Lesen den Artikel : Umfangreichste Steuerstreichungen seit 50 Jahren – der riskante Krisen-Plan der Briten
Unternehmen & Märkte

Uniper: Monopolkommission sieht in Verstaatlichung keine langfristige Lösung

Deutschlands wichtigster Gasimporteur soll verstaatlicht werden – wenn es nach einem Beratergremium der Bundesregierung geht, soll das aber nicht auf Dauer so bleiben. Uniper könnte demnach als Testfall fungieren.

    Verbraucher & Service

    Rückruf: Großhändler ruft Cadmium-belastete Tintenfisch-Arme zurück

    In Riesenkalmaren aus Litauen ist Cadmium gefunden worden, das als krebserregend eingestuft ist. Der Hersteller warnt davor, das Produkt zu verzehren.

      Amerika

      Euro fällt zum US-Dollar auf 20-Jahrestief

      Die Eurozone leidet unter den hohen Energiepreisen – die Gemeinschaftswährung ist deshalb für US-Amerikaner besonders günstig. Der Chef der Bundesbank spricht sich für weitere Zinserhöhungen aus.

        Wirtschaft

        Auch Braunkohlekraftwerke sollen bald in den Markt zurückkehren

        Um Gas zur Stromerzeugung zu sparen, kehren nach Steinkohlekraftwerken nun auch Braunkohlekraftwerke ans Netz zurück. Mit Blick auf den Klimaschutz bezeichnete Habeck diesen Schritt als „bitter“, jedoch unvermeidlich.

          Wirtschaft

          Börse in Frankfurt: Dax mit kräftigen Verlusten - Rezessionssorgen belasten

          Rezessionssorgen haben am Freitag weltweit und auch am deutschen Aktienmarkt für einen tiefroten Wochenschluss gesorgt. Der Leitindex Dax verabschiedete sich mit einem Minus von 1,97 Prozent auf 12.284,19 Punkte in das Wochenende, nachdem er zuvor bei kn

            Welt

            Erst langweilig, jetzt hässlich – VWs sehen immer schlimmer aus

            Auf einer exklusiven Autoshow in Frankreich präsentiert der Konzern eine Designstudie, die hässlich ist und den Blick auf ein tiefer liegendes Problem freilegt: Der Wolfsburger Konzern benötigt dringend schönere Fahrzeuge. Das zuletzt einzig gelungene

              Wirtschaft

              Explodierende Energiepreise: Ehe der Ofen aus ist

              Die größten Verbände der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft fordern einen Gaspreisdeckel

                Wirtschaft

                Börse in Frankfurt: Dax mit kräftigen Kursverlusten - Rezessionssorgen belasten

                Rezessionssorgen haben am Freitag weltweit und auch am deutschen Aktienmarkt für einen tiefroten Wochenschluss gesorgt. Der Leitindex Dax verabschiedete sich mit einem Minus von 1,97 Prozent auf 12.284,19 Punkte in das Wochenende, nachdem er zuvor bei kn

                  Wirtschaft

                  Bund und Länder halten am Ziel von 400.000 neuen Wohnungen fest

                  Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren? Nein, sagt Bundesbauministerin Klara Geywitz.

                    Tennis

                    Zwischenfall bei Laver Cup - Aktivist stürmt Tennisplatz und setzt seinen Arm in Brand

                    Zwischenfall beim Tennis-Match zwischen Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman. Mitten im Match stürmt ein Aktivist auf den Court. Beim Versuch, das Feld anzuzünden, fängt sein eigener Arm plötzlich Feuer. Das Sicherheitspersonal schreitet rechtzeit

                      Wirtschaft

                      Entlastungspaket: 3000 Euro extra klingt gut

                      Nicht jeder wird die Inflationsprämie bekommen, aber sie verpasst den Arbeitgebern einen notwendigen Schubs - und liefert den Arbeitnehmern Argumente, wenn sie mehr Geld fordern wollen .

                        Wirtschaft

                        Energiekrise: Wie Uniper zum Krisenfall wurde

                        Milliardenhilfen, Verstaatlichung und eine ungewisse Zukunft: Der Bund übernimmt den Gasimporteur, um die Energieversorgung in Deutschland zu sichern. Die Geschichte hinter der wohl größten Rettungsaktion in der Geschichte der deutschen Wirtschaft.

                          Wirtschaft

                          „Ich glaube, wir stehen am Beginn einer Herbstwelle“

                          Die Gesundheitsämter melden dem RKI wieder mehr Corona-Neuinfektionen. Mit Blick auf das Oktoberfest sagt Olaf Gersemann, Leiter WELT-Wirtschaftsredaktion: „Nach den Volksfesten gingen die Zahlen hoch, das war aber nach drei Wochen wieder vorbei.“

                            Wirtschaft

                            Fünf Tipps ohne großen Aufwand: Wie Mieter Energie sparen können

                            Viele Maßnahmen wie eine neue Heizung können nur Eigentümer durchführen. Doch auch Mieter können dazu beitragen, dass ihre Wohnung weniger Energie verbraucht.

                              Wirtschaft

                              DAX im Abwärtstrend: Wie weit runter geht es noch?

                              Seit Jahresanfang haben die Kurse im Deutschen Aktienindex DAX um 20 Prozent nachgegeben. Auch in dieser Woche ging es überwiegend bergab. Wann ist der Tiefpunkt erreicht?