Kunst

25. Todestag des Kitschmalers - Menschenfreund mit Zwei-Zoll-Pinsel: Wie TV-Maler Bob Ross zum Weltstar wurde

Er tupfte "happy little clouds" über immergrüne Naturidylle – Kitsch wäre eine höfliche Untertreibung. Vor 25 Jahren starb der Maler und TV-Kursleiter Bob Ross. Warum wird der Menschenfreund mit der Afrofrisur noch heute so kultisch verehrt?

    Kunst

    „Various Others“ - Initiative will München zum Hotspot für zeitgenössische Kunst machen

    Im September geht die Initiative „Various Others“ in die dritte Runde. Das Ziel: ein intensiverer Austausch zwischen den Museen der Stadt und internationalen Partnern. Kuratoren, Künstler, Galeristen und wichtige Sammler bekommen so die Möglichkeit,

      Kunst

      Kunst-Fiasko in Valencia - Restaurierung schiefgegangen: Spanien lacht über verunstaltetes Marienbildnis

      Ein neues Restaurierungs-Fiasko bringt in Spanien viele zum Lachen - und die Experten zum Kopfschütteln und Schimpfen. Eine nach Medienberichten sehr wertvolle Kopie eines der Marienbildnisse des bedeutenden spanischen Barockmalers Bartolomé Esteban Mur

        Kunst

        Deutschlandweite Aktion - Mit "Night of Light" will Veranstaltungsbranche auf dramatische Situation hinweisen

        Mit dem Motto „Night of Light“ wollen am Montagabend Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft bundesweit Spielstätten und andere Gebäude rot anstrahlen.

          Kunst

          Beitrag von Verleger Dr. Hubert Burda - Ausstellung dreier Brüder: Wie die Sammlung Burda entstand

          Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt eine Ausstellung mit Meisterwerken des Expressionismus aus den drei Sammlungen Frieder, Hubert und Franz Burda. In einer Inszenierung des amerikanischen Malers Carl Ostendarp. Ein Beitrag dazu von Verleger Dr.

            Kunst

            Mysteriöses Bild - Streetart-Künstler Banksy dankt Corona-Helden – und schenkt Krankenhaus Kunstwerk

            Der britische Streetart-Künstler Banksy hat den „Helden“ der Corona-Krise auf seine Art gedankt: In einem Krankenhaus im südenglischen Southampton wurde am Donnerstag ein neues Bild des Künstlers enthüllt, dessen Identität nur Eingeweihten bekann

              Kunst

              Raffael - Zur Aktualität seiner Kunst in Zeiten der Pandemie

              Vor 500 Jahren ist er gestorben – das Genie Raffael. Mitten im Leben hat ihn der dunkle Tod ereilt, ob Malaria oder doch die Pest – das bleibt umstritten. Doch sein letztes Werk „Verklärung Christi“ ist in Coronazeiten aktueller denn je. Wir erin

                Kunst

                Finden nur alle zehn Jahre statt - Oberammergauer Passionsspiele für 2020 abgesagt

                Nun also doch: Die berühmten Passionsspiele von Oberammergau,  entstanden aus der Pestepidemie vor 400 Jahren, fallen in diesem Jahr einer anderen Epidemie zum Opfer.

                  Kunst

                  Museumsraub in Dresden: Allein im Gewölbe

                  Es war einer der größten Kunstdiebstähle der Geschichte: Allmählich lässt sich rekonstruieren, wie gut vorbereitet die Dresdner Museumsräuber im November waren.

                    Kunst

                    Architektur: Pritzker-Preis für Yvonne Farrell und Shelley McNamara

                    Die beiden irischen Architektinnen werden mit der höchsten Auszeichnung ihrer Branche geehrt. Der Preis ist mit 100.000 US-Dollar dotiert.

                      Kunst

                      Bauhaus: Das Archiv der verlorenen Architektur

                      Die Gebäude, Möbel, Textilien, die die Bauhaus-Künstler Friedl Dicker und Franz Singer schufen, sind weitgehend vergessen. In einem Wiener Atelier aber lagern ihre Pläne.

