Lesen den Artikel : Russland: Lars Klingbeil warnt nach Teilmobilmachung vor »Drittem Weltkrieg«
Politik

Präsidentschaftswahl in Brasilien: Ex-Präsident Lula baut Vorsprung in Wahlumfragen weiter aus

Umfragen sahen Lula zuletzt stets vor seinem Rivalen Bolsonaro. Nun konnte der Vorsprung nochmals ausgeweitet werden.

    Politik

    Wegen Verstaatlichung Unipers: SPD-Chef Klingbeil stellt Gasumlage infrage

    Er unterstütze den Weg, den Bundeswirtschaftsminister Habeck vorgeschlagen habe, sagt Klingbeil. Allerdings moniert er die fehlende Gerechtigkeit.

      Politik

      Wahlen in Italien: Journalist Paolo Berizzi bekommt täglich Todesdrohungen – von Rechtsextremen: "Uns in Italien ist die Situation entglitten"

      Rechtsextreme stehen in Italien kurz vor einem Wahlsieg. Der Journalist Paolo Berizzi recherchiert seit Jahren im Milieu – und muss inzwischen vom Staat gegen Angriffe von rechts geschützt werden.

        Politik

        Krieg in der Ukraine: Teilmobilmachung und Annexionen: Was Russland jetzt vorhat

        Angesichts schwerer Niederlagen im Krieg gegen die Ukraine setzt Russland auf Eskalation. Kremlchef Putin lässt Scheinreferenden durchführen und verkündet eine Teilmobilmachung der Streitkräfte. Was genau bedeutet das?

          Politik

          Nahost-Konflikt: Israels Regierungschef Lapid befürwortet Palästinenserstaat

          Diese Rede ließ aufhorchen: Israels Regierungschef Jair Lapid hat sich vor der UN-Vollversammlung für die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaats ausgesprochen. Er hat nur eine Bedingung.

            Politik

            Corona: Karl Lauterbach verspricht Kindern, Verbot von Schulschließungen bleibt

            Die Schulen sollen im Herbst und Winter offen bleiben – das hat Gesundheitsminister Lauterbach vor Schulkindern erneut beteuert. Auch über Angriffe von »Querdenkern« wurde der SPD-Politiker befragt.

              Politik

              Vereinte Nationen: Kalte Schulter von Lawrow - 23 Minuten im UN-Sicherheitsrat

              Wer gehofft hatte, die mächtigsten Außenminister der Welt könnten im UN-Sicherheitsrat Fortschritte im Ukraine-Krieg erreichen, wurde enttäuscht. Das Gremium in New York erlebt einen Tiefpunkt.

                Politik

                „Protestiert! Kämpft! Lauft weg!“: Selenskyj fordert Russen nach Teilmobilisierung zum Widerstand auf

                Der ukrainische Präsident sprach in seiner Videobotschaft auf Russisch. Mit seinem Appell wandte sich Selenskyj auch an die Mütter und Ehefrauen der Einberufenen.

                  Welt

                  Jens Spahn hat sich von Twitter verabschiedet - „Hatte teilweise drei Shitstorms parallel“

                  In der Corona-Pandemie stand Jens Spahn als Gesundheitsminister monatelang im Feuer. Doch bereits davor sah er sich oft in sozialen Medien im Fokus. Der CDU-Politiker kritisiert Twitter als eigene Blase.

                    Politik

                    „Fridays for Staatszersetzung“ – wie Kapitalismuskritik bei Klimaschützern wächst

                    Fridays for Future will beim Klimastreik am Freitag wieder mehr Menschen mobilisieren. Doch im Wettstreit mit den sich radikalisierenden Gruppierungen droht sie an Einfluss zu verlieren. Neben der sozialen Frage setzt die Bewegung auch auf antikapitalisti

                      Politik

                      Podcast "heute wichtig": Putin ruft zur Teilmobilisierung – und die Russen googeln: "Wie breche ich mir die Hand?"

                      Die Teilmobilisierung macht viele Menschen in Russland nervös. Zwar werden aktuell nur diejenigen berücksichtigt, die schon den Grundwehrdienst absolviert haben, doch in Putins Land weiß man, das ist erst der Anfang. 

                        Deutschland

                        Langeneß, Hooge, Amrum, Föhr: So geht Insel-Hopping in Nordfriesland

                        Viel erleben und dennoch abschalten, im Nordfriesischen Wattenmeer ist das möglich. Vier Tage, vier Inseln und Halligen und ganz viel Zeit, um auf Wellen, Wiesen und Warften zu blicken – so geht's.

                          Politik

                          Klimastreik: Warum Fridays For Future von den Grünen ausgebremst wird - Podcast

                          Heute soll es wieder laut werden beim Klimastreik. Doch die FFF-Bewegung kann nicht mehr an die Erfolge ihrer Anfangszeit anknüpfen. Wie verändert das den Protest?

                            Politik

                            News: Sergej Lawrow, Olaf Scholz, Waffenlieferungen, Brunsbüttel, Gas, Sri Lanka, Union

                            Sergej Lawrow gibt Deutschland den Freibrief für Panzerlieferungen. Ein alter Kalender verrät Neues über Olaf Scholz. Und in Brunsbüttel geht jetzt alles ganz fix mit dem Gas-Terminal. Das ist die Lage am Freitag.

