Lernen

Schutzmaßnahmen nötig - Forscher warnen: Erde ist starken Sonnenstürmen ausgesetzt - globaler Technik-Kollaps möglich

Unsere technische Zivilisation ist in größerer Gefahr als Wissenschaftler bisher dachten. Denn starke Sonnenstürme, die elektrische Installationen zerstören, Funkverbindungen unterbrechen, den Flugverkehr beeinträchtigen und Satelliten beschädigen k

    Lernen

    FU schafft Auszeichnung für Politiker ab

    Die FU will ihre Ehrenmedaille für politische Persönlichkeiten nicht mehr vergeben. Um den umstrittensten Geehrten gibt es indes weiter Streit.

      Lernen

      Deutschlandweiter Bauernprotest - Landwirt erklärt Wut der Bauern auf Bundesregierung und sagt, was sich ändern muss

      Sie sind wütend. Richtig wütend  – und fühlen sich verraten von der Politik. Seit einigen Wochen haben sie sich deshalb in Gruppen zusammengeschlossen und sind heute auf Deutschlands Straßen unterwegs, um zu protestieren – mit ihren Traktoren. Be

        Lernen

        Erwartungen des Arztes beeinflussen Schmerzempfinden von Patienten

        Glaubt ein Mediziner, dass ein Medikament wirkt? Patienten können das einer Studie zufolge an seiner Mimik ablesen – mit verblüffenden Folgen.

          Lernen

          FDP-Chef beschwert sich: Lindner darf nicht an der Uni Hamburg reden

          Christian Linder soll bei einer Veranstaltung der Uni Hamburg nicht auftreten dürfen. Nun hat er sich bei der Senatorin beschwert - und fordert sie zu einer klaren Positionierung auf.

            Lernen

            Bio-Landwirtschaft bringt dem Klima wenig

            Eine neue Studie bestätigt: Der Ökolandbau kann klimaschädlicher sein als die konventionelle Landwirtschaft. Das liegt auch am Konsumenten.

              Lernen

              Wohnraumnot in Hochschulstädten : Hier warten Studierende am längsten auf ein Zimmer im Wohnheim

              Zum Semesterbeginn hoffen wieder Zehntausende Studierende auf einem Platz im Wohnheim. Neue Zahlen zeigen, wo die meisten Studierenden warten.

                Lernen

                „Das ist der Humboldt-Universität unwürdig“

                Der Streit um Jörg Baberowski war Thema im Akademischen Senat. HU-Präsidentin Sabine Kunst ruft die Uni-Mitglieder zur Ordnung.

                  Lernen

                  Zu viel geerntet - Polizei stoppt Pilzsucher: Ab welcher Menge das Sammeln zur Straftat wird

                  Steinpilz, Pfifferling oder Morchel: Im September und Oktober ist Pilzsaison, in den Wäldern tummeln sich zahlreiche Sammler. Doch Vorsicht: Sie dürfen keine unbegrenzten Mengen in Ihren Korb packen. In Rheinland-Pfalz erstatte die Polizei jetzt Anzeige

                    Lernen

                    Deutsches Röntgenteleskop „eRosita“ liefert erste Bilder

                    Das Teleskop soll weit entfernte Galaxien in bisher ungekannter Auflösung erforschen. Die ersten Aufnahmen sind spektakulär – und bringen neue Erkenntnisse.

                      Lernen

                      Forscher schlagen Alarm - Klimaschädlicher als CO2: Methan steigt immer stärker an - und keiner weiß warum

                      Den Ausstoß von CO2 zu reduzieren ist die große Herausforderung des Klimawandels. Doch Wissenschaftler beobachten jetzt den Anstieg eines noch klimaschädlicheren Gases: Methan. Woher es kommt, wissen sie nicht.

                        Lernen

                        Er war der erste Student der Freien Universität

                        Stanislaw Karol Kubicki, einer Mitbegründer der FU Berlin, ist gestorben. Er blieb seiner Uni zeitlebens eng und leidenschaftlich verbunden. Ein Nachruf

                          Lernen

                          Die Wunderkammer des 21. Jahrhunderts öffnet sich per App

                          Die Humboldt-Uni erschließt ihre historischen Sammlungen mit einer digital vernetzten Dauerausstellung. Eine Konkurrenz zum eigenen "Labor" im Humboldt-Forum?

                            Lernen

                            Forscher bezweifeln Studie zur Aufforstung gegen den Klimawandel

                            Neu gepflanzte Wälder könnten einen Großteil der menschengemachten CO2-Emissionen aufnehmen, hieß es im Sommer. Diese Rechnung wird nun hart kritisiert.

                              Lernen

                              "Das ist Skitourismus mit der Brechstange" - So sieht es aus, wenn in Kitzbühel die Skisaison startet - Grüne üben scharfe Kritik

                              Der frühe Saisonstart für Skifahrer auf der noch grünen Resterhöhe unweit von Kitzbühel sorgt für Streit in Österreich. Für ein schmales Pistenband wird in rund 1800 Metern Höhe konservierter Schnee aus dem vergangenen Winter genutzt.

                                Lernen

                                Kritik an Aufforstungsplänen - Neue Bäume als CO2-Killer? Forscher weltweit zweifeln an prominenter Klima-Theorie

                                Der Klimawandel kann durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung - dieses im Sommer veröffentlichte Studienergebnis stößt auf Kritik anderer Forscher.

