Mensch

Corona-Virus in Deutschland: RKI registriert 4664 Neuinfektionen – Sieben-Tage-Inzidenz bei 68,5

Das Robert Koch-Institut hat binnen 24 Stunden 81 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Außerdem ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut leicht gesunken.

    Mensch

    Tibet: Forscher entdecken älteste Hand- und Fußabdrücke

    In Tibet haben Forscher fossile Hand- und Fußabdrücke entdeckt, bis zu 226.000 Jahre alt. Auch über die Urheber der frühen Kunstwerke haben die Wissenschaftler etwas herausgefunden.

      Mensch

      Körpergröße: Die Niederländer schrumpfen - in 20 Jahren um einen Zentimeter

      Die Niederländer führen die Liste der größten Menschen an – unangefochten. Aber die Männer müssen einen Verlust von einem Zentimeter hinnehmen, Frauen sogar 1,4 Zentimeter. Die Erklärung ist simpel.

        Mensch

        Uno-Generaldebatte in New York: Ein »Klima-Booster« für Glasgow

        Mit einem Methan-Pakt wollen der US-Präsident und die EU Bewegung in die festgefahrene Klimadiplomatie zu bringen. Der Uno-Gipfel in New York ist die letzte Chance, damit die Klimakonferenz in Glasgow nicht doch noch scheitert.

          Mensch

          Bericht des RKI: Inzidenzen in östlichen Bundesländern rasant gestiegen

          Bis zu 40 Prozent mehr Corona-Neuinfektionen in nur einer Woche melden mehrere Ost-Bundesländer. Im Westen sinken die Inzidenzen dagegen. Erklärungen für diese Trends gibt es – mehrere.

            Mensch

            Uno-Klimagipfel in Glasgow: Klimaziele reichen nicht für Paris-Abkommen

            Vor dem Uno-Klimagipfel in Glasgow sollten alle Länder höhere Klimaziele einreichen. Doch die Bilanz ist wenige Wochen vor dem Gipfel ernüchternd, auch Deutschland ist trotz Nachbesserungen nicht auf dem 1,5-Grad-Pfad.

              Mensch

              Klima und Bundestagswahl: Entscheidende Klimawahl, bizarrer Wahlkampf

              Eine ernsthafte Debatte über die Klimapolitik findet im Wahlkampf kaum statt. Dabei starten wir jetzt in die klimapolitisch wichtigste Legislaturperiode. Auf diese drei Instrumente kommt es jetzt an.

                Mensch

                Global Witness: 227 Umweltaktivisten sind im vergangenen Jahr ermordet

                Allein in Lateinamerika sind im vergangenen Jahr mehr als hundert Menschen getötet worden, die für den Erhalt der Natur gekämpft haben. Weltweit fordern Hilfsorganisationen einen besseren Schutz für Aktivisten.

                  Mensch

                  Nach Machtübernahme in Kabul: Kommen die Taliban zur Uno-Klimakonferenz?

                  Es bleiben nur noch wenige Wochen bis zum Uno-Klimagipfel in Glasgow. Kommen die neuen afghanischen Machthaber? Allen Grund hätten sie: Das Land leidet besonders unter den Folgen der Erderwärmung.

                    Mensch

                    Wenn Sex wie Nasenspray wirkt

                    Nicht immer ist die Arbeit von Forscherinnen und Forschern bahnbrechend. Manchmal ist sie vor allem absurd. Zehn solcher Arbeiten sind nun mit dem »Ig-Nobelpreis« ausgezeichnet worden – darunter auch deutsche Beiträge.

                      Mensch

                      Klimaschutz: Fast 90 Prozent der Kohle sollte im Boden bleiben

                      Um die Klimaziele des Pariser Abkommens zu erreichen, ist ein Umstieg auf erneuerbare Energie notwendig. Aber wie viel Kohle und Gas und Öl dürfen noch verfeuert werden, ohne die Temperatur zu stark steigen zu lassen?

