Lesen den Artikel : "Klimastreik" : Fridays For Future demonstriert in 200 deutschen Städten
Politik

Sechs Schüsse und noch mehr Fragen

Weil er mit einem Messer auf Polizisten zulief, schoss ein Beamter in Dortmund auf einen 16 Jahre alten Migranten – das war anfangs die simple Darstellung eines folgenschweren Einsatzes. Mittlerweile werden die Zweifel am Vorgehen der Polizei immer grö

    Sport

    DFB-Junioren: U21 stimmt sich auf England ein: "Sind auch eine Topnation"

    Nach einem Reisetag geht der Fokus der deutschen U21-Nationalmannschaft auf den nächsten Härtetest gegen England. "Ich glaube, dass wir es gegen England besser machen werden", sagte der Dortmunder Youssoufa Moukoko vor der Aufgabe am Dienstag (20.45 Uhr

      Politik

      Parlamentswahlen: Angst vor Rechtsruck: Italien wählt, die Welt bangt

      Italien wählt ein neues Parlament: Die Rechten sind klar favorisiert. Das beunruhigt vor allem im Ausland. Viele Italiener sind von der Politik zermürbt. Eine sehr niedrige Wahlbeteiligung droht.

        Welt

        Überschuldung oder Klimaziele abräumen – Deutschlands neues Gas-Dilemma

        Bürger und Industrie erwarten einen Preisdeckel für Gas. Doch der sprengt mit Kosten von 140 Milliarden Euro jeden Rahmen. Hilfe könnte ein größeres Angebot aus dem Ausland bringen. Aber das zu erschließen wäre unvereinbar mit den deutschen Klimazi

          Politik

          Bundeswehr: Neues Führungskommando steht in den Startlöchern

          Militär, Hackerangriffe und Propaganda: Der Befehlshaber des neuen Führungskommandos der Bundeswehr für das Inland, Carsten Breuer, warnt eindringlich vor hybrider Kriegsführung.

            Politik

            Vor Konferenz: Bayern fordert Befugnisse im Kampf gegen Kindesmissbrauch

            Am Dienstag treffen sich die Innen- und die Justizminister in München zur Konferenz. Ganz oben auf der Agenda stehen die Konsequenzen des jüngsten EU-Urteils für den hiesigen Schutz von Kindern.

              Politik

              Bundeskanzler: Scholz will in Katar und Emiraten Energiequellen erschließen

              Wirtschaftsminister Habeck reiste auf der Suche nach Ersatz für russisches Gas in die Golfregion. Bisher haben sich seine Bemühungen noch nicht ausgezahlt. Jetzt versucht es der Kanzler persönlich.

                Wirtschaft

                Energiekrise: Lemke will Strom- und Gassperren verhindern

                Was tun, wenn man die steigenden Strom- oder Gasrechnung nicht bezahlen kann? Bereits heute droht nicht unmittelbar die Sperrung. In der aktuellen Krise will die Regierung die Regeln anpassen.

                  Deutschland

                  Faeser möchte illegale Einreisen stoppen

                  Die Zahl der Migranten, die über die Balkanroute oder das Mittelmeer in die EU streben, nimmt wieder zu. Die deutschen Kommunen befürchten einen "Unterbringungsengpass". Die Bundesinnenministerin will gegensteuern.

                    Politik

                    Migration: Faeser besorgt über Flüchtlingszahlen in Richtung Europa

                    "Wir sind gemeinsam in der Verantwortung, illegale Einreisen zu stoppen", sagt die Bundesinnenministerin. Andere fordern von ihr gleich ein konkretes Konzept.

                      Leben & Stil

                      Schlagerstar: Helene Fischer träumt vom großen Auftritt in den USA

                      Im nächsten Jahr tourt die Sängerin erstmal durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Aber in ihren Träumen steht sie auf der ganz großen Bühne in einer US-Glitzermetropole.

                        Berlin

                        Leichtathletik - Marathon-Olympiasieger strebt vierten Sieg in Berlin an

                        Rund 45.000 Läuferinnen und Läufer aus der Rekordzahl von 157 Ländern wollen beim Berlin-Marathon an diesem Sonntag an den Start gehen. Der zweim...

                          Politik

                          Spannungen: Südkorea: Nordkorea feuert erneut Rakete Richtung Meer ab

                          Immer wieder führt Nordkorea Tests mit atomwaffenfähigen Raketen durch, nun hat das Land offenbar erneut eine Rakete abgeschossen. Währenddessen plant Südkorea zur Abschreckung ein Seemanöver.

                            Welt

                            Nordkorea feuert offenbar erneut Rakete Richtung Meer ab

                            Nordkorea hat am Sonntag wohl eine ballistische Rakete abgefeuert. Der südkoreanische Generalstab teilte mit, die Rakete sei Richtung Osten ins Meer abgefeuert worden. Um was für eine Rakete es sich handelte, war zunächst unklar.