                        Kunst

                        Alte Meister: Wie von Zauberhand

                        Sieben Jahre lang wurde der Semperbau am Dresdener Zwinger renoviert. Jetzt sind die Alten Meister in einer der weltweit berühmtesten Sammlungen endlich wieder zu sehen.

                          Kunst

                          "Uncanny Valley": Im unheimlichen Tal der sprechenden Maschinen

                          Wenn Kunst an den Ort kommt, dessen Technologien sie kritisiert: Eine Ausstellung in San Francisco befasst sich mit KI. Die wird unweit im Silicon Valley entwickelt.

                            Kunst

                            "Countryside, The Future": Rem Koolhaas und die Kuhfrage

                            Liegt die Zukunft gar nicht in der Stadt, sondern auf dem Land? Diese Frage stellt der Architekt und Urbanist Rem Koolhaas in einer Ausstellung im Guggenheim in New York.

                              Kunst

                              "Meules" - Stiftung kauft Monet-Gemälde für 111 Millionen Euro - bald wird es ausgestellt

                              In der großen Monet-Ausstellung des Museums Barberini in Potsdam wird auch das bisher teuerste je ersteigerte Gemälde des französischen Impressionisten hängen. Das Gemälde "Meules" (dt.: Getreideschober) von 1890 von Claude Monet war im Mai 2019 b

                                Kunst

                                Goldmünzenraub: Schlampig gesichert

                                Der Strafprozess um den Goldmünzenraub im Berliner Bode-Museum geht zu Ende. Das Museum muss sich schwere Sicherheitsmängel vorwerfen lassen, die Beute ist unauffindbar.

                                  Kunst

                                  Jan van Eyck: Striche für die Ewigkeit

                                  Jan van Eyck revolutionierte im 15. Jahrhundert die Kunst. Eine spektakuläre Ausstellung in Gent führt nun einige der wenigen erhaltenen Werke des Malers zusammen.

                                    Kunst

                                    Kulturpolitik: Das visuelle Gedächtnis

                                    Ein nationales Fotozentrum soll entstehen, der Bundestag hat Mittel bereitgestellt. Doch es gibt konkurrierende Konzepte dazu, was das Zentrum überhaupt leisten soll.

                                      Kunst

                                      Sam Keller: Kunst kommt vom Küssen

                                      Sam Keller ist einer der mächtigsten Männer der Kunstwelt. Als Direktor der Fondation Beyeler organisiert er Blockbuster-Ausstellungen, aktuell über Edward Hopper.

                                        Kunst

                                        Ai Weiwei: "Deutschland bietet kein gutes Umfeld für Ausländer"

                                        Ai Weiwei erneuert seine Kritik an Deutschland. Dies sei "intolerant, bigott und autoritär", sagte er in einem Interview. Er sei vor allem wegen seines Sohnes umgezogen.

                                          Kunst

                                          Auch Madonna bediente sich an seiner Kunst - Berliner Künstler stinksauer: „Aaron Carter hat mein Bild geklaut und mich beleidigt“

                                          Aaron Carter, Ex-Kinder-Star und Bruder von Backstreet-Boys-Legende Nick Carter, fällt ausschließlich durch Negativschlagzeilen auf. Der heute 32-Jährige war jahrelang drogenabhängig und hat viele Entzugsklinik-Aufenthalte hinter sich.

                                            Kunst

                                            Lars Eidinger: Aldi schöne Armut!

                                            Der Schauspieler Lars Eidinger vermarktet eine Luxus-Tüte für 550 Euro, indem er sich vor Obdachlosen fotografieren lässt. Das ist noch schlimmer, als es aussieht.

                                              Kunst

                                              Kunstwerk: Echtheit von wiederentdecktem Klimt-Gemälde bestätigt

                                              Beim Entfernen von Efeu hatten Gärtner im norditalienischen Piacenza ein Bild entdeckt. Experten zufolge handelt es sich um "Bildnis einer Frau" von Gustav Klimt.

                                                Kunst

                                                Preisgekrönter moderner Künstler - John Baldessari ist mit 88 Jahren gestorben

                                                Der US-amerikanische Künstler John Baldessari ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

                                                  Load time: 0.0420 seconds