Lesen den Artikel : Tennislegende beendet am Freitagabend Karriere - Standing Ovations vor Roger Federers letztem großen Auftritt
Sport

Spanische Nationalmannschaft: Unpräzise wie noch nie

Auch Deutschlands WM-Gegner kämpft vor dem Turnier mit Problemen. Bei der 1:2-Niederlage gegen die Schweiz sieht Nationaltrainer Luis Enrique gravierende Mängel - und muss sich ebenfalls einer Stürmer-Diskussion stellen.

    Sport

    Löst Havertz das Sturmproblem im DFB-Team?: Ein Zehner für die Neun

    Die Nationalmannschaft sucht noch den passenden Mittelstürmer. Kai Havertz kommt für diese Rolle in Frage, obwohl er im Mittelfeld aufgewachsen ist.

      Sport

      Southgate in der Krise - die Stimmen um Tuchel werden lauter

      Zum ungünstigsten Zeitpunkt steckt Englands Nationalteam in einer schweren Krise. Im Zentrum der Kritik: Trainer Southgate. Ausgerechnet das brisante Duell mit Deutschland soll nun Mut machen. Doch es wird bereits über einen alten Bekannten als Southgat

        Welt

        Uli Hoeneß ruft im „Doppelpass“ an und wütet drauf los

        Am Sonntagvormittag läuft bei Sport 1 der Fußballstammtisch „Doppelpass“. Als es ums Thema Katar geht, platzt Uli Hoeneß vor dem TV offenbar der Kragen. Er greift zum Telefon und beschimpft einen der Teilnehmer als „König der Scheinheiligen“.

          Sport

          "König der Scheinheiligen": Hoeneß teilt gegen Katar-Kritik und Andreas Rettig aus

          Uli Hoeneß teilte im Doppelpass von Sport1 kräftig gegen Andreas Rettig und die Katar-Kritik aus.

            Fußball

            Uli Hoeneß verteidigt WM-Gastgeber: »Den Arbeitern in Katar geht es durch die WM besser«

            Die Anrufe von Uli Hoeneß beim Fußball-Talk »Doppelpass« sind legendär. Am Sonntag war es wieder so weit – und Hoeneß eckte dabei an. Mit seiner Katar-Verteidigung erinnert er an einen anderen Ehrenpräsidenten des FC Bayern.

              Sport

              Eliud Kipchoge: Marathon als Lebenselixier

              Eliud Kipchoge gewinnt den Marathon in Berlin in Weltrekordzeit. Der Kenianer unterstreicht, dass er der wohl beste Läufer aller Zeiten ist. Sein größtes Ziel hat der 37-Jährige aber noch nicht erreicht.

                Sport

                Farke bestätigt: Wolf für Gladbach im Jahr 2022 kein Thema mehr

                Hannes Wolf wird Borussia Mönchengladbach erst im nächsten Jahr wieder zur Verfügung stehen. Daniel Farke bestätigte die notwendige Operation.

                  Sport

                  „Frauen denken zu viel, Männer zu wenig“

                  Vital Heynen ist eine Koryphäe des internationalen Volleyballs. Mit den deutschen Männern gelang dem Trainer Historisches. Nun führt er die Frauen zur WM. Bevor er zusagte, stellte Heynen eine ungewöhnliche Forderung. Natürlich.

                    Sport

                    Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten

                    Die EM-Revanche soll zum WM-Mutmacher werden. Im Duell der Enttäuschten bei Nations-League-Absteiger England muss Hansi Flick die plötzlichen Zweifel am Nationalteam ganz rasch beseitigen.

                      Sport

                      Bundesliga: Salihamidzic fordert Bayern-Stars: "Als Einheit pushen"

                      Sportvorstand Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München setzt bei der angestrebten Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga auf eine Reaktion aus der Mannschaft.

                        Sport

                        Rennen in Australien: Wie einst Merckx: Radstar Evenepoel rast zu WM-Gold

                        Remco Evenepoel bewegt sich auf den Spuren des legendären Eddy Merckx. Wie sein Landsmann gewinnt er im Alter von 22 Jahren den WM-Titel. Für einen Skandal sorgt ein anderer Radstar.