                        Mensch

                        Klimakrise wird teuer: Ein Langstreckenflug kostet die Weltgemeinschaft 3.000 US-Dollar

                        Die Auswirkungen der Klimakrise sind erheblich kostspieliger als bislang angenommen: Der Gesamtwert aller Waren, Güter und Dienstleistungen könnte in diesem Jahrhundert klimabedingt um 37 Prozent sinken.

                          Mensch

                          Corona in den USA - Hilferuf aus Kliniken: »Alle hier sind ungeimpft«

                          Auf US-Intensivstationen gibt es wieder mehr Covid-Patienten und coronabedingte Todesfälle. Der Grund: Zu viele Menschen lassen sich nicht impfen. Klinikmitarbeiter posten jetzt dramatische Videos von ihrem Arbeitsalltag,

                            Mensch

                            Klimakrise: Die Irrlehre von der teuren Ökowende

                            Jahrzehntelang wurde Klimaschutz als »teuer« gelabelt. Auch im Wahlkampf ist Klima wieder nur ein Kostenfaktor. Doch dieses beliebte Argument der fossilen Lobbys ist schlicht falsch.

                              Mensch

                              Corona: Deutlich mehr Menschen an Covid-19 gestorben als vermutet

                              Covid-19 könnte tödlicher sein als es die offiziellen Zahlen zeigen. Nach neuesten Schätzungen könnten global bis zu 18 Millionen Menschen zusätzlich dem Virus zum Opfer gefallen sein.

                                Mensch

                                Klima lockte Frühmenschen immer wieder nach Arabien

                                Einst war die Wüste Nefud in Saudi-Arabien seenreiches Grasland, in der sogar Flusspferde lebten. Das zog vor Hunderttausenden Jahren schon Frühmenschen aus Afrika an.

                                  Mensch

                                  Luftverschmutzung verkürzt das Leben von Milliarden Menschen

                                  Schadstoffe und Feinstaub beeinträchtigen die Gesundheit von Millionen Menschen laut einer Untersuchung stärker als Krankheiten oder Kriege. Dabei könnte die Politik leicht Abhilfe schaffen.

                                    Mensch

                                    Elektromobilität: Sind E-Autos wirklich klimafreundlicher als Verbrenner?

                                    Ohne Verkehrswende sind die Paris-Ziele kaum zu halten, dazu gehören auch andere Antriebe. Was für den Umstieg auf Elektromobilität spricht und was E-Fuels taugen, darum geht es in der neuen Podcast-Folge.

                                      Mensch

                                      Klimaschutz bei Gebäuden: »Viele Bestandsbauten sind fürs Klima eine Katastrophe«

                                      Er verursacht mehr CO₂ als Fliegen und Kreuzfahrten zusammen: der Bausektor. Nun fordert Klimaexperte Hans Joachim Schellnhuber von der nächsten Regierung ein eigenes Bauministerium – und eine Architekturwende.

                                        Mensch

                                        Agora Energiewende: So erreicht Deutschland seine Klimaziele

                                        Deutschlands CO2-Ziele bis 2045 sind klar, über den Weg konnte sich die scheidende Bundesregierung aber nicht einigen. Nun haben Experten eine Liste an konkreten Vorschlägen vorgelegt.

                                          Mensch

                                          Corona: Delta-Variante verdoppelt Risiko einer Krankenhauseinweisung

                                          Bisher haben Studien vor allem die Ansteckungsgefahr der Delta-Variante untersucht. Nun zeigt eine Untersuchung, dass auch das Risiko für eine Krankenhauseinweisung erhöht ist – allerdings mit Einschränkungen.

                                            Mensch

                                            Andreas Scheuer und das Lastenrad: Wozu das Klima schützen, wenn es Wasserfahrräder gibt

                                            Man muss es dem Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer lassen: Er hat Sinn für Humor, wenn auch einen eigenwilligen. Und: Warum noch mal sprechen wir über Lastenfahrräder? Der Wochenüberblick zur Klimakrise.

