Medizin

Analyse von Selbstporträts: Der doppelte Rembrandt

Auf Selbstporträts zeigen die Augen von Leonardo da Vinci und Rembrandt van Rijn meist in unterschiedliche Richtungen. Ärzte vermuteten zunächst, dass die Künstler schielten, nun haben sie einen anderen Verdacht.

    Medizin

    Medienberichte über OP-Experiment: Kann man einen Patienten wirklich einfrieren und wieder auftauen?

    Medien berichten, dass Ärzte in den USA Körper von Patienten extrem heruntergekühlt und die Menschen anschließend wieder aufgeweckt haben. Doch so einfach ist es nicht.

      Medizin

      Doku "Human Nature": Wenn wir Gott spielen

      Welches Baby würden Sie ordern, wenn sie sich seine Eigenschaften aussuchen könnten - oder verursacht Ihnen die Frage Unbehagen? Die Kino-Dokumentation "Human Nature" schauen Sie dann besser nicht.

        Medizin

        Wissenschaftsbilder des Monats: Zahnarzt zieht längsten menschlichen Zahn der Welt

        Es soll Sie an Halloween mal so richtig schaudern? Wie wäre es damit: Der längste menschliche Zahn der Welt, gezogen in einer Praxis in Mainz. Raten Sie mal, warum der Mann zum Arzt ging.

          Medizin

          400.000 Tote pro Jahr: Der tödliche Trick des Malaria-Parasiten

          Der häufigste Malaria-Erreger ist wohl für mehr Todesfälle verantwortlich als irgendeine andere Krankheit. Nun haben Forscher untersucht, wie der eigentlich auf Gorillas spezialisierte Parasit auf den Menschen überging.

            Medizin

            Heimliche Aufnahmen: Tierquälerei im Versuchslabor - Staatsanwaltschaft ermittelt

            Erschreckende Zustände in einem privaten Tierversuchslabor in Norddeutschland: Ein Aktivist hatte dort undercover gearbeitet und gefilmt, wie Tiere misshandelt wurden. Nach SPIEGEL-Informationen war das Unternehmen bereits einschlägig bekannt.

              Medizin

              Kubas Strategie gegen Dengue-Fieber: Guppys sollen Moskitos bekämpfen

              Kuba setzt im Kampf gegen Moskitos auf Guppys - ein einzelner Fisch soll pro Tag bis zu 150 Mückenlarven vertilgen. Die Methode gilt als umstritten.

                Medizin

                Arzt-Patient-Kommunikation: Kennen Sie Ihre Weichteile?

                Ein Multiple-Choice-Test an 300 Patienten zeigte: Kranke verstehen oft die einfachsten medizinischen Begriffe nicht. Ärzte müssen endlich lernen, sich verständlich auszudrücken.

                  Medizin

                  Funktionierender Prototyp: Forscher erzeugen Herzkammer im 3D-Drucker

                  Seit Jahren versuchen Forscher, künstliche Organe mithilfe von Strukturen aus dem 3D-Drucker zu erzeugen. Nun haben sie eine Herzkammer mit Herzklappe geschaffen, die sich eigenständig zusammenzieht.

                    Medizin

                    Debatte über Mensch-Tier-Wesen: Bleibt bei den Fakten

                    Ein japanischer Forscher will Mischwesen aus Mensch und Tier erzeugen, in Deutschland regt sich Kritik: Von "Frankenstein" ist die Rede, von einem "ethischen Megaverstoß". Das sind gefährliche Fehleinschätzungen.

                      Medizin

                      Ethikratsvorsitzender zu Mensch-Tier-Mischwesen: "Ich kann verstehen, dass sich die Leute gruseln"

                      Bald könnten Chimären aus Tier und Mensch geboren werden. Der Chef des Deutschen Ethikrats über die Versuche und darüber, warum wir so schnell moralisch verurteilen - obwohl die Artgrenzen schon länger überschritten werden.

                        Medizin

                        Mischwesen aus Mensch und Tier: Das gab es noch nie

                        Ein japanischer Forscher darf Mischwesen aus Tier und Mensch erzeugen und bis zur Geburt heranreifen lassen. Kritiker wittern einen "ethischen Megaverstoß". Was wirklich dahintersteckt.

                          Medizin

                          Erstes Experiment weltweit: Japan erlaubt Geburt von Mischwesen aus Mensch und Tier

                          Forscher wollen Ersatzorgane für den Menschen in Tieren züchten. Nun erlaubt Japan das erste Experiment, bei dem Chimären bis zur Geburt heranwachsen dürfen.

                            Medizin

                            Tödliche Infektionskrankheit: Priester trägt Ebola-Virus in kongolesische Millionenstadt

                            Der Mann kam per Bus in die Stadt - und zeigte bereits klare Symptome: Im kongolesischen Goma ist das Ebola-Virus festgestellt worden. Die Metropole war auf einen solchen Fall jedoch vorbereitet.

                              Medizin

                              Google-Doodle zu René Favaloro: Der Retter der Herzen

                              Bypass-Operationen retten heutzutage vielen herzkranken Menschen das Leben - der erste erfolgreiche Eingriff dieser Art gelang René Favaloro 1967. Heute feiert Google den Chirurgen mit einem Doodle.

                                Medizin

                                Studie: So zerstören sich Krebszellen selbst

                                Krebszellen dürfte es eigentlich gar nicht geben, doch sie entfliehen den Sicherheitsmechanismen des Körpers. Nun haben Forscher Tumorgewebe von Mäusen in den Selbstmord getrieben.

                                  Medizin

                                  Genschere Crispr/Cas9: Forscher heilen HIV-infizierte Mäuse

                                  Eine HIV-Infektion lässt sich heute gut behandeln, aber nicht heilen. Forscher haben die Erreger nun bei Mäusen erstmals mithilfe einer Genschere und moderner Medikamente vollständig entfernt.

                                    Medizin

                                    Gentechnik: Forscher testen neue Methode, um Stammzellen im Körper zu reparieren

                                    Mutieren Stammzellen, hilft Patienten oft nur eine Transplantation. Doch die ist aufwendig. In Mäusen sind Forscher nun ganz andere Wege gegangen.

                                      Medizin

                                      Willem Einthoven: Herzliche Geburtstagsgrüße

                                      Der niederländische Mediziner Willem Einthoven hat das EKG erfunden und unter anderem dafür einst den Nobelpreis bekommen. An diesem Dienstag wäre er 159 Jahre alt geworden - und Google feiert.

                                        Medizin

                                        Georgios Papanikolaou: Google feiert den Erfinder des "Pap-Tests"

                                        Beim sogenannten Pap-Test nehmen Ärzte einen Abstrich vom Gebärmutterhals, um eine Krebserkrankung frühzeitig zu erkennen. Entwickelt wurde das Verfahren einst von dem Griechen Georgios Papanikolaou.

                                          Load time: 0.0340 seconds