Berlin

„Wer sich verlassen fühlt, wird zwangsläufig krank“

Der Kampf gegen das Coronavirus und weitere Themen in unseren Leute-Newslettern, mittwochs immer aus Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Hier ein erster Überblick.

    Berlin

    Gemeinnütziger Sektor fordert Corona-Hilfen

    Zivilgesellschaftliche Organisationen und Projekte wie die Wohlfahrt und Tafeln brauchen staatliche Unterstützung. Sie seien durch die Krise gefährdet.

      Berlin

      FDP kritisiert Kreuzbergs Baustadtrat

      Wegen Schmidts Mitgliedschaft bei der gemeinnützigen Initiative, befürchtet FDP-Haushaltsexpertin Sibylle Meister die „Gründung einer zweiten Diese eG“.

        Berlin

        Amtsärztin hebt Isolation für 43 Polizisten auf

        Ein Flüchtlingsheim, dass unter Corona-Quarantäne steht, musste geräumt werden. Beamte hatten Kontakt zu einer Frau, die Krankheitssymptome zeigte.

          Berlin

          Verfahren gegen Ärzte des Potsdamer Bergmann-Klinikums eingeleitet

          Die Stadt Potsdam greift bei der in die Kritik geratenen Klinik durch. Geschäftsführer und leitende Ärzte müssen erklären, wie es zu Corona-Infektionen kam.

            Berlin

            Auf den Schulbeginn am 20. April will sich keiner festlegen

            Auch Berlins Eltern müssen weiter bangen: Vor dem 14. April gibt es keine Klarheit. Die verquasten Regeln für die Abiturprüfungen werden überarbeitet.

              Berlin

              Berlin stellt fast 3 Milliarden Euro zur Verfügung

              Mit den Mitteln sollen die Wirtschaft und das Gesundheitssystem in der Coronavirus-Krise gestärkt werden.

                Berlin

                2. Mal in Quarantäne - Herthas Stark: Der größte Pechvogel der Bundesliga

                Als erster Profi zweimal hintereinander in Quarantäne – nicht die einzige Serie des größten Pechvogels der Bundesliga!Foto: dpa

                  Berlin

                  Berliner Senat will erneut Antrag zur Aufnahme stellen

                  Bereits seit Monaten will Berlin in den Lagern hausende Minderjährige retten. Bisher scheiterte es am Bund.

                    Berlin

                    Frühjahrsputz? Wann, wenn nicht jetzt!

                    Durch die Coronavirus-Krise haben selbst viele Putzmuffel endlich Zeit, vor Ostern Wohnung und Fenster sauberzumachen. Experten sagen, was man beachten muss.

                      Berlin

                      Streit um 200 000 Masken - Müller bedauert „Schärfe“ in Richtung USA

                      Im Streit um Schutzmasken, die statt nach Berlin wohl in die USA gingen, schlägt Bürgermeister Michael Müller nun gemäßigtere Töne an.Foto: Christophe Gateau / dpa

                        Berlin

                        Regierender entschuldigt sich wegen Vorwürfen gegen die USA

                        Senat beschließt Nachtragshaushalt in Höhe von drei Milliarden Euro + Soforthilfen für Inklusionsbetriebe + Der Virus-Blog für Berlin.

                          Berlin

                          Mehr als 4000 bestätigte Coronavirus-Infizierte

                          Verwaltungsgericht verbietet weiterhin Ostergottesdienste + Müller entschuldigt sich für Attacke gegen USA, Geisel legt nach + Der Virus-Blog für Berlin.

                            Berlin

                            Wenn Corona-Patienten Taxi fahren

                            Wer an Covid-19 erkrankt ist, ist unterwegs zur Teststelle eine Gefahr für andere. Krankentransporte wollen Fahrten übernehmen. Bislang nehmen viele das Taxi.

                              Berlin

                              251 Millionen Euro Sanierungsstau bei Stiftung Preußischer Kulturbesitz

                              Trotz Corona-Krise nimmt der Bund Warnungen des Rechnungshofs vor schweren Schäden beim Kulturerbe ernst und verhandelt einen teuren Sanierungsplan.

                                Berlin

                                Feuer-Alarm in Flüchtlingsheim - 43 Berliner Polizisten nach Einsatz vorübergehend in Quarantäne

                                Die Unterkunft steht unter Corona-Quarantäne. Nach dem Einsatz wurden die Polizisten vorübergehend in Quarantäne gesteckt.Foto: spreepicture

                                  Berlin

                                  Beelitzer Spargelsaison offiziell gestartet

                                  Leiser Saisonstart statt großem Volksfest: Auf einem Spargelhof in Potsdam-Mittelmark wurde am Dienstag der offiziell erste Spargel begrüßt.

                                    Berlin

                                    Berliner Senat stellt fast drei Milliarden Euro zur Verfügung

                                    Soforthilfe für Inklusionsbetriebe + Parks starten Videoreihe + Erinnerung an Weltkriegsende abgesagt + Der Virus-Blog für Berlin.

                                      Berlin

                                      Späth'sche Baumschulen werden 300 Jahre alt

                                      Die Garten- und Balkonsaison hat begonnen. Doch auch der Traditionsbetrieb in Berlins Osten bekommt die Pandemie zu spüren. Dabei wollte man jetzt feiern.

                                        Berlin

                                        Toten Mann entdeckt - Mysteriöser Leichenfund an Berliner Wassergraben

                                        Spaziergänger machten am Montagabend in Berlin-Pankow einen grausigen Fund: An einem Wassergraben lag ein toter Mann.Foto: spreepicture

                                          Berlin

                                          „Wir werden nichts unversucht lassen“

                                          In einem Brief wendet sich der Regierende Bürgermeister in der Coronavirus-Krise an die Berliner Haushalte. Hier können Sie das Schreiben im Wortlaut nachlesen.

                                            Berlin

                                            Toter 56-Jähriger aus Panke geborgen

                                            Am Montagabend wurde in einem Staubecken der Panke in Französisch-Buchholz eine Leiche gefunden. Die Todesursache ist unklar.

                                              Berlin

                                              Ein Besuch in Berlin-Hellersdorf - Arbeitslos mit fünf Kindern in 70-qm-Wohnung: Wo Corona zum extremen Härtefall wird

                                              Wenig Platz, wenig Hilfe, wenige günstige Lebensmittel: Besonders die armen Menschen sind von der Corona-Krise schwer getroffen. Doch es gibt auch Unterstützung. Ein Besuch in Berlin-Hellersdorf von Tessa Clara Walther.

                                                Berlin

                                                Senat berät über Berlins Finanzsituation in der Corona-Krise

                                                Senator wiederholt Vorwürfe gegen USA, Bonus für Klinikpersonal + 3862 bestätigte Infizierte + 82 Fälle in Pflegeheimen + Der Virus-Blog für Berlin.

                                                  Berlin

                                                  Leiche aus Panke geborgen

                                                  Am Montagabend wurde in einem Staubecken der Panke in Blankenburg eine Leiche gefunden. Die Todesursache ist bisher unklar.

                                                    Load time: 1.0215 seconds