Formel 1

Wohl weniger Sprit als Strafe - Funktionär verplappert sich: Ferrari für Tricksereien angeblich doch bestraft

Bei Ferrari ging in der Saison 2019 nicht alles mit rechten Dingen zu. Wie Formel-1-Steward Mika Salo beiläufig in einem Twitch-Stream bemerkte, soll die Scuderia angeblich doch für ihre Tricksereien von der FIA bestraft worden sein.

    Formel 1

    Neustart mit Fans: Formel 1: Ferrari krempelt Team komplett um

    Formel 1: Am Freitag wurden einige Entscheidungen getroffen.

      Formel 1

      Interview in Italien: Mick Schumachers Traum: Ferrari zu fahren, wie mein Vater

      Der Formel-1-Neuling trainiert derzeit für seinen ersten Test im Haas-Ferrari.

        Formel 1

        Vor Formel-1-Debüt: Treuester Schumi-Sponsor unterstützt auch Mick

        Die Deutsche Vermögensberatung ist seit 1996 auf der Schumi-Kappe.

          Formel 1

          Formel 1 - Red Bull enthüllt Auto, das Mercedes endlich schlagen soll

          Als erstes Top-Team enthüllt Red Bull sein Auto für die Formel-1-Saison 2021. Wird es ein Wagen mit Weltmeister-Potential für Max Verstappen und Sergio Perez, der Alex Albon ersetzt? Red Bulls Entwurf ist eine Evolution: Es besteht nur zu 60 Prozent au

            Formel 1

            Skandal um Masepins Grapsch-Video - "Er ist ein Idiot": Haas-Teamchef putzt Schumachers Teamkollegen runter

            Der künftige Teamkollege von Mick Schumacher im Haas-Rennstall sorgte schon vor seiner Formel-1-Karriere für einen Skandal. Im Netz tauchte ein Video von Nikita Masepin auf, in dem er eine Frau begrapscht. Teambesitzer Gene Haas erklärt nun, warum der

              Formel 1

              Grapsch-Video von Nikita Masepin - Haas-Teamchef sagt Schumacher-Teamkollege, "dass er ein Idiot ist"

              Der künftige Teamkollege von Mick Schumacher bei Haas sorgte schon vor seiner Formel-1-Karriere für einen Skandal. Im Netz tauchte ein Video von Nikita Masepin auf, in dem er eine Frau begrapscht. Teambesitzer Gene Haas erklärt nun, warum der Rennstall

                Formel 1

                Alarm im Haasen-Stall : Mick Schumacher sauer über Mini-Vorbereitung

                Teamkollege Nikita Mazepin hat Ärger wegen eines Rotlicht-Verstoßes.

                  Formel 1

                  Formel-1-Dokumentation geht weiter - Trailer für Netflix-Doku "Drive to Survive": Starttermin steht fest!

                  Netflix veröffentlicht einen Trailer für die neue Staffel der Dokumentation "Drive to Survive". Damit geht die Dokumentation über die Formel-1-Weltmeisterschaft in eine dritte Staffel. Auch der Starttermin beim Streamingdienst steht schon fest - schon

                    Formel 1

                    "Nein, das höre ich nicht gerne" - Zwei neue Regeln machen es Mick Schumacher schwerer

                    Mick Schumacher geht optimistisch und mit hohen Erwartungen an sich selbst in seine Formel-1-Premierensaison bei Haas. Für einen Neueinsteiger ist die Kürzung der Testtage sowie die Verringerung der Freitagstrainings nicht hilfreich - aber der Traum vom

                      Formel 1

                      Er fuhr noch keinen Meter - Aston-Martin-Chef über Vettel: „In nur zwei Tagen hatte er so viele Fragen“

                      Sebastian Vettel hat für Aston Martin noch keinen Meter zurückgelegt, doch in den Augen von Teamchef Otmar Szafnauer habe der viermalige F1-Weltmeister schon jetzt einen gewaltigen Einfluss und das Team immens nach vorne gebracht. Er ist sich sicher:

                        Formel 1

                        Er fuhr noch keinen Meter - Aston-Martin-Chef über Vettel: "In nur zwei Tagen hatte er so viele Fragen"

                        Sebastian Vettel hat für Aston Martin noch keinen Meter zurückgelegt, doch in den Augen von Teamchef Otmar Szafnauer nimmt der viermalige Formel-1-Weltmeister schon jetzt einen gewaltigen Einfluss auf das Team. Er ist sich sicher: "Es wird noch viel meh

                          Formel 1

                          Crash auf dem Rad: Glück im Unglück: Diagnose für Ex-Formel-1-Champion Alonso da

                          Fernando Alonso liegt nach einem Unfall mit dem Fahrrad im Krankenhaus.

