Lesen den Artikel : Oktoberfest 2022 - Handy-Dieb will auf der Wiesn zuschlagen, doch sein Opfer ist Polizist
Welt

Unwetter: Hurrikan "Ian": Kein Strom mehr auf Kuba

Der Wirbelsturm richtet auf der Insel massive Schäden an, nun bewegt er sich auf Florida zu. So etwas habe es in dieser Region seit einem Jahrhundert nicht mehr gegeben, sagen Experten. 2,5 Millionen Menschen sollen sich in Sicherheit bringen.

    Welt

    Florida bereitet sich auf katastrophalen Hurrikan vor – Disney World schließt

    Hurrikan „Ian“ nähert sich der amerikanischen Küste und die Menschen in Florida müssen mit Sturmfluten und Überschwemmungen rechnen. Hunderttausende haben ihre Häuser verlassen. Die Behörden warnen mit drastischen Worten.

      München

      Oktoberfest 2022 - Mordkommission fahndete mit Fotos – Wiesn-Besucher stellt sich

      Die Wiesn ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zum Oktoberfest im Ticker.

        Gesundheit

        Fragen & Antworten: Die Corona-Zahlen sind kaum aussagekräftig und eine neue Omikronvariante ist auf dem Vormarsch – ein Überblick

        Es scheint, als wäre die Corona-Pandemie vorbei. Auf den Wiesn wird gefeiert und wenn es um die Weihnachtsmärkte geht, dann stehen sie eher wegen der Energiepreise in der Kritik. Dabei könnte eine neue Omikronvariante zum Problem werden.

          Digital

          Wie in Harry Potter - Startup tüftelt an unsichtbar machenden Tarnmantel

          Ein Startup aus Großbritannien behauptet, dass man die Welt ein Stückchen näher an einen unsichtbar machenden Tarnmantel gebracht hat. Ein Prototyp einer Jacke kann den Träger schon jetzt unsichtbar machen. Möglich macht dies das Material Graphen.

            München

            Oktoberfest 2022 - Hitlergruß gezeigt – 25-jähriger Münchner vorläufig festgenommen

            Die Wiesn ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zum Oktoberfest im Ticker.

              Welt

              Justiz: Zehn Mal schwarzgefahren, 12 000 Euro Strafe

              Ein Arbeitsloser aus Frankfurt erhält einen Strafbefehl, der ihn umhaut. Wie konnte es dazu kommen? Das Problem in seinem Fall ist gleichzeitig ein Grundsatzproblem in der Justiz.

                Welt

                Eurovision Song Contest: ESC-Finale 2023: Nur noch zwei Städte im Rennen

                Nachdem der diesjährige Sieger Ukraine als Gastgeber ausfällt, springt Großbritannien ein. Die Show wird entweder in Liverpool oder in Glasgow stattfinden.

                  München

                  Newsblog zum Oktoberfest 2022: Gesperrte Stammstrecke sorgt für Chaos

                  Ausgerechnet zum Zapfenstreich auf der Wiesn musste die Deutsche Bahn am Montagabend die S-Bahn-Stammstrecke zeitweise sperren.

                    München

                    Fahrgeschäft am Oktoberfest: Ersatzteil hängt in Post fest: "Zugspitzbahn" steht still

                    Seit Anfang September wartet Michael Menzel auf ein Paket. Nun ist es da - doch die Freigabe durch den TÜV lässt auf sich warten. Sein Fahrgeschäft steht seit Beginn der Wiesn still.

                      Welt

                      Cold Case: Klingelt es?

                      Im Göhrde-Wald bei Lüneburg werden 1989 kurz hintereinander zwei Paare getötet. 2017 wird der Täter ermittelt, aber er ist seit Jahren tot. Doch es gibt Hinweise, dass er einen Komplizen hatte. Ein altes Telefonbuch soll den Ermittlern nun weiterhelfe

                        München

                        Mobilität am Oktoberfest: Betrunkene Wiesn-Besucher auf E-Scootern - wie Apps das verhindern wollen

                        Zieh dem Männlein einen Helm auf, lieber Wiesn-Besucher: Mit dieser und anderen Aufgaben wollen Apps die Reaktion derjenigen testen, die rund um die Theresienwiese einen E-Scooter mieten wollen.

                          Welt

                          SZ-Kolumne "Bester Dinge": Bummel statt Bahn

                          Passagiere der Deutschen Bahn müssen zwischen Flensburg und Kiel zu Fuß über eine sanierungsbedürftige Brücke gehen - eine wegweisende Form des Schienenersatzverkehrs.

                            Welt

                            Leute: "Es ist schwer, auf die Toilette zu gehen"

                            Kim Kardashian leidet unter ihren unpraktischen Outfits, Darth Vaders knarzige Stimme geht in Rente, und König Charles III. setzt auf C und R.

