Mensch

Digitalisierung: Neiddebatte um den E-Book-Verleih

Wer viel leiht, kauft mehr. Das gilt jedenfalls für E-Books. Buchhandelslobbyisten wehren sich trotzdem gegen digitale Bibliotheken - mit zweifelhaften Argumenten. Von Hilmar Schmundt

    Mensch

    Schlachtschiff aus dem Ersten Weltkrieg: Wrack der "SMS Scharnhorst" vor den Falklandinseln entdeckt

    Im Ersten Weltkrieg lieferte sich der deutsche Admiral Graf von Spee im Südatlantik eine Schlacht mit den Briten. Sein Schiff, die "SMS Scharnhorst", wurde dabei versenkt. Nun fanden Forscher das Wrack.

      Mensch

      Chlorpyrifos: EU verbietet gefährliches Insektizid

      Das Insektengift Chlorpyrifos wird in der gesamten EU verboten. Bauern verwenden das Mittel beim Anbau von Zitrusfrüchten. Studien zeigen, es schädigt die Hirnentwicklung von Babys im Mutterleib.

        Mensch

        Projekte zur CO2-Kompensation: Das Geschäft mit gefälschtem Klimaschutz

        CO2 ist die neue Währung im Klimaschutz-Zeitalter. Wer clever Treibhausgase aus der Atmosphäre zieht, könnte demnächst viel Geld verdienen. Doch die Betrugsgefahr ist riesig.

          Mensch

          Braunkohlefans in Brandenburg: Staatliche Förderung für Klimawandelleugnung

          Ausgerechnet der Verein "Pro Lausitzer Braunkohle" soll in Brandenburg über den Klimawandel informieren. Informationen des SPIEGEL zufolge fördert der Staat die Leugner der Erderwärmung mit Zehntausenden Euro.

            Mensch

            Fund aus dem Zweiten Weltkrieg: Skelett im Garten von Günther Jauchs Restaurant entdeckt

            Gärtner haben auf dem Grundstück einer Potsdamer Villa ein Skelett gefunden. In dem Bau betreibt Günther Jauch mit Starkoch Tim Raue ein Restaurant. Der Fund ist jedoch allenfalls für Archäologen interessant.

              Mensch

              Habsburger Kinn, Lippe und Nase: Inzucht formte das Gesicht der berühmten Königsfamilie

              Die Habsburger regierten viele Jahrhunderte in Europa. Sie sicherten ihre Vormacht durch strategische Hochzeiten. Die resultierende Inzucht sah man vielen Adligen an.

                Mensch

                Umweltgipfel in Spanien: Noch zwei Wochen für das Klima

                In Spaniens Hauptstadt treffen sich 14 Tage lang die Top-Klimadiplomaten. Was ist seit dem Paris-Abkommen 2015 passiert? Wo stehen wir beim Klimaschutz? Und was muss noch erreicht werden? Der Überblick.

                  Mensch

                  Bauernproteste und Politik: Klima-Freunde sind nicht eure Feinde

                  Manche der protestierenden Bauern und auch Teile der Aktivistenbewegung Extinction Rebellion halten Umweltschutz für ein "linkes" Thema. Doch der Wunsch, den Planeten lebenswert zu erhalten, ist weder rechts noch links.

                    Mensch

                    Luftverschmutzung in Iran: Kinder in Teheran haben "smogfrei"

                    Irans Metropolen kämpfen seit Jahren mit der Luftverschmutzung. Nun haben die Behörden Kinder und Alte angewiesen, in ihren Häusern zu bleiben. Die Schulen sind geschlossen.

                      Mensch

                      Kraftwerk Datteln 4: Laschets krumme Kohlerechnung

                      Ministerpräsident Armin Laschet will in NRW ein neues Steinkohlekraftwerk in Betrieb nehmen und begründet das ausgerechnet mit Klimaschutz. Wie passt das zusammen?

                        Mensch

                        Museumseinbruch in Dresden: Das sind die wertvollsten Exponate im Grünen Gewölbe

                        Mit dem Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden gelingt Dieben ein spektakulärer Coup. Das Museum verfügt über eine der reichsten Schatzkammern Europas. Was wird hier gezeigt?

