Lesen den Artikel : Burewestnik Marschflugkörper: Wladimir Putins Hoffnung auf die vermeintliche Wunderwaffe
Technik

Nord-Stream-Pipelines: Dänische Erdbebenstation registriert verdächtige Signale

Ein Ereignis am Montagmorgen, ein weiteres am Abend – ein Messgerät auf Bornholm hat offenbar den Moment festgehalten, an dem die Nord-Stream-Pipelines beschädigt wurden.

    Digital

    American Football: Genug mit der Gewalt gegen NFL-Tablets: Wer künftig ein Microsoft Surface zerstört, zahlt Strafe

    Die National Football League (NFL) zieht einen Schlussstrich. Künftig ist es verboten, Geräte von Sponsor Microsoft mutwillig zu zerstören. Zuletzt war es zu mehreren Gewalttaten gegen die Tablets gekommen.

      Politik

      Scheinreferenden vor dem Abschluss: Putins möglicher Plan hinter den Annexionen – und die Gefahr für ihn

      Schon am Freitag könnte Russland um die besetzten Gebiete erweitert werden. Der Kreml gewinnt so Planungssicherheit für das Militär, pokert aber hoch. Eine Analyse.

        Politik

        „Sie spielen mit bewaffneten Menschen“: Putins Chefpropagandistin fürchtet Aufstand in der Armee

        Die russische Teilmobilisierung verläuft teilweise chaotisch. Putins treueste Unterstützer warnen nun vor Wut in der Truppe.

          Medizin

          Oktoberfest: In München steigen die Corona-Zahlen stark

          Wie befürchtet hat das Oktoberfest wohl zu einem Anstieg der Coronainzidenz in München geführt: Sie ist um rund 77 Prozent gestiegen – deutlich mehr als im Rest Deutschlands. Die Wiesn dauert noch bis zum Wochenende.

            Sport

            Deutschland in der Nations League: Rätselhafter Sowohl-als-auch-Abend

            Krisen-Bayern, ein fast echter Mittelstürmer und ein komisches 3:3 in England: Die DFB-Elf versucht trotz der anhaltend unbefriedigenden Resultate Positives Richtung WM mitzunehmen - Hoffnung macht ein Schlangentänzer.

              Welt

              Abwehr-Test im All – Nasa lässt Sonde absichtlich in Asteroiden rasen

              Es klingt wie in einem Hollywood-Film, ist aber eine echte Nasa-Mission: Die US-Raumfahrtbehörde hat erstmals absichtlich eine Sonde in einen Asteroiden gesteuert, um zu testen, ob so im Ernstfall eine Abwehr möglich wäre. Die richtige Forschungsarbeit

                Digital

                Kulanz am Ende: Amazon verschärft Rückgabe-Regeln für E-Books – bald keine Erstattung mehr für Bücherwürmer

                Über Jahre waren E-Books eine sehr günstige Möglichkeit für Schnell-Lesende, Bücher quasi umsonst zu konsumieren. Damit ist in Zukunft offenbar Schluss.

                  Natur

                  Südlicher Schneeferner: Deutschland ist ein Gletscher weggeschmolzen

                  Jetzt gibt es nur noch vier Gletscher in Bayern: Durch den massiven Eisschwund verliert der Südliche Schneeferner seinen Status als Gletscher. Dem restlichen Eis dort geben Experten noch ein bis zwei Jahre.

                    Amerika

                    Russland: Können die Oligarchen Wladimir Putin stoppen?

                    Mit Sanktionen und Razzien zielt der Westen auf russische Superreiche. Doch die meisten Magnaten haben ihren Einfluss auf den Kreml längst eingebüßt, sagt Experte Nicolai Petrow: Nur eine Gruppe steht Putin noch nahe.

                      Natur

                      China: Vielfalt der Dinosaurier ging schon vor Asteorideneinschlag zurück

                      Schon in der Kreidezeit könnten die Dinosaurier empfindlich dezimiert worden sein. Forschende wollen Hinweise darauf in Eierschalenfragmenten aus dem Shanyang-Becken gefunden haben. An der Theorie gibt es aber Zweifel.