                                              Mensch

                                              Coronavirus: Wie sinnvoll ist Hamburgs 2G-Regelung?

                                              Hamburg macht den Weg frei für 2G: Bars und Restaurants nur noch für Geimpfte und Genesene. Was von der neuen Strategie zu halten ist.

                                                Mensch

                                                Klimawandel in den USA: Im Osten wird es nasser, im Westen heißer und trocken

                                                Der Klimawandel spaltet die USA, zeigen Wetterdaten: Während ein Teil feuchter wird, müssen die Menschen woanders mit mehr Dürre und Hitze leben. Ein Phänomen, dass sich auch weltweit beobachten lässt.

                                                  Mensch

                                                  Extremwetter: So hoch ist der Anteil des Klimawandels an der Flutkatastrophe

                                                  Das Hochwasser an der Ahr war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Klimawandel-Ereignis. Das bestätigen Forscher in einer ersten Schnellstudie. Sie räumen ein, dass der Trend eindeutig, aber die Unsicherheiten groß sind.

                                                    Mensch

                                                    Mini-Wälder in der Stadt: So sollen »Miyawaki«-Wälder das Stadtklima verbessern

                                                    Betonwüsten werden im Sommer zu gefährlichen Hitzeinseln. Ein altes Konzept aus Japan soll nun Kühlung bringen – die ersten Beispiele wachsen nun auch in Deutschland.

                                                      Mensch

                                                      Klima-Risiko-Index für Kinder von Unicef: Es trifft die, die nichts dafür können

                                                      Kinder besitzen keine Ölkonzerne, keine Autos, keine Kohlekraftwerke – trotzdem leiden sie unter der Erderwärmung. Ein Unicef-Bericht zeigt: Eine Milliarde Minderjährige sind bedroht. Der Wochenüberblick zur Klimakrise.

                                                        Mensch

                                                        Mongolen-Krieger: Archäologen entschlüsseln das Geheimnis der Dschingis-Khan-Diät

                                                        Wie gelang es den Mongolenkriegern in der kargen Steppe vor 5000 Jahren, ein Weltreich zu formen? Deutsche Forscher haben nun herausgefunden, welches Grundnahrungsmittel die Nomaden dabei stärkte.

                                                          Mensch

                                                          Pompeji: Archäologen entdecken mumifizierten Ex-Sklaven

                                                          Einzigartige Funde gibt es viele in Pompeji. Doch diesmal entdeckten Archäologen in der untergegangenen Stadt eines der am besten erhaltenen Skelette. Es sind die Überreste eines Ex-Sklaven, der zu Reichtum kam.

                                                            Mensch

                                                            Corona: Impfdurchbrüche in den USA wohl höher als vermutet

                                                            Die Delta-Variante könnte Infektionen und Erkrankungen mit dem Coronavirus auch bei Geimpften begünstigen. Das zeigt eine Auswertung neuer Zahlen aus den USA.

                                                              Mensch

                                                              Gesundheitsrisiko Hitze: Wie uns die Klimakrise krank macht

                                                              Hitzetote, Pollen, neue Krankheiten: Der Klimawandel wirkt sich auch ganz unmittelbar auf die Gesundheit aus. Was kommt auf uns zu und wie kann man gegensteuern?

                                                                Mensch

                                                                Kalifornien schließt großes Wasserkraftwerk wegen Wassermangels

                                                                Im Norden von Kalifornien stehen die Turbinen eines wichtigen Wasserkraftwerks still – Hitze und Dürre hat den See ausgetrocknet. Auch anderswo schränkt die Klimakrise die Stromversorgung ein.

                                                                  Mensch

                                                                  Google-Unternehmen entschlüsselt Proteinstrukturen: Die Biologie-Revolution

                                                                  Mithilfe künstlicher Intelligenz berechnet ein Team in London Millionen Proteinstrukturen. Wissenschaftler aus der ganzen Welt stürzen sich auf die Daten – um damit medizinische Probleme und Rätsel zu lösen.

                                                                    Load time: 0.0322 seconds