und Diana Taurasi gehören zu rund 500 US-Sportlerinnen, die sich an den Supreme Court gewandt haben. Der Bundesstaat Mississippi versucht, das Recht auf Abtreibung in den USA rückgängig zu machen.

                    Wirtschaft

                    KI: Der Schlüssel zur Welt von morgen

                    Weltweit wird in KI investiert und um Fachkräfte gebuhlt. Deutschland muss sich da ganz schön strecken, um seine Wettbewerbsvorteile zu behalten. In manchen Bereichen sind die Deutschen jetzt schon abgehängt.

                      Deutschland

                      USA wollen Flüchtlingsobergrenze verdoppeln

                      Künftig wollen die Vereinigten Staaten bis zu 125.000 Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen. Präsident Joe Biden löst damit ein Wahlversprechen ein. Sein Vorgänger Trump hatte die Zahl deutlich gesenkt.

                        Deutschland

                        Der Gaspreis sorgt für Krisenstimmung

                        Im Herbst steigen die Energiepreise - und nach Corona erst recht. Doch das Erdgas ist besonders teuer und das löst europaweit ernsthafte Sorge aus. Die britische Regierung berief sogar eine Krisensitzung ein.

                          Deutschland

                          Polen muss im Streit um Braunkohle Strafe zahlen

                          Der Europäische Gerichtshof hat gegen Polen wegen des Braunkohle-Abbaus in Turow eine Geldstrafe von täglich 500.000 Euro verhängt. Im Mai hatte der EuGH nach einer Klage einen Förderstopp verhängt. Polen ignoriert das.

                            Deutschland

                            "Hotel Ruanda"-Held zu langer Haft verurteilt

                            Der ruandische Regierungskritiker Paul Rusesabagina soll wegen Terrorismus für 25 Jahre ins Gefängnis. Er habe bewaffnete Rebellen finanziert, Kämpfer rekrutiert und zum Sturz der Regierung aufgerufen, so das Gericht.

                              Sport

                              Potenzialanalyse des DOSB sorgt für Ärger

                              Der Deutsche Olympische Sportbund veröffentlicht eine Rangliste, anhand der die Höhe der künftigen Sportförderung festgelegt wird. Besonders die Verbände, die schlecht bewertet wurden, üben teilweise harsche Kritik.

                                Deutschland

                                BioNTech: Impfstoff für jüngere Kinder ist sicher

                                Die Unternehmen BioNTech und Pfizer wollen schnellstmöglich die Zulassung ihres Corona-Valkzins für fünf- bis elfjährige Kinder beantragen. Der Impfstoff habe sich in Studien als sicher und wirksam erwiesen.

                                  Sport

                                  Paralympics-Sprinter David Behre als Lebensretter

                                  Die Paralympics in Tokio waren seine letzten Spiele als Leistungssportler. Jetzt steigt David  Behre in seinen Beruf ein. Seine Berufung aber ist, zu helfen und amputierten Menschen Hoffnung zu schenken.

                                    Unterhaltung

                                    Mit Märchen gegen Genitalverstümmelung

                                    Als Kind wird Ntailan Lolkoki Opfer weiblicher Genitalverstümmelung (FGM). Sie schweigt jahrelang. Heute kämpft sie mit ihren Büchern gegen diese Tradition.

                                      Wirtschaft

                                      Evergrande: Droht ein chinesisches Lehman-Desaster?

                                      In China wankt das zweitgrößte Immobilienunternehmen des Landes. Sein Schuldenberg ist immens. Bei einer Pleite gäbe es daher Schockwellen. Würden die über die Landesgrenzen hinaus reichen?

                                        Unterhaltung

                                        Die Quadriga in Berlin - bald auch in Gips

                                        Aufgestellt, entführt, zurückgeholt, zerstört: Die Quadriga auf dem Brandenburger Tor hat eine bewegte Geschichte. Nun entsteht eine Kopie aus Gips.

                                          Deutschland

                                          U-Boot-Streit: Paris sagt Treffen mit britischem Verteidigungsminister ab

                                          Der Konflikt um den geplatzten U-Boot-Deal spitzt sich weiter zu: Nun sagte Frankreichs Verteidigungsministerin ein Treffen mit ihrem britischen Kollegen ab. Auch China und Nordkorea mischen sich ein.

                                            Wissenschaft

                                            Klimaneutralität: Was wird das kosten?

                                            Deutschland will bis 2045 klimaneutral sein. Klar ist: Der Umbau unserer Wirtschaft wird Billionen verschlingen. Doch das Geld nicht zu investieren würde uns noch viel mehr kosten.

                                              Wissenschaft

                                              Molekularbiologe Haass: Demenz-Forschung geht gemeinsam viel besser

                                              Mehr als zehn Jahre gibt es das DZNE. Christian Haass beschreibt im DW-Interview, wie sehr es die Forschung verbessert hat. Aber es gebe noch viel zu tun im Kampf gegen Alzheimer, Parkinson und Co.

                                                Wirtschaft

                                                Grüner Wasserstoff treibt die Zukunft

                                                Es wird ein riesiger Kraftakt, Industrieländer klimaneutral zu gestalten und ohne große Mengen von grünem Wasserstoff scheint das nicht zu gehen. Aber kann Deutschland genug produziert werden?

                                                  Load time: 0.1833 seconds