Medizin

400.000 Tote pro Jahr: Der tödliche Trick des Malaria-Parasiten

Der häufigste Malaria-Erreger ist wohl für mehr Todesfälle verantwortlich als irgendeine andere Krankheit. Nun haben Forscher untersucht, wie der eigentlich auf Gorillas spezialisierte Parasit auf den Menschen überging.

    Medizin

    Heimliche Aufnahmen: Tierquälerei im Versuchslabor - Staatsanwaltschaft ermittelt

    Erschreckende Zustände in einem privaten Tierversuchslabor in Norddeutschland: Ein Aktivist hatte dort undercover gearbeitet und gefilmt, wie Tiere misshandelt wurden. Nach SPIEGEL-Informationen war das Unternehmen bereits einschlägig bekannt.

      Medizin

      Kubas Strategie gegen Dengue-Fieber: Guppys sollen Moskitos bekämpfen

      Kuba setzt im Kampf gegen Moskitos auf Guppys - ein einzelner Fisch soll pro Tag bis zu 150 Mückenlarven vertilgen. Die Methode gilt als umstritten.

        Medizin

        Arzt-Patient-Kommunikation: Kennen Sie Ihre Weichteile?

        Ein Multiple-Choice-Test an 300 Patienten zeigte: Kranke verstehen oft die einfachsten medizinischen Begriffe nicht. Ärzte müssen endlich lernen, sich verständlich auszudrücken.

          Medizin

          Mischwesen aus Mensch und Tier: Das gab es noch nie

          Ein japanischer Forscher darf Mischwesen aus Tier und Mensch erzeugen und bis zur Geburt heranreifen lassen. Kritiker wittern einen "ethischen Megaverstoß". Was wirklich dahintersteckt.

            Medizin

            Erstes Experiment weltweit: Japan erlaubt Geburt von Mischwesen aus Mensch und Tier

            Forscher wollen Ersatzorgane für den Menschen in Tieren züchten. Nun erlaubt Japan das erste Experiment, bei dem Chimären bis zur Geburt heranwachsen dürfen.

              Medizin

              Genschere Crispr/Cas9: Forscher heilen HIV-infizierte Mäuse

              Eine HIV-Infektion lässt sich heute gut behandeln, aber nicht heilen. Forscher haben die Erreger nun bei Mäusen erstmals mithilfe einer Genschere und moderner Medikamente vollständig entfernt.

                Medizin

                Gentechnik: Forscher testen neue Methode, um Stammzellen im Körper zu reparieren

                Mutieren Stammzellen, hilft Patienten oft nur eine Transplantation. Doch die ist aufwendig. In Mäusen sind Forscher nun ganz andere Wege gegangen.

                  Medizin

                  Ende der Fastenzeit: Wie Essen als Seelentröster wirkt

                  Die Lieblingsgerichte dürfen wieder auf den Tisch, die Stimmung steigt. Warum aber heben manche Speisen überhaupt die Laune? Es hat mit Belohnungssystemen im Gehirn zu tun - und mit der Kindheit.

                    Load time: 0.0283 seconds