Lesen den Artikel : Lindner zur Schuldenbremse – „Es wird einsamer um mich“
Politik

Podcast "heute wichtig": Giorgia Meloni: Die gefährlichste Frau Europas könnte bald Italien regieren

"Man war mit dieser Vernunftregierung unter Draghi sehr zufrieden", so beschreibt "stern"-Auslandsreporterin Andrea Ritter das Stimmungsbild der Italiener vor dem Rücktritt von Regierungschef Mario Draghi im Juli. Über einen möglichen Rechtsruck bei d

    Wirtschaft

    „Das Südwest-Cluster“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

    Nähert sich schon die nächste Omikron-Welle? Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 22. September wissen müssen.

      Politik

      News: Ukraine-Krieg, Russland, Wladimir Putin, Wolodymyr Selenskyj, Donald Trump, Mark Zuckerberg

      Der Westen darf vor Wladimir Putins Drohungen nicht zurückschrecken. Der Weltsicherheitsrat demonstriert seine Handlungsunfähigkeit. Und: Donald Trump rechnet sich groß – oder klein. Das ist die Lage am Donnerstag.

        Politik

        Bundespräsident: Vermisste in Mexiko: Steinmeier will bei Aufklärung helfen

        Mehr als 100.000 Menschen gelten in Mexiko als vermisst - verschleppt von Drogenkartellen oder Opfer staatlicher Gewalt. Die Angehörigen hoffen nun, dass deutsche Experten ihnen Antworten geben können.

          Politik

          Bundesfinanzminister: Lindner zur Schuldenbremse: "Es wird einsamer um mich"

          Ist die strenge Einhaltung der Schuldenbremse sinnvoll? Wenn es nach Bundesfinanzminister Christian Lindner geht, lautet die Antwort: Ja. Das sehen jedoch nicht alle so.

            Welt

            Trump wegen Betrugs verklagt - Ex-Präsident wittert neue „Hexenjagd“

            Die Liste der juristischen Scherereien von Ex-Präsident Donald Trump ist lang. Aus seiner Perspektive haben alle Fälle eines gemeinsam: Sie sind politisch motiviert und sollen ihm schaden. So auch eine neue Klage der New Yorker Generalstaatsanwältin Le

              Wirtschaft

              Arbeit: EuGH entscheidet über Verjährung von Urlaubsansprüchen

              Wann verjährt der Anspruch auf Urlaub, wenn jemand im Urlaubsjahr krank war? Welche Pflichten treffen den Arbeitgeber? Dazu fällt der EuGH nun sein Urteil - Hintergrund sind drei Fälle aus Deutschland.

                Welt

                Rettung von Uniper plus Energieumlage – „Das ist nicht mehr vermittelbar“

                Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste über die außenpolitische Lage nach Putins Teilmobilmachung. Innenpolitisch verteidigte Lauterbach seine strikte Corona-Politik. Unverständnis gab es über eine gleichzeitige Rettung von Uniper und einer En

                  Welt

                  „So schlecht vorbereitete Soldaten zu schicken, wird militärisch ein Desaster für Russland“

                  Mit der Teilmobilmachung von 300.000 russischen Reservisten will Russlands Präsident seine Armee im Krieg gegen die Ukraine stärken. der Deutsche Reservistenverband erwartet ein Desaster.

                    Politik

                    Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Von der Leyen: Putins Vorgehen verlangt nach neuen Sanktionen

                    Russland müsse für seine Invasion der Ukraine massive Kosten tragen, sagt die EU-Kommissionspräsidentin. Bei Protesten gegen die Teilmobilmachung werden in Russland mehr als 1300 Menschen festgenommen.

                      Politik

                      Krieg in der Ukraine: UN-Vollversammlung: Selenskyj verlangt Bestrafung Russlands

                      Per Videobotschaft appellierte der ukrainische Präsident an die 140 Staats- und Regierungschefs der UN-Vollversammlung. Nach Putins Teilmobilmachung steht für Selenskyj fest: "Russland will Krieg."