                              Welt

                              „Illegale Einreisen stoppen“ – Faeser besorgt über wachsende Flüchtlingszahlen

                              Immer mehr Menschen versuchen derzeit über das Mittelmeer und die Balkanroute nach Europa zu gelangen. Die Bundesinnenministerin macht sich darüber Sorgen und verlängert die Grenzkontrollen. Der Opposition reicht das nicht aus – sie fordert ein klare

                                Politik

                                „Erwarte, dass er Oktober steht“ – Weil fordert schnelle Einführung von Gaspreisdeckel

                                Die steigenden Energiekosten bringen viele Verbraucher in finanzielle Nöte. Stephan Weil fordert die Bundesregierung auf, schnell mit einem Gaspreisdeckel gegenzusteuern. Um Privathaushalte und Unternehmen zu unterstützen, ist er bereit, die Schuldenbre

                                  Politik

                                  „Es stellt sich die wirtschaftliche Sinnfrage“ – Lindner zweifelt an Gasumlage

                                  Robert Habecks Gasumlage gerät immer stärker ins Wanken. In einem Interview stellt jetzt Kabinettskollege Christian Lindner das Instrument infrage. Sein Finanzministerium soll die Umlage verfassungsrechtlich prüfen.

                                    Politik

                                    Giorgia Meloni will an die Macht: Rechts-Bündnis vor Sieg – die wichtigsten Fragen zur Wahl in Italien

                                    Der Sieg der Allianz um die Postfaschistin Giorgia Meloni bei den Parlamentswahlen scheint fast sicher. Wie es dazu gekommen ist - und was das für Italien und Europa bedeutet.

                                      Politik

                                      Teilmobilmachung: Russland: Mehr als 700 Festnahmen bei Anti-Kriegs-Protesten

                                      Trotz brutaler Polizeigewalt demonstrieren in Russland wieder Menschen gegen die von Putin angeordnete Teilmobilmachung für den Krieg in der Ukraine. Es gibt aber auch Kritik von offiziellen Stellen.

                                        Hamburg

                                        - Proteste gegen iranisches Regime – Frauen schneiden sich die Haare ab

                                        Sie verbrennen symbolisch Kopftücher und scheiden sich die Haare ab: Menschen trafen sich in Hamburg, um gegen die Diskriminierung von Frauen im Iran und gegen das Herrschaftssystem dort zu demonstrieren. Auslöser ist der Tod einer jungen Frau.

                                          Politik

                                          Proteste: Kundgebungen gegen iranisches Regime in Hamburg und Berlin

                                          Sie verbrennen symbolisch Kopftücher und scheiden sich die Haare ab: In Hamburg und Berlin demonstrieren Menschen gegen die Diskriminierung von Frauen im Iran und das dortige Herrschaftssystem.

                                            Politik

                                            UN-Vollversammlung: Lawrow: Westen will Welt spalten und Russland "zerstückeln"

                                            Seinen Auftritt in New York nutzt Russlands Außenminister für einen zornigen Rundumschlag. Kritik am Krieg gegen die Ukraine und an den Scheinreferenden weist Sergej Lawrow zurück.

                                              Politik

                                              Deutscher reist als „Wahlbeobachter“ nach Saporischschja

                                              Bei den „Referenden“ über den Anschluss von vier ostukrainischen Regionen an Russland fungiert Stefan Schaller, Chef eines hessischen Energieversorgers, als „Wahlbeobachter“. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Versorgers zeigt sich schockiert – u

                                                Politik

                                                Bei UN-Vollversammlung: Lawrow wirft dem Westen vor, Russland „zerstören, zerstückeln“ zu wollen

                                                Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat den Westen und insbesondere die USA bei der UN-Generaldebatte scharf angegriffen. Es gebe eine feindselige Haltung gegenüber Russland.

                                                  Politik

                                                  Wahl am Sonntag: Italien steht vor einem Rechtsruck. Zu Besuch in Mussolinis Geburtsort

                                                  Am Sonntag könnten die Erben des Faschismus die Wahlen in Italien gewinnen. Das Land steht vor einem Rechtsruck. Ein Besuch im Geburtsort von Benito Mussolini.

                                                    Politik

                                                    „Schlächter von Mariupol“ wird Nachfolger: Russland entlässt Vize-Verteidigungsminister

                                                    Nach den russischen Niederlagen in der Ukraine muss Vize-Verteidigungsminister Dmitri Bulgakow gehen. Sein Nachfolger wird für die Angriffe auf Mariupol verantwortlich gemacht.

                                                      Politik

                                                      Arizona kann Abtreibungsverbot aus dem Jahr 1864 wieder in Kraft setzen

                                                      Eine Richterin hat im US-Bundesstaat Arizona eine einstweilige Verfügung aus dem Jahr 1973 gegen ein deutlich älteres Abtreibungsverbot aufgehoben. Kritik daran kommt nun aus dem Weißen Haus.