Lesen den Artikel : Günstig „leider ausverkauft“ - Darum gibt es oft nur noch teures Mehl im Supermarkt zu kaufen
Wirtschaft

Energiekrise: Deutsche Umwelthilfe für Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung

Ein beleuchteter Baum pro Stadt und Gemeinde? Mit Blick auf den Ukraine-Krieg und das Klima fordert der Chef der Deutschen Umwelthilfe für Weihnachten 2022 zum Innehalten auf - und zu Solidarität.

    Politik

    Putin blufft nicht mit Atomdrohungen, sagt Selenskyj

    „Vielleicht war es gestern ein Bluff. Jetzt könnte es Realität sein“, sagt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zu Wladimir Putins Atomdrohungen. Und: Die Bundesregierung schlägt vor, dass EU-Bürger keine Spitzenposten in russischen Staa

      Welt

      Ausgerechnet die Industrie-Bundesländer offenbaren Deutschlands wahre Schwäche

      Deutschland steht vor einer Rezession. Wie ernst die Lage schon in den ersten Monaten 2022 war, zeigt der Blick auf die Bundesländer. Ausgerechnet die Länder mit Deutschlands industriellem Herz wachsen am langsamsten. Vor allem eine Schlüsselindustrie

        Welt

        Die EZB ist wie ein Hedgefonds, der sich verzockt hat

        Die unselige Zeit der Negativzinsen ist vorbei. Doch es droht die nächste Krise, denn im Eurosystem liegen Anleihen im Wert von fünf Billionen Euro. Bei steigenden Zinsen verlieren diese einen Milliardenwert. Und die EZB muss Zinsen auf Guthaben zahlen.

          Wirtschaft

          Energiekrise: Neues Ringen um die Gaspreise - Bremse statt Aufschlag?

          Der Druck wächst, die heftigen Preissprünge bei Gas zu stoppen. Doch über die Finanzierung ist Streit entbrannt. Und was wird aus der Umlage, die bald erstmal noch auf die Preise drauf kommt?

            Wirtschaft

            „Der Winter wird hart“ - Experte warnt vor sprunghafter Weihnachts-Inflation

            GfK-Konsumexperte warnt vor sprunghaftem Anstieg der Inflation. Der Grund sind die Entlastungspakete, die bereits ausgelaufen sind und Lieferengpässe. Darunter werden die Bürger und auch der Handel im „Abwärtssrudel“ im Weihnachtsgeschäft massiv l

              Wirtschaft

              Wegen Auftritt im Donbass - Politiker wollen deutschen Energie-Chef rausschmeißen

              Der Deutsche Stefan Schaller reiste als Wahlbeobachter in die russisch besetzten Gebiete in der Ostukraine. Er lobte im russischen Fernsehen ausdrücklich den Ablauf der Referenden. Das wird ihm nun wohl seinen Job kosten.

                Wirtschaft

                Neuer Energielieferant: Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

                Schritt für Schritt will Deutschland seine Abhängigkeit vom russischen Gas beenden. Jetzt kann Kanzler Scholz die Vereinigten Arabischen Emirate als Partner gewinnen.

                  Wirtschaft

                  Energiekrise: Lindner stellt Gasumlage infrage - Werben für Gaspreisbremse

                  Die umstrittene Gasumlage hat auch in der Ampel-Koalition nicht nur Freunde. Bundesfinanzminister Christian Lindner sieht eher Bedarf für eine Gaspreisbremse. Und auch der Kanzler hat Vorschläge.

                    Wirtschaft

                    137.000 Kubikmeter - Vereinigte Arabische Emirate liefern noch dieses Jahr Flüssiggas an Deutschland

                    Als Ersatz für ausbleibende Energielieferungen aus Russland erhält Deutschland Flüssiggas (LNG) aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

                      Wirtschaft

                      GFT-Gründer Ulrich Dietz - IT-Pionier übt heftige Kritik an „Scheißegal-Nation“ Deutschland

                      GFT-Gründer Ulrich Dietz ist besorgt über die wirtschaftliche Lage in Deutschland. Andere Länder meisterten die Folgen des Ukraine-Kriegs oder andere Herausforderungen besser, sagt er. Dass die Deutschen dieser Tatsache mit Gleichgültigkeit begegneten

                        Wirtschaft

                        Der Service für unsere Leser - Neue Sparkassen-Funktion, Wurst-Rückrufe und mehr: Die Verbraucher-Themen der Woche

                        Eine neue Sparkassen-Funktion, Wurst-Rückrufe und mehr: In diesem Artikel finden Sie die wichtigsten Verbraucher-Themen der Woche.