                          Sport

                          2:01:09 Stunden: Eliud Kipchoge läuft Marathon-Weltrekord

                          Der 37-jährige Kenianer gewinnt den Berlin Marathon und verbessert seine eigene Weltrekordmarke um 30 Sekunden.

                            Welt

                            Fabellauf in Berlin – Kipchoge pulverisiert den Weltrekord

                            Der Berlin-Marathon erlebt einen historischen Sonntag. Eliud Kipchoge unterbietet seinen eigenen Weltrekord deutlich. Diesen hatte er 2018 an gleicher Stelle aufgestellt. Wenig später pulverisiert die schnellste Frau den Streckenrekord.

                              Sport

                              Weltrekord beim Berlin-Marathon: Eliud Kipchoge setzt den nächsten Meilenstein

                              Eliud Kipchoge läuft beim Berlin-Marathon in neue Dimensionen. Der 37-Jährige läuft früh ein einsames Rennen und pulverisiert seinen alten Weltrekord.

                                Sport

                                „Deutschland tickt anders“

                                Jule Niemeier hat einen rasanten Aufstieg hinter sich und darf sich in Kürze Deutschlands beste Tennisspielerin nennen. Der Weg in die Weltspitze sei hierzulande beschwerlicher, dies müsse sich ändern, sagt die 23-Jährige im Interview.

                                  Sport

                                  Mega-Party bei Pizarro-Abschied: Die Fußballwelt verneigt sich vor der Bundesliga-Legende

                                  Claudio Pizarro hat sich in Forme eines Abschiedsspiels verabschiedet: Der Bundesliga-Star kickte für Bayern und Werder Bremen.

                                    Sport

                                    Al-Khelaifi erinnert Barca an "finanzielle Nachhaltigkeit" - La-Liga-Chef Tebas kontert

                                    PSG-Präsident Al-Khelafi hat den FC Barcelona wegen fehlender finanziellen Nachhaltigkeit kritisiert: La-Liga-Chef Tebas nahm die Katalanen in Schutz

                                      Sport

                                      Rennen in Australien: Radstar Evenepoel holt WM-Gold - Skandal um van der Poel

                                      Remco Evenepoel bewegt sich auf den Spuren des legendären Eddy Merckx. Wie sein belgischer Landsmann gewinnt er im Alter von 22 Jahren den WM-Titel. Für einen Skandal sorgt ein anderer Star.

                                        Sport

                                        Tennis: Laver Cup: Djokovic bringt Team Europa auf Kurs

                                        Die Chancen der Welt-Auswahl auf den ersten Sieg beim Laver Cup der Tennisprofis sind vor dem Schlusstag in London stark gesunken. Nach dem zweiten Tages steht es zwischen dem Team Europa und den besten Spielern aus dem Rest der Welt 8:4.

                                          Sport

                                          Nationalmannschaft: DFB-Abflug nach Wembley: Bierhoff schwelgt in Erinnerungen

                                          Das DFB-Team trifft in der Nations League im Londoner Wembley-Stadion auf England. Einer hat an den Fußball-Tempel ganz besondere Erinnerungen.

                                            Sport

                                            Streit im Hotel: Ärger um Radstar van der Poel: Festnahme vor WM-Rennen

                                            Eigentlich wollte Mathieu van der Poel bei der Rad-WM in Australien erstmals den Titel im Straßenrennen holen. Doch nach einer Festnahme wegen eines Streits im Hotels ist das Unterfangen dahin.

                                              Sport

                                              DFB-Junioren: U21 stimmt sich auf England ein: "Sind auch eine Topnation"

                                              Nach einem Reisetag geht der Fokus der deutschen U21-Nationalmannschaft auf den nächsten Härtetest gegen England. "Ich glaube, dass wir es gegen England besser machen werden", sagte der Dortmunder Youssoufa Moukoko vor der Aufgabe am Dienstag (20.45 Uhr

                                                Sport

                                                Nations League: Spanien verliert gegen die Schweiz - Portugal souverän

                                                Deutschlands WM-Gruppengegner Spanien hat in der Nations League eine überraschende Niederlage hinnehmen müssen. Die Spanier verloren in Saragossa mit 1:2 (0:1) gegen die Schweiz und müssen damit um den Gruppensieg bangen.