Berlin

Fliegen wäre schöner

Vielen Vögeln im Zoo werden die Flügel gestutzt. Tierschützer halten das für Quälerei. Doch auch Volieren bergen Risiken.

    Berlin

    Italienische Verhältnisse in Berlin

    Die Hitze wird weniger dramatisch als erwartet, dafür droht eine neue Dürre. Das Regendefizit des Rekordsommers 2018 ist längst nicht ausgeglichen, die Bäume brauchen Wasser.

      Berlin

      Wieder Waldbrände in Brandenburg

      An mehreren Stellen hat es am Montag in Brandenburg gebrannt. Die Lage in der Mark ist angespannt, denn Hitze und Wind bereiten den Experten Sorgen.

        Berlin

        Berlin - Berlin wird überrollt: Die Invasion der E-Roller

        Zwei junge Touristinnen donnern über den Fußweg der Otto-Braun-Straße, Ecke Karl-Marx-Allee. Erst fährt jede ihren eigenen E-Scooter, später wechseln die jungen Frauen vergnügt auf einen einzigen.

          Berlin

          Literatur genießen am Minigolfplatz

          Seit 2013 gibt es die „Kabeljau & Dorsch“-Lesereihe. Fanden die Lesungen junger Autoren bislang in Neuköllner Kneipen statt, ziehen sie dieses Jahr ins Freie.

            Berlin

            Brand im Handelscentrum Strausberg - Großfeuer in Einkaufszentrum nahe Berlin: Polizei hat Hinweise auf Brandstiftung

            Das Feuerinferno von Strausberg, bei dem große Teile des riesigen Einkaufszentrums vernichtet wurden, hält die Polizei in Atem. Bei dem Brand, der am späten Samstagabend ausgebrochen war und erst am Sonntagmorgen unter Kontrolle gebracht werden konnte,

              Berlin

              Putten mit den Briten: Ehrenpräsident des Gatower Golfclubs im Interview

              Das Interview zum 50. Jubiläum des Golfclubs lesen Sie im Spandau-Newsletter. Weitere Newsletter am Dienstag: Tempelhof-Schöneberg und Marzahn-Hellersdorf, mit diesen Themen.

                Berlin

                Nordkorea lässt Hostel weiter offen

                Der Betrieb der Herberge verstößt gegen UN- und EU-Sanktionen. Vor zwei Jahren hatte der Bezirk Mitte die Schließung der Herberge angeordnet – offenbar erfolglos.

                  Berlin

                  So sollen die Berliner Busse pünktlicher werden

                  Zum Ferienende sortiert die BVG einige ihrer wichtigsten Buslinien neu – die Flughafenlinie TXL wird geteilt und eine neue „Touristenlinie“ soll kommen.

                    Berlin

                    Nach brutalem Überfall - Mann kommt aus Haft – und sitzt jetzt wegen Belästigung

                    Mustafa K. hätte wegen einer Attacke auf einen Club in Haft sein müssen, stattdessen soll er versucht haben, ein Mädchen (12) zu küssen.Foto: Jörg Bergmann

                      Berlin

                      Radfahrer stürzt in Frontscheibe

                      Ein Autofahrer fuhr am Montagmorgen in die Puchanstraße. Dabei stieß er mit einem Radfahrer zusammen. Dieser erlitt schwere Verletzungen.

                        Berlin

                        Neue Linie, andere Strecken - So sollen Busse in der Berliner City durchstarten

                        Die BVG hat am Montag ein neues Bus-Konzept vorgestellt – neue Taktungen und Linien inklusive. So kommt Berlin ab jetzt ans Ziel!Foto: Gregor Fischer / dpa

                          Berlin

                          Flüchtlinge erhalten bessere Deutschkurse

                          1000 statt 400 Lerneinheiten: Flüchtlinge werden in Berlin umfassender als bisher sprachlich ausgebildet. Auch Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsstaaten profitieren davon.

                            Berlin

                            Fehler bei der Sparkasse - Rentnerin (75) zum zweiten Mal für tot erklärt

                            Reni Walther (75) wurde wegen eines Zahlendrehers von ihrer Sparkasse für tot erklärt. Auch bei anderen Institutionen gilt sie als tot.Foto: Günther

                              Berlin

                              Sollte man den Potsdamer Platz besser abreißen?

                              Dem Potsdamer Platz droht mit dem Cinestar-Kino eine Attraktion zu verlieren. Kein Problem sagt der Handel - das bringt nichts mehr, entgegnet ein Architekt.

                                Berlin

                                In Berlin-Tiergarten - Fußgänger von Auto erfasst – schwer verletzt!

                                Trotz grüner Ampel: In der Nacht zum Montag wurde ein Fußgänger in Tiergarten von einem Auto erfasst. Er wurde schwer verletzt.Foto: picture alliance / Wolfram Stein

                                  Berlin

                                  Berlin - Forschungsprojekt geplant: Braucht Berlin wirklich eine City-Maut?

                                  In London gibt es sie bereits, in Stockholm, Oslo und anderen Städten auch.

                                    Berlin

                                    Bauaufsicht und Polizei im Einsatz bei Arafat Abou-Chaker

                                    Seit Montagmorgen kontrolliert die Bauaufsicht das Grundstück des libanesischen Clan-Chefs im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Polizei leistet Amtshilfe.

                                      Berlin

                                      In Luxus-Villa bei Berlin - Polizeieinsatz bei Arafat Abou-Chaker

                                      Seit Montagmorgen gibt es auf dem Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker in Kleinmachnow einen Einsatz mit Polizeibeteiligung.Foto: Christin Wahl/BILD

                                        Berlin

                                        Betrunkener Mann schubst und beleidigt 24-Jährige in Friedrichshain

                                        Ein 38-Jähriger hat laut Polizei am Sonntagnachmittag eine Frau in der Boxhagener Straße angegriffen und beleidigt. Zudem soll er Nazi-Parolen gerufen haben.

                                          Berlin

                                          Büro der Deutsche Wohnen in Neukölln angegriffen

                                          Unbekannte haben in Britz ein Büro und mehrere Fahrzeuge des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen beschädigt und beschmiert. Ein Zeuge rief die Polizei.

                                            Berlin

                                            Lasst uns die Freiheit am Tempelhofer Feld

                                            Nirgendwo sonst kann man in Berlin so endlos in die Ferne schweifen. Eine Randbebauung? Unser Autor findet, lieber sollten andere Flächen zubetoniert werden.

                                              Berlin

                                              Es wird Zeit, am Tempelhofer Feld nachzubessern

                                              Das Tempelhofer Feld ist in einem jämmerlichen Zustand. Dabei ließe sich eine traumhafte Parklandschaft entwickeln – und Wohnungen am Rand. Ein Kommentar.

                                                Berlin

                                                Polizei warnt vor gefälschten Aufenthaltserlaubnissen

                                                Am Osterwochenende war in die Berliner Ausländerbehörde eingebrochen worden. Nun hat die Bundespolizei einen bundesweiten Warnhinweis herausgegeben.

                                                  Load time: 0.0460 seconds