Lesen den Artikel : Uniper: Monopolkommission sieht in Verstaatlichung keine langfristige Lösung
Verbraucher & Service

Rückruf: Großhändler ruft Cadmium-belastete Tintenfisch-Arme zurück

In Riesenkalmaren aus Litauen ist Cadmium gefunden worden, das als krebserregend eingestuft ist. Der Hersteller warnt davor, das Produkt zu verzehren.

    Amerika

    Euro fällt zum US-Dollar auf 20-Jahrestief

    Die Eurozone leidet unter den hohen Energiepreisen – die Gemeinschaftswährung ist deshalb für US-Amerikaner besonders günstig. Der Chef der Bundesbank spricht sich für weitere Zinserhöhungen aus.

      Wirtschaft

      Energie: Kommission: Uniper-Verstaatlichung keine langfristige Lösung

      Deutschlands wichtigster Gasimporteur Uniper soll verstaatlicht werden. Der Vorsitzende der Monopolkommission warnt.

        Wirtschaft

        Stiebel-Eltron-Chef: Heizen mit Wärmepumpe: Hersteller erklärt, für wen sich das lohnt – und welche Probleme er hat

        Die Nachfrage nach Wärmepumpen geht angesichts der hohen Gaspreise durch die Decke. Das Familienunternehmen Stiebel Eltron profitiert davon – und will die Produktion verdreifachen. Unternehmens-Chef Kai Schiefelbein spricht im Podcast über einen Mange

          Wirtschaft

          Energieversorgung: Scholz bekräftigt: Werden durch diesen Winter kommen

          Die Gasspeicher sind voll, ab Januar sollen die ersten LNG-Terminals in Betrieb gehen: Bundeskanzler Scholz sieht Deutschland für den Winter gut vorbereitet.

            Politik

            Gasumlage: Wenn Denkschulen aufeinanderprallen

            Die Gasumlage sorgt nach der Uniper-Übernahme für hitzige Debatten. Vor allem die zwei gegensätzlichen Positionen von Wirtschaftsminister Habeck und Finanzminister Linder könnten den Zusammenhalt in der Ampelkoalition gefährden.

              Wirtschaft

              Börse in Frankfurt: Dax mit kräftigen Kursverlusten - Rezessionssorgen belasten

              Rezessionssorgen haben am Freitag weltweit und auch am deutschen Aktienmarkt für einen tiefroten Wochenschluss gesorgt. Der Leitindex Dax verabschiedete sich mit einem Minus von 1,97 Prozent auf 12.284,19 Punkte in das Wochenende, nachdem er zuvor bei kn

                Wirtschaft

                Modellfabrik aus Marienfelde: Mercedes eröffnet Digital Factory Campus

                Das älteste Fabrik im Konzern soll eine Pionierrolle spielen für die digitale Transformation von insgesamt 30 Produktionswerken weltweit.

                  Welt

                  „Wir werden durch diesen Winter kommen. Wer hätte das vor wenigen Monaten gedacht?“

                  Bundeskanzler Olaf Scholz hält die Energieversorgung Deutschlands über den Winter für gesichert – so seien die Gasspeicher derzeit „voll wie noch nie“. Und: In der ukrainischen Stadt Isjum sollen mehr als 430 Leichen, teils mit Folterspuren, ent

                    Wirtschaft

                    Entlastungspaket: 3000 Euro extra klingt gut

                    Nicht jeder wird die Inflationsprämie bekommen, aber sie verpasst den Arbeitgebern einen notwendigen Schubs - und liefert den Arbeitnehmern Argumente, wenn sie mehr Geld fordern wollen .

                      Wirtschaft

                      Union sieht Defizite bei Aufteilung von CO₂-Preis bei Heizkosten

                      Die Ampel-Regierung will, dass Vermieter einen Teil des CO₂-Preises bei den Heizkosten übernehmen. Die Union hält die Regelung für nicht fair und spricht von „bürokratischem Wahnsinn“. Die Kosten würden für sparsame Mieter in einigen Fällen s

                        Wirtschaft

                        Wohnungspolitik: Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

                        Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren?

                          Wirtschaft

                          Spanien will Millionäre zeitweise höher besteuern

                          Auch in Spanien sorgen Preissteigerungen unter anderem bei Energie für Probleme. Ministerpräsident Pedro Sánchez schlägt nun vor, zur Finanzierung des Wohlfahrtsstaates befristet einen Extrabeitrag von Millionären einzuziehen. Seinem Koalitionspartne

                            Welt

                            Umfangreichste Steuerstreichungen seit 50 Jahren – der riskante Krisen-Plan der Briten

                            Die britische Regierung will ein rasches Wachstum ankurbeln und plant die umfangreichsten Steuersenkungen seit 50 Jahren. Mit ihrer Kehrtwende setzt Premierministerin Truss auf Altbewährtes – und gleichzeitig vieles aufs Spiel.

                              Hamburg

                              Energiekrise - Madsen fordert bundesweiten Gaspreis-Deckel

                              Vor dem Hintergrund drohender Existenzprobleme von Unternehmen infolge der Energiepreiskrise hat Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Claus Ru...

                                Wirtschaft

                                Energiekrise: Wie Uniper zum Krisenfall wurde

                                Milliardenhilfen, Verstaatlichung und eine ungewisse Zukunft: Der Bund übernimmt den Gasimporteur, um die Energieversorgung in Deutschland zu sichern. Die Geschichte hinter der wohl größten Rettungsaktion in der Geschichte der deutschen Wirtschaft.

                                  Wirtschaft

                                  „Ich glaube, wir stehen am Beginn einer Herbstwelle“

                                  Die Gesundheitsämter melden dem RKI wieder mehr Corona-Neuinfektionen. Mit Blick auf das Oktoberfest sagt Olaf Gersemann, Leiter WELT-Wirtschaftsredaktion: „Nach den Volksfesten gingen die Zahlen hoch, das war aber nach drei Wochen wieder vorbei.“

                                    Wirtschaft

                                    Fünf Tipps ohne großen Aufwand: Wie Mieter Energie sparen können

                                    Viele Maßnahmen wie eine neue Heizung können nur Eigentümer durchführen. Doch auch Mieter können dazu beitragen, dass ihre Wohnung weniger Energie verbraucht.

                                      Wirtschaft

                                      CO2-Krise: Mangelware Kohlensäure: Warum Brauereien um ihre Produktion fürchten

                                      Noch läuft es in der Brauerei Schweiger im bayerischen Markt Schwaben. Hier werden Bier, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke hergestellt. Eines braucht es aber dringend für die Produktion: Kohlensäure – und die ist mehr als knapp.

                                        Wirtschaft

                                        Steigende Energiepreise: Bundesregierung: Neues Milliarden-Hilfsprogramm für Firmen

                                        Viele Firmen sehen sich mit horrenden Energiepreisen konfrontiert. Die Bundesregierung will gegenhalten. Die Frage der Finanzierung neuer Programme aber ist offen.