                            Formel 1

                            Formel 1 - Revolution bahnt sich an: Sprintrennen sollen Qualifying ersetzen

                            Die Formel-1-Kommission thematisiert erneut die Einführung von Sprintrennen. Die einzelnen Teams reagieren positiv, bitten aber um mehr Zeit. Der neue Mechanismus soll kommende Saison getestet - und bestensfalls schon im Jahr darauf ausgeweitet werden.

                              Formel 1

                              Formel 1 - McLaren-Boss wünscht sich weniger Rennen und Rotation

                              Die Formel 1 geht mit einem Rekordkalender von 23 Rennen in die Saison 2021. McLaren-Boss Zak Brown befürwortet Vorschläge, dass sich die Zahl der Grand Prix künftig wieder verringert, wünscht sich weniger Rennen für mehr Interesse - und auch ein Rot

                                Formel 1

                                Formel 1: Was hinter der Vertragsverlängerung von Lewis Hamilton steckt

                                Mit der Verlängerung bei Mercedes hat sich Lewis Hamilton offenbar ein Mitspracherecht gesichert: Er darf mitentscheiden, wer sein Teamkollege wird. Grund: Max Verstappen soll nicht zur Gefahr für ihn werden.

                                  Formel 1

                                  Mercedes schafft Fakten: Hamilton unterschreibt Vertrag – Laufzeit überrascht

                                  Der Rekordweltmeister bleibt seinem Rennstall in der neuen Saison treu.

                                    Formel 1

                                    Formel-1-Boss Domenicali - Umgekehrte Startaufstellung vom Tisch, Sprintrennen noch nicht

                                    Wie geht die Formel 1 in die Zukunft? Der neue F1-Boss Stefano Domenicali stellt klar, dass die Idee einer umgekehrten Startaufstellung inzwischen endgültig verworfen sei. Dagegen werde ein zusätzliches Sprintrennen am Samstag weiter erwogen und viellei

                                      Formel 1

                                      Wasserstoff (noch) kein Thema - Formel 1 stemmt sich gegen Elektroantrieb und Wasserstoff, weil zwei Faktoren fehlen

                                      Die Formel 1 will sich fit für die Zukunft machen. Beim Thema Wasserstoff ist die Königsklasse aber noch nicht so weit zu sagen, dass dieser Brennstoff in Kürze eine Rolle spielen könnte. Es gibt andere Überlegungen, wie die Rennserie zukunftsfähig

                                        Formel 1

                                        Sebastian Vettel - "Prinz William Vettel": Netz witzelt über neue Frisur von Aston-Martin-Pilot

                                        Der Formel-1-Rennstall Aston Martin teilt erste Bilder von Sebastian Vettel. Der Heppenheimer überrascht dabei mit einer kahlrasierten Frisur. Die Netzreaktionen lassen nicht lange auf sich warten. Ob Zidane, Prinz William oder "Heisenberg" - kaum ein Ve

                                          Formel 1

                                          Mick-Debüt in der Formel 1 - Di Montezemolo hofft, "dass Michael am Erfolg seines Sohnes teilhaben kann"

                                          Mick Schumacher debütiert im März 2021 für Haas in der Formel 1. Der langjährige Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hofft, dass dessen Vater Michael Schumacher "zu Hause am Erfolg seines Sohnes teilhaben kann" und warnt vor überzogenen Erwartunge

                                            Formel 1

                                            Michael Schumacher - Langersehnte Dokumentation endlich fertig - die Fans müssen dennoch warten

                                            Die langersehnte Dokumtention über Michael Schumacher ist "fertig produziert". Die Arbeiten sind nun - mit über einem Jahr Verspätung - endlich abgeschlossen, dennoch muss der Filmstart verschoben werden. Die Regisseurin und Produzentin bittet um Gedul

                                              Formel 1

                                              Als erster Formel-1-Fahrer infiziert - Perez über Corona-Infektion: "Dachte, ich sei der dümmste Mensch der Welt"

                                              Sergio Perez ist im Frühjahr 2020 der erste Formel-1-Fahrer, der sich mit dem Coronavirus infiziert - und denkt damals, er sei "der dümmste Mensch der Welt". Später verliert Perez sein Cockpit an Sebastian Vettel. Dafür erhält er bei Red Bull 2021 je

                                                Formel 1

                                                Formel 1 - Motor-Zoff: Mercedes-Boss Wolff sieht "Beleidigung" und "Demütigung"

                                                Motoren-Zoff in der Formel 1. In der Diskussion über Entwicklungsmöglichkeiten, um einen Performance-Rückstand aufzuholen, fordern vor allem Red Bull und Ferrari mehr Freiheiten. Mercedes-Boss Toto Wolff lehnt eine Angleichung ab, nennt Wörter wie "Be

                                                  Load time: 0.0805 seconds