Lesen den Artikel : Finanzindustrie: Banken drohen Klima-Allianz mit Austritt
Wirtschaft

Die besten Tages- und Festgeld-Angebote - Exklusive Auswertung zeigt, wo Sparer die höchsten Zinsen abgreifen

Zweimal drehte die EZB erst an der Zinsschraube - doch das reichte, um viele Zinsen für Tages- und Festgeld binnen weniger Monate zu verdreifachen. Eine exklusive Auswertung zeigt nun, wo Sparer die höchsten Zinsen abgreifen.

    Wirtschaft

    Mieten: Zwei Zimmer, Küche, Staat

    Der Bund soll Aktien von Wohnungskonzernen aufkaufen, fordert der Chef der Bau-Gewerkschaft. Dieser Ruf nach mehr Staat ist in der Krise ziemlich erwartbar - und genauso unsinnig.

      Wirtschaft

      Nord-Stream-Lecks drücken Kurse - Dax fällt erstmals seit 2020 unter 12.000 Punkte

      Der Dax fällt erstmals seit November 2020 unter die Marke von 12.000 Punkten. Inflation und Zins- sowie Konjunktursorgen halten die Aktienindex weiter im Abwärtsstrudel. Die Nord-Stream-Lecks bringen weitere Probleme am Markt.

        Wirtschaft

        USA: Milliardenstrafe für Finanzfirmen wegen Messenger-Diensten

        Dürfen Bankmitarbeiter geschäftliche Dinge per WhatsApp regeln? Aufseher stören sich an solchen Chatdiensten. Nun bekommen etliche Geldhäuser die Quittung.

          Wirtschaft

          Fragen und Antworten: Deutschland am Rande der Rezession

          Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges machen die Hoffnung auf eine kräftige Konjunkturerholung nach der Corona-Krise zunichte. Wie schlimm könnte es kommen und wann geht es wieder aufwärts?

            Wirtschaft

            EU hält Pipeline-Sabotage für wahrscheinlich

            Nach der Entdeckung mehrerer Lecks in den beiden Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 spricht nun auch der EU-Außenbeauftrage Josep Borrell von einer "vorsätzlichen Handlung". Die NATO beobachtet die Lage sehr genau.

              Wirtschaft

              Börse in Frankfurt: Dax fällt unter 12.000 Punkte

              Der Dax bleibt wegen Inflations-, Zins- und Konjunktursorgen im Abwärtsstrudel. Erstmals seit November 2020 sackte er am Mittwoch unter die Marke von 12.000 Punkten. Zuletzt betrug das Minus für den Leitindex 1,57 Prozent auf 11.949,37 Punkte. Der MDax

                Wirtschaft

                „Energiepolitischer Unsinn“: Umweltschützer kritisieren Weiterbetrieb von Atomkraftwerken

                Dass zwei AKWs in Deutschland 2023 noch laufen werden, erscheint immer wahrscheinlicher - auch für Wirtschaftsminister Habeck. Umweltschützer rügen die Entscheidung.

                  Wirtschaft

                  Energie: Europäischer Erdgaspreis steigt auf über 200 Euro

                  Die Preise bei Gas schnellen weiter in die Höhe. Die Rede ist inzwischen von 207 Euro je Megawattstunde.

                    Welt

                    Bei diesen Aufsteiger-Firmen wollen die Deutschen arbeiten

                    Das Karriere-Netz LinkedIn hat ermittelt, welche Jungunternehmen bei Jobsuchenden am beliebtesten sind. Die Ergebnisse belegen, welche technischen Innovationen heranreifen. Demnach ist Deutschland in einer Zukunftsbranche bestens aufgestellt. WELT nennt d

                      Politik

                      Habeck rechnet mit Atomkraft-Weiterbetrieb bis April 2023

                      Wirtschaftsminister Habeck erwartet einen Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken in Deutschland über das Jahresende hinaus. Sein Ministerium gehe davon aus, dass man die „Reserve“ ziehen werde und Isar 2 und Neckarwestheim im ersten Quartal 2023 weit

                        Wirtschaft

                        Nord Stream 1 und 2: Von der Leyen hält Sabotage an Pipelines für möglich

                        Die Schäden an den Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 gelten als beispiellos. War es Sabotage? EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen schließt das nicht aus.

                          Wirtschaft

                          Energie: 15 EU-Staaten fordern europäischen Gaspreisdeckel

                          Zahlreiche Länder der Europäischen Union fordern in einem Brief an die EU-Kommission einen Gaspreisdeckel. Deutschland hatte sich gegen einen solchen Vorschlag ausgesprochen.

                            Hamburg

                            Klimakrise - Hitze und Tornados: Extremwetterkongress in Hamburg startet

                            Extreme Hitze, Sturzregen oder Tornados: Über solche und andere auffällige Wetterereignisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel beraten Experten...

                              Wirtschaft

                              Energiekrise: Billige Kraftwerke sollen mehr Gewinn behalten dürfen

                              Die EU-Energieminister sollen nun die Initiativen gegen hohe Strompreise verabschieden. Doch die Regierungen schwächen die Vorschläge ab - etwa beim Abschöpfen von Profiten.

                                Wirtschaft

                                So kann man Energie und Geld beim Waschen sparen

                                30 Grad statt 40: Die Kampagne „Wir drehen runter“ der Umweltstiftung WWF und der Waschmittelmarke Ariel will Menschen für das Kaltwaschen begeistern – denn das schützt nicht nur das Klima, sondern spart auch Energie und damit bares Geld.

                                  Politik

                                  Nena Schink - „Unsere Wirtschaft blutet aus!“

                                  „Unsere Wirtschaftblutet aus!“Foto: BILDDauer: 17:44

                                    Wirtschaft

                                    „Man stelle sich vor, das nächste Leck würde an einer norwegischen Pipeline auftauchen“

                                    Gleich an drei Stellen gibt es Lecks in den Pipelines von Nord Stream 1 und 2. Schwedische Forscher registrierten in der fraglichen Zeit Explosionen in der Region. Von Zufall oder Defekten geht inzwischen niemand mehr aus. Es gibt auch eine gute Erklärun

                                      Wirtschaft

                                      Messstationen sollen Unterwasser-Explosionen registriert haben

                                      An den Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 in der Ostsee tritt Gas aus. Als Ursache wird Sabotage nicht ausgeschlossen. Messstationen in Schweden und Dänemark haben einem Medienbericht zufolge vor dem Entstehen der Nord-Stream-Gaslecks kräftige Detonation

                                        Welt

                                        „Sozialtourismus“ aus der Ukraine? Was an Merz‘ Vorwurf wirklich dran ist

                                        CDU-Chef Friedrich Merz hat für den Vorwurf des „Sozialtourismus“ aus der Ukraine harte Kritik geerntet. Doch was ist überhaupt dran an dieser Behauptung? WELT hat bei den zuständigen Behörden nachgefragt und sich auf Faktensuche begeben.

                                          Wirtschaft

                                          Acht-Stunden-Tag: Lasst die Menschen flexibel arbeiten

                                          Das Arbeitszeitgesetz stammt aus der Zeit klobiger Personalcomputer und ist längst nicht mehr zeitgemäß. Es braucht dringend eine Reform.

                                            Staat & Soziales

                                            Robert Habeck bereitet AKW-Einsatz bis April 2023 vor

                                            Der deutsche Atomausstieg ist offiziell verschoben. Die AKW Isar 2 und Neckarwestheim 2 müssten laut Wirtschaftsminister Robert Habeck nach derzeitigem Stand über das Jahresende hinaus laufen.