Frankfurt

Nach 13 Jahren und 17 Kindern - Giraffe Gregor gestorben

Tierpfleger fanden den Paarhufer tot im Opel-Zoo. Gregor war krank, war seit Wochen in Behandlung, aß und trank nichts mehr.Foto: Opel-Zoo

    Frankfurt

    Sie erinnern an jüdische Einwohner - 1500. Stolperstein in Frankfurt verlegt

    Mehr als 10 000 Juden wurden im Dritten Reich aus Frankfurt deportiert. Tausende flohen wegen Verfolgung. Gestern wurde ...Foto: Bernd Kammerer

      Frankfurt

      Schuhhändler und Priester diskutieren - Sonntags-Shopping-Streit

      Einkauf oder Einkehr? BILD hat zwei Menschen zusammengebracht, die hierüber unterschiedlicher Meinung sind.Foto: Reinhard Roskaritz

        Frankfurt

        Zum Start der Städel-Sensation - Was Sie schon immer über van Gogh wissen wollten

        Der Wahnsinn ist ins Städel eingezogen! Mittwoch ist 1. Tag der Super-Schau mit 50 Werken des bekanntesten Malers.Foto: Vincenzo Mancuso

          Frankfurt

          Keime in Wurst - Ermittler vernehmen Wilke-Mitarbeiter

          Nach Keimfunden in Lebensmitteln vernehmen Ermittler Mitarbeiter des geschlossenen Wurstherstellers WilkeFoto: Uwe Zucchi/dpa, privat

            Frankfurt

            Geldstrafe für die Angeklagten - Sophias Tod nach fast 20 Jahren gesühnt

            Sie sollen nun Geldauflagen von 1200 Euro beziehungsweise in einem Fall von 3600 Euro zahlen.Foto: Winfried Faust

              Frankfurt

              In Frankfurt am Main - Frau (53) überfallen und verprügelt - 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

              Eine 53-jährige Frau ist am Sonntagmorgen im Stadtteil Dornbusch in ihrem Auto von einem ihr fremden jungen Mann überfallen worden. Das teilt die Polizei Frankfurt mit.

                Frankfurt

                Erschlagen und zerstückelt - Tod im Drogenrausch

                Hector B. (35) soll seine Freundin getötet und im Bad zerstückelt haben. Nun steht er vorm Landgericht. Anklage: Totschlag!Foto: Jürgen Mahnke

                  Frankfurt

                  Zwei Verletzte - Massenkeilerei in Kaiserslautern

                  Am frühen Dienstagmorgen sind in der Innenstadt rund 20 Menschen mit Knüppeln aufeinander losgegangen.Foto: picture alliance / dpa

                    Frankfurt

                    Kriminologe zur Hexe von Hanau - Sie glaubte, der Junge (4) war besessen

                    Jan (4) erstickte qualvoll in einen Sack eingeschnürt. Seine Peinigerin steht ab Dienstag vor Gericht.Foto: Reinhard Roskaritz

                      Frankfurt

                      Für 200 000-Euro-Kredit - Hat Jan M. Krebs vorgetäuscht?

                      Szene-Gastronom Jan M. (51) soll Geschäftspartnerin Irina A. (†29) im Mai 2018 mit 21 Messerstichen getötet haben.Foto: Jürgen Mahnke, Sven Moschitz

                        Frankfurt

                        Brief an Verkehrsminister Scheuer (CSU) - Rhein-Main-Gebiet: Frankfurt setzt sich für 365-Euro-Ticket ein

                        Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat sich für das von vielen Bürgern gewünschte 365-Euro-Jahresticket ausgesprochen. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Ulrich Krebs, Landrat des Hochtaunuskreises, wandte sich Feldmann am Donners

                          Frankfurt

                          Personen im Gleis - Zugverkehr zwischen Frankfurter Hauptbahnhof und Flughafen stark eingeschränkt

                          Wegen Personen im Gleis ist es am Donnerstagnachmittag auf der Bahnstrecke zwischen Hauptbahnhof und Flughafen zu Einschränkungen gekommen. Das teilt die Deutsche Bahn am Donnerstagnachmittag über Twitter mit.

                            Frankfurt

                            Handke ist nicht da, aber doch überall

                            Darf ich mich für Literaturnobelpreisträger Peter Handke freuen, weil ich sein Werk mag? Oder muss ich ihn für seinen unverzeihlichen Irrsinn kritisieren?

                              Frankfurt

                              Sie stachen Mann mit Messer nieder - Versuchter Totschlag in Frankfurt: Polizei fahndet mit Fotos nach Verdächtigen

                              Nach einem Messerangriff auf einen 37-jährigen Mann Anfang August in Frankfurt sucht die Polizei nun mit Bildern einer Überwachungskamera öffentlich nach den Tatverdächtigen. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen.

                                Frankfurt

                                Davor warf er Barhocker auf Angestellten - Mann geht in Frankfurt mit Messer auf Spielhallen-Mitarbeiter los

                                Ein 36-jähriger Mann ist in der Nacht auf Mittwoch auf den Mitarbeiter einer Spielhalle in Preungesheim losgegangen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann dabei verletzt.

                                  Frankfurt

                                  Wo ist die Prinzessin?

                                  Im norwegischen Sonderzug nach Frankfurt lernt man viel über das Gastland der Buchmesse. Besonders über Mette-Marit und ihre Liebe zur Literatur.

                                    Frankfurt

                                    In Frankfurt am Main - Überraschend auf die Straße gelaufen: Fußgänger (27) angefahren und schwer verletzt

                                    Ein 27-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend in Nied von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das meldet die Frankfurter Polizei.

                                      Frankfurt

                                      Sohn (7) ahnungslos - Im Laufhaus Prostituierte, zu Hause Mutter

                                      Anna (25) ist Prostituierte, hat täglich bis zu zehn Freier. Zu Hause ist sie meist allein und hofft, dass ihr Sohn bald wieder da ist.Foto: Vincenzo Mancuso

                                        Load time: 0.6326 seconds