                              München

                              Promis auf dem Oktoberfest: Ballack busselt wie ein Weltmeister

                              Prominente suchen auf der Wiesn die Aufmerksamkeit - auch mit Turteleien. Ein ehemaliger Fußballer bringt am Montag seine neue Freundin mit.

                                München

                                Newsblog zum Oktoberfest 2022: Versuchtes Tötungsdelikt - 5000 Euro Belohnung ausgesetzt

                                Die Polizei fahndet nach dem mutmaßlichen Täter, der im Umfeld des Oktoberfests einen 21-jährigen Hamburger lebensgefährlich niedergestochen hat. Ein Wiesn-Gast stürzt in einen Hundezwinger, als er beim Kettenkarussell einen verlorenen Gegenstand suc

                                  München

                                  Eineinhalb Wochen nach Wiesn-Start: Corona-Zahlen in München steigen rapide

                                  Das RKI hat einen Anstieg der Infektionszahlen von 77 Prozent in der bayerischen Landeshauptstadt ermittelt. Das spürt man auch in den Krankenhäusern. Ein Zusammenhang mit der Wiesn liegt nahe.

                                    Medizin

                                    Oktoberfest: In München steigen die Corona-Zahlen stark

                                    Wie befürchtet hat das Oktoberfest wohl zu einem Anstieg der Coronainzidenz in München geführt: Sie ist um rund 77 Prozent gestiegen – deutlich mehr als im Rest Deutschlands. Die Wiesn dauert noch bis zum Wochenende.

                                      Amerika

                                      Hurrikan »Ian« gewinnt an Stärke – und nimmt Kurs auf Kuba und Florida

                                      Die Menschen auf Kuba und in Florida bereiten sich auf die Ankunft von Hurrikan »Ian« vor. Experten warnen vor Orkanböen, Sturzfluten und tagelangen Stromausfällen. Auch die Nasa muss umplanen.

                                        Unterhaltung

                                        Herzog von Norfolk: Er darf nicht mehr Auto fahren

                                        Der Herzog von Norfolk organisiert die Krönung von König Charles III. Jetzt muss er für sechs Monate seinen Führerschein abgeben.

                                          Berlin

                                          Sie tuschelten zu laut im Badezimmer: Jugendliche Einbrecher in Berlin gefasst – weil Opfer sie hörte

                                          In der Nacht zu Montag ist ein Mann in Berlin-Lichtenberg von lauten Einbrechern in seiner Wohnung geweckt worden. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen.

                                            München

                                            Oktoberfest 2022 - „Wenn ich das Bier an den Tisch bringe, ist auch mal jemand nackig“

                                            O'zapft is! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das Münchner Oktoberfest zurück und in vollem Gange. Alles Wichtige rund um die Wiesn, Promi-Sichtungen und Oktoberfest-News erfahren Sie hier im Ticker von FOCUS online.

                                              Leben & Stil

                                              Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben

                                              Mit Blick auf Handy ist der Herzog von Norfolk, Edward Fitzalan-Howard, über eine rote Ampel in London gefahren. Er ist einer der Organisatoren des Staatsbegräbnisses für die Queen.

                                                München

                                                Familientag auf dem Oktoberfest: Wenn erschöpfte Elternherzen überschwappen

                                                Wer mit seinem kleinen Kind zum ersten Mal auf die Wiesn geht, stöhnt über teure Fahrgeschäfte und verschmierte Dirndl - und erlebt doch jede Menge Glücksgefühle, die man bisher nur aus dem Bierzelt kannte.

                                                  Welt

                                                  SZ-Kolumne "Bester Dinge": Schöne Spinnerei

                                                  Im Amsterdamer Rijksmuseum gehören Spinnweben und Ameisenstraßen zum Ausstellungskonzept, dehalb heißt es nun: Putzen verboten!

                                                    München

                                                    Gedenken zum Oktoberfest-Attentat: 234 Silhouetten, die nicht zu übersehen sind

                                                    Eine eindrucksvolle Installation erinnert die Wiesn-Besucher an den Bombenanschlag 1980. Wegschauen ist da keine Option mehr. Eindrücke von der Gedenkstunde.

                                                      Welt

                                                      Energiekrise: Wo Licht ist, ist auch Schatten

                                                      Die Deutsche Umwelthilfe möchte die vorweihnachtliche Beleuchtung ausknipsen. Gute Idee! Vor allem aber sollte man in Zeiten der Energieknappheit aufpassen, wer einem Erleuchtung verspricht.

                                                        Berlin

                                                        Diskussion in der Berliner Bezirkspolitik: Sollen sich auch Opfer rassistischer Gewalt gegen Diskriminierung einsetzen?

                                                        Ein Grünen-Politiker will sich nicht sagen lassen, dass er sich gegen Rassismus und Queerfeindlichkeit einzusetzen habe, denn er ist selbst Opfer. Ein Linker findet, es ist „unser aller Aufgabe“.