                        Amerika

                        Kalifornien: Mäuse beeinflussen das Ökosystem - weil sie hungrig sind

                        Die Farallon-Inseln bei Kalifornien sind wichtige Brutkolonien für Seevögel. Forscher fanden nun heraus: Übermäßig viele Mäuse gefährden den Lebensraum der Vögel. Sie empfehlen eine radikale Gegenmaßnahme.

                          Politik

                          Putins überstürzte Teilmobilmachung: Unausgebildete Rekruten schon jetzt an der Front im Einsatz

                          Mit neuen Rekruten will Kremlchef Wladimir Putin eine Wende im Ukraine-Krieg erzwingen. Doch die Männer erhalten kaum Training – und werden trotzdem bereits eingesetzt.

                            Politik

                            Putins überstürzte Teilmobilmachung: Unausgebildete Rekruten schon jetzt an der Front

                            Mit neuen Rekruten will Kremlchef Wladimir Putin eine Wende im Ukraine-Krieg erzwingen. Doch die Männer erhalten kaum Training – und werden trotzdem bereits eingesetzt.

                              Hamburg

                              Nationalteam - Ghana-Coach Addo macht Königsdörffer Hoffnung für WM

                              HSV-Profi Ransford Königsdörffer kann sich Hoffnungen auf eine Teilnahme mit Ghana an der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar machen. Denn auf die...

                                Welt

                                Die Wahrheit über die Milliarden von Gazprom

                                Gazprom verdient derzeit sagenhaft viel Geld. Doch je länger der Ukraine-Konflikt dauert, umso mehr wird der russische Gaskonzern zwischen den Fronten zerrieben. Zwei Faktoren schwächen den Giganten mehr, als viele Außenstehende ahnen.

                                  Politik

                                  Krieg gegen die Ukraine: Russland kämpft mit Putins Teilmobilmachung

                                  Mit einer Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte will Kremlchef Putin eine Wende im Krieg gegen die Ukraine herbeiführen. Doch statt Patriotismus macht sich im Volk Entsetzen breit - und Widerstand.

                                    Politik

                                    Panik, Protest, Stau an der Grenze: Russland kämpft mit Putins Teilmobilmachung

                                    Mit der Teilmobilmachung will Kremlchef Putin eine Wende im Krieg herbeiführen. Doch statt Patriotismus macht sich im Volk Entsetzen breit – und Widerstand.

                                      Politik

                                      Russische Invasion: Teilmobilmachung und geplante Annexion: Was Putin gerade antreibt

                                      Moskaus Angriffskrieg auf die Ukraine läuft alles andere als geplant. Die russischen Truppen müssen zurückweichen, in Russland selbst begehrt die Bevölkerung auf – und Putins scheinbar Verbündete glänzen mit Zurückhaltung. Das bringt den Staatsch

                                        Welt

                                        Putin steigert nur den Kampfgeist der Ukrainer

                                        Seine Imponier-Invasion hat Putin nicht vor dem Krieg bewahrt. Trotz der Teilmobilisierung wird es für ihn noch aussichtsloser werden. Warum sollten russische Eltern ohne Grund ihre einzigen Söhne verheizen lassen?

                                          Mensch

                                          Weltbevölkerung: Am 15. November kommt der achtmilliardste Mensch zur Welt

                                          Indien zählt bald mehr Einwohner als China, Nigeria mehr als die ganze EU. Doch ein neuer Uno-Bericht über die Entwicklung der Weltbevölkerung präsentiert einen verblüffenden Trend.

                                            Mensch

                                            Kornkreis-Schneider kosten britische Bauern Tausende Pfund

                                            Kornkreise schaden der Landwirtschaft – und das in Zeiten der Knappheit von Weizen, Roggen und Gerste. Britische Bauern kritisieren, dass »Getreidediebe« und Kornkreis-Touristen hohe Verluste verursachen.