Lesen den Artikel : Enthüllungsbücher über Royals: Wird Camilla zur großen Verliererin?
Unterhaltung

Krise der Kinobranche: Mission Impossible Herbst

Die Kinobranche wird zum Spielball von Streamingdiensten, Corona- und Energiekrise. Trotzdem verbreitet man Optimismus. Eindrücke von der Filmkunstmesse Leipzig.

    Unterhaltung

    Kultur als Waffe im Ukraine-Krieg: Die Seele der Puschkinisten

    Vaterländisches Produkt: Über die Rolle der Kultur in Russlands Krieg gegen die Ukraine

      München

      Kolumne "Das ist schön": Queere Tradition

      Politik und Kultur arbeiten in München gemeinsam an einer diversen Festivalszene.

        Unterhaltung

        Ukrainischer Ballettchef im Interview: „Wir sprechen für unser Land“

        Das Ballett Quatro zeigt am Sonnabend in Berlin das Stück „Radio & Juliet“. Der künstlerische Leiter Ivan Zhuravlev über seine Flucht und die impovisierte Tournee.

          Welt

          Jetzt muss in den gesetzlichen Krankenkassen ein 17-Milliarden-Loch gestopft werden

          Für die gesetzliche Krankenversicherung wird ein Rekord-Defizit im kommenden Jahr erwartet. Um das Finanzloch zu füllen, hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) einen umstrittenen Plan vorgelegt – der im Bundestag zu hitzigen Diskussionen führt

            TV

            »Tatort« mit Ulrich Tukur: »Murot und das Gesetz des Karma« - Knietief im Karma-Dispo

            Ein Bauchredner, der mit Waffen handelt. Ein Kommissar, der von der Vergangenheit eingeholt wird: Der »Tatort« mit Ulrich Tukur ist ein buddhistisches Schuld-und-Sühne-Movie. Highlight!

              Welt

              Diese Zahl zeigt, warum die Deutschen ein Vorsorgeproblem haben

              Die Deutschen besitzen weit weniger Aktien als Bürger anderer Länder. Das rächt sich: Selbst die Dividenden der großen deutschen Firmen fließen überwiegend in andere Staaten. Ein Projekt der Bundesregierung will daran etwas ändern – doch es ist s

                Unterhaltung

                „Empowerment“-Ausstellung in Wolfsburg: Kunst kommt von Körper

                Protest, Rollenbilderspiele, Zukunftvisionen: Das Kunstmuseum Wolfsburg versammelt feministische Kunst der letzten 20 Jahre aus aller Welt.

                  Unterhaltung

                  David Friedrich: Band von "Bachelorette"-Sieger auf Platz eins

                  Electric Callboy hat die Album-Charts erklommen. Die Band des Ex-"Bachelorette"-Sieger David Friedrich sprang mit "Tekkno" auf Platz eins.

                    Hamburg

                    Regierung - Günther fordert Klarheit über Hilfen in Energiepreiskrise

                    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat einen fairen Lastenausgleich zwischen Bund und Ländern bei den geplanten Hilfen in...

                      Politik

                      Politische Situation: Bericht: Unzufriedenheit wächst vor allem in Ostdeutschland

                      "Alles in allem zufrieden" waren im Sommer diesen Jahres in den Bundesländern Ostdeutschlands nur noch 31 Prozent der Menschen. Die Themen, die beschäftigen, sind freie Meinungsäußerung und die wirtschaftliche Lage.

                        Unterhaltung

                        Berliner Philharmoniker: Das Schwere und das Schwebende

                        Marek Janowski dirigiert Schumann bei den Berliner Philharmonikern, Marc-André Hamelin spielt Regers Klavierkonzert.

                          Unterhaltung

                          Steigende Kosten: Museen fordern Unterstützung in Energiekrise

                          Auch der Deutsche Museumsbund blickt mit Sorge auf steigende Energiekosten. Denn Museen können aus mehreren Gründen nicht einfach so weniger Energie verbrauchen.

                            Berlin

                            Kultur - Museen fordern Unterstützung in Energiekrise

                            Mit Blick auf die Energiekrise hat der Deutsche Museumsbund eine zielgerichtete Unterstützung der Museen gefordert. «Nach der Corona-Pandemie bed...

                              Unterhaltung

                              Weltkunstausstellung: documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

                              An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau?

                                Unterhaltung

                                Damien Hirst verbrennt Kunst, das NFT bleibt

                                Einst provozierte er mit in Formaldehyd konservierten Tieren, nun verbrennt der britische Künstler eigene Werke. Die neue Ausstellung "The Currency" in London foppt den Kunstmarkt, aber denkt nicht neu.