                        Welt

                        Luisa Neubauer nennt Scholz „fossilen Kanzler“

                        Luisa Neubauer kritisiert Bundeskanzler Olaf Scholz für den ihrer Meinung nach mangelnden Klimaschutz. Auch die Ampel-Koalition kommt bei ihr nicht gut weg. Dieser gehe es vor allem um das Koalitionsklima und nicht um das Weltklima.

                          Politik

                          Drohung an den Westen: Putin ordnet Teilmobilmachung an - Über 1300 Festnahmen

                          Als Reaktion auf ukrainische Gegenoffensiven ordnet Kremlchef Putin eine sofortige Teilmobilmachung der eigenen Streitkräfte an. Und droht: Russland werde sich mit "allen verfügbaren Mitteln" verteidigen.

                            Welt

                            Das Eingeständnis als Ouvertüre zum nächsten Versuch

                            Jens Spahn gesteht in seinem neuen Buch zahlreiche Fehler als Gesundheitsminister in der Pandemie ein. Der CDU-Politiker beschreibt seine Todesangst in der Welle des Hasses. Fragen nach der Verfassungsmäßigkeit seiner Corona-Entscheidungen umschifft er

                              Welt

                              Selenskyj stellt ukrainischen Fünf-Punkte-Plan für Frieden vor

                              Auf Englisch stellt Wolodymyr Selenskyj den Vereinten Nationen eine „ukrainische Friedensformel“ vor. Diese beinhaltet die Forderung nach „gerechten Strafen“ für Russlands „Verbrechen, Folter und Mord“. Auch warnt er vor Russlands Plan für d

                                Politik

                                Mehr als 1300 Festnahmen im ganzen Land - Russland demonstriert gegen Putins Teil-Mobilisierung

                                Russland demonstriert gegen Putins Teil-MobilisierungFoto: APDauer: 01:04

                                  Politik

                                  „Russland muss die rücksichtslose Ausbeutung beenden“: Separatisten in der Ukraine lassen zehn gefangene Ausländer frei

                                  Zu den Freigelassenen zählt ein Brite, der in einem Schauprozess wegen Söldnertums zum Tode verurteilt worden war. Saudi-Arabien hatte zuletzt vermittelt.

                                    Politik

                                    Russische Invasion: Ukraine: Separatisten lassen zehn gefangene Ausländer frei

                                    Die Separatisten in der Ostukraine wollten ausländische Kriegsgefangene als Söldner verurteilen lassen. Dabei drohte den Männern die Todesstrafe. Nun sind zehn von ihnen frei.

                                      Politik

                                      „Niemand steht über dem Gesetz“: Eine Anklage als politischer Paukenschlag für Trump

                                      Die New Yorker Generalstaatsanwältin James will den ehemaligen US-Präsidenten vor Gericht bringen. Wie gefährlich kann Trump das werden?

                                        Politik

                                        Antje Hermenau - „Ohne russisches Gas geht es nicht“

                                        „Ohne russischesGas geht es nicht“Foto: BILDDauer: 17:15

                                          Wirtschaft

                                          Energiekrise: Bund übernimmt Uniper - Gasumlage soll vorerst bleiben

                                          Das Milliarden-Rettungspaket für Uniper ist weitreichender als zunächst geplant. Wie sich die Verstaatlichung auf die geplante Gasumlage auswirkt - offen. Vorerst hält die Bundesregierung an ihr fest.

                                            Politik

                                            Brüssel leitet Verfahren gegen Bundesregierung ein: Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Deutschland nicht gewährleistet

                                            Die Europäische Kommission sieht die Work-Life-Balance in Deutschland nicht gewährleistet. Die Behörde leitete deshalb ein Vertragsverletzungsverfahren ein.

                                              Politik

                                              Mahsa Amini: "Wir kämpfen, wir sterben": Proteste und Unruhen im Iran

                                              Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini im Polizeigewahrsahm entlädt sich bei Protesten im Iran die Wut und Trauer vieler Menschen. Dabei geht es um mehr als nur ihren Fall.