Lesen den Artikel : Die Klimaproteste offenbaren den menschenfeindlichen Kern der Umweltbewegung
Welt

Berlin kann es einfach nicht

Ein neuer Höhepunkt im Politik- und Verwaltungsversagen der Hauptstadt ist erreicht: Der Berliner Verfassungsgerichtshof zieht die vollständige Wiederholung der Abgeordnetenhauswahl in Betracht. Es wäre an der Zeit, die Dilettanten der rot-grün-roten

    Wirtschaft

    Energieversorgung: Kohlekraftwerke aus Reserve dürfen länger am Netz bleiben

    Mehr Kohle für die Stromerzeugung soll Gas einsparen. Bisher sind aber erst zwei Steinkohlekraftwerke aus der Reserve an den Markt zurückgekommen. Die Bedingungen sollen nun attraktiver werden.

      Politik

      Mit Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine: „Zehntausendfaches menschliches Leid“

      Der Berliner Notarzt Tankred Stöbe war fünf Wochen für Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine und hat viele Opfer des Krieges getroffen. Hier berichtet er davon.

        Politik

        Laufzeitverlängerung: Was genau ist dieser Streckbetrieb?

        Wirtschaftsminister Robert Habeck hält den Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken nun doch für erforderlich. Was ist passiert? Und was bedeutet das konkret? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

          Politik

          Liveblog zur Energiekrise: Kreml zu Pipeline-Lecks: Wir waren es nicht

          Die Behauptung, Russland stecke hinter einer Sabotageaktion, sei "dumm und absurd", sagt Präsidentensprecher Peskow. Die EU-Außenminister drohen mit Gegenmaßnahmen, das Erdgas sprudelt weiter ins Meer.

            Hamburg

            Energiekrise - Arcelormittal-Chef für europaweit einheitlichen Strompreis

            Der Leiter des Hamburger Stahlwerks von Arcelormittal, Uwe Braun, hat sich angesichts explodierender Energiekosten für einen europaweit einheitli...

              Welt

              Bolsonaros autoritärer Plan für Brasilien

              Am Sonntag wählt Brasilien. Der amtierende Präsident Jair Bolsonaro kämpft um eine zweite Amtszeit. Dass er diesmal echte Konkurrenz hat, macht ihn unberechenbar. Ähnlich wie Donald Trump könnte er sich weigern, eine Wahlniederlage anzuerkennen.

                Politik

                TV-Duell zur Niedersachsen-Wahl: Wie ein Paar, das sich nie geliebt hat

                Das TV-Duell zwischen Stephan Weil und Bernd Althusmann zeigt, dass die große Koalition in Niedersachsen wohl nur eine Episode bleiben wird.

                  Sport

                  Wintersport: Energiekrise: Wie hart werden die Einschnitte?

                  Slalom in Garmisch, Vierschanzen-Tournee in Oberstdorf, Bobrennen in Winterberg. Dafür braucht es auch viel Energie. Doch die ist nun extrem teuer. Wie hart werden die Einschnitte für den Wintersport?

                    Politik

                    „Es darf nicht passieren, dass der Bund bestimmte Personengruppen vergisst“

                    Die Regierungschefs der Länder kommen zusammen. Thema ist das geplante dritte Entlastungspaket gegen die Folgen der Energiekrise. Im WELT-Interview erklärt NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, wie er sich ein mögliches Paket vorstellt und wie das fina

                      Wirtschaft

                      Fragen und Antworten: Deutschland am Rande der Rezession

                      Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges machen die Hoffnung auf eine kräftige Konjunkturerholung nach der Corona-Krise zunichte. Wie schlimm könnte es kommen und wann geht es wieder aufwärts?

                        Wirtschaft

                        Energie sparen - Schließen Saunen und Schwimmbäder? Was Sie jetzt wissen müssen

                        Viele Kommunen und Gemeinden haben die öffentlichen Schwimmhallen und Saunabereiche bis auf weiteres geschlossen. Für Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wird es zunehmend schwerer in die Sauna oder ins Schwimmbad zu gehen. FOCUS online sagt, was Sie w

                          Politik

                          Energiekrise: Zwei Millionen Bürger sollen Wohngeld bekommen

                          Damit im Winter keiner in der kalten Wohnung sitzt, stockt der Staat seine Hilfen auf. Das Wohngeld soll mehr als verdoppelt werden. Doch problematisch bleibt, dass längst nicht alle wissen, was sie bekommen könnten.

                            Politik

                            Habeck rechnet mit Atomkraft-Weiterbetrieb bis April 2023

                            Wirtschaftsminister Habeck erwartet einen Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken in Deutschland über das Jahresende hinaus. Sein Ministerium gehe davon aus, dass man die „Reserve“ ziehen werde und Isar 2 und Neckarwestheim im ersten Quartal 2023 weit

                              Politik

                              Liveblog zur Energiekrise: Umweltschützer kritisieren weiteren AKW-Betrieb

                              Die beiden Kernkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim 2 sollen nach den Worten des Wirtschaftsministers nach derzeitigem Stand im Winter weiterlaufen - dieser Plan stößt auf Widerstand.

                                Politik

                                15 EU-Staaten fordern europäischen Gaspreisdeckel – warum Deutschland dagegen ist

                                Die deutsche Bundesregierung hatte sich dagegen ausgesprochen, auf EU-Ebene einen Gaspreisdeckel einzuführen. Jetzt fordern 15 Länder in einem Brief an Energiekommissarin Simson genau das mit Nachdruck – darunter Frankreich, Italien und Polen.

                                  Politik

                                  Energiekrise: Umweltschützer kritisieren Weiterbetrieb von Atomkraftwerken

                                  Dass zwei Atomkraftwerke auch 2023 noch laufen werden, erscheint immer wahrscheinlicher. Umweltschützer kritisieren, dass der Kernenergie in Deutschland immer noch nicht der Stecker gezogen wird.

                                    Politik

                                    Was wird aus Habecks Gasumlage?

                                    Noch immer ist unklar, wie es mit der umstrittenen Gasumlage weitergeht. Unklar ist auch, wie weitere Hilfen für die Verbraucher aussehen könnten. Einige Ministerpräsidenten haben schon einmal Wünsche geäußert, wofür der Bund noch Geld locker mache

                                      Politik

                                      Energiekrise: Habeck: Zwei Akws bleiben "wohl" im ersten Quartal am Netz

                                      Die Atomkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim werden nicht zum Jahresende abgeschaltet, sondern bleiben für eine sogenannte Einsatzreserve vorerst am Netz.

                                        München

                                        "Past statements"-Initiative des Kulturreferats: Denk mal an die Zukunft

                                        Vier neue Kunstprojekte schalten sich in die Debatte um umstrittene Denkmäler in München ein: ein Dialog um fragwürdige Verewigungen.