                                  Lernen

                                  Prüfung in Indien: Schüler tragen Pappkartons - damit sie nicht spicken

                                  Abschreiben verboten: Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme sollten indische Schüler vom Schummeln in einer Prüfung abgehalten werden. Jetzt entschuldigte sich die Schule.

                                    Lernen

                                    Rattenfressende Affen sollen auf Palmöl-Plantagen eingesetzt werden

                                    Eine Gruppe von Makaken vertilgt jährlich Tausende Ratten. Damit könnten die Tiere dazu beitragen, dass weniger Gift gegen die Nager eingesetzt werden muss.

                                      Lernen

                                      Forscher stellen die Genschere 2.0 vor

                                      Mit "Prime Editing" soll sich das Erbgut besonders präzise verändern lassen. Die Technologie könnte ein Meilenstein auf dem Weg zu neuen Therapien sein.

                                        Lernen

                                        Nobelpreisträger, Polarmissionen und nachhaltige Drohnen

                                        Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog: Auf der Berlin Science Week sprechen führende Wissenschaftler über die ganz großen Fragen.

                                          Lernen

                                          Uni-Betrug in Bangladesch: Eine Abgeordnete, acht Doppelgängerinnen

                                          Eine Politikerin in Bangladesch wurde der Universität verwiesen, weil sie Doubles zu ihren Klausuren schickte. Ihre Kommilitonen wussten angeblich Bescheid.

                                            Lernen

                                            Nur 28 Zentimeter groß - Lautstärke wie ein Düsenjet: Forscher entdecken lautesten Vogel der Welt

                                            Er ruft so laut wie ein Düsenjet im Tiefflug. In Südamerika haben Forscher den lautesten Vogel der Welt geortet. Auch im Vergleich mit anderen Tierklassen kann sich der Einlappenkotinga behaupten.

                                              Lernen

                                              Studienanfängerinnen: So viele Frauen wie noch nie

                                              Frauen wollen Pädagogik studieren, Männer etwas Technisches. Stimmt's? Unsere Datenanalyse zeigt, wie sich das Geschlechterverhältnis bei Studienanfängern verändert hat.

                                                Lernen

                                                #beebetter Award - 130.000 Euro für Artenschutz: „#beebetter“ zeichnet Bienen-Projekte aus

                                                Insekten und insbesondere Bienen sind für uns überlebenswichtig. Viele unserer Nahrungsmittel gäbe es gar nicht, wenn nicht Bienen und Insekten Pflanzen bestäuben würden. Besonders schädlich für Bienen sind bestimmte Pestizide, aber auch ein Mangel

                                                  Lernen

                                                  Schutzmaßnahmen nötig - Forscher: Erde ist starken Sonnenstürmen ausgesetzt - globaler Technik-Kollaps möglich

                                                  Unsere technische Zivilisation ist in größerer Gefahr als Wissenschaftler bisher dachten. Denn starke Sonnenstürme, die elektrische Installationen zerstören, Funkverbindungen unterbrechen, den Flugverkehr beeinträchtigen und Satelliten beschädigen k

                                                    Lernen

                                                    Präsidentschaftswahl in Cottbus scheitert

                                                    An der BTU Cottbus scheitert die Präsidentenwahl. An der Uni fragt man sich, warum die Findungskommission keine mehrheitsfähigeren Bewerber aufstellte.

                                                      Lernen

                                                      Wetter aktuell - Achtung! DWD warnt vor Nebel in mehreren Landkreisen

                                                      Wetter in Deutschland: Nach dem sonnigen Wochenende werden die Temperaturen nach und nach weniger. Der Herbst kehrt wieder ein. Alle aktuellen Informationen lesen Sie in unserem News-Ticker.

                                                        Lernen

                                                        Auch Schlanke betroffen - Jeder Zweite leidet an Fettleber! Wie Sie der Krankheit entkommen

                                                        Die klassischen Auslöser der Fettleber - Alkohol und Fett - sind in den letzten Jahren abgelöst worden durch andere Ursachen: Schuld an der Verfettung des Entgiftungsorgans ist heute vor allem unser bequemer Lebensstil in Kombination mit industriell raf

                                                          Lernen

                                                          Patrizia Schlosser: "Mein Vater, der Bulle – das war mir immer ein bisschen peinlich"

                                                          Patrizia Schlosser hat sich mit ihrem Vater auf die Suche nach der dritten RAF-Generation begeben. Und dabei etwas über Deutschland und ihre eigene Familie gelernt.

                                                            Lernen

                                                            WISSEN - Die Klima-Klempner

                                                            Kohlendioxid umwandeln, die Sonne dimmen, Wüsten begrünen: Experten planen gigantische Projekte, die den Klimawandel abwenden sollen. Kann Geoengineering den Planeten retten?

                                                              Lernen

                                                              Macht euch ehrlich im Batterie-Streit

                                                              Wegen einer Standortentscheidung wird Anja Karliczek immer wieder angegriffen. Dabei könnte es auch um Kompensationszahlungen gehen, meint unser Kolumnist.

                                                                Lernen

                                                                Frau erleidet Beckenfraktur

                                                                Ein Jugendlicher hat am Freitagabend die Handtasche einer 62-Jährigen geraubt. Die Frau erlitt Verletzungen und wird stationär im Krankenhaus behandelt.

                                                                  Lernen

                                                                  Mann auf Treppe gestoßen und beleidigt

                                                                  Am Samstagmorgen wurde ein 27-Jähriger im U-Bahnhof Cottbusser Platz Opfer eines rassistischen Übergriffs. Der Staatsschutz ermittelt.

                                                                    Load time: 0.0537 seconds