Lesen den Artikel : Versuchtes Tötungsdelikt: 21-Jähriger bei Streit schwer verletzt - Täter flüchtet
München

Oktoberfest 2022 im Blaulicht-Ticker - Fliegendes Handy trifft Wiesn-Besucherin am Kopf - Platzwunde

Das Oktoberfest ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zur Wiesn hier im Ticker.

    München

    Corona-Pandemie: Die Inzidenz steigt weiter

    Knapp zwei Wochen nach Beginn des Oktoberfests ist sie bei 792,8. Auf den Intensivstationen liegen aber weiterhin nur wenige Covid-Patienten.

      München

      Auswertung vom Oktoberfest: Was Handy-Daten über die Wiesn-Gänger verraten

      Der Datenfluss während des Oktoberfests ist immens. Eine Nutzer-Analyse zeigt nun, dass Gäste aus Schleswig-Holstein am ausdauerndsten feiern - und dass man das "Italiener-Wochenende" eigentlich umbenennen müsste.

        Welt

        Dieses Wettrennen verlor der Mossad – trotz einer Entführung

        Mordechai Vanunu war bekannt als Sicherheitsrisiko. Trotzdem arbeitete der gescheiterte Physikstudent in Israels Nuklearanlage Dimona. 1986 versuchte er, sein Wissen zu Geld zu machen. Doch er geriet in eine „Honigfalle“.

          München

          Gräfelfing: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

          Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers liest im Kurt-Huber-Gymnasium vor Schülern.

            München

            Städtepartnerschaft: Lederhosen und Mimosen

            Ottobrunn pflegt seit 25 Jahren eine Freundschaft mit der französischen Gemeinde Mandelieu-La Napoule. Ein Jugendaustausch soll neuen Schwung in die Beziehung bringen.

              München

              Neubiberg: Kameras nur zum Schutz der Baustelle

              Das fertige Containerdorf für Geflüchtete soll nicht überwacht werden.

                München

                Mitten in Oberschleißheim: Tippfehler in XXL

                Auf einem Ortsschild war der Name der Gemeinde falsch geschrieben - und niemand hat es vor dem Aufhängen gemerkt.

                  München

                  Nachwuchspolitiker: Der Anti-Bolsonaro

                  Bernhard Schüßler ist in Brasilien aufgewachsen, wo er die Folgen der Brandrodungen im Regenwald direkt erlebt hat. Heute sitzt der 22-Jährige, der fast blind ist, im Unterschleißheimer Stadtrat und engagiert sich dort für Klimaschutz und soziale Ger

                    München

                    Theater: Heldinnen ohne Heiligenschein

                    Die prämierte Inszenierung des Theaterstücks "Name: Sophie Scholl" der Unterföhringer Regisseurin Anschi Prott kommt erstmals im Bürgerhaus ihrer Heimatgemeinde auf die Bühne. Es geht um innere moralische, vielleicht sogar heroische Konflikte.

                      München

                      Klassik: Philharmoniker, Preisträger und Pianisten

                      Im Kupferhaus Planegg steht am Wochenende ein spannendes Konzertprogramm an - von Ballett bis zu Klavierarrangements.

                        Fußball

                        Champions League: FC Bayern München qualifiziert sich für die Gruppenphase

                        Der FC Bayern München nimmt auch in dieser Saison an der Champions League teil. Im Qualifikationsspiel gegen Real Sociedad war Linda Dallmann nicht aufzuhalten.

                          München

                          Oktoberfest 2022 im Ticker - „No WC“: Festzeltbetreiber geht gegen Gäste vor, „die mal müssen“

                          O'zapft is! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das Münchner Oktoberfest zurück und in vollem Gange. Alles Wichtige rund um die Wiesn, Promi-Sichtungen und Oktoberfest-News lesen Sie auf FOCUS online.

                            München

                            Literatur-Auszeichnungen: Schöne Aussichten schaffen

                            Der Freistaat Bayern vergibt in diesem Jahr sage und schreibe 22 Literaturstipendien - 16 mehr als in früheren Jahren.

                              München

                              Immobiliendeal: Ein Verkauf an Apple wäre ein politischer Fehler

                              Dass der Tech-Riese aus den USA auf dem Grundstück an der Seidlstraße weiter wachsen will, ist klar. Dass der Freistaat es abtreten will, ist nachvollziehbar. Er muss aber den richtigen Weg wählen.

                                München

                                Neue App: Die Stadt auf dem Smartphone

                                "München entdecken" heißt die neue App des Referats für Stadtplanung und Bauordnung. Mit ihr sollen Münchnerinnen und Münchner in elf Touren mit insgesamt knapp 200 Stationen Stadtentwicklung an Ort und Stelle nachvollziehen.

                                  München

                                  Neuperlach: Warten auf ein Bürgerhaus

                                  Im Münchner Osten wird wieder einmal ein Kulturzentrum angekündigt. 2023 soll es am Hanns-Seidel-Platz bezogen werden, wenn auch vorerst nur als ein Interimsgebäude.

                                    Politik

                                    Arbeitsmarkt: Bin gleich fertig!

                                    Männer neigen zu Überstunden - gerne auch unbezahlt.

                                      Hamburg

                                      - Hamburger Studenten beobachten Diebstahl – und greifen ein

                                      Die Polizei hat am Donnerstagmittag zwei mutmaßliche Handy-Diebe in Rotherbaum verhaftet. Unterstützt wurden sie dabei von Studenten der nahegelegenen Universität, denn sie hatten die Tat beobachtet und die Männer festgehalten.

                                        München

                                        Oktoberfest: "Eine Frau hob' i ja no nia da hinten g'sehng!"

                                        Diesen Satz hört Melanie Dirnberger ständig, denn sie ist die erste Schankkellnerin auf der Wiesn. Über die Arbeit in einer Männerdomäne.

                                          München

                                          Mieterproteste in Fürstenried-West: "Das alles ist ein Fiasko"

                                          Nachforderungen von bis zu 2000 Euro: In einer Siedlung im Schweizer Viertel sorgen die Nebenkostenabrechnungen für 2021 für Aufruhr bei den Mietern. Dabei spielen die jüngst gestiegenen Energiepreise noch nicht einmal eine Rolle.

                                            München

                                            München: Die Inzidenz steigt, die Dunkelziffer auch

                                            Im Gesundheitsausschuss gesteht man sich ein, dass der erwartete Schub bei den Corona-Fallzahlen durch die Wiesn eingetreten ist. Allein am Mittwoch meldet das Gesundheitsreferat offiziell 3000 neue Infektionen.