                          Mensch

                          Drohende Konflikte: Bundesregierung warnt vor Militarisierung der Arktis

                          Wertvolle Rohstoffe, kürzere Schiffsrouten, reiche Fischgründe - in der Arktis herrscht Goldgräberstimmung. Nach SPIEGEL-Informationen fürchtet die Bundesregierung nun militärische Spannungen zwischen den Großmächten.

                            Mensch

                            Proteste in Hongkong: "Peking hat kein Interesse an einer gewaltfreien Lösung"

                            Die Demonstranten in Hongkong radikalisieren sich. Protestforscher Andy Buschmann macht vor allem die Polizei für die Eskalation verantwortlich. 

                              Mensch

                              Umfrage zu "Fridays for Future": Forscher sollen sich stärker in die Politik einmischen

                              Sollten Wissenschaftler Politiker für lasche Klimaschutzgesetze kritisieren? Meinungsforscher haben in der Bevölkerung nachgefragt - und kamen zu einem klaren Ergebnis.

                                Mensch

                                USA: Chemie-Professoren wegen Meth-Produktion verhaftet

                                Die Geschichte erinnert an die Serie "Breaking Bad": Im US-Bundesstaat Arkansas wird zwei Hochschullehrern vorgeworfen, an der Henderson State University Meth hergestellt zu haben.

                                  Mensch

                                  Satellitenbild der Woche: Goldrausch auf 5100 Meter Höhe

                                  In den peruanischen Anden liegt die höchste Stadt der Welt. 50.000 Menschen leben hier ohne fließendes Wasser - angelockt von einem wertvollen Schatz.

                                    Mensch

                                    Windkraft-Gegner: Ihr klagt unsere Zukunft kaputt

                                    Deutschland könnte im Zukunftsmarkt Windkraft ein Superstar werden. Leider scheitert das an Bürokratie, Naturschützern - und an Leuten, die erwarten, von den Zumutungen der Moderne verschont zu werden.

                                      Mensch

                                      Globuli und Medizin: Hurra, ich lebe noch

                                      Der Autor dieser Kolumne war in den letzten Wochen krank. Derweil hat der bayerische Landtag beschlossen, die Wirksamkeit von Globuli bei Sepsis untersuchen lassen. Da gibt es einen Zusammenhang.

                                        Mensch

                                        Brokkoli und Co.: Igitt, bitter

                                        Was dem einen mundet, ist für den anderen unerträglich bitter: Eine neue Analyse liefert nun eine Erklärung, was den menschlichen Geschmackssinn ausmacht.

                                          Mensch

                                          Klimakrise in Australien: Schweigen im Angesicht des Feuers

                                          Starke Brände in Australien bringen auch die Metropole Sydney in Gefahr. Obwohl sich wissenschaftlich zeigen lässt, wie der Klimawandel die Katastrophe anheizt, verweigert die australische Regierung die Diskussion.

                                            Mensch

                                            Nach Undercoveraufnahmen: Tierversuchslabor wird Anfang 2020 geschlossen

                                            Nach Vorwürfen der Tierquälerei stellt das umstrittene Tierversuchslabor in Neu Wulmstorf bei Hamburg seine Arbeit ein. Eine Affenstudie soll laut einem Medienbericht aber noch abgeschlossen werden.

                                              Mensch

                                              Spitzenforschung in Ostdeutschland: Herr der Knochen

                                              Was Wolfsburg oder Stuttgart für den Autobau sind, ist Jena für die Wissenschaft. In der Stadt in Thüringen sind ein halbes Dutzend renommierte Institute heimisch - auch das von Genforscher Johannes Krause.

                                                Mensch

                                                Akkord-Analyse: Das Geheimnis guter Popmusik

                                                Musik kann Menschen glücklich machen - aber warum erregen ausgerecht die immer gleichen Akkorde in Popsongs positive Gefühle? Forscher haben Hunderte Stücke untersucht und eine Antwort gefunden.

                                                  Load time: 0.0467 seconds