                                  Unterhaltung

                                  Mahsa Amini: Künstlerinnen unterstützen Proteste im Iran

                                  Während die gewaltsame Unterdrückung der Proteste im Iran eskaliert, versuchen Künstlerinnen weltweit die Botschaft der Demonstranten zu verstärken.

                                    Politik

                                    Spezialeinheit: 50. Jahrestag: GSG 9 blickt auf über 2200 Einsätze zurück

                                    Die GSG 9 war 1972 als Reaktion auf das Olympia-Attentat von München gegründet worden. Seitdem war die Spezialeinheit über 2200-mal im Einsatz - meist ohne Schusswaffengebrauch.

                                      Welt

                                      Antisemitismus-Beauftragtem werden Aussagen über „Achse des Guten“ verboten

                                      Auf dem Blog „Achse des Guten“ schreibt unter anderem der umstrittene Finanzwissenschaftler Stefan Homburg. Das sorgte für Ärger, und in diese Gemengelage hinein äußerte sich auch noch der Antisemitismus-Beauftragte von Baden-Württemberg – auf

                                        Politik

                                        Mahsa Amini: Olaf Scholz nennt den Tod der jungen Frau in Iran »schrecklich«

                                        Mahsa Amini starb nach ihrer Festnahme durch Irans Sittenpolizei. Olaf Scholz nennt den Fall »schrecklich« – und fordert Aufklärung vom Regime in Teheran. Auch eine Journalistin, die berichtete, wurde nun festgenommen.

                                          Welt

                                          Abgeordnete diskutieren über Zukunft des Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunks

                                          Der Bundestag befasst sich in einer Aktuellen Stunde mit der Zukunft des Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunks. Die AfD-Fraktion fordert, Lehren aus dem „ARD-Skandal“ zu ziehen und die Sender grundsätzlich zu reformieren.

                                            Welt

                                            Die Sagrotan Ultras und Meister Roberts Tafelglanz

                                            Wärme, Wellness, Sauberkeit und Avocadocreme: Während Männer notfalls auch im speckigen Mammutfell überleben, haben Frauen in der Moderne hohe Ansprüche ans Leben. Mit den hohen Kosten für Energie werden sie um ihre Identität gebracht.

                                              Leben & Stil

                                              Hilary Mantel: Britische Autorin mit 70 Jahren gestorben

                                              Hilary Mantel ist tot. Die Autorin der berühmten "Wolf Hall"-Trilogie starb plötzlich im Alter von 70 Jahren. Das teilte ihr Verlag mit.

                                                Politik

                                                Kleiderdebatte mit Folgen: Im Iran bedroht das Kopftuch das Regime – denn die Frauen wollen "zwischen Schleier und Minirock frei wählen"

                                                Nach dem Tod einer 22-Jährigen im Iran machen die Menschen ihrer Wut auf den Straßen Luft. Bei den schwersten Unruhen seit Jahren geht es aber nicht nur um die Kleiderfrage.

                                                  Unterhaltung

                                                  rbb-Show: Kurt Krömer holt Böhmermann und Reichelt in neue Staffel

                                                  Ende Oktober soll es losgehen. Für die neue Runde der rbb-Show "Chez Krömer" hat sich der Komiker illustre Gäste gesichert.

                                                    Unterhaltung

                                                    Marian Gold: Alphaville-Sänger spricht über Karriereende

                                                    Wie lange wird Marian Gold noch auf der Bühne stehen und singen? Jetzt sprach der Alphaville-Frontmann über ein mögliches Karriereende.

                                                      Unterhaltung

                                                      "Bares für Rares": Alle bieten mit: Nackte Venus verzückt die Händler

                                                      Die Statue einer nackten Frau sorgte für Verzückung bei "Bares für Rares": Sämtliche Händler boten mit - sehr zur Freude der Verkäufer.

                                                        Unterhaltung

                                                        James-Bond-Casting: Als Erstes wird der Bösewicht festgelegt

                                                        Beim nächsten James-Bond-Film wird zunächst über den Schurken entschieden - eine auch für das Bond-Casting nicht unerhebliche Überlegung.

                                                          Unterhaltung

                                                          Literatur: Historische Romane als Spezialität: Hilary Mantel ist tot

                                                          Die vielfach ausgezeichnete, britische Autorin Hilary Mantel ist mit historischen Romanen weltberühmt geworden. Nun ist sie gestorben.