                              Politik

                              Selenskyj fordert Russen zum Protest auf - Die Nacht im Überblick

                              Trotz vehementer Kritik treibt Russland seine Annexionspläne mit Scheinreferenden im besetzten Teil der Ukraine voran. Auf der großen UN-Bühne kommt es zum rhetorischen Schlagabtausch. Ein Überblick über Geschehnisse in der Nacht und Ausblick auf den

                                Wirtschaft

                                „Herbstwelle kommt in Schwung“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

                                Nähert sich schon die nächste Omikron-Welle? Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 23. September wissen müssen.

                                  Politik

                                  Liveblog zur Energiekrise: Klingbeil stellt Gasumlage infrage

                                  Die Regierung brauche "die Kraft, Wege noch einmal zu überdenken und zu korrigieren", sagt der SPD-Chef. Beim Schutz der Gasversorgungsinfrastruktur müsse es gerecht zugehen.

                                    Politik

                                    Krieg in der Ukraine: Debatte über Aufnahme russischer Kriegsdienstverweigerer

                                    Nach der vom Kreml verkündeten Teilmobilisierung versuchen viele junge Männer, sich aus Russland abzusetzen. Soll Deutschland nun Kriegsdienstverweigerer aufnehmen? Grüne, SPD und Union sind dafür.

                                      Politik

                                      Krieg in der Ukraine: UN-Versammlung: Wenig Bewegung im Schatten der Ukraine

                                      Die Generaldebatte bei den Vereinten Nationen ist noch nicht vorbei - doch Fortschritte sind angesichts der "kolossalen globalen Dysfunktion" rar.

                                        Welt

                                        „Herr Klingbeil, die Leute wollen wissen, wer ihnen die Suppe eingebrockt hat“

                                        Bei Illner wird über die Gefahren diskutiert, die von Russland ausgehen. Präsident Putin schicke mit den einberufenen Reservisten „Kanonenfutter“ in die Ukraine, sagte Militärexperte Carlo Masala. Für Norbert Röttgen kann es nur einen Sieger in d

                                          Berlin

                                          Protest - «Klimastreik» von Fridays For Future: Demos in 200 Städten

                                          Seit Monaten wirbt Fridays For Future für den 23. September als nächsten großen Protesttag. Die Klimaschützer sprechen von einem «globalen Klimastreik». In Deutschland sind einige größere und viele kleine Demonstrationen geplant.

                                            Politik

                                            Forderungen nach erleichterter Aufnahme russischer Kriegsdienstverweigerer

                                            Politiker aus der Ampel-Koalition und der Opposition setzen sich für nach der Teilmobilmachung in Russland für die Aufnahme von Kriegsdienstverweigerern ein. Nach der vom Kreml verkündeten Einberufung versuchen viele junge Männer, sich aus Russland ab

                                              Welt

                                              „Die Gasumlage gehört jetzt auf den Prüfstand“, sagt Klingbeil

                                              Wirtschaftsminister Robert Habeck treibt die Verstaatlichung des Erdgas-Versorgers Uniper voran. SPD-Chef Klingbeil unterstützt das. Damit gerät jedoch auch bei ihm Habecks Plan der Gasumlage in die Kritik.

                                                Politik

                                                Annalena Baerbock und das geheime Codewort ihrer Kinder

                                                Als Außenministerin ist Annalena Baerbock viel unterwegs. Mit den Töchtern daheim hält sie auch per Smartphone Kontakt. Nun verriet die Politikerin: Bei einem bestimmten Wort lässt sie alles stehen und liegen.

                                                  Wirtschaft

                                                  Energie: SPD-Chef Klingbeil stellt Gasumlage infrage

                                                  Das Ziel hinter der Gasumlage sei immer noch richtig, so Klingbeil. Mit Blick auf die Verstaatlichung des Gaskonzerns Uniper räumt der SPD-Chef jedoch ein: "Die Gasumlage gehört auf den Prüfstand."

                                                    Politik

                                                    Vier Festnahmen im „friedlichsten Land der Welt“: Möglicherweise Terroranschlag in Island vereitelt

                                                    Vier Isländer sollen einen Terroranschlag geplant haben. Es ist die erste Untersuchung dieser Art in Island.

                                                      Politik

                                                      CSU-Landesgruppe fordert Gaspreisdeckel für 75 Prozent des Privatverbrauchs

                                                      Die hohen Preise machen Menschen und Betrieben zu schaffen. Bundesfinanzminister Christian Lindner verteidigt die Entlastungsmaßnahmen der Ampel im Bundestag, aber die CSU fordert weiterhin einen Gaspreisdeckel.

                                                        Politik

                                                        EU-Außenbeauftragter kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an

                                                        Die EU will mit weiteren Sanktionen gegen Russland auf dessen Teilmobilmachung im Krieg gegen die Ukraine reagieren. „Es ist klar, dass Russland versucht, die Ukraine zu zerstören“, sagt der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell.

                                                          Politik

                                                          In vielen deutschen Branchen droht eine Kündigungswelle

                                                          Unzufrieden mit dem Job? Einfach kündigen. Das denken sich, trotz Rekordinflation und Energiekrise, immer mehr deutsche Arbeitnehmer. Neuen Zahlen zu Folge könnte 2022 zum Rekordjahr der Kündigungen werden. In der IT-Branche oder bei Dienstleistungen i