                          Wirtschaft

                          Niedersachsens Ministerpräsident - Weil erwartet, „dass der Gaspreisdeckel im Oktober steht“

                          Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) setzt der Ampel-Regierung eine Frist für die Umsetzung des Gaspreisdeckels. „Ich erwarte, dass der Gaspreisdeckel im Oktober steht„, sagte Weil der “Bild am Sonntag".

                            Welt

                            Leute: Der Mann mit dem Köfferchen

                            König Charles III. zeigt sich mit einem seiner berühmtesten Accessoires, die Familie Baldwin tritt in Mannschaftsstärke auf, und Michelle Hunzikers Baby bekommt ein Baby.

                              Wirtschaft

                              Steigende Preise: Umfrage: 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat

                              Während die Preise für Energie und Lebensmittel immer höher klettern, wird Geldsparen nicht gerade einfacher. Manche können auch gar nichts auf die hohe Kante legen.

                                Wirtschaft

                                Ukraine-Krieg - Trigema-Boss Grupp: „Der Amerikaner steuert alles im Hintergrund“

                                Trigema-Chef Wolfgang Grupp versteht nicht, warum die Deutschen plötzlich Wladimir Putin als Todfeind betrachten. Er glaubt, dass die USA im Hintergrund alles steuern und die einzigen Gewinner dieses Krieges sind.

                                  Wirtschaft

                                  Liz Truss: Scharfe Kritik an Steuersenkungen der britischen Regierung

                                  Großbritannien kämpft mit der Frage, wie die Energiekosten noch bezahlt werden können. Die neue Regierung setzt auf Steuererleichterungen - doch Experten und Opposition zerpflücken die Pläne.

                                    Politik

                                    Russischen Deserteuren drohen bis zu 15 Jahre Haft

                                    Wladimir Putin hat ein Gesetz in Kraft gesetzt, nach dem lange Haftstrafen bei Fahnenflucht drohen. Und: Das Bundesentwicklungsministerium will beim Wiederaufbau der Ukraine verstärkt gegen Korruption vorgehen. Mehr im Liveticker.

                                      Wirtschaft

                                      The Big Quit - Kündigungswelle in Deutschland rollt - welche Branchen besonders betroffen sind

                                      Immer mehr Menschen schmeißen ihre Jobs hin. Bereits Mitte des Jahres erreichte der Trend „The Big Quit“ – das große Abschiednehmen – die Bundesrepublik. Eine neue Auswertung zeigt nun das komplette Ausmaß. Deutschland droht eine riesige Kündi

                                        Politik

                                        Ukraine entzieht iranischem Botschafter die Akkreditierung

                                        Russland setzt iranische Drohnen im Krieg gegen die Ukraine ein, zuletzt starb ein Mensch dadurch. Der iranische Botschafter in Kiew verliert deshalb seine Akkreditierung. Deutschlands Ostbauftragter glaubt indes nicht, dass sich die Situation um Gas aus

                                          Politik

                                          Ostbeauftragter geht von dauerhaftem russischen Gas-Stopp aus

                                          Ostbauftragter Carsten Schneider glaubt nicht, dass sich die Situation um Gas aus Russland entspannen wird. „Es kommt nicht wieder“, meint Schneider. Russland beschießt indes Staudämme, um ukrainische Truppen aufzuhalten. Mehr im Liveticker.

                                            Politik

                                            SPD-Innenpolitiker hält Flüchtlingsströme für Putins Kriegsstrategie

                                            Neben Ukrainern kommen auch weiterhin viele Geflüchtete nach Europa und Deutschland. SPD-Politiker Sebastian Hartmann sieht darin Teil der russischen Kriegsführung: „Das hat Präsident Wladimir Putin in Syrien schon so gemacht.“ Mehr im Liveticker.

                                              Gesundheit

                                              News zur Corona-Pandemie - RKI vermeldet 46.964 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 308,9

                                              Das RKI registriert 46.964 Corona-Neuinfektionen - die Inzidenz steigt somit auf 308,9. Der FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullmann rät zu einer Doppelimpfung gegen Omikron und Grippe. Alle News finden Sie hier im Corona-Ticker auf FOCUS online.

                                                Wirtschaft

                                                Auto: Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover "randvoll"

                                                Der neue E-Bus verschafft den leichten VW-Nutzfahrzeugen zurzeit wieder besser gefüllte Auftragsbücher. Für den ID.Buzz wird intern schon eine Aufstockung durchgespielt.