Kunst

„Untitled“ von JonOne - Paar bekleckst teures Kunstwerk – Organisator will es lassen, wie es ist

Nach der unbeabsichtigten Verunstaltung eines teuren Acrylgemäldes bei einer Ausstellung in Seoul hat sich der Co-Organisator gegen eine Entfernung der Farbkleckse ausgesprochen. Viele Menschen hätten in den sozialen Medien kommentiert, die Kleckse s

    Kunst

    Salvator Mundi - Für 450 Millionen Dollar verkauft: TV-Doku sät Zweifel am teuersten Gemälde der Welt

    Ein französischer Dokumentarfilm sät neue Zweifel daran, dass das Leonardo da Vinci zugeschriebene Ölgemälde "Salvator Mundi" als ein von dem Großmeister geschaffenes Werk gelten kann.

      Kunst

      Initiative "Aufstehen für die Kunst" - Künstler wollen gleichzeitige Öffnung mit dem Handel - und ziehen notfalls vor Gericht

      Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" will eine Öffnung von Kultureinrichtungen zeitgleich mit dem Einzelhandel. Sie fordern Öffnungen mit einem Hygienekonzept und wollen notfalls gegen den Freistaat Bayern vor Gericht ziehen.

        Kunst

        Italien - Dieb klaut 500 Jahre alte Da-Vinci-Kopie – das Museum bemerkt den Verlust gar nicht

        In einer Wohnung in Neapel hat die italienische Polizei eine 500 Jahre alte Kopie des Da-Vinci-Meisterwerks „Salvator Mundi“ gefunden. Der 36 Jahre alte Besitzer der Wohnung sei wegen Hehlerei festgenommen worden, nachdem das Bild in seinem Schlafzim

          Kunst

          Hilfe bei der Nachverfolgung - Schauspieler helfen in Corona-Zentrum aus und erleben Tragisches: „Schon krass“

          Landesweit sind die Theater geschlossen. Um die Zwangspause zu überbrücken und sich etwas dazuzuverdienen, arbeiten einige Schauspieler nun in ganz anderen Berufen - zum Beispiel im Corona-Nachverfolgungszentrum. Doch die Arbeit dort ist nichts für sch

            Kunst

            Bloody Halloween in Dallas - Kettensägen-Massaker: Polizei rückt wegen blutiger Halloween-Deko an

            Abgehackte Arme, Beine und 75 Liter Blut: Weil die Dekorationen in seinem Vorgarten zu grausam aussehen, klingelte schon mehrmals die Polizei an der Tür des Amerikaners Steven Novak. Besorgte Anwohner haben die Befürchtung, dass der blutige Tatort vor d

              Kunst

              60 Jahre lang vermisst - Frau findet verschollenes Gemälde bei der Nachbarin - jetzt steht es wieder im Museum

              In New York wurde ein seltenes, seit Jahren verschollenes Kunstwerk im Wohnzimmer einer älteren Dame entdeckt. Die Nachbarin erinnerte sich nach einem Museumsbesuch an das Gemälde. Nun ziert es wieder eine Museumswand.

                Kunst

                Im Herzen der Stadt - Unbekannte beschädigen Dutzende Objekte in Berliner Museen

                Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden offenbar mutwillig umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet.

                  Kunst

                  Bereits 1988 und 2011 aus Museum gestohlen - Nicht zum Lachen: „Zwei lachende Jungen“ von Frans Hals zum dritten Mal gestohlen

                  In den Niederlanden ist das Gemälde „Zwei lachende Jungen“ des bekannten niederländischen Malers Frans Hals aus einem Museum gestohlen worden - und das bereits zum dritten Mal. Diebe hätten das Werk aus dem 17. Jahrhundert am Mittwochmorgen aus

                    Kunst

                    Ausladungen und Antisemitismus-Vorwürfe - Dieter Nuhr, Lisa Eckhart und die hysterische Debatte um „Cancel Culture“

                    Wegen mutmaßlicher Drohungen aus dem linken Lager wurde die umstrittene Kabarettistin Lisa Eckhart von einem Hamburger Literaturfestival ausgeladen. Die Aufregung ist groß, von „Cancel Culture" und Totalitarismus ist die Rede. Später stellt sich hera

                      Kunst

                      "Sie steht unter enormem Druck" - Kabarettistin Lisa Eckhart erteilt Literaturfestival nach Ausladungs-Hickhack eine Abfuhr

                      Die umstrittene österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart soll nun beim Hamburger Literaturfestival auftreten können - aber jetzt will sie gar nicht mehr.

                        Kunst

                        Antisemitismus-Vorwürfe gegen Lisa Eckhart - „Protestmob entscheidet“: Dieter Nuhr nach Ausladung von Kabarettistin „fassungslos“

                        Die Kabarettistin Lisa Eckhart steht schon seit Monaten wegen als antisemitisch kritisierter Witze im Kreuzfeuer. Nun hat ein Hamburger Literaturfestival die Komikerin ausgeladen – aus Sicherheitsbedenken. Für Eckharts Kollege Dieter Nuhr ist die Ausla

                          Load time: 